Die besten Retro-Adventures aller Zeiten

ziegenbock

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
626
Reaktionspunkte
0
neben den ganzen hier schon genannten fand ich floyd nicht schlecht. auch wenn es noch nicht ganz so alt ist.
 

semper

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
das hier ist ja mal mein thema.ich liebe diese alten adventures.da musste man weniogstens noch richtig nachdenken.ich denke da an spiele wie:

- Maniac Mansion
- Day of the Tentacle
- Simon the Sourcerer(oda so) 1 + 2
- Die Indie Spiele
- Monkey Island 1+2
- Sam & Max (mein Favorit)
- Baphomets Fluch 1+2

kennt hier zufällig jemand den ???-Film der mit dem Spiel Maniac Mansion gemacht wurde?ist mega witzig wo die drei auf das grüne tentakel treffen^^
 

semper

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
TAKEyaDOWN schrieb:
? ? ? FILM ? ? ?

klär uns mal auf......
Ja,da wurden ausschnitte aus maniac mansion benutzt und tonschnipsel aus ???-Hörspielen und das ist sowas von mega lustig.kann man irgendwo im i-net runterladen. musst du suchen,weil ich weiß net mehr wo.einfach mal bei google suchen :D

hier auf der seite kann man den runterladen.dann nur noch anmachen und genießen^^:

http://www.tentakelvilla.de/download/sonstiges.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Hedgehog

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Lordi schrieb:
Ihr habt etwas ganz wichtiges vergessen:
Die ganzen ZELDAS von früher!
Also ich finde die genial

Spectre schrieb:
Sind das nicht eher Rollenspiele? Ich meine ich mochte die Zelda-Spiele auf den Nintendo-Konsolen, aber als Adventures hab ich die nie wirklich gesehen.

Die Zelda Spiele sind eigentlich klassische Action-Adventures. ;)

Da die meisten Klassiker schon genannt wurden, werfe ich jetzt mal noch die Discworld Adventures in die Runde, auch wenn ich persönlich nur den 2.Teil kenne.
 

Caleb_XIII

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Hedgehog schrieb:
[...]
Da die meisten Klassiker schon genannt wurden, werfe ich jetzt mal noch die Discworld Adventures in die Runde, auch wenn ich persönlich nur den 2.Teil kenne.
Ähm, das hab ich schon mal gehört... kann mich aber an keine Details mehr erinnern. Frischt jemand mein Gedächtniss auf? :)
 
TE
TE
EvilNobody

EvilNobody

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Caleb_XIII schrieb:
Ah! Jetzt erinnere ich mich wieder! Hab das Spiel auch (keine Ahnung ob 1 oder 2). Nur leider funktioniert es nicht, weil eine der CDs defekt ist :(
Habe beide Teile für Playstation One. Da haben die Spiele aber jeweils nur eine CD...
 
TE
TE
EvilNobody

EvilNobody

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Shadow-one schrieb:
Mein persönlicher Retro Hit:

- Secret of Mana von Square (SNES):nice:
Das ist allerdings ein Rollenspiel, und hat so gut wie nix mit dem Adventure-Genre am Hut. Klasse ist es aber trotzdem.
 

iMac

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
mein absoluter favorit ist und bleibt maniac mansion 1+2.
obwohl police quest und space quest auch echt geil waren.
 
TE
TE
EvilNobody

EvilNobody

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Minsc schrieb:
Eigentlich alles von Lucas.
Wenn ich mich entscheiden müsste, dann für Indy 4 oder Monkey Island 2.
Jaa, Minsc ist wieder da!:D
Monkey Island 2 finde ich sogar besser als Teil 1. Das einzige Adventure welches ich lieber mag ist King´s Quest VI.
 

Indiana

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Also meine Lieblingsspiele sind: Platz 1: Die alten Indiana Jones spiele und natürlich Prince of Persia.
Auch Tomb Raider und Pac Mac sind meine Lieblinge aus Kindertagen
 

Jefferson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
3.712
Reaktionspunkte
0
Website
steamcommunity.com
es gibt wahrlich viele gute Adventures und ich habe unzaehlige gespielt
aber an Monkey Island 2 geht auch bei mir nach wie vor nichts daran vorbei
einfach ein geniales Stueck Softwaregeschichte finde ich
 
TE
TE
EvilNobody

EvilNobody

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Gaaanz wichtig ist noch Blade Runner, dieses Adventure habe ich zig mal gespielt, die Atmosphäre ist der Hammer. Das Spiel ist von ´98 (glaube ich) und die Grafik ist selbst heute noch sehr stilvoll.Die Kamerafahrten sind cineastisch und die Wetter- und Lichteffekte verblüffend. Und das Beste ist: es läuft problemlos unter WinXP. Da wurde eben auf die Programmierung geachtet, es gibt zwar einen Patch, aber keiner weiß so genau was der eigentlich tut.:D
Ein etwas neueres Adventure welches in die "Hall of Fame" gehört ist The longest Journey. Die Geschichte ist absolut märchenhaft, die Charaktere glaubwürdig und die Spielzeit ist beträchtlich. Ich glaube, ich habe ca. 35 Stunden gebraucht, natürlich ohne Lösung. Das war das Letzte wirklich GROße Adventure, danach kamen nur noch mittelmäßige bis gute Spiele. Siehe Black Mirror: klar, es ist ein gutes Adventure, kann aber nicht im Geringsten mit TlJ mithalten. Runaway reicht fast ran, aber nicht ganz. Das war aber auch spitze.
 
Oben Unten