"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #6841
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Was für ein genialer CL-Spieltag!!! Und schönen Gruß an alle, die den BVB in dieser Gruppe für chancenlos erklärt haben. Ihr Expterten!
    Meine Fresse!! Jetzt,da der BVB endlich mal gut in einem internationalen Wettbewerb dasteht werden gleich wieder solche Sprüche geklopft
    Ist doch super, dass sie so dastehen. Aber das war vorher sicher nicht so zu erwarten - und wenn man die letzten beiden Jahre ansieht, dann war eher das Gegenteil zu befürchten
    Außerdem ist noch nichts geschafft. Allerdings ist es eh schöner, wenn man sich dahingehend irrt. Ich freue mich jedenfalls, dass jeder Verein es schaffen kann eine Runde weiterzukommen. Auch haben die meisten BVB-Skeptiker hier gesagt, dass es möglicherweise sogar von Vorteil sein kann, da man in dieser Gruppe nichts zu verlieren hat.
    Nach 2 völlig missratenen Auftritten in den internationalen Wettbewerben darf man sich nicht wundern, wenn man Hohn und Spott erntet, va wenn man - va als man Meister wurde - doch sehr hochmütig in die CL ging..

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Normalerweise würde ich da schonwieder Hasstiraden ( a la "Scheiß Bayern Dusel!") loslassen. Aber als Hansafan bin ich da aktuell mal lieber still
    WTF??!! Ich weiß echt nicht warum es bei Bayern immer Dusel ist, wenn sie auch mal ein schlechtes Spiel gewinnen und bei Teams wie Real und Co heißt es, dass sie Topteams sind, weil sie diese für sich entschieden..

    Dusel wäre es höchstens gewesen, wenn Lille am Schluss viele Pfostenschüsse oder ähnliches gehabt hätte oder derart ähnliches..

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen

    Ich leg mich auch schon fest dass die Roten nach "langer" Abstinenz mal wieder die Schale holen. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen wenn die das noch verkacken. Letzte Saison gab es den Einbruch erst mit der Verletzung von Schweinsteiger.

    Diesmal müssten sich schon mindestens 2 Leistungsträger verletzen und Frankfurt und Schalke weiter oben dran bleiben damit die Bayern noch in Gefahr geraten. Dortmund istfür mich zumindest in der Liga mit 12 Punkten Rückstand einfach weg vom Fenster. Aber ist ja auch normal dass es nciht jede Saison klappen kann wa ihr Bayern?
    Nach den wenigen Spieltagen ist noch rein gar nichts entschieden. Was sind schon 12 Punkte?? Mehr als ein schöner Vorsprung ist das auch nicht. Bayern hatte letzte Saison auch nen tollen Lauf und genug Punkte Vorsprung und am Ende war man auch nicht Meister. Jetzt müssen sie dieses We erst mal gegen Leverkusen bestehen, das wird schon schwer genug, va nach der tollen Vorstellung von Bayer gegen Wien.
    billy_82 und TomserTom gefällt dieser Beitrag.

  2. #6842
    Avatar von billy_82
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Großostheim (Bayern)
    Alter
    39
    Beiträge
    486

    Standard

    Freuen wir uns doch alle gemeinsam über den aus deutscher Sicht erfolgreichsten Europapokal-Spieltag seit langer Zeit und über die Tatsache, dass bereits 4 Teams am nächsten Spieltag den Einzug in die KO-Runde sicherstellen können!

    Gerade auch beim BVB könnte sich die Ausgangssituation nach den beiden anstehenden Auswärtspartien in Madrid und Amsterdam allerdings ganz schnell wieder ändern, hoffen wir es nicht.

    Kleine Zwischenbilanz zur Halbzeit in der Gruppenphase:

    Rang / Nation / gesammelte Punkte (Durchschnitt pro Team bezogen auf die 3 Spiele)
    1. Spanien 46 (6,57 P.)
    2. Deutschland 40 (5,71 P.)
    3. England 36 (5,14 P.)
    4. Portugal 35 (5,83 P.)
    5. Ukraine 26 (6,50 P.)
    6. Italien 26 (4,33 P.)
    7. Frankreich 24 (4,00 P.)
    8. Russland 17 (4,25 P.)

    Während den Arbeiten zu diesem Beitrag wurden keine User gewollt provoziert oder beleidigt, geschweige denn offene Kritik an der Moderation geübt - dafür stehe ich mit meinem Namen!

  3. #6843
    Avatar von HoodieAllen
    Mitglied seit
    17.05.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Hm, schwer zu beantworten, da man nicht weiß, wie Klopp bei einem anderen Verein "funktioniert". Nach Mainz war es erst die zweite Trainerstation - freilich hatte er aber bei beiden sportlichen Erfolg.
    Wie gesagt, könnte ich mir das vorstellen, ob das nun Erfolg bringt oder nicht ist eine ganz andere Sache.
    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall wäre er ein anderer Trainer als Löw und kein solches Weichei. Evtl sollte man auch Bierhoff oder Flick raus werfen - wozu braucht man die beiden überhaupt??! - und dafür jmd hinstellen, der eine andere Persönlichkeit hat, also kein Weichei ist. So wie bspw bei den Bayern und Sammer statt Nerlinger.


    Meine Meinung zu Bayern: Natürlich ist noch nichts gewonnen, aber ich bin doch zuversichtlich, dass am Ende der Saison die Schale wieder da landet, wo sie hingehört, nämlich in München.

    Letzte Saison war viel Pech dabei. Man muss sagen, dass jede Mannschaft mit der Punktausbeute, die der FCB im letzten Jahr erzielte, Meister wurde. Man hatte nur das Pech, dass Dortmund eine sagenhafte Rekordrückrunde spielte.
    Dass sie dieses Kunststück nochmal schaffen, wage ich zu bezweifeln, vor allem wenn sie in der CL weiterkommen sollten (was ich ihnen auch wirklich gönnen würde), wäre die Doppelbelastung doch etwas neues für die junge BVB-Elf.

    Zweitens hat Bayern diese Saison einfach einen weltklasse Kader. Mit Contento, Rafinha und Alaba fehlten zu Beginn der Saison 3(!) Außenverteidiger. Und dazu kam die langfristige Verletzung von Mario Gomez, Stammspieler und Torgarant bei Bayern! Und was passiert? Bayern stellt einen neuen Startrekord auf und die Spieler rufen allesamt sagenhafte Leistungen ab, sowohl Neuzugänge wie Mandzukic(!), Shaqiri und Dante als auch Leute wie Gustavo und Schweinsteiger (der wieder Klasse in Form ist).

    Die Saison ist natürlich noch lang, doch ich hoffe sehr, dass die Schale am Ende wieder unser ist!

  4. #6844
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen

    WTF??!! Ich weiß echt nicht warum es bei Bayern immer Dusel ist, wenn sie auch mal ein schlechtes Spiel gewinnen und bei Teams wie Real und Co heißt es, dass sie Topteams sind, weil sie diese für sich entschieden..

    Dusel wäre es höchstens gewesen, wenn Lille am Schluss viele Pfostenschüsse oder ähnliches gehabt hätte oder derart ähnliches..
    Ganz ruhig Mensch.
    Sorry aber für mich ist es nunmal eine größere Leistung gegen Real knapp zu gewinnen als gegen Lille mit einem Elfer (der wohl nicht mal so eindeutig gewesen sein soll) zumal die Qualität und der Wert des Bayern Kaders immernoch weit höher liegt als der des BVBs.
    Umgekehrt wäre es doch genauso gewesen. Von den Bayern würde ich nie verlangen dass die Real 3:0 wegknüppeln. Gegen Teams wie Lille und Borrisov schon eher. Vor allem wenn man den Anspruch hat wieder ins Finale zu kommen.

    Wie gesagt, was soll den Bayern denn noch groß passieren diese Saison?
    Der BVB schafft nie im Leben nochmal sone Rekordrückrunde. Jetzt kommen mit Robben und Gomez bald wieder 2 enorme Leistungsträger zurück. Außerdem hat man ja schon gesehen wie sie gegen Schalke gespielt haben. Die hatten so gut wie keine Chance.
    Man könnte es auch so sagen: Wenn die Bayern dann gegen Dortmund gewinnen ist das Ding so gut wie durch.

  5. #6845
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von HoodieAllen Beitrag anzeigen
    Letzte Saison war viel Pech dabei. Man muss sagen, dass jede Mannschaft mit der Punktausbeute, die der FCB im letzten Jahr erzielte, Meister wurde. Man hatte nur das Pech, dass Dortmund eine sagenhafte Rekordrückrunde spielte.
    Dass sie dieses Kunststück nochmal schaffen, wage ich zu bezweifeln, vor allem wenn sie in der CL weiterkommen sollten (was ich ihnen auch wirklich gönnen würde), wäre die Doppelbelastung doch etwas neues für die junge BVB-Elf.

    Zweitens hat Bayern diese Saison einfach einen weltklasse Kader. Mit Contento, Rafinha und Alaba fehlten zu Beginn der Saison 3(!) Außenverteidiger. Und dazu kam die langfristige Verletzung von Mario Gomez, Stammspieler und Torgarant bei Bayern! Und was passiert? Bayern stellt einen neuen Startrekord auf und die Spieler rufen allesamt sagenhafte Leistungen ab, sowohl Neuzugänge wie Mandzukic(!), Shaqiri und Dante als auch Leute wie Gustavo und Schweinsteiger (der wieder Klasse in Form ist).

    Die Saison ist natürlich noch lang, doch ich hoffe sehr, dass die Schale am Ende wieder unser ist!
    Da ist sicherlich was Wahres dran Ich finde es halt nur immer lächerlich - va in den Medien - dass schon nach einigen Spieltagen die Meisterschaft vergeben sein soll usw. So wurde letzte Saison auch dahergeredet und am Ende hatten die Bayern das Nachsehen. Hier waren die Bayern ähnlich überheblich - allen voran Herr Hoeness - wie die Dortmunder bzgl der CL.

    Zitat Zitat von billy_82 Beitrag anzeigen
    Freuen wir uns doch alle gemeinsam über den aus deutscher Sicht erfolgreichsten Europapokal-Spieltag seit langer Zeit und über die Tatsache, dass bereits 4 Teams am nächsten Spieltag den Einzug in die KO-Runde sicherstellen können!

    Gerade auch beim BVB könnte sich die Ausgangssituation nach den beiden anstehenden Auswärtspartien in Madrid und Amsterdam allerdings ganz schnell wieder ändern, hoffen wir es nicht.
    Absolut! So sehe ich das auch

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Sorry aber für mich ist es nunmal eine größere Leistung gegen Real knapp zu gewinnen als gegen Lille mit einem Elfer (der wohl nicht mal so eindeutig gewesen sein soll) zumal die Qualität und der Wert des Bayern Kaders immernoch weit höher liegt als der des BVBs.
    Umgekehrt wäre es doch genauso gewesen. Von den Bayern würde ich nie verlangen dass die Real 3:0 wegknüppeln. Gegen Teams wie Lille und Borrisov schon eher. Vor allem wenn man den Anspruch hat wieder ins Finale zu kommen.

    .
    Ja, das ist ja eh klar, da stimme ich dir ja auch uneingeschränkt zu. Auch finde ich, dass sowohl der BVB als auch Schalke eine bessere Leistung in der CL anbieten als der FCB, der mich bis auf das Valencia-Spiel eher enttäuscht hat, auch wenn er auch nur einen Punkt weniger auf dem Konto hat.
    Mich stört es nur, dass bei den Bayern immer von Dusel gesprochen wird, wenn man mal knapp gewinnt und noch dazu nicht überzeugend gespielt hat, aber bei anderen Teams immer darüber hinweg gesehen wird.
    Ebenso hat mich das Wort "scheiß" in dem Zusammenhang gestört, da die deutschen Teams international gesehen zusammen halten sollen. Der FCB war in den letzten 20 Jahren der einzige Verein, der regelmäßig international Punkte geholt hat, während alle andern Teams nur immer periodisch dazu beigetragen haben. Ohne diesen Verein hätten wir nicht so viele Startplätze für die europäischen Wettbewerbe. Den wenn man in der Vorrunde oder schon in der Quali auscheidet, dann bringt das dem deutschen Fußball überhaupt nichts. Daher sollte man - jedenfalls international - allen Teams die Daumen drücken, da jeder iwann mal einen Vorteil daraus ziehen könnte - bspw. hätte Gladbach sonst nie die Möglichkeit gehabt, dass sie an der CL teilnehmen können (auch wenn sie es vergeigt haben, woran sie aber selber schuld sind).
    TomserTom und HoodieAllen gefällt dieser Beitrag.

  6. #6846
    Avatar von HoodieAllen
    Mitglied seit
    17.05.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Da ist sicherlich was Wahres dran Ich finde es halt nur immer lächerlich - va in den Medien - dass schon nach einigen Spieltagen die Meisterschaft vergeben sein soll usw. So wurde letzte Saison auch dahergeredet und am Ende hatten die Bayern das Nachsehen. Hier waren die Bayern ähnlich überheblich - allen voran Herr Hoeness - wie die Dortmunder bzgl der CL.
    Laut den deutschen Medien waren wir auch schon so gut wie Europameister und nur Spanien könnte uns eventuell das Wasser reichen
    Hier finde ich Sammer z.B richtig gut, der nach dem Bremen-Spiel direkt Kritik an der schlechten Spielweise gebracht hat, obwohl Bayern gewonnen hat. Selbige Kritik wurde untermauert durch das Bate-Spiel. Glaube der Matthias tut Bayern wirklich gut.

  7. #6847
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von HoodieAllen Beitrag anzeigen
    Laut den deutschen Medien waren wir auch schon so gut wie Europameister und nur Spanien könnte uns eventuell das Wasser reichen .
    Ja, das war echt schrecklich. Vor allem da solche Aussagen teilweise sogar noch während der Quali abfeuert wurden und somit weit über ein halbes Jahr im Voraus. Diesbzgl war ich dann eig sogar froh, dass wir so eine miese EM gespielt haben, da es zu viele Leute gab, die extrem überheblich wurden.
    Ähnlich lief es auch im CL-Endspiel. Da hatte Chelsea für die meisten auch nicht den Hauch einer Chance und am Ende...

    Zitat Zitat von HoodieAllen Beitrag anzeigen
    Hier finde ich Sammer z.B richtig gut, der nach dem Bremen-Spiel direkt Kritik an der schlechten Spielweise gebracht hat, obwohl Bayern gewonnen hat. Selbige Kritik wurde untermauert durch das Bate-Spiel. Glaube der Matthias tut Bayern wirklich gut.
    Ja, das denke ich auch. Ich mag zwar den Herrn Nerlinger, aber er ist viel zu brav und still. Da es bei Bayern ja die letzten 2 Jahre oft nicht so lief wie gewollt, hätte man sich oft jmd wünscht, der das auch anspricht und zwar deutlich und nicht so wie es Herr Nerlinger - wie auch jetzt Löw - tat.

    BTW: Die Serie der Bayern ist nun gerissen. Aber ich denke der Sieg gegen Lille war eh wichtiger. Außerdem gönne ich Leverkusen die Punkte, da dies ein Team ist, das auch regelmäßig Punkte in den europ. Wettbewerben einfährt. Von daher gehört dieser Club vorne rein.

  8. #6848
    GenX66
    Gast

    Standard

    Gladbach siegt, Bayern verliert. Mein Leben hat wieder einen Sinn!

  9. #6849
    Avatar von Sanchez85
    Mitglied seit
    15.01.2009
    Ort
    Lübz
    Alter
    36
    Beiträge
    3.446
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Gladbach siegt, Bayern verliert. Mein Leben hat wieder einen Sinn!

    Bin echt gespannt ob die Bayern jetzt in der Bundesliga einen kleinen Knacks bekommen und es wieder etwas spannender wird. Freuen würde es mich auf jeden Fall.

    Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.

    Zitat von d.night:
    Ich hasse (reale) Gewalt, ich hasse Rassismus aber ich ficke gerne...

  10. #6850
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Gladbach siegt, Bayern verliert. Mein Leben hat wieder einen Sinn!
    Wäre sehr erbärmlich, wenn sowas deinem Leben einen Sinn verleihen würde
    Fußball ist nur ein Hobby und sicher nichts was ein Leben beeinflussen soll - außer man ist Profi oder ist anderweitig beruflich damit beschäftigt.
    Aber wie letzte Saison schon gesagt: Erfreu dich solange du kannst. Wie du diese Saison ja schon selber bemerkt hast, ist Gladbach nur ne Eintagsfliege gewesen und verschwindet schon wieder in der Mittelmäßigkeit
    Aber mein Respekt bzgl der Aufholjagd gegen Hannover, das muss man erst mal hinbekommen. Eben das gilt auch für das Spiel gegen Marseille - besteht also doch noch Hoffnung für dich..

  11. #6851
    Avatar von Sanchez85
    Mitglied seit
    15.01.2009
    Ort
    Lübz
    Alter
    36
    Beiträge
    3.446
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von -Sebii- Beitrag anzeigen
    Wie du diese Saison ja schon selber bemerkt hast, ist Gladbach nur ne Eintagsfliege gewesen und verschwindet schon wieder in der Mittelmäßigkeit

    Das glaube ich nicht mal. Die Saison ist noch lang und auch Gladbach wird dieses Jahr wieder ein Wort um die Vergabe der Europapokalplätze mitreden. Das es dieses Jahr schwere wird als im letzten Jahr steht ausser Frage. Nicht nur weil wichtige Spieler gegangen sind, sondern auch weil Mannschaften wie zum Beispiel der HSV, neben den üblichen Verdächtigen, auch besser spielen als noch in der letzten Saison.

    Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.

    Zitat von d.night:
    Ich hasse (reale) Gewalt, ich hasse Rassismus aber ich ficke gerne...

  12. #6852
    Avatar von -Sebii-
    Mitglied seit
    22.03.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Gladbach siegt, Bayern verliert. Mein Leben hat wieder einen Sinn!
    Hm, sieht so aus als ob du deinen Sinn schon wieder verloren hast Hattest an Halloween deinen persönlichen Horrorabend.
    Bayern gewinnt und Gladbach fliegt gegen ein Team raus, dass in den letzten beiden Partien 9 Gegentore und davon 5 von den Bayern bekommen hat
    Aber auch für den neutralen Zuschauer war es ein Gruselabend.. das Spiel war TODlangweilig Zumindest ist ein Team dafür bestraft worden und darf nicht weiter mitspielen

  13. #6853
    Avatar von billy_82
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Großostheim (Bayern)
    Alter
    39
    Beiträge
    486

    Standard

    Ja, ich war zunächst etwas überrascht, dass sie diese Partie live übertragen haben, wenn zeitgleich Bayern gegen Lautern spielt.
    Wäre auf jeden Fall ansehnlicher gewesen, aber ich gönne den beiden anderen natürlich auch mal die TV-Gelder...

    Weiß jemand, wann das Achtelfinale ausgelost wird? Live im Free-TV, evtl. in der Sportschau am Samstag?

    Während den Arbeiten zu diesem Beitrag wurden keine User gewollt provoziert oder beleidigt, geschweige denn offene Kritik an der Moderation geübt - dafür stehe ich mit meinem Namen!

  14. #6854
    Avatar von Sanchez85
    Mitglied seit
    15.01.2009
    Ort
    Lübz
    Alter
    36
    Beiträge
    3.446
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von billy_82 Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, wann das Achtelfinale ausgelost wird? Live im Free-TV, evtl. in der Sportschau am Samstag?
    Du hast dir deine Frage schon selber beantwortet.

    Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.

    Zitat von d.night:
    Ich hasse (reale) Gewalt, ich hasse Rassismus aber ich ficke gerne...

  15. #6855
    Avatar von billy_82
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Großostheim (Bayern)
    Alter
    39
    Beiträge
    486

    Standard

    Ok, hatte im Internet nichts gefunden und würde sie mir gerne anschauen. Manchmal wird die Auslosung erst Sonntags in der ARD gemacht oder sie hätte vielleicht auch im aktuellen Sportstudio Samstag Nacht sein können... Danke!

    Während den Arbeiten zu diesem Beitrag wurden keine User gewollt provoziert oder beleidigt, geschweige denn offene Kritik an der Moderation geübt - dafür stehe ich mit meinem Namen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •