PS5: Bethesdas Pete Hines äußert sich zum PS5-Controller

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Heißt aber es ersetzt die Rumble Funktion komplett, es gibt also kein Forced Feedback mehr wie damals beim ersten six axes controller?
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Heißt aber es ersetzt die Rumble Funktion komplett, es gibt also kein Forced Feedback mehr wie damals beim ersten six axes controller?

Ich glaube da bringst du was durcheinander Feral, kein Sony Controller hatte Force Feedback. Der Sixaxis hatte zudem nicht mal Rumble, sondern lediglich den verbauten Gyrosensor. Erst der Dualshock 3 hatte wieder die beliebte Rumble-Funktion on Board. Force Feedback ist was ganz anderes. Eine Art Force Feednback kriegen wir quasi jetzt mit dem Dualsense.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
@V2

Mit forced feedback (so heißt es am PC) Meine ich das rumble feature. Das hatten ältere Sony Controller, da bin ich mir sicher. Dieser also nicht mehr?
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Ich weiß dass das am PC so heißt. Gut, aber wenn du damit die Rumble Funktion meinst, dann hatte jeder Dualshock diese (1, 2, 3, 4). Der erste PS1 Controller hatte diese nicht (kein Rumble & keine Analogsticks). Der Sixaxis ebenfalls nicht (erste Version des PS3-Controllers hatte nur den Gyrosensor, aber kein Rumble. Dieses kam erst wieder bei der Dualshock 3 Revision.). Beim Dualsense weiß ich es nicht. Ob der nun die Trigger auf der Rückseite haben wird, wie von vielen gedacht, weiß man ebenfalls noch nicht (?). Da fehlt noch so einiges an Informationen.
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.785
Reaktionspunkte
1.131
""Neben neu aufgeflammten Diskussionen darum, ob Akkus oder Batterien für Controller besser wären..........""

Aus Batterien kann man Akkus machen, anders herum ist es leider nicht möglich :(.

ALSO NEHMT DIE AA BATTERIEN VARIANTE AUS DENEN ICH ZB. "eneloop Mignon AA 2000mAh" AKKUS MACHEN KANN :motz:.

Und ich kann mir davon mehrere zum wechseln hinlegen., aber das ist ja garnicht gewollt denn so muss man(n) evtl. zwei Controller kaufen :autsch:. (Funzt auf der PS4 sehr gut und ich brauche kein Kabel mehr)

PS: Sollen die PS4 Controller nicht auch an der PS5 funktionieren? Wenn ja hat man ja genug Controller. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FaydHarkonnen

Gast
Ob der DS4 auf der PS5 funktionieren wird? Ich sage nein. Denn bisher hat Sony dazu nichts gesagt und dieses lange Schweigen zu diesem Thema, ist in meinen Augen kein gutes Zeichen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Sollen die PS4 Controller nicht auch an der PS5 funktionieren?

Meine da auch mal was gelesen zu haben.
Weis aber nicht ob das dann nur für die AWK mit PS4 Games funktioniert oder man den Controller generell an der PS5 nutzen kann.
Wünschenswert wäre es. Da müsste man den hässlichen PS5 Controller nicht nutzen.
 
Z

[zen]

Gast
Meine da auch mal was gelesen zu haben.
Weis aber nicht ob das dann nur für die AWK mit PS4 Games funktioniert oder man den Controller generell an der PS5 nutzen kann.
Wünschenswert wäre es. Da müsste man den hässlichen PS5 Controller nicht nutzen.

Du nun wieder. :rolleyes:
Stülp doch deine Hände samt Controller in einen Sack. Dann kannst du wunderbar zocken ohne dass dir dabei schlecht wird. :D

Sonys Jim Ryan und andere Quellen sprachen von der Nutzbarkeit des DS4 an der neuen Konsole.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Du nun wieder. :rolleyes:
Stülp doch deine Hände samt Controller in einen Sack. Dann kannst du wunderbar zocken ohne dass dir dabei schlecht wird. :D

Sonys Jim Ryan und andere Quellen sprachen von der Nutzbarkeit des DS4 an der neuen Konsole.

Also bisher gibt es keine offizielle Aussage dazu, ob der DS4 mit der PS5 kompatibel ist. Es wurde lediglich bestätigt, das man den DS5 an der PS4 nutzen kann. Ob dann aber alle Features des DS5 genutzt werden können, ist auch nicht bekannt.
 
Z

[zen]

Gast
Also bisher gibt es keine offizielle Aussage dazu, ob der DS4 mit der PS5 kompatibel ist. Es wurde lediglich bestätigt, das man den DS5 an der PS4 nutzen kann. Ob dann aber alle Features des DS5 genutzt werden können, ist auch nicht bekannt.

Dachte das wurde bereits ausführlich kommuniziert. Vielleicht war es auch nur bei Microsoft so. Hier kannst du was darüber lesen: https://www.playcentral.de/playstat...t-ps5-kompatibel-bestaetigt-playstation-chef/

Wenn Sony schon AWK anstrebt, sollten sie auch die alten Controller nutzbar machen finde ich.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
In dem Link steht keine offizielle Stellungnahme. Weder von Sony, noch von Jim Ryan. Respawn First beruft sich auch nur auf eine angeblich eigene Quelle. Also bisher immer noch keine offizielle Bestätigung seitens Sony.
Wie gesagt, PlayCentral beruft sich auf eine angebliche Aussage seitens Jim Ryan, welche in deren Quelle(Buisness Insider) aber gar nicht getätigt wird. Und wie gesagt, Respawn First hat auch keine offizielle Bestätigung, sondern angeblich eine eigene Quelle.
Also heißt es weiter auf eine Bestätigung von Sony warten.
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Da das alte PSVR mit der PS5 kompatibel sein wird, kann man auch davon ausgehen, dass dies für den DS4 so sein wird.
 
Oben Unten