Bioshock

Dod

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Website
www.kuddelmuddel.org
Hmpf, da lässt man sich herab die Goldmitgliedschaft zu testen um das Bioshock-Video herunterladen zu können - und dann gehts nicht.. :(

Das PopUp erscheint, bleibt aber ewig leer ohne Anzeige eines Downloads.. Sowas..

Edit : Scheint ein Problem von Opera zu sein. Mit dem IE gehts jedenfalls.. Allerdings werde ich sicher nicht jedesmal den Browser wechseln nur um was bei cynamite herunterzuladen ;) ..
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Ich hasse es wenn ich Anspielungen nicht verstehe ;)
Ich finde, der erste Beitrag in diesem Thread ist so überfettet, daß meine Augen den Herztod sterben. ;)
Aber genug OT.
Zu Bioshock an sich: Ich weiß noch nicht, was ich von dem Spiel halten soll. *Den Test abwarte*
 

Sascha Gliss

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Website
www.guncam-archive.de
Bioshock hat sicherlich das Potential, eines der Highlights 2007 zu werden. Bisher war nur halt leider noch nicht wirklich viel zu sehen und spielen durfte es die Presse (nach meinem Kenntnisstand) überhaupt noch nicht. Es ist halt noch sehr weit weg vom Release, und die Entwickler wollen sich verständlicherweise (noch) nicht komplett in die Karten gucken lassen.

Was ich in Boston bei Irrational gesehen habe (ein Entwickler spielte vor uns Redakteuren ziemlich ausgiebig Probe und demonstrierte "live" die Physik), war wirklich sehr, sehr interessant. Gerade das Setting hat es mir angetan, da es sich wohltuend von den üblichen 08/15-Shooterwelten unterscheidet. Man merkt, dass da Leute mit Leidenschaft bei der (Entwicklungs-)Arbeit sind.

Zum Thema XBox360- vs. PC-Version: Das war eine meiner Interview-Fragen an den Herrn Levine. Seine (sinngemäße) Antwort: "Wir alle hier sind mit dem PC 'groß' geworden. Bioshock ist das erste Irrational-Spiel, das nicht ausschließlich für PC erscheint. Ihr könnt also sicher sein, dass wir alles dafür tun, dass die PC-Version ein Knaller wird."

Sagt nicht wirklich viel aus, ich weiß, aber in diesem Fall gebe ich dem Entwickler mal einen Vertrauensvorschuss. Zudem kommt's über Take 2/2K und denen traue ich locker zu, dass sie wissen, wie eine gute Konvertierung aussehen sollte (s. GTA-Serie). :)



Sascha
 

GKiller

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Auch ich vertraue erstmal den Entwicklern in diesem Fall, da ja auch Ken Levine im ttlg Forum (weiss gar nicht ob der Link hier oder im GS Forum gepostet wurde) gesagt hat, dass sie es absolut nicht simplifizieren wollen und die Spieltiefe von SS2 beibehalten wollen. Wie es am Schluss herauskommt, wird man ja dann sehen :)

Aber gerade GTA als gutes Beispiel für eine Konsolenumsetzung würde ich nicht unbedingt nennen. Dank dem mickrigen RAM und Texturspeicher der Konsolen durften wir vermatschte Texturen und verschwindende Autos, sobald man sich nur kurz weggedreht hatte, erleben. Und GTA3 hatte ja grösste Mühe, ruckelfrei zu laufen, auch auf guten Rechnern.

Mit GTA:SA wurden viele Kritikpunkte zwar etwas verbessert, aber auch immer noch nicht wirklich beseitigt (Matschtexturen und verschwindende Autos blieben immer noch, wenn auch weniger auffällig).

*edit*
Manchmal hat der Entwickler auch gar keine Wahl. Vielleicht möchte er ein auf Tastatur+Maus optimiertes Interface basteln, braucht dafür aber einige Wochen mehr. Und wenn der Publisher sagt: Nein dafür geben wir kein Geld aus, ihr macht das Interface für die grössere Konsolenzielgruppe und übernehmt es 1:1 auf den PC; dann kann man auch nichts mehr dagegen machen.

*edit2*
Hier 2 interessante Links:
Ken über Grafik, Sound, Interface
Ken über Spieltiefe
 
Zuletzt bearbeitet:

Cray

Benutzer
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Von dem was ich bis jetzt gehört habe bin ich begeistert. Außerdem hat das spiel eine Top- Grafik was natürlich nicht alles ist....
Aber mal sehen was das endprodukt bringt:rolleyes:
 

GKiller

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Despair schrieb:
Laut dieser Meldung erscheint Bioshock exklusiv für die XBox 360 und den PC. Prompt hatte ich die Befürchtung, dass es ein "Vista only"-Spiel werden könnte, was zum Glück dank des neuen Games for Windows-Labels nicht der Fall ist.
Also im Heise-Link steht ja gar nichts über WinXP, sondern nur über Vista, und all die zusätzlichen Funktionen von Games for Windows werden ja nur von Vista unterstützt.

Aber dafür steht im letzten Absatz der Cynamite-News, dass Games for Windows sowohl für Vista, als auch für XP ist. Keine Ahnung wer jetzt recht hat. Ich hoffe, Cynamite.
 

markus.n.

Benutzer
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
Auf der Internetseite Youtube gibt es einen tollen Trailer zu dem Spiel, ich habe ihn mir gerade angesehen und bin beeindruckt.
 

EarMaster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
359
Reaktionspunkte
0
Website
www.stud-offenburg.de
So, Bioshock ist raus und installiert.

Die Athmosphäre ist einfach der Hammer!
Ich hatte grade meinen ersten riesigen Schockmoment. Ich hab mir ein Plasmid geschnappt, dreh mich um und vor mir steht ein Zombie-Arzt mit ner Rohrzange in der Hand und starrt mich erstmal ne Sekunde an, bevor er loshaut. Da ist mein Puls kurzzeitig doch an die Spitze.

Gut finde ich auch, dass es auf meinem Rechner (oberes Drittel würde ich sagen) auf 1024 auf vollen Details und aktivierter Kantenglättung flüssig läuft und spitzenmäßig aussieht.
 

Caesar44

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2007
Beiträge
352
Reaktionspunkte
0
Geiles spiel(Nja zumindest die Demo)!Der shooter selbst ist ja keine grosse Revolution aber die Musik, die Umgebung und die sogar auf meinem Pc noch super aussehnde Grafik,lassen mich schon jetzt auf meinen 18. Geburtstag warten!:hoch:
 

hammerhead

Gelöscht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
1.268
Reaktionspunkte
0
Lade gerade auch die Demo,aber kanns mir net kaufen. UAch noch net 18.

Egal kaufe ich mir vllt wenn ich 18 bin.

MFG
hammerhead
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Ich kauf mir Bioshock erst zum Budgetpreis, denn dann soll es diese leidliche Aktivierung nicht mehr geben und der Preis ist auch angemessen.
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Edu schrieb:
Ich kauf mir Bioshock erst zum Budgetpreis, denn dann soll es diese leidliche Aktivierung nicht mehr geben und der Preis ist auch angemessen.
Die Aktivierung ist harmlos, meiner Meinung nach wird da viel zu viel Wirbel drum gemacht. :kaffee:
 

Darkknight666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
2.002
Reaktionspunkte
0
Das Problem war wohl einfach wenn viel zu viele das Spiel gleichzeitig aktivieren wollen das dann irgendwann der Server schlapp macht das ist doch bei einigen SPielen so war z.B. bei World of Warcraft das gleiche du konntest nicht gleich beim Start richtig zocken musstest 1 - 2 Tage warten dann konntest du alles locker machen.
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Anbei schrieb:
Die Aktivierung ist harmlos, meiner Meinung nach wird da viel zu viel Wirbel drum gemacht. :kaffee:
Als ehrlicher Käufer hab ich kein Bock auf solch umständlichen Aktivierungen, deswegen kaufe ich mir das Spiel erst, wenn sie nicht mehr nötig ist.
 

wuddi

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
Website
www.ludemo.de
Umständlich?

Ich weiß nicht, was an der Aktivierung umständlich sein soll? Man installiert das Spiel, startet es (bei aktivierter Internet-Verbindung) und ein paar Sekunden später (wenn die Server nicht überlastet sind ;) ) ist das Spiel automatisch aktiviert und spielbar! Man muss sich noch nicht einmal registrieren! Aber natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden...

- wuddi
 

silvio93

Gelöscht
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
1.096
Reaktionspunkte
0
WIkipedia schrieb:
[...]Falls das Spiel vor einer erneuten Installation mehrfach nicht deaktiviert wird oder der Benutzer das Spiel auf mehr als 5 Rechnern gleichzeitig installieren will, verhindert der Kopierschutz die weitere Nutzung des Spiels. Der Benutzer wird damit an der Ausübung von Rechten gehindert, die ihm nach dem deutschen Urheberrecht zustehen.[...]
O.o sie verhindern mich an der Ausübung meiner rechte, Skandal! ;)
 
Oben Unten