Sea of Thieves (Xbox One, Win 10)

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Ich finde auch Microsofts neueste Service Games Gurke hat ihren eigenen Thread verdient.

Ich konnte während der Alphas und Betas aufgrund des NDAs meine ehrliche Meinung über diesen verkappten Chat Room mit Piratentheme nicht mitteilen.

Es gibt quasi nichts zu tun in dem Spiel und auch kein nennenswertes Ziel. Aber immerhin das Wasser ist Referenz. Das ist so gut, dass ich mir beim Spielen immer denke, wie gerne ich ein anderes Spiel mit dem Wasser spielen würde. Aber den Gedanken hatte ich schon bei Rares letztem Spiel Kinect Sports Rivals.

Man fragt sich immer welch episches Singleplayer Spiel SoT hätte werden können, hätten Entwickler die Thematik ordentlich genutzt.

Ein bisschen freue ich mich ja schon über die Verrisse. Ich hasse Microsofts Service Games Ambitionen und mache daraus kein Geheimnis. Mich regt es ja schon auf dass ich meine Freizeit gegebenenfalls um Forzathons herum planen soll.

SoT ist der Start in ein was Spiele angeht katastrophales Jahr für Microsoft. Ob Crackdown 3 das unterbieten kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

LacarusProject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.07.2015
Beiträge
527
Reaktionspunkte
266
Ich hatte mir vor ein paar Tagen den Live Stream bei Xbox angeschaut.. Mein Ersteindruck war gleich das wird nichts. Ein absolut leerer Spielplatz wo es nichts zu tun gibt. Sieht ganz schick aus und Koop hin oder her, aber da schaue ich lieber nen Fußpilz beim wachsen zu, als mir das Spiel zu geben.
 

LacarusProject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.07.2015
Beiträge
527
Reaktionspunkte
266
Vielleicht ist das auch nur ein Spiel, mit dem man als Einzelspieler kein Spaß haben wird. Fällt unter die Kater ieserwet "Mit Kumpels abhängen und Spaß haben".
 
K

kingofdorf

Gast
SoT ist der Start in ein was Spiele angeht katastrophales Jahr für Microsoft. Ob Crackdown 3 das unterbieten kann?

SoT schneidet ja immerhin gerade noch mittelmäßig ab, bei Crackdown 3 rechne ich eher mit einem Totalausfall. Bin mir aber inzwischen gar nicht mehr sicher, ob das Spiel überhaupt noch irgendwann erscheint.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
SoT ist auch nicht meins. Am meisten stört mich, dass es außer Statusklamotten und -Schiffen nichts gibt, was den Fortschritt belohnen würde.
Als Onlinekneipe eine witzige Beschäftigung. Aber ich trinke mein Bier lieber bei einem unterhaltsamen Fußballspiel.

Auf Crackdown 3 bin ich sehr gespannt! Könnte so episch werden wie ein GTA - oder es wird noch langweiliger als Teil 2.
 
TE
TE
Fortinbras

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Audiovisuell ist das Spiel echt ein Traum, der Atmos Sound ist grandios.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Was für eine vergeudete Chance...

Aber ganz allgemein sind Microsofts Inhouse entwickelte First Party Games in dieser Gen ein absoluter Reinfall. Halo 5 und Gears 4 waren gut aber auch nicht mehr. Die meisten richtig guten Titel wurden alle von Studios entwickelt, die nicht unter Microsofts Fuchtel stehen: Forza Horizon 2 und 3, Killer Instinct, Ori and the Blind Forest, Sunset Overdrive...

Aber die Spiele der eigenen Studios...
 
Oben Unten