"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #6826
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von goern Beitrag anzeigen
    Es fehlt ein "Arsch" auf dem Platz der richtige Präsens zeigt und den Mitspielern Dampf macht.
    Effenberg, Basler, vielleicht noch Kahn haben das damals super gemacht.
    Ibrahimovic ist doch genau so ein Spielertyp den wir bräuchten.
    Laut seinem Trainer muss der in der Halbzeit seiner Mannschaft eine wahnsinns Brandrede gehalten haben.
    Wer soll das Bitteschön mal in unserem Team machen?
    Die jungen Spieler sowieso nicht, und unsere "ältesten": Chips- Fan Schweini? Sprachkarnevalist Podolski? Lieblingsschwiegersohn Füllüb Lahm? oder etwa die 0,5 dB-Stimme Klose?
    Alles Weltklassespieler, aber keiner von denen ist eine echte Führungsperöhnlichkeit.
    Ich glaube Manuel Neuer macht noch am ehesten mal das Maul auf, aber wenn man ihn mit Olli Kahn vergleicht .... UiUiUi

    Und selbst vom Trainerteam is da keiner der mal jemanden in den Arsch tritt.
    Wenn Jogi mal sauer wird verkneifen sich bei dem Dialekt die Spieler das Lachen (würde bei nem Sachsen wohl genauso sein )
    Und unser allseits geliebter Olli Bierhoff kann egl nur gut Hotels buchen.
    Geändert von EmGeeWombat (18.10.2012 um 13:13 Uhr)
    -Sebii- und HoodieAllen gefällt dieser Beitrag.

  2. #6827
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Da kann ich euch nur zustimmen. Auch mir fehlt ein echter Leader in unserem DFB-Team. Freilich hat unsere Elf deutlich an Qualität zugenommen, aber in Situationen, in denen es brenzlig wird und Konfusion herrscht, da fehlt uns einfach jmd, der alle wieder zurecht rücken kann - selbiges gilt auch für den Trainerstab: das sind für mich auch alles Weicheier; hauptsache der Schal sitzt richtig. Daher war Löw auch so sprachlos bei den Interviews usw. Er kann halt einfach keine Brandrede halten, aber eine solche wäre angebracht gewesen, denn es bringt ja nichts, wenn man 60 Minuten Traumfußball spielt, aber so dumm ist, eine 4:0 Führung zu verspielen. Das Ergebnis an sich wäre ja zu verschmerzen, aber das Zustandenkommen kann und darf man nicht schön reden oder ignorieren.
    Auch stimme ich zu, dass Löw falsch gewechselt hat - was nach Italien sein nächster großer Taktikfehler war, denn er konnte durchaus von außen noch eingreifen, auch wenn er es in den Interviews anders gesehen hat. Mit dieser Ansicht dürfte er aber wohl alleine dastehen.
    Man kann nur hoffen, dass es allen eine Lehre war.
    Am schlimmsten dürfte es aber eh den Trainerstab getroffen haben, da das nächste Spiel erst nächste Jahr stattfindet und diese Schmach wohl so lange nicht wett gemacht werden kann. Die Spieler dagegen können in ihren Vereine wieder zeigen was sie können und sich Selbstvertrauen holen bzw das Vertrauen der Fans.

  3. #6828
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.289
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Am schlimmsten dürfte es aber eh den Trainerstab getroffen haben, da das nächste Spiel erst nächste Jahr stattfindet und diese Schmach wohl so lange nicht wett gemacht werden kann.
    Einfach im November in Holland 6:0 gewinnen, dann ist wieder Ruhe.
    -Sebii- gefällt dieser Beitrag.

  4. #6829
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Einfach im November in Holland 6:0 gewinnen, dann ist wieder Ruhe.
    Ist da noch ein Testspiel? Wusste ich gar nicht. Hörte sich bei den TV-Kommentaren immer so an, als ob überhaupt kein Spiel heuer mehr wäre. Aber da könnte man schon einiges gut machen, da hast du recht.
    Wenn man dort allerdings untergehen sollte - was gegen eine solch spielstarke Mannschaft gut möglich ist; va auch wegen unserer desaströsen Abwehr - wirds wohl ein sehr harter Winter für das Trainergespann.

    Aber nun steht eh erst mal wieder BL auf dem Plan. Bin mal gespannt, wie die Teams aus der Länderspielpause kommen.

  5. #6830
    Avatar von HoodieAllen
    Mitglied seit
    17.05.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    Fände Klopp als Nationaltrainer eventuell keine schlechte Lösung. Dortmund hat auch keine wirklichen Führungsspieler oder Persönlichkeiten, aber mit Kloppo einfach jemanden mit Feuer und Leidenschaft. Kann mir vorstellen, dass seine Kabinenansprachen durchaus mitreißend/motivierend sein können und er den Spielern nach so ner "gefühlten Niederlage" bzw. nach so ner schlechten Abwehrleistung mal richtig die Hölle heiß machen würde.

  6. #6831
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von HoodieAllen Beitrag anzeigen
    Fände Klopp als Nationaltrainer eventuell keine schlechte Lösung. Dortmund hat auch keine wirklichen Führungsspieler oder Persönlichkeiten, aber mit Kloppo einfach jemanden mit Feuer und Leidenschaft. Kann mir vorstellen, dass seine Kabinenansprachen durchaus mitreißend/motivierend sein können und er den Spielern nach so ner "gefühlten Niederlage" bzw. nach so ner schlechten Abwehrleistung mal richtig die Hölle heiß machen würde.
    Hm, schwer zu beantworten, da man nicht weiß, wie Klopp bei einem anderen Verein "funktioniert". Nach Mainz war es erst die zweite Trainerstation - freilich hatte er aber bei beiden sportlichen Erfolg.
    Auf jeden Fall wäre er ein anderer Trainer als Löw und kein solches Weichei. Evtl sollte man auch Bierhoff oder Flick raus werfen - wozu braucht man die beiden überhaupt??! - und dafür jmd hinstellen, der eine andere Persönlichkeit hat, also kein Weichei ist. So wie bspw bei den Bayern und Sammer statt Nerlinger.

  7. #6832
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Hm, schwer zu beantworten, da man nicht weiß, wie Klopp bei einem anderen Verein "funktioniert". Nach Mainz war es erst die zweite Trainerstation - freilich hatte er aber bei beiden sportlichen Erfolg.
    Auf jeden Fall wäre er ein anderer Trainer als Löw und kein solches Weichei. Evtl sollte man auch Bierhoff oder Flick raus werfen - wozu braucht man die beiden überhaupt??! - und dafür jmd hinstellen, der eine andere Persönlichkeit hat, also kein Weichei ist. So wie bspw bei den Bayern und Sammer statt Nerlinger.
    Bierhoff ist doch egl nur dazu da um Stunk mit Ballack zu haben... da der schon nicht mehr da ist wird sich sein Tätigkeitsfeld hauptsächlich darauf beschränken schicke Hotels zu buchen und besagte Tischtennisplatten zu besorgen
    -Sebii- gefällt dieser Beitrag.

  8. #6833
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Bierhoff ist doch egl nur dazu da um Stunk mit Ballack zu haben... da der schon nicht mehr da ist wird sich sein Tätigkeitsfeld hauptsächlich darauf beschränken schicke Hotels zu buchen und besagte Tischtennisplatten zu besorgen
    Ja, da hast du wahrscheinlich recht.

    So, bin mal gespannt, wie sich die Bayern heute anstellen. Grundsätzlich hätte ich bei dem Gegner keine großen Bedenken, aber da sich Bayern schon bei Bate ordentlich blamiert hat und nun etwas unter Druck stehen, trau ich ihnen auch gegen Lille einen Ausrutscher zu. Alles als ein Sieg wäre jedenfalls enttäuschend.

    Interessant werden aber va die beiden anderen CL-Spiele mit deutscher Beteiligung. Allerdings trau ich va dem BVB nichts zu. Da sie international eine Chancenverwertung "aus der Hölle" vorweisen und sich gegen Real wohl nicht allzu viele Chancen ergeben werden und im Gegenzug aber die Königlichen eine tolle Offensive bieten können, werden die Dortmunder wohl keine Punkte holen.
    Den Schalkern trau ich dagegen mehr zu. Ein Unentschieden ist auf jeden Fall drin.

  9. #6834
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Interessant werden aber va die beiden anderen CL-Spiele mit deutscher Beteiligung. Allerdings trau ich va dem BVB nichts zu. Da sie international eine Chancenverwertung "aus der Hölle" vorweisen und sich gegen Real wohl nicht allzu viele Chancen ergeben werden und im Gegenzug aber die Königlichen eine tolle Offensive bieten können, werden die Dortmunder wohl keine Punkte holen.
    Den Schalkern trau ich dagegen mehr zu. Ein Unentschieden ist auf jeden Fall drin.

    Dortmund traue ich einen Punkt durchaus zu. Wie die ManCity beherrscht haben war schon eindrucksvoll. Klar die Chancenauswertung ist grauenhaft gewesen, aber dass Cassillas genauso eine starke Phase vorweisen wird wie Joe Hart sie hatte kann ich mir nicht vorstellen. Das größte Problem werden wohl die ganzen Verletzten sein. Bei der Offensive die Real vorweisen kann wird es auf jeden Fall sehr sehr schwer.

  10. #6835
    Avatar von billy_82
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Großostheim (Bayern)
    Alter
    37
    Beiträge
    486

    Standard

    Dortmund traue ich gegen Real durchaus auch wieder ein unglückliches Unentschieden zu. Möglicherweise sieht man C. Ronaldo das ganze Spiel kaum und am Ende macht er doch noch den Ausgleich.
    Bei Schalke spekuliere ich auf einen Auswärtssieg in London. Das könnte schon klappen und wäre bei der momentanen Verfassung beider Teams keine Sensation.

    Heute Bayern mit wichtigem Arbeitssieg, Lille ist nun praktisch raus und der Dreikampf an der Spitze könnte bis zum letzten Spielstand spannend bleiben, dann sollten sich aber der FCB und Valencia durchsetzen.

    ManU und Barca schrammen nur äußerst knapp an peinlichen Heimspielergebnissen gegen Underdogs vorbei - schade!

    Während den Arbeiten zu diesem Beitrag wurden keine User gewollt provoziert oder beleidigt, geschweige denn offene Kritik an der Moderation geübt - dafür stehe ich mit meinem Namen!

  11. #6836
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.289
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Weiß jemand, ob Phillip Lahm inzwischen wieder aufgestanden ist? Nach dem üblen Strafraum-Foul hatte ich doch etwas Angst um seine Gesundheit.

  12. #6837
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von billy_82 Beitrag anzeigen
    Dortmund traue ich gegen Real durchaus auch wieder ein unglückliches Unentschieden zu. Möglicherweise sieht man C. Ronaldo das ganze Spiel kaum und am Ende macht er doch noch den Ausgleich.
    Das Szenario ist auch sehr gut möglich. Ich tippe auf dieses Szenario, bei dem am Ende der BVB zwar gut gespielt hat, aber aufgrund mangelnder Torausbeute und individueller Klasse eines Realspielers, doch nur wieder einen Punkt holt oder gar verliert.
    Zweites Szenario: der BVB hat keine Chance und geht mit 3:0 (oder ähnliches Ergebnis) unter.
    Zitat Zitat von billy_82 Beitrag anzeigen
    Heute Bayern mit wichtigem Arbeitssieg, Lille ist nun praktisch raus und der Dreikampf an der Spitze könnte bis zum letzten Spielstand spannend bleiben, dann sollten sich aber der FCB und Valencia durchsetzen.
    Dem schließe ich mich an. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht gedacht hätte, dass die Bayern in dieser Gruppe so sehr unter Druck stehen würden...
    Zumindest dürfte der 3. Platz - was freilich auch eine Enttäuschung wäre - gesichert sein
    Zitat Zitat von billy_82 Beitrag anzeigen
    ManU und Barca schrammen nur äußerst knapp an peinlichen Heimspielergebnissen gegen Underdogs vorbei - schade!
    Absolut. Aber dafür hat es Juve und Chelsea erwischt

  13. #6838
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    .

    Dem schließe ich mich an. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht gedacht hätte, dass die Bayern in dieser Gruppe so sehr unter Druck stehen würden...
    Zumindest dürfte der 3. Platz - was freilich auch eine Enttäuschung wäre - gesichert sein
    Normalerweise würde ich da schonwieder Hasstiraden ( a la "Scheiß Bayern Dusel!") loslassen. Aber als Hansafan bin ich da aktuell mal lieber still

    Naja wenn man halt mal nen Lauf hat dann gewinnt man auch solche Gurkenspiele.
    Ich muss aber sagen dass es mich wundert dass die Bayern sich nach den Borrissov Debakel auch in der Liga so gut aufraffen konnten und weiter marschieren.
    Könnte mir aber auch denken dass die Gegner in der Liga jetzt einfach die Hosen voll haben wenn sie hören dass die Bayern kommen.
    Ich leg mich auch schon fest dass die Roten nach "langer" Abstinenz mal wieder die Schale holen. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen wenn die das noch verkacken. Letzte Saison gab es den Einbruch erst mit der Verletzung von Schweinsteiger.
    Diesmal müssten sich schon mindestens 2 Leistungsträger verletzen und Frankfurt und Schalke weiter oben dran bleiben damit die Bayern noch in Gefahr geraten. Dortmund istfür mich zumindest in der Liga mit 12 Punkten Rückstand einfach weg vom Fenster. Aber ist ja auch normal dass es nciht jede Saison klappen kann wa ihr Bayern?

  14. #6839
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.289
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Was für ein genialer CL-Spieltag!!! Und schönen Gruß an alle, die den BVB in dieser Gruppe für chancenlos erklärt haben. Ihr Expterten!

  15. #6840
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Was für ein genialer CL-Spieltag!!! Und schönen Gruß an alle, die den BVB in dieser Gruppe für chancenlos erklärt haben. Ihr Expterten!
    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Hätte ich Langeweile würde ich die ganzen Kommentare nochmal raussuchen und nochmal posten
    Letztendlich stellt sich der DiefliegensowiesowiederalsGruppenletzterrausdiePfe ifen-BVB in der Todesgruppe sogar souveräner an als die FastschonsicherimFinale-Bayern.
    Danke dafür

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •