Hostel

iceman187

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
nix für ungut, aber ich denke, der film ist einder jener, wo die lager sehr gespalten sind.
ich kenne viele horrorfans und die waren von dem film nicht wirklich begeistert.
mir persönlich fehlte auch einiges.
er hat zwar eine verstörende wirkung... jedoch auch macken und ein highlight war er auch nicht.
sehe ihn eher als guten durchschnitt.
ein film kann eben nicht nur von brutalität leben... und abseits davon fand ich ihn nicht so klasse.
is für mich n spagat zwischen anfänglicher tendenz zum "softporno" und später halt überproportionaler gewaltdarstellung.
aber ne wirklich gelungene story gabs nicht.
 

Maxx91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
iceman187 schrieb:
ich kenne viele horrorfans und die waren von dem film nicht wirklich begeistert.
mir persönlich fehlte auch einiges.

Das glaub ich schon, aber was hat ein Psycho-Thriller mit Horrorfans zu tun. Diese Bemerkung laß ich mir einreden wenn ich zB über den Film "Freddy´s Nightmare" etwas geschrieben hätte. Ich sehe Hostel nicht als Horror. Du etwa?

iceman187 schrieb:
er hat zwar eine verstörende wirkung... jedoch auch macken und ein highlight war er auch nicht.
sehe ihn eher als guten durchschnitt.
ein film kann eben nicht nur von brutalität leben... und abseits davon fand ich ihn nicht so klasse.
is für mich n spagat zwischen anfänglicher tendenz zum "softporno" und später halt überproportionaler gewaltdarstellung.
aber ne wirklich gelungene story gabs nicht.

Tja, jeder sieht das anders, aber als anfänglicher Softporno? Ich weiß nicht, hast Du Dir vom Film nichts anderes gemerkt, außer das sie mal kurz in nem Puff waren.
Ich fand ihn sehr gut gelungen, sehr gute Atmosphäre, anfangs noch alles voller Leben und umso weiter die drei reisen umso düsterer wird mit der Zeit auch die Umgebung. Überproportionale Gewaltdarstellung?? Naja, nicht wirklich, habe schon schlimmeres gesehen. Für mich allemal ein Highlight. Die Story fand ich durchaus nicht schlecht, sicher nicht die Beste, aber durchaus machte sie einen Sinn. Es gibt ja genug andere Movies, deren Story gar keinen Sinn ergeben.
 
Oben Unten