Xbox One: Liste aller bisher angekündigten Spiele und passender Trailer veröffentlicht

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.434
Reaktionspunkte
5.413
Schöne Liste, MS tut was für die Gamer (riesen Invest), freue ich mich drüber.
 
G

GenX66

Gast
Äußerst beeindruckend! Wenn man bedenkt, wie wenig Spiele es zum Launch der Xbox 360 gab... woah!
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.508
Reaktionspunkte
2.123
Und auch nur ein Bruchteil der Titel sind exklusiv ;).

Dann aber Hochkaräter wie Forza 5, Halo, Quantum Break und Dead Rising 3.
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Sorry dass ich hier störe, es soll nicht wieder heißen es wir auf Sony in nem Microsoft Thread eingegangen :rolleyes:
Gibt es selbige Liste auch bereits zur Playstation 4? Habe ich eventuell verpasst.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Ja Quantum Break fand ich interessant.
Hab ja auch nicht gesagt dass garnichts interessantes in der Liste ist:D
Thief und Forza kommen noch dazu. Und MGS natürlich. Das wars dann allerdings auch schon.
Vielleicht ja noch The Evil Within und Zoo Tycoon. Mal sehn was das wird.
Ein wirklicher kaufgrund für eine neue Konsole wäre für mich bis jetzt allerdings nur MGS. Wobei vielleicht nichtmal das wenn es auch für aktuelle Konsolen kommt. Kommt dann auf die unterschiede an.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Das gleiche könnte ich vom Sony-Lineup behaupten. ;)
Reine Geschmackssache.

Und ein weiteres mal kannst du dir einen seitenhieb gegen Sony in einer MS News nicht verkneifen.

Immerhin kann ich dir diesmal zustimmen. Bei Sony gibts bis jetzt garnichts interessantes. Außer eben die 2-3 Multititel die MS auch hat.:D
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Also ich finde da ist wirklich für JEDEN etwas dabei. Wie kann man denn sagen: Nichts interessantes dabei? Geschmack hin oder her es wird doch wirklich jedes Genre abgedeckt! Shooter, Racer, Jump'n Run, Sport, Abenteuer sogar Strategie.

Dann kommt uns allen noch zu gute dass Microsoft die Brieftasche locker hat und Multis mit exklusiven Inhalten aufwertet/aufwerten lässt.

Ausserdem wird in vielen Spielen eine optionale Kinect-Unterstützung angeboten, nochmal so ein Ding was vor allem Multis anbelangt.

Das sind alles gute Gründe mal mit dem "xBox hate" aufzuhören und sich über dieses geile Line-Up zu freuen. :hoch:

Microsoft hat in der Vergangenheit viel Bock-Mist verzapft, nach der Kehrtwende ist doch jetzt alles genauso wie die meisten es haben wollten und was gibt es überzeugenderes als so ein Spiele-Line-Up!?

Irgendwie hat es doch alles was gutes, MS reisst sich den A... auf um Kunden (wieder zurück) zu gewinnen. Am Ende profitieren die Gamer und das sind wir. :)

Jetzt bin ich aber gespannt auf die Gamescom und was da noch alles auf uns zu kommt, von dem wir noch nichts wissen.
Ich bete ja jeden Abend immer noch dass ein 1 vs. 100 wieder zurück kommt, aber ob ich da erhört werde... :confused: :nice:
 

MrCron

Gelöscht
Mitglied seit
05.07.2013
Beiträge
568
Reaktionspunkte
245
Dann kommt uns allen noch zu gute dass Microsoft die Brieftasche locker hat und Multis mit exklusiven Inhalten aufwertet/aufwerten lässt.



Es werden durch die lockere brieftasche nicht die eigenen versionen aufgewertet sondern die anderen versionen abgewertet bzw. beschnitten. Das ist ein kleiner aber feiner unterschied. Man bekommt nicht mehr, sondern die anderen bekommen weniger. Find so eine herangehensweise ehrlich gesagt zum kotzen. Und so wie es aussieht werden MS und Sony in dieser generation intensiver zu diesem mittel greifen. Die einzigen gewinner sind die entwickler. Und die fanboys, die sich drüber freuen, das die anderen weniger bekommen. Ansonsten ist erkaufter exklusiv inhalt völliger nonsens. Besonders lächerlich wirds bei zeit-exklusivem content. Die kohle sollte man besser in die eigenen entwicklerstudios stecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Ansonsten ist erkaufter exklusiv inhalt völliger nonsens. Besonders lächerlich wirds bei zeit-exklusivem content. Die kohle sollte man besser in die eigenen entwicklerstudios stecken.
Was ist daran lächerlich? Seinerzeit haben sich manche GTA-Fanboys extra eine Xbox 360 gekauft, um TLAD und TBoGT früher spielen zu können. Einige sind dann vollenends bei der Xbox 360 geblieben und haben ihre PS3 verkauft. Hat es alles schon gegeben, auch wenn es Extremfälle waren, aber das ist Marketing, da kann man nichts machen. Der Verbraucher kann sich gegen solche Maßnahmen schwer wehren und bei Sony oder Microsoft an die Vernunft zu appellieren, wäre wohl ebenso sinnlos.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Was ist daran lächerlich? Seinerzeit haben sich manche GTA-Fanboys extra eine Xbox 360 gekauft, um TLAD und TBoGT früher spielen zu können.

Mag sein dass es solche Leute gibt. Fragt sich halt nur ob sich das für MS und Sony dann auch lohnt. Wie du ja selbst sagst sind das nur Extremfälle.
Wenn sie die exklusivität für ganze Spiele kaufen die auch exklusiv bleiben ist das eine sache die ja OK ist. Exklusivtitel sind nunmal ein Hauptverkaufsargument.
Aber irgendwelche Zeitexklusive sachen oder exklusive DLCs wie bei GTA sind was anderes. Das finde ich total dämlich.
Noch dämlicher finde ich da die Entwickler die sich kaufen lassen. Das zeigt nur dass ihnen ihre Kunden am Arsch vorbei gehn sobald jemand mit nem Sack Geld ankommt.
 
Oben Unten