PS5: Weißes Cover ist angeblich austauschbar

A

AndreasBertits

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Weißes Cover ist angeblich austauschbar gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Weißes Cover ist angeblich austauschbar
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
So kann Sony nämlich einfach zu einem späteren Zeitpunkt neue Cover mit unterschiedlichen Designs anbieten, welche sich die Kunden dann kaufen, um ihre PS5 zu individualisieren.
Haha. Na klar. Warum auch nicht noch damit bisschen extra Geld machen... :ugly:
Da würde ich eher ne Dose Lack kaufen und die Dinger selber lackieren. :D
 

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.412
Reaktionspunkte
504
Ich lasse sie in Weiß, mir gefällt es in Weiß sehr gut. Erste PS One war in Grau, die PS2 war Schwarz, PS3 Klavierschwarz, PS4 Schwarz. Die PS5 ist endlich mal nicht so langweilig wie ich finde. Freue mich auf Weiß!!
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
ok, dann bitte in folgenden varianten:

stahl schwarz brüniert | alu schwarz gebürstet | alu schwarz eloxiert | geschmiedetes carbon schwarz

[danke]​
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StHubi

Gast
Das gab es für den New Nintendo 3DS ja anfangs auch. Hat sich dann aber in den Folgemodellen wohl nicht mehr durchgesetzt und weg war das Feature. Die Idee gefällt mir jedenfalls besser als Klebefolien, wie es sie heute für die anderen Konsolen gab/gibt. Dafür fehlt mir dann doch etwas die handwerkliche Geschicklichkeit.
 

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
Das gab es für den New Nintendo 3DS ja anfangs auch. Hat sich dann aber in den Folgemodellen wohl nicht mehr durchgesetzt und weg war das Feature. Die Idee gefällt mir jedenfalls besser als Klebefolien, wie es sie heute für die anderen Konsolen gab/gibt. Dafür fehlt mir dann doch etwas die handwerkliche Geschicklichkeit.

Ich meine es gab auch für die erste PS4 so austauschbare, farbige Deckel, wo die Festplatte drin war. Wenn ich mich recht entsinne, so habe ich die Dinger bei Media Markt gesehen.
 
Z

[zen]

Gast
Ich lasse sie in Weiß, mir gefällt es in Weiß sehr gut. Erste PS One war in Grau, die PS2 war Schwarz, PS3 Klavierschwarz, PS4 Schwarz. Die PS5 ist endlich mal nicht so langweilig wie ich finde. Freue mich auf Weiß!!

Sehe ich auch so. In weiß finde ich die PS5 sehr ansprechend. Schwarzes Design ist mir zu langweilig.

@V2: deine Vorschläge sind ganz schön extravagant. :D
Metall ist immer Mist. Sieht zwar gut aus aber einmal angefasst und schon hast du Angriffspunkte für Oxidation.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kahmu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2018
Beiträge
760
Reaktionspunkte
471
Ich meine es gab auch für die erste PS4 so austauschbare, farbige Deckel, wo die Festplatte drin war. Wenn ich mich recht entsinne, so habe ich die Dinger bei Media Markt gesehen.

Bei der ersten PS3 gab es auch Wechselcover, aber nur sehr wenige, hat sich einfach nicht durchgesetzt.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Bei der ersten PS3 gab es auch Wechselcover, aber nur sehr wenige, hat sich einfach nicht durchgesetzt.
Vielleicht weil die erste PS3 schon perfekt war. :D



Wenn die Kritik wirklich so groß ist und Sony eh andere Farben anbieten möchte dann könnten sie hier auch einfach direkt zwei Farbversionen anbieten. Eine weiße und eine schwarze.
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.667
Reaktionspunkte
618
bei einer weißen hätte ich ganz einfach echt bedenken das sie in ein paar paar Jahren dann nicht eher gelblich wird und weniger schneeweiß. Beim Controller ist das ja noch schlimmer/schlechter.
 

Kahmu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2018
Beiträge
760
Reaktionspunkte
471
bei einer weißen hätte ich ganz einfach echt bedenken das sie in ein paar paar Jahren dann nicht eher gelblich wird und weniger schneeweiß. Beim Controller ist das ja noch schlimmer/schlechter.

Das hab ich auch angemerkt als der Controller gezeigt wurd.
Habe als Reaktion aber nur gesagt bekommen ich sollte mir vor dem Zocken die Finger waschen :rolleyes:
 

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Alle Konsolen oder Controller, die ich in weiß habe, sind mit der Zeit unschön geworden. Bei Schwarz sieht man es nicht so. Vielleicht hat Sony ja auch die Secret Sauce ins Plastik gepackt. ;)
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Sehe ich auch so. In weiß finde ich die PS5 sehr ansprechend. Schwarzes Design ist mir zu langweilig.

@V2: deine Vorschläge sind ganz schön extravagant. :D
Metall ist immer Mist. Sieht zwar gut aus aber einmal angefasst und schon hast du Angriffspunkte für Oxidation.

Alu sowie brünierter Stahl oxidieren nicht. ;)
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.667
Reaktionspunkte
618
Das hab ich auch angemerkt als der Controller gezeigt wurd.
Habe als Reaktion aber nur gesagt bekommen ich sollte mir vor dem Zocken die Finger waschen :rolleyes:

Ich will man die Person sehen die im Sommer bei einem schwierigem Spiel, Dachwohnung und oder längerer Zeit am Kontroller keine schwitzigen Finger bekommt.
Logisch wenn ich mir alle halbe Stunde die Finger kalt abwasche, nach jeder zocksession den Kontroller mit einem feuchten Tuch abwische und ihn dann wieder in die Schublade lege wo das Teil Licht und Staub geschützt ist geht es vielleicht.
Finde ich aber absolut lachhaft, das macht doch niemand.
 
Z

[zen]

Gast
Geht mal in einen An und Verkauf falls es sowas bei euch gibt und schaut euch dort die Controller an. Ich schwöre euch, danach werdet ihr eure Controller noch regelmäßiger pflegen. :D
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Geht mal in einen An und Verkauf falls es sowas bei euch gibt und schaut euch dort die Controller an. Ich schwöre euch, danach werdet ihr eure Controller noch regelmäßiger pflegen. :D

Also ab und zu mal feucht abwaschen muss schon sein. Unabhängig der Farbe des Controllers, der Maus, der Tastatur etc.

Schwarze Peripherie wird ja nicht weniger schmutzig. Man sieht es nur nicht so gut und früh wie auf weißer. Spätestens wenn es klebt, ist man zu spät dran. *pfui*

Ich persönlich finde weiß schicker und nicht so langweilig. Hatte schon beides und keine Probleme. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich eine weiße Konsole mit einem schwarzen Controller kombinieren.

Als Hersteller würde ich einfach beides anbieten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten