wie schalte ich meine laptop boxen aus? und weitere fragen

honk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
hallo, ich brauch dringend eure hilfe.

also, ich hab mir vor kurzem das neue aldi notebook zugelegt und dazu noch diese lautsprecher: Creative I-Trigue 3330 2.1 PC-Lautsprecher-System. ansich funktionieren beide produkte einwandfrei miteinander, allerdings hab ich zwei probleme:

1. wenn ich musik höre (oder andere anwendungen mit sound), laufen im hintergrund immer die standard notebook boxen mit. wie kann ich die nottebook boxen deaktivieren? (ich habe schon unter system einstellungen dieverse versuche unternommen, jedoch noch keine passende option gefunden.

2. die neuen lautsprecher werden mit einem herkömmlichen 3,5 klinke kabel an den rechner angeschlossen. ich habe drei eingänge. einer ist schwarz, aus dem ein rotes licht kommt, ihm ist die funktion des audioausgangs zugewiesen, jedoch passt das kabel nicht. der zweite ausgang ist blau, hier passt das kabel, aber dem ausgang ist die funktion audioeingang zu gewiesen. der dritte ausgang ist rosa und er ist für das mikrofon, aber auch hier passt das kabel. auf dem rechner ist ein programm, mit dem ich den verschiedenen eingänen verschiedene funktionen zuweisen kann. so kann ich auch über den blauen eingang meine boxen anschließen und musik hören. das problem ist allerdings, dass ich diese einstellungen in dem programm nach jedem neustart des laptops neu vornehmen muss, der pc merkt sich die einstellungen nicht.



meine letzte frage: ich habe den dvb-t reciver von aldi, (funktioniert einwandfrei), an diesem sind drei chinch eingänge, audio und video. gibt es eine möglichkeit oder ein programm mit dem ich meine playstation2 über den laptop bildschirm laufen lassen kann und den sound über die pc boxen hören kann?


ich bedanke mich schon mal im vorraus für jede antwort und für jeden der sich das hier überhaupt durchliest.
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
Hmm die internen Boxen sollten sich entweder per Systemsteuerung im Audio oder Geratemänger abschalten lassen.
Zur Not mal im Bios nachsehen ( beim Booten F2 oder ENF drücken)

In Der AudioSteuerung kannst du die Konkate festlegen welche Aufgabe sie haben..
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
honk schrieb:
hallo, ich brauch dringend eure hilfe.

also, ich hab mir vor kurzem das neue aldi notebook zugelegt und dazu noch diese lautsprecher: Creative I-Trigue 3330 2.1 PC-Lautsprecher-System. ansich funktionieren beide produkte einwandfrei miteinander, allerdings hab ich zwei probleme:

1. wenn ich musik höre (oder andere anwendungen mit sound), laufen im hintergrund immer die standard notebook boxen mit. wie kann ich die nottebook boxen deaktivieren? (ich habe schon unter system einstellungen dieverse versuche unternommen, jedoch noch keine passende option gefunden.

2. die neuen lautsprecher werden mit einem herkömmlichen 3,5 klinke kabel an den rechner angeschlossen. ich habe drei eingänge. einer ist schwarz, aus dem ein rotes licht kommt, ihm ist die funktion des audioausgangs zugewiesen, jedoch passt das kabel nicht. der zweite ausgang ist blau, hier passt das kabel, aber dem ausgang ist die funktion audioeingang zu gewiesen. der dritte ausgang ist rosa und er ist für das mikrofon, aber auch hier passt das kabel. auf dem rechner ist ein programm, mit dem ich den verschiedenen eingänen verschiedene funktionen zuweisen kann. so kann ich auch über den blauen eingang meine boxen anschließen und musik hören. das problem ist allerdings, dass ich diese einstellungen in dem programm nach jedem neustart des laptops neu vornehmen muss, der pc merkt sich die einstellungen nicht.



meine letzte frage: ich habe den dvb-t reciver von aldi, (funktioniert einwandfrei), an diesem sind drei chinch eingänge, audio und video. gibt es eine möglichkeit oder ein programm mit dem ich meine playstation2 über den laptop bildschirm laufen lassen kann und den sound über die pc boxen hören kann?


ich bedanke mich schon mal im vorraus für jede antwort und für jeden der sich das hier überhaupt durchliest.
Hast du dir den Laptop mal etwas genauer angeschaut? Die "besseren" Exemplare haben direkt eine seperate Taste zum de-/aktivieren des Sounds oder man kann das ansonsten (bei fast allen Laptops) per Tastenkombination FN+ Taste (schau mal ins Handbuch) ausknippsen.
 
TE
TE
honk

honk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
Mudsee schrieb:
Hmm die internen Boxen sollten sich entweder per Systemsteuerung im Audio oder Geratemänger abschalten lassen.
Zur Not mal im Bios nachsehen ( beim Booten F2 oder ENF drücken)

In Der AudioSteuerung kannst du die Konkate festlegen welche Aufgabe sie haben..
sysremsteuerung, gerätemanager und audiosteuerung hatte ich ja bereits versucht. jedoch bringen dir einstellungen im gerätemaneger nichts, ich kann zwar zwischen diversen lautsprechersystemen wählen, aber es passiert nichts.

und in der ausiosteuerung, kann ich zwar die funktionen zuweisen, dass mache ich auch immer, sonst erkennt er die boxen gar nicht, aber er merkt sich die einstellungen nicht, so das ich nach jedem neustart des rechners die einstellungen vornehmen muss.

Vitek schrieb:
Hast du dir den Laptop mal etwas genauer angeschaut? Die "besseren" Exemplare haben direkt eine seperate Taste zum de-/aktivieren des Sounds oder man kann das ansonsten (bei fast allen Laptops) per Tastenkombination FN+ Taste (schau mal ins Handbuch) ausknippsen.
die tatsen kombination die du ansprichst gibt es zwar, aber damit stelle ich ja alles stumm, also auch meine angeschlossenen boxen, ich möchte nur die laptopboxen aus haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
honk

honk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
wär schön, dass wenn noch jemand eine idee hat, er mir diese mitteilen würde. danke schon mal im vorraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten