Crysis verschoben (und sonstiger Frust)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mr.Mojo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
" Wie Publisher EA letzte Nacht bekannt gegeben hat, wird Crysis auf das nächste Geschäftsjahr verschoben. Dieses neue Geschäftsjahr beginnt Mitte 2007, womit eine Veröffentlichtung von Crysis anfang des Jahres wohl eher unwahrscheinlich ist " (Quelle: www.gamedemos.de) :(

Juhu und wieder ein Spiel verschoben, das ich kaum erwarten kann!:autsch: Genauso wie UT 07, Alan Wake etc.... Mich regt das schön langsam auf, jedes Spiel wird super angepriesen mit Videos etc aber dann können sie nich mal den Termin einhalten! Und dann wird es letztendlich so wie bei Gothic 3 , dass es mit unzähligen Bugs erscheint und man es erst nach dem 100 Patch spielen kann ( von den Verschiebungen brauhct man gar nich reden) ! :motz:
Was denkt ihr zu dem Thema?
 

nomar

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
1.862
Reaktionspunkte
0
Website
www.google.de
Kann man nix machen, spiel halt was anderes.
Diese Verschiebungen gibt es schon immer, und die wird es auch weiter geben. Ob es besser wäre von anfang an einen späten Termin anzugeben, darüber lässt sich streiten.
Mir ist es lieber das ein Spiel fertig udn spät erscheint als früh und unfertig.
 

jan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.038
Reaktionspunkte
0
hmmm, also ich finde es nicht schlimm, daß crysis nicht im ersten halbjahr kommt, kaum einer hätte die hardwäre im sagen wir februar gehabt um diesen titel anständig spielen zu können

bin ja gespannt ja schon gespannt wie die splinter cell 4 verkäufe sein werden, da war ja die hardware auch ziemlich happig

ärgern tun mich blos verschiebungen bei titeln wo ich von ausgehe, daß die mehrzahl der zur zeit gängigen systeme damit keine probleme haben würden, oder halt konsolentitel ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

gamerz

Gelöscht
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
Mr.Mojo schrieb:
Juhu und wieder ein Spiel verschoben, das ich kaum erwarten kann! :autsch:

Mir ist das eigentlich egal, solange die Entwickler die Spiele weiter verbessern und/oder neue Missionen einbauen.;)
Crysis soll ja Gerüchten nach in der Solokampagne nur 10 Stunden gehen.
 

SteaVor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
567
Reaktionspunkte
0
gamerz schrieb:
Crysis soll ja Gerüchten nach in der Solokampagne nur 10 Stunden gehen.
Dazu gibt es ein halbes Jahr vor Veröffentlichung auch ganz bestimmt gesicherte Informationen. :rolleyes:
Das ganze Finetuning ist doch noch gar nicht gemacht und auch größere Umbauten nicht unwahrscheinlich.
 

Hypocrite666

Gelöscht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Frag mich wirklich wie man sich schon auf games freuen kann, von denen außer Grafik nicht wirklich was zu sehen ist/war....

Wird bestimmt genau so langweilig wie Far Cry, was so viele Leute ja so toll fanden schon bevor es erschien....Also mehr als Grafik konnte mir Far Cry auch nicht liefern. Das gleiche zählt natürlich auch für F.E.A.R. : Wo war der angebliche Horror in dem Game? Wenn man gut war hatte man es an einem halben Tag + - durchgezockt und das war es dann.


Finde es wirklich sehr schade, das man mittlerweile viele Games nur noch auf Grafik aufbaut und die Story oder andere wichtige Dinge in den Spielen schleifen lässt.

Gutes Beispiel momentan ist Gothic 3, das einfach nur gepusht wurde und um ehrlich zu sein total besch..... ist. Nur weil die Vorgänger gut waren muss man sich nicht einreden, das der nachfolger super ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Mein ich auch...

jan schrieb:
hmmm, also ich finde es nicht schlimm, daß crysis nicht im ersten halbjahr kommt, kaum einer hätte die hardwäre im sagen wir februar gehabt um diesen titel anständig spielen zu können

bin ja gespannt ja schon gespannt wie die splinter cell 4 verkäufe sein werden, da war ja die hardware auch ziemlich happig

ärgern tun mich blos verschiebungen bei titeln wo ich von ausgehe, daß die mehrzahl der zur zeit gängigen systeme damit keine probleme haben würden, oder halt konsolentitel ;)
Ich finde auch das kaum einer da Game hätte zocken können(so um Februar herum).Ich denke mal bis Crysis erscheint wird die Hardware ein bisschen billiger somit kann man dann eher loslegen wenns dann mal kommt.Auf der einen Seite ist es scheisse weil man es kaum abwarten kann aber andererseits hat man noch etwas Zeit zum aufrüsten da eventuell die Preise sinken(naja aber wer weis mit der Mehrwertsteuer Erhöhung weis ich nicht um wie viel was billiger werden könnte).Ehrlich gesagt weis ich nicht ob ich mich ärgern oder lieber freuen soll?:confused:
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
gamerz schrieb:
Crysis soll ja Gerüchten nach in der Solokampagne nur 10 Stunden gehen.

Wie Steavor schon sagte, sind solche Gerüchte mehr als unrealistisch zu diesem Zeitpunkt. Nur mal angenommen das würde stimmen, dann kann man eigentlich schon froh sein, wenn es 10 Stunden werden. Ich wüsste zumindest keinen Ego-Shooter in den letzten 2 Jahren der meine Zeit im Singleplayermodus so lange beansprucht hätte..
 

jan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.038
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Wie Steavor schon sagte, sind solche Gerüchte mehr als unrealistisch zu diesem Zeitpunkt.
wieso eigentlich gerücht? die zeitangabe von 10h ist eine aussage eines entwicklers, glaub es stammt sogar von einem der brüder selbst

aber du hast rest (je nachdem was man unter spielzeit versteht) sind 10h für einen shooter völlig im grünen bereich, die meisten shooter haben 8h, gibt aber auch welche die es nur auf rund 6 h bringen (max payne, elite force, cod)
mit der 10h aussage kann man eine ähnliche spielzeit wie hl2 erwarten würd ich mal "überschlagen"
nur wenige shooter sind da deutlich länger (far cry vielleicht bei 15-16 h)
 

jan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.038
Reaktionspunkte
0
nomar schrieb:
Kommt auch immer darauf an wie man das Spiel spielt.
In Doom 3 kann man auch 25-30 std verbringen.
das ist richtig, der eine (wie ich) zählt die zeit, in der man quasi durchs spiel marschiert, die zeit wird bei manchem spiel ja auch mit aufgelistet, steht beim jeweiligen savepoint mit bei

ein anderer zählt alles mit, also auch wenn er aufgrund virtuellen todes ein stück ein zweites, drittes mal spielen muss, oder vielleicht zählt er sogar die "sitzzeit vorm pc" da können bei dem einen oder anderen titel wenn man es zusammenzählt auch noch ein zwei stunden "starren auf ladeschirm" zusammen kommen

wer bei doom3 25-30 h braucht, für den wird auch crysis um die 25 h sein ;)


(24 h sind ne menge holz, für einen der täglich 3 h spielt wär das über ne woche, als vergleich 24 h spielzeit wurden bei mir bei deus ex am ende angezeigt, und man weiß daß deus ex wirklich viel zu bieten hat)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten