DirectX

johnny7

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Was genau ist jetzt diese DirectX?

Und welche Version ist die aktuellste? Irgendwas mit 9.0c, aber da gibt es wohl auch Aktualisierungen.

Ich hab mir jetzt bei 4players diese Version runtergeladen, angeblich Juni 2006.
Wenn ich aber dxdiag öffne, dann den Reiter DirectX-Dateien, ist das Datum bei fast allen Dateien 2004.

Wer weiß weiter? :)
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
johnny7 schrieb:
Was genau ist jetzt diese DirectX?

Und welche Version ist die aktuellste? Irgendwas mit 9.0c, aber da gibt es wohl auch Aktualisierungen.

Ich hab mir jetzt bei 4players diese Version runtergeladen, angeblich Juni 2006.
Direct X 9.0c ist die aktuellste Version.
Und ich hatte bisher immer dasselbe DirectX9.0c, seitdem es diese Version gibt, benutzt. Bis ich Gothic 3 installiert habe. Da meinte das Installationsprogramm, daß das DirectX9.0c von Gothic 3 angeblich neuer wäre und man dieses installieren sollte. Also habe ich es gemacht. Aber warum nennt man es dann nicht DirectX9.0d?
johnny7 schrieb:
Wenn ich aber dxdiag öffne, dann den Reiter DirectX-Dateien, ist das Datum bei fast allen Dateien 2004.

Wer weiß weiter? :)
Ich würde das ignorieren. Es reicht aus, wenn dxdiag keine Fehler bescheinigt. Und wenn mal ein Treiber keinen WHQL-Siegel hat, ist das auch nicht schlimm. Auch das, was nicht im M$-Labor war, läuft so gut wie immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
johnny7

johnny7

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Sternitzky schrieb:
Direct X 9.0c ist die aktuellste Version.
Und ich hatte bisher immer dasselbe DirectX9.0c, seitdem es diese Version gibt, benutzt. Bis ich Gothic 3 installiert habe. Da meinte das Installationsprogramm, daß das DirectX9.0c von Gothic 3 angeblich neuer wäre und man dieses installieren sollte. Also habe ich es gemacht. Aber warum nennt man es dann nicht DirectX9.0d?
Keine Ahnung...
Deshalb hab ich ja auch gefragt, ich kapiere nämlich irgendwie dieses ganze DirectX-Zeug nicht (warum DX10 exklusiv für Vista kommt, und wo da das Problem liegt).
Ich würde das ignorieren. Es reicht aus, wenn dxdiag keine Fehler bescheinigt. Und wenn mal ein Treiber keinen WHQL-Siegel hat, ist das auch nicht schlimm. Auch das, was nicht im M$-Labor war, läuft so gut wie immer.
Was sind denn diese Daten bei dir? Angeblich hast du ja die neuste G3-Version.

Und das mit dem WHQL ist ja nochmal eine andere Sache...
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
johnny7 schrieb:
Was sind denn diese Daten bei dir? Angeblich hast du ja die neuste G3-Version.
Da habe ich jetzt kein Bock nachzugucken (sitze gerade an meinem Uralt-Internet-PC) . Aber Microsoft ist wohl der einzigste, der diese Daten wirklich verstehen kann.
Und Uralt-Daten gabs schon immer bei DirectX, auch wenn Version X, Y oder Z gerade raus kam.
 

Micky;Maus

Gelöscht
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
158
Reaktionspunkte
0
Soweit ich weiß ist die neuste Version DirectX9c (Oktober) und DirectX10 kommt nur für Vista raus, weil bei WinVista der gesamte Kernel neu programmiert wurde und deshalb die Programmierroutinen von DirectX10 nicht so ohne weiteres auf WinXP übertragen werden können.

Das mit DirectX9c ist so wie mit WinXP. Es kommen immer wieder Updates raus aber deshalb heißt DirectX9c auch weiterhin DirextX9c. Ist wie bei WinXP. Das bleibt auch WinXP auch wenn du Updates einspielst Das einzige was sich ändert ist die interne Versionsnummer deines WinXP.
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Benno schrieb:
Bevor die Halbwahrheiten hier Überhand nehmen
Meiner Meinung nach täte sich M$ kein Bein brechen, auf 2 Versionsbezeichnungen zu verzichten. In der Tat werden die Unterschiede bei den Builds innerhalb von DirectX 9.0c so gering sein, daß es wohl nur Performance-Verbesserungen bringt. Sonst wäre ich mit dem Uralt-Build nicht so lange so gut gefahren. Ich habe die G3-Version nur draufgemacht, weils extra empfohlen wurde.
 

Benno

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.012
Reaktionspunkte
0
Man man man, ihr seid ja noch Kleinlicher als ich. :D
Der Wikipedia Artikel sollte ja auc mehr dazu dienen zu zeigen was DirectX ist. Über den kleinen Fehler mit der Versionsnummer sehe ich mal hinweg da ja nun wirklich keiner so richtig weiß was da Sache ist...
Schon komisch von Microsoft die Version immer wieder zu überarbeiten und immer noch die gleiche Versionsbezeichnung zu haben.
 

Micky;Maus

Gelöscht
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
158
Reaktionspunkte
0
@Benno :

Ist wirklich kleinlich, aber wie gesagt, sollte eher ein kleines Späßchen sein.

Bei DirectX hält es Microsoft wie mit WinXP. Ständig Updates, aber die eigentliche Bezeichnung bleibt bestehen.
 

Benno

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.012
Reaktionspunkte
0
Micky;Maus schrieb:
Bei DirectX hält es Microsoft wie mit WinXP. Ständig Updates, aber die eigentliche Bezeichnung bleibt bestehen.

So ist es, das "c" beschreibt die Hardwareversion und gupdatet wird intern. Tortzdem eher suboptimal, man hätte wenigstens eine sich ändernde Versionsnummer hinter das "c" setzen können.
 

Micky;Maus

Gelöscht
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
158
Reaktionspunkte
0
Zitat von Benno
man hätte wenigstens eine sich ändernde Versionsnummer hinter das "c" setzen können

Da stimme ich dir zu. Das wäre mit Sicherheit die besser Lösung. Aber naja, MS hört leider selten auf die User.
 

911_Emergency

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.910
Reaktionspunkte
0
Nach dem es hier um Direct X geht hab ich mal eine Frage: es soll ja nächstes Jahr das neue Direct X rauskommen, heißt das das ich dafür dann eine neue Grafikkarte brauche, oder lässt sich das mit jeder Grafikkarte verwenden? Danke im Vorraus!
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
911_Emergency schrieb:
Nach dem es hier um Direct X geht hab ich mal eine Frage: es soll ja nächstes Jahr das neue Direct X rauskommen, heißt das das ich dafür dann eine neue Grafikkarte brauche, oder lässt sich das mit jeder Grafikkarte verwenden? Danke im Vorraus!

Nun so wie es momentan aussieht brauchst du für DX 10 nicht nur eine neue Grafillarte somndern gleich dazu ein neues Betriebsystem namens Vista...kosten für diesen kleinen Umstieg nun 300€ für Die karte ca 150-300€ je nach version für das BS
 

911_Emergency

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.910
Reaktionspunkte
0
Mudsee schrieb:
Nun so wie es momentan aussieht brauchst du für DX 10 nicht nur eine neue Grafillarte somndern gleich dazu ein neues Betriebsystem namens Vista...kosten für diesen kleinen Umstieg nun 300€ für Die karte ca 150-300€ je nach version für das BS

Ich dachte es kommt für XP auch Direct X 10 raus nur untereinem anderen Namen, oder lieg ich jetzt falsch?
 

Benno

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.012
Reaktionspunkte
0
911_Emergency schrieb:
Ich dachte es kommt für XP auch Direct X 10 raus nur untereinem anderen Namen, oder lieg ich jetzt falsch?

Die Gerüchteküche brodelt um ein so genanntes "DirectX 9 L", ja.
 

TonySoprano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
2.280
Reaktionspunkte
0
Website
www.myspace.com
bin hier richtig im direct x thread, ja??

würde gerne 'red orchestra' spielen, das programm sagt mir aber immer wieder, dass ich die aktuellste version von directx bräuchte. die habe ich installiert (9.0d), aber es funzt immer noch nicht. mit dxdiag bekomme ich auch noch gesagt, dass meine aktuell installierte version 0.0 sei :D

bin ein pc idiot und ich hoffe ihr könnt mir hier helfen. was mache ich falsch??
 
Oben Unten