Six Feet Under

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Meiner Meinung nach eine der besten Serien seit langem, obwohl die erste Staffel leider nicht mehr getoppt wurde. Meine Lieblingsszene: der Hund mit dem menschlichen Fuß im Maul... :D

Ich hoffe, Vox zeigt bald die nächste Staffel.
 

Mundwinkelgrind

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Ich find die Serie auch super...allerdings verlor sich die 4. Staffel ein wenig in den Sex-Fantasien der Charaktere, das wurd irgendwann mal langweilig. Hoffen wir auf einen würdigen Abschluss in der fünften.
 

firefly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
228
Reaktionspunkte
0
Despair schrieb:
Meiner Meinung nach eine der besten Serien seit langem, obwohl die erste Staffel leider nicht mehr getoppt wurde. Meine Lieblingsszene: der Hund mit dem menschlichen Fuß im Maul... :D
Vorab : meine Lieblingsszene
die Frau die während der Autofahr aus dem Dachfenster schaut und eine Ampel sehr nahe sieht.

warte auch schon sehnsüchtigst auf die 5. Staffel.
Hoffe auch auf ein super Ende einer der genialsten und schwärzesten Serie der letzten Jahre.
lg. Markus
 

Hellboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
608
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Despair schrieb:
Meiner Meinung nach eine der besten Serien seit langem, obwohl die erste Staffel leider nicht mehr getoppt wurde. Meine Lieblingsszene: der Hund mit dem menschlichen Fuß im Maul... :D

Ich hoffe, Vox zeigt bald die nächste Staffel.
Für alle die noch nicht im Besitze der Staffeln sind:

Erscheint in der ersten Dezember Woche dieses Jahres.
 
TE
TE
Despair

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
firefly schrieb:
Vorab : meine Lieblingsszene
die Frau die während der Autofahr aus dem Dachfenster schaut und eine Ampel sehr nahe sieht.

Auch eine sehr nette Szene. :D

Ich finde es etwas schade, dass die Serie nach der erstklassigen ersten Staffel immer mehr in Richtung Seifenoper (wenn auch einer sehr schwarzhumorigen) abgedriftet ist. Gerade die abstrusen Tode zu Anfang jeder Folge und das Auftauchen der Verstorbenen haben die Serie so einzigartig gemacht. Auch die makabren Werbespots für Totengräber-Produkte, die in der ersten Folge vorkamen, waren klasse. Nichtsdestotrotz eine geniale Produktion, auch wegen der freakigen Darsteller.
 

Samir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
220
Reaktionspunkte
0
Website
www.liquid-love.de
Six Feet Under Superbox (exklusiv bei Amazon)

Six Feet Under Superbox

B000JGWCHY.01._SS500_SCLZZZZZZZ_V39760835_.jpg

alle 5 Staffeln in einer, von außen, gut aussehenden Box wenn man mich fragen würde. Ab 1.12 bei amazon für 185,99€

Ich denk mal die DVDs werden identisch mit den jetzigen sein
 

King-Of-Leon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
Finde sie ehrlich gesagt weniger schick. Werde mir die restlichen Staffeln, die mir noch fehlen, auf jeden Fall in den normalen Versionen kaufen. Zudem komme ich da auch viel billiger weg.
 

Tom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
0
King-Of-Leon schrieb:
Finde sie ehrlich gesagt weniger schick. Werde mir die restlichen Staffeln, die mir noch fehlen, auf jeden Fall in den normalen Versionen kaufen. Zudem komme ich da auch viel billiger weg.

Obwohl ich die Serie nicht kenne ist das eine echte Hammer Ausgabe :hoch: Eine Art Grab mit dem Gras oben drauf ist ja ne tolle zur Serie passende Idee :lol:

Gruß
Tom
 

King-Of-Leon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
Tom schrieb:
Obwohl ich die Serie nicht kenne ist das eine echte Hammer Ausgabe :hoch: Eine Art Grab mit dem Gras oben drauf ist ja ne tolle zur Serie passende Idee :lol:

Die Idee ist zwar gut, allerdings finde ich die Box sehr langweilig designt. Da lobe ich mir doch z. B. die Alias-Box, die aussieht wie ein Rambaldi-Artefakt. Sieht sehr schick aus. Allerdings wird diese wahrscheinlich nie in Deutschland erscheinen.

http://www.thedigitalbits.com/articles/miscgfx2/aliasrambaldibox.jpg
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Ich finde die SFU-Box sehr schick (wie auch die Alias-Box). Beide Boxen sind bereits geordert, allerdings jeweils in der RC1-Version, weil es bei den dt. Varianten so aussieht, als wären da nur die normalen DVDs drin.

Bei der RC1 von SFU sind noch ein paar Goodies drin, z.B. der Soundtrack etc., außerdem sind die DVDs besser (Bild).
Die Alias-Box erscheint auch in England, allerdings sieht auf den ersten Bildern auch dort die Box abgespeckt aus. Offenbar sind in der englischen Box die normalen Einzel-Staffeln drin, mit normalem Staffeldesign. In der RC1-Version ist die Verpackung wesentlich aufwändiger...
 

Vince

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
0
Imo ein Hammerdesign, die SFU-Box. Kenne die Serie nicht, habe aber schon länger leichtes Interesse dran und für einen guten Preis wäre ich blind dabei...
 

Hellboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
608
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Vince schrieb:
Imo ein Hammerdesign, die SFU-Box. Kenne die Serie nicht, habe aber schon länger leichtes Interesse dran und für einen guten Preis wäre ich blind dabei...

Stimmt - die SFU Box ist Echt ein geniales Teil. Wenn ich die Boxen nicht schon einzeln im Regal hätte würde ich garantiert zuschlagen.
Der Alias Würfel ich auch ne Hammer Edition !! - Ich würde mich aber auch schon mit einer "gewöhnlichen" Ausgabe begnügen wenn es denn nur Endlich weitergehen würde mit der 4 Staffel :huh:
 

Psi-Agent

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
Helft mir mal kurz auf die Sprünge ich steh voll auf der Leitung.
SFU = ??
 

Vince

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
0
Ich bin noch ein Frischling in Sachen SFU, aber die erste Staffel liegt jetzt hinter mir, und es ist eine fantastische Dramaserie, die beste, die ich bisher zu Gesicht bekommen habe. Die Drehbücher sind von einer Qualität, die viele hochdekorierte Kinofilme nicht vorweisen können. Über eine Staffel hinweg nimmt die Serie flüssig ihren Lauf. Die Zeit vergeht und Dinge geschehen, die zwar hochinteressant, aber nicht unrealistisch sind. Lediglich die Storyline um den psychopathischen Bruder droht zum Ende hin in Theaterstückgefilde zu rutschen, bekommt aber auch noch rechtzeitig die Kurve.

Die Kontinuität sehe ich dabei als größte Stärke der Serie. Man hat das Gefühl, dass es wirklich immer weiter geht und dass man sich hier nicht an vergangene Dinge hängt. Alte Ereignisse werden irgendwann vergessen und das Leben geht einfach weiter, steuert unermüdlich in die Zukunft und alles schaut nach vorne. Dieses Gefühl habe ich so bisher noch nie bei einer TV-Serie erlebt und es hängt auch stark mit dem Gefühl des Realismus zusammen.

An einige der Schauspieler muss man sich zunächst gewöhnen, dann aber sind sie durch die Bank verdammt gut, profitieren aber auch alle davon, dass ihre Rollen ungemein differenziert geschrieben sind.
Für Tabus ist man sich auch nicht zu schade; es gibt männliche Frontal Nudity, eine gealterte und dann gestorbene Pornodarstellerin hüpft die ganze Zeit über mit ihren Titten durchs Bild und vor Fäkalsprache und verharmlosendem Umgang mit Drogen wird auch nicht zurückgeschreckt. Sympathieträger haben auch negative Charaktereigenschaften und die Bösen sind nicht immer so wirklich böse.

Das Setting in einer Bestatterfamilie ist ein Sammelplatz für feinsten schwarzen Humor, der voll und ganz effektiv genutzt wird, wobei die makaberen Commercials zu Beginn einer Konzentration auf die zwischenmenschlichen Probleme gewichen sind. Die Prologe mit den Toden verschiedener Personen sind ein toller Aufhänger, der jeder einzelnen Folge ihre Unverwechselbarkeit gibt.

Ich bin echt begeistert. (9/10 bisher und trotz Despairs Hinweis auf die sinkende Quali gespannt auf die restlichen vier Staffeln).
 

gibber

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Hallo Freunde!
Die 5te Staffel "Six Feet under" läuft ab 06.01.07 ab 0.10 Uhr auf Vox.
Ganz toller Sendetermin, immer schön Samstag Nacht. Am Besten wir verstecken alle guten Serien , auf das niemand sie mehr guckt und alle "DSDS oder You can Dance" glotzen.:autsch: :autsch: :autsch:
 
TE
TE
Despair

Despair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
gibber schrieb:
Hallo Freunde!
Die 5te Staffel "Six Feet under" läuft ab 06.01.07 ab 0.10 Uhr auf Vox.

Danke für den Hinweis!

Da haben sie die Serie aber schön tief (sozusagen six feet under) im Nachtprogramm vergraben. Naja, dann kommt der gute alte Videorekorder mal wieder zu Ehren...
 

gibber

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Despair schrieb:
Danke für den Hinweis!

Da haben sie die Serie aber schön tief (sozusagen six feet under) im Nachtprogramm vergraben. Naja, dann kommt der gute alte Videorekorder mal wieder zu Ehren...

Hi!
Ich bin von den Socken. Ich dachte immer, ich wäre der Einzige, der noch einen Videorecorder benutzt. Übrigens auch, um "24" aufzuzeichnen und dann versuchen alles gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell zu gucken.:D :D
 
Oben Unten