Seite 4 von 5 12345
"Gefällt mir"-Übersicht37Gefällt mir
  1. #46
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    ich verstehe die Problematik hinter der Krankheit, aber Verständnis und die Meinung/Gefühle dafür sind halt 2 verschiedene Sachen
    Wenn du die Probleme verstanden hättest, müsstest du deine Meinung eigentlich ändern. Da du das nicht tust, zeigt das nur deine Intoleranz, den fehlenden Umgang mit sensiblen Themen und deine eigenen Schwächen auf.
    Jeder Mensch mit einigermaßen Sachverstand wäre nach dem lesen der Kolumne verständnisvoller mit dem Thema umgegangen. LordVessex scheint aber Kryptonit fressen zu können. Na dann, meinen Respekt hast du!
    EmGeeWombat gefällt dieser Beitrag.

  2. #47
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    meine Meinung mag im ersten Augenblick kalt und uneinsichtig rüberkommen

    aber ich habe mir durchaus gedanken über das Thema gemacht, weil auch meine Verwandtschaft/Freunde davon betroffen waren und ich bleibe dabei und stehe zu allem was ich geschrieben habe

    ich verstehe die Problematik hinter der Krankheit, aber Verständnis und die Meinung/Gefühle dafür sind halt 2 verschiedene Sachen

    genauso wie ich verstehen kann wenn jemand jemand anderem Schaden zufügt, weil derjenige jemanden den er liebt geschadet hat, aber die Meinung dem gegenüber ist bei mir trotzdem eine andere, hoffe das beispiel zeigt es in etwa wie ich es meine^^
    Du hast überhaupt nix verstanden. Wenn du das Problem verstehen würdest und dich ernsthaft mit der Krankheit auseinandersetzt, kannst du garnicht zu dem Urteil kommen Person XY wäre schwach oder feige. Damit unterstellst du dass der Selbstmord eine bewusste Entscheidung sei, IST ABER NICHT!
    Er ist das Ergebnis aus fehlerhaften Prozessen im Hirn. Wer einmal verstanden hat, kann Betroffene nicht so bezeichnen außer man ist ein unsensibles.....

    Wie gesagt, es geht hier nicht um Meinungen oder Gefühle sondern um Verstehen/Nicht-Verstehen und Akzeptanz/Nicht-Akzeptanz. Ich hoffe für dich, dass du es einfach immernoch nicht verstanden.

    Tito gefällt dieser Beitrag.

  3. #48
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es geht hier nicht um Meinungen oder Gefühle sondern um Verstehen/Nicht-Verstehen und Akzeptanz/Nicht-Akzeptanz. Ich hoffe für dich, dass du es einfach immernoch nicht verstanden.
    wir sind hier in einem Forum mit unterschiedlichen Menschen, natürlich geht es hier um Meinung und Gefühle, sonst würden doch alle Menschen gleich sein und denken

    halte von dem was du willst, ich für meinen Teil akzeptiere deine Ansicht, ob du meine akzeptiert, ist mir schnurtspiepsegal



  4. #49
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    wir sind hier in einem Forum mit unterschiedlichen Menschen, natürlich geht es hier um Meinung und Gefühle, sonst würden doch alle Menschen gleich sein und denken

    halte von dem was du willst, ich für meinen Teil akzeptiere deine Ansicht, ob du meine akzeptiert, ist mir schnurtspiepsegal
    Du raffst einfach nicht das Problem bei deiner "Ansicht".
    Ich lass es jetzt gut sein, ist mir zu dumm.


  5. #50
    pzyycho
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    meine Meinung mag im ersten Augenblick kalt und uneinsichtig rüberkommen

    aber ich habe mir durchaus gedanken über das Thema gemacht, weil auch meine Verwandtschaft/Freunde davon betroffen waren und ich bleibe dabei und stehe zu allem was ich geschrieben habe

    ich verstehe die Problematik hinter der Krankheit, aber Verständnis und die Meinung/Gefühle dafür sind halt 2 verschiedene Sachen

    genauso wie ich verstehen kann wenn jemand jemand anderem Schaden zufügt, weil derjenige jemanden den er liebt geschadet hat, aber die Meinung dem gegenüber ist bei mir trotzdem eine andere, hoffe das beispiel zeigt es in etwa wie ich es meine^^
    Hättest du mir während meiner extremen Depressionsphase gesagt, dass ich feige wäre, weil ich mich umbringen wollte (was ich mehrmals versuchte), hätte ich dich so weich geprügelt bis du nicht mehr oben von unten unterscheiden kannst. So was zu behaupten ohne auch nur annähernd zu erahnen, was in solchen Menschen in genau diesen Momenten vorgeht ist ekelhaft. Sorry, aber manchmal sollte man wirklich einfach nichts sagen statt so was.

  6. #51
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von pzyycho Beitrag anzeigen
    ...
    ich bin eben der festen überzeugen, dass in den meisten Fällen Depressionen verhinderbar sind... Ich denke in den wenigsten Fällen kommen diese ohne Grund und ohne bestimmte Ereignisse, berichtigt mich wenn ich falsch liege und darum geht es mir



  7. #52
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    ich bin eben der festen überzeugen, dass in den meisten Fällen Depressionen verhinderbar sind... Ich denke in den wenigsten Fällen kommen diese ohne Grund und ohne bestimmte Ereignisse, berichtigt mich wenn ich falsch liege und darum geht es mir
    Ach komm hör doch einfach auf und zieh dir nicht irgendwas aus den Fingern. Keiner deiner vorangehenden Kommentare dreht sich auch nur ansatzweise darum, dass du denkst Depressionen sind zu verhindern. Das ist schonwieder ein vollkommen anderer Anhaltspunkt bei dem Thema.
    Bei Bennington gabs doch diese Ereignisse, dennoch hast du ihn als feige und schwach bezeichnet. Wenn du schon so einen Scheiß erzählst dann hab wenigstens die Eier und steh dazu oder sieh ein dass du Blödsinn erzählt hast anstatt dich hier irgendwie rauswinden zu wollen. Das wird ja langsam peinlich.


  8. #53
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Ach komm hör doch einfach auf und zieh dir nicht irgendwas aus den Fingern. Keiner deiner vorangehenden Kommentare dreht sich auch nur ansatzweise darum, dass du denkst Depressionen sind zu verhindern. Das ist schonwieder ein vollkommen anderer Anhaltspunkt bei dem Thema.
    Bei Bennington gabs doch diese Ereignisse, dennoch hast du ihn als feige und schwach bezeichnet. Wenn du schon so einen Scheiß erzählst dann hab wenigstens die Eier und steh dazu oder sieh ein dass du Blödsinn erzählt hast anstatt dich hier irgendwie rauswinden zu wollen. Das wird ja langsam peinlich.
    keine Ahnung was du von mir willst, ich versuche mich nicht rauszuwinden, ich versuche nur zu erklären, was ich meine mit meinen Aussagen, bzw. auf was ich es beziehe

    hab ich mit meiner Vermutung recht? Das in den meisten Fällen oder sogar in allen Depressionen nicht ohne Grund auftauchen? Ja oder nein

    Kann man diese Depressionen mit der richtigen geistlichen Einstellung und Lebensweise verhindern, selbst bei traumatischen Ereignissen? Ja oder nein

    Wenn du beide Fragen mit vollster Übezeugung und Klarheit mit NEIN beantworten kannst, dann nehme ich alles zurück was ich bis jetzt geschrieben habe, aber das glaube ich nicht
    Geändert von LordVessex (28.07.2017 um 08:38 Uhr)



  9. #54
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    keine Ahnung was du von mir willst, ich versuche mich nicht rauszuwinden, ich versuche nur zu erklären, was ich meine mit meinen Aussagen, bzw. auf was ich es beziehe

    hab ich mit meiner Vermutung recht? Das in den meisten Fällen oder sogar in allen Depressionen nicht ohne Grund auftauchen? Ja oder nein

    Kann man diese Depressionen mit der richtigen geistlichen Einstellung und Lebensweise verhindern, selbst bei traumatischen Ereignissen? Ja oder nein

    Wenn du beide Fragen mit vollster Übezeugung und Klarheit mit NEIN beantworten kannst, dann nehme ich alles zurück was ich bis jetzt geschrieben habe, aber das glaube ich nicht
    Was hat das denn noch mit dem Thema zu tun? Du windest dich sowas von heraus und hast immer noch keine Ahnung davon was Depressionen sind. Ganz arm ist das. Ganz arm.

  10. #55
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Was hat das denn noch mit dem Thema zu tun? Du windest dich sowas von heraus und hast immer noch keine Ahnung davon was Depressionen sind. Ganz arm ist das. Ganz arm.
    anstelle auf mich einzugehen kommt sowas, kennt man ja von dir, beantworte mal meine Fragen, dann erkläre ich dir worauf ich hinauswill



  11. #56
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    anstelle auf mich einzugehen kommt sowas, kennt man ja von dir, beantworte mal meine Fragen, dann erkläre ich dir worauf ich hinauswill
    Was willst du hören? Ja? Nein? Nein? Ja? Ja? Nein?
    Depressionen kann man nicht pauschalisieren. Sie können plötzlich auftreten, bei Vorschulkindern sowie bei 80-Jährigen. Sie können bedingt sein durch traumatische Geschehnisse in der Kindheit oder ohne bestimmte Ursachen erscheinen. Jeder kann davon betroffen sein.

    Depressionen kann man nicht durch eine bestimmte Lebensweise verhindern. Da hilft auch keine gesunde Ernährung oder eine positive Lebenseinstellung. Es kann jeden treffen, jederzeit. Allerdings gibt es im Gegenteil zu Krebs oder anderen tödlichen Krankheiten einige Ansätze zur Heiung. Das rührt daher, dass es (schwere) Depressionen schon immer gab. Das lässt sich bis in die griechische Antike zurückverfolgen.

    Aber warum erzähle ich dir das alles? Du hättest das alles selber auf Wikipedia nachlesen können. Aber ich glaube du willst es gar nicht wissen. Wer so ein dickes Brett vor dem Kopf hat will meistens gar keine Mauern überwinden. Das ist so ähnlich wie mit der angeblichen Schwäche bei der Antrieblosigkeit von depressiven Menschen.
    EmGeeWombat und Tito gefällt dieser Beitrag.

  12. #57
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Sie können bedingt sein durch traumatische Geschehnisse in der Kindheit oder ohne bestimmte Ursachen erscheinen. Jeder kann davon betroffen sein.
    .
    genau daran zweifel ich, ist das Medizinisch nachgewiesen?



  13. #58
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    genau daran zweifel ich, ist das Medizinisch nachgewiesen?
    Erstmal: Bennington hatte doch diese "Auslöser" von denen du sprichst, du hast ihn dennoch als feige und schwach bezeichnet. Oder ist es für dich nicht traumatisierend genug als Kind von einem "Freund der Familie" in den Ar*** gef*** zu werden? Von der Scheidung der Eltern ganz zu schweigen?

    Zweitens: Mit deinen Zweifeln stößt du Allen vor den Kopf die darunter leiden ohne eindeutig traumatisierende Erlebnisse (was auch garnicht pauschalisierend zu beurteilen ist da jeder Mensch Ereignisse unterschiedlich verarbeitet) und wirfst ihnen vor nur Theater zu spielen.

    Nochmal: Es ist ein Defekt im Hirn, wodurch dieser ausgelöst werden kann ist kaum eindeutig zu sagen und tut auch nichts zur Sache.
    Du versuchst hier jetzt nur die Diskussion um Chester B. vorbei zu leiten.


  14. #59
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    ...
    beantworte doch einfach erst mal meine Frage



  15. #60
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    beantworte doch einfach erst mal meine Frage
    Wozu? Ich gebe zu dass ich dazu noch nix genaues sagen kann weil ich hier auf Arbeit gerade nicht recherchieren kann.
    Aber selbst wenn die Antwort klar und deutlich Nein wäre legitimiert es nicht deine Aussagen zu Bennington. Also was versuchst du hier jetzt hier zu drehen?



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 12:48
  2. Medal of Honor: Warfighter: Der Linkin Park Teaser-Trailer im Video
    Von GamesAktuell.de im Forum Videos & Downloads
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 21:06
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 16:33
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 02:19
  5. Linkin Park - Minutes to Midnight
    Von Wolverine im Forum Musik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •