"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #1531
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    naja frankfrut hat nur bissle mehr geld als mainz,das wars dann auch schon

    Naja und Mainz spielt in der 2. Liga ,oder

  2. #1532
    Gelöscht
    Avatar von Carcass77
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Blackwater Park
    Alter
    42
    Beiträge
    351

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle Beitrag anzeigen
    Wie schon geschrieben, ist mein Tipp weiterhin Mourinho. Sind so viele Vorzeichen, die in diese Richtung weisen. Lediglich wie von Carcass richtig angesprochen, könnten die Finanzen dem noch einen Riegel vorschieben. Was ich mir wirklich wünschen soll, weiß ich selbst nicht. Wenn dieser Mourinho nicht gar so ein Unsympathler wäre....
    Die Münchner Boulevard-Presse würde wahrscheinlich auch noch ein paar Euro für Mourinho spenden. Schließlich würden sich dann die Sport-Artikel fast wie von selbst schreiben...

    Ehrlich gesagt, will ich eigentlich keinen "alten" Trainerfuchs sehen. Ein frisches Gesicht müsste mal her! Aber das dürfte schwierig zu finden sein.

  3. #1533
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von Carcass77 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, will ich eigentlich keinen "alten" Trainerfuchs sehen. Ein frisches Gesicht müsste mal her! Aber das dürfte schwierig zu finden sein.
    Das kannst du komplett vergessen. Bayern und ein "Frischling" - das ist undenkbar. Den würde die Presse schon zerfetzen, bevor er im Beratungszimmer überhaupt angedacht wird. Würde nie funktionieren. Nicht in München, mit dem Vorstand, der Presse und dem Anspruch der Fans. Egal wer der neue Trainer wird, der Name wird nicht unbekannt sein. Da bin ich mir sicher und bleibe, zumindest für den Moment, bei meinem Mourinho-Tipp.

  4. #1534
    Avatar von deadlyfriend
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.086

    Standard

    Ich kann mich mit den gehandelten Namen überhaupt nicht anfreunden. Mit niemandem davon. Im Grund bin ich immer für eine bayerische Lösung. Jemanden dem der Verein am Herz hängt und nicht irgendeiner. Kämen nur Loddar, Auge und Effenberg in Frage. Sowas kann aber mächtig nach hinten losgehen. Vom fachlichen her wäre mir Lippi oder Benitez am liebsten wobei auch hier mir der Gedanke nicht gefällt keinen deutschsprachigen Trainer zu verpflichten. Klopp gefällt mir von den Symphatien. Wenn er Erfolg hat gerne, aber der FCB ist 2 Nummern zu groß dafür. Ich weiß im Moment echt nicht was ich von der Situattion halten soll und richtig zufrieden werde ich wohl mit keiner Lösung sein.

  5. #1535
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Ausrufezeichen Klinsmann wird Bayern Trainer!

    ich denke, dieses thema hat durchaus einen eigenen thread verdient.

    persönlich kann ich noch nix dazu sagen; bin noch zu verblüfft.

  6. #1536
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.739

    Standard

    KLINSMANN NEUER BAYERN COACH AB DER NEUEN SAISON



    quellen: kicker.de / bild.de



    ich ja mit vielem gerechnet aber damit na ob das was wird
    ..fliegt der dann zu jedem bulispiel ein und lässt über der woche den co trainer das training machen oder was

  7. #1537
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Jetzt bin ich wirklich platt vor Überraschung. Zum einen hätte ich nicht gedacht, daß die Entscheidung derart schnell fällt. Zum anderen hätte ich mit allen möglichen Trainern gerechnet, aber nicht mit Grinsmann. Hier die offizielle Bestätigung auf der FCB-Homepage.

    Nun ja, dann will ich ja mal schwer hoffen, daß die Verantwortlichen wirklich wissen was sie tun. Große Freude hat diese Meldung bei mir allerdings nicht ausgelöst, da ich definitiv kein Fan dieses ewig grinsenden Selbstdarstellungskünstlers bin. Ob das wirklich gut gehen kann, frage ich mich schon allein aufgrund der Münchner Presselandschaft. Klinsi und die hiesige Presse war schon zu Zeiten als hier er noch spielte nicht gerade gerade eine Liebesbeziehung. Da werden einige Schreiber schon jetzt ihre Stifte spitzen, um im gegebenen Moment "impulsiv" loslegen zu können.
    Momentan bin ich über die Wahl enttäuscht und frage mich, weshalb man so überaus schnell entschieden hat. Soll das vielleicht schon ein Wink mit dem Zaunpfahl sein, wenn die ersten 3,4 Spiele in der Rückrunde nicht wunschgemäß laufen?

  8. #1538
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Ich bin mehr als überrascht und mit der Entscheidung keineswegs glücklich. Habe meine Meinung gerade im visionären Stammtisch eingetippt (inkl. Link zur Bayern-Homepage), da ich von diesem Thread noch nichts wußte. Wäre unhöflich, den Beitrag hier nochmal reinzukopieren und zum neu formulieren fehlt mir jetzt die Zeit. Deshalb - KLICK.

  9. #1539
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle Beitrag anzeigen
    Ich bin mehr als überrascht und mit der Entscheidung keineswegs glücklich. Habe meine Meinung gerade im visionären Stammtisch eingetippt (inkl. Link zur Bayern-Homepage), da ich von diesem Thread noch nichts wußte. Wäre unhöflich, den Beitrag hier nochmal reinzukopieren und zum neu formulieren fehlt mir jetzt die Zeit. Deshalb - KLICK.
    kannst auch dichtmachen.
    gibt ja jetzt sogar einen thread von offizieller seite zum thema.

  10. #1540
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.739

    Standard

    ich frag mich vorallem wer kommt da noch?

    klinsi hat doch gar keinen trainerschein oder? bei der WM hat der jögi alles taktische gemacht,da hat der klinsi doch kaum ahnung von...

    nur wer hat genug ahnung davon und unterstellt sich gleichzeitig klinsi ohne dass es ärger gibt?

  11. #1541
    Gelöscht

    Mitglied seit
    01.09.2006
    Beiträge
    391

    Standard

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    ich frag mich vorallem wer kommt da noch?
    klinsi hat doch gar keinen trainerschein oder? bei der WM hat der jögi alles taktische gemacht,da hat der klinsi doch kaum ahnung von...
    nur wer hat genug ahnung davon und unterstellt sich gleichzeitig klinsi ohne dass es ärger gibt?
    Hab heute morgen noch genau dieselben Fragen an meinen Vater gestellt, als wir uns unterhielten, wer neuer Bayerntrainer werden könnte. Ja, ihr habt richtig gehört: Das war noch zu einem Zeitpunkt, als die Meldung nicht bekannt war. Kaum, dass sie raus war, rief mich mein Erzeuger an und teilte mir mit, dass ich ihn doch von nun an "Fußballprophet" nennen soll.
    Werde den selbst ernannten Fußballpropheten nachher erstmal fragen, wer Klinsi da an die Seite gestellt werden soll/ muss.
    Sollte jetzt vielleicht wirklich noch Finke an die Isar kommen? Beide wären Schwaben, beide prädigen das offensiv attraktive Spiel.
    Und beide können sich ergänzen: Finke hat keine Erfahrung mit Stars, die bringt Klinsmann mit. Klinsmann hat keinen Trainerschein und keine taktische Erfahrung. Das bringt wiederum Finke mit.
    Bin echt gespannt wie das weitergeht.

  12. #1542
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.739

    Standard

    naja erfahrung mit stars würd ich sagen hat der klinsi nicht...nur mit den paar älteren nationalspielern,wobei die sicher noch sehr respektvoll sind..der rest war die junge garde bei der nationalmannschaft...also ich bin echt mal gespannt was das wird

    vorallem darf doch gar keiner mehr ohne trainerschein das team führen,auch nicht als teamchef..siehe 2te liga hock bei wehen und bei st pauli..die mussten doch strafe zahlen ...

    bin echt gespannt was das gibt

  13. #1543
    Gelöscht

    Mitglied seit
    01.09.2006
    Beiträge
    391

    Standard

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    naja erfahrung mit stars würd ich sagen hat der klinsi nicht...nur mit den paar älteren nationalspielern,wobei die sicher noch sehr respektvoll sind..der rest war die junge garde bei der nationalmannschaft...also ich bin echt mal gespannt was das wird
    Ungefähr so habe ich das auch gemeint. Und gegen Stars war er ja nun auch schon bei der WM angetreten. Demnach kennt er zumindest welche vom sehen, wie Luca Toni.

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    vorallem darf doch gar keiner mehr ohne trainerschein das team führen,auch nicht als teamchef..siehe 2te liga hock bei wehen und bei st pauli..die mussten doch strafe zahlen ...
    Genau das ist der interessanteste Aspekt für mich an der ganzen Sache.
    Aber wer weiß, evt. hat Klinsi ja ohne unser Wissen nen Schein gemacht.

  14. #1544
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Ich begrüße diese mutige Entscheidung von den Verantwortlichen. Weg von den älteren, ausländischen Trainern hin zum jungen unverbrauchten Trainer. Endlich mal neue Wege die da der FCB geht....hab ich mir schon länger gewünscht. Und er wird sicher auch seinen Wunsch Co-Trainer bekommen....da bin ich mir sicher...ist bestimmt auch mit der Führung abgesprochen.
    Und ausserdem wird er schon wissen worauf er sich da eingelassen hat. Die Presse wird sicher nicht zimperlich sein....aber genau das ist doch seine Baustelle.

    Mir ist dieser "Dauergrinsende Selbstdarstellungskünstler" 1000 mal lieber als dieser arrogante Mourinho.

  15. #1545
    Gelöscht

    Mitglied seit
    01.09.2006
    Beiträge
    391

    Standard

    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Mir ist dieser "Dauergrinsende Selbstdarstellungskünstler" 1000 mal lieber als dieser arrogante Mourinho.
    Was das angeht, stimme ich dir zu. Außerdem hat Klinsmann Mourinho zumindest einen Aspekt voraus: Er ist der deutschen Sprache mächtig, die ja immer bei den Bayern als Qualifikationsargument für die Trainerposition verlangt war.

    Wie er sich nun als "Trainer" macht und welchen Erfolg er haben wird (sportlich und mit der Presse), wird sich zeigen. Ich sehe dem skeptisch aber dennoch aufgeschlossen und neugierig entgegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •