German Street Racing: Demo im Cynamite-Tuningshop

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Ich hab mir gedacht, bei 90Mb kann man nichts falsch machen. Aber das Spiel ist der größte Mist den ich je gespielt hab. Man müsste Geld verlangen, dafür dass man sich sowas antut.:uff:
 

future_trunks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
na wenn das so ist, bin ich froh es nicht spielen zu können... weil man einen goldaccount benötigt :runter: :autsch: :motz:
 

Jefferson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
3.712
Reaktionspunkte
0
Website
steamcommunity.com
also nach der Demo faellt es einem wirklich schwer dem Spiel irgendwelche Qualitaeten zuzusprechen die einen Kauf auch nur annaehernd rechtfertigen wuerden, da kauft man sich lieber einen 3-4 Jahre alten NFS Teil, Juiced, Midnight Club 2 oder dieses Overspeed (wobei ich da auch lieber erstmal eine Demo selber spielen wuerde).
die Grafik ist einfach nur haesslich, selbst die modellierung der Autos wirkt unproportional und selbst verglichen zu NFS Porsche alles andere als schoen (wobei NFSP jetzt ohne diese ganzen Lichteffekte auskommen muss, wobei ich in dem Fall gut und gerne drauf verzichten koennte)
die Steuerung ist schlicht schlecht. Weder Arcardefeeling noch Realismus scheint das Spiel zu vermitteln... was soll das ueberhaupt? man hat das Gefuehl als ob die Kiste wie auf Schienen durch die Kurven faehrt (da driftet nichts, selbst wenn man will) und um enge Kurven drueckt man mal kurz auf die Bremse und schon hat man komplett stressfrei eine 90° "Kurve" gemeistert, absolut anspruchslos
die Musik nervte in den Menues schon nach 1 Minute und das man so genau auf die Namen bei den Menu-Punkten klicken muss empfand ich auch nicht gerade als positiv.
von sowas kann man wirklich nur abraten.
 
Oben Unten