Kostenlose Vollversionen!

HobyFreak

Gelöscht
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
Hi Leute
Heute hat Bittorrent.com einen neuen Onlineshop geöffnet.
Dort kann man Filme,Games und Musik kaufen.
Filme und Musik kosten Geld, aber bei Spielen steht free.
Könnt ihr mir sagen, ob das wirklich mit rechten Dingen zugeht . :confused:
Ich kann es kaum glauben.

MfG
HobyFreak


 
Bin mir ziemlich sicher das das illegal ist, weiß es aber nicht. Könnte jetzt Seiten posten die so ähnlich heißen und illegal sind. Aber das ist ja nicht erlaubt.
 
Ist schwierig zu sagen ob es Illegal ist, aber wen man dort mal unter Games schaut sind es alles ältere spiele wie Fire Department, Monster Truck Stunt Rally allso könnte es doch Legal sein.

Gruss Freewather 8)
 
Ist schwierig zu sagen ob es Illegal ist, aber wen man dort mal unter Games schaut sind es alles ältere spiele wie Fire Department, Monster Truck Stunt Rally allso könnte es doch Legal sein.

Ist mir auch aufgefallen. Aber dort gibt es Battlestations Midway und das ist meines wissens erst vor kurzem rausgekommen.Filme muss man bezahlen und die sind DRM geschützt.
Die müsten legal sein.
 
Um die Verwirrung mal etwas zu beseitigen

Gestern berichteten wir, dass die Entwickler des beliebten P2P-Protokolls BitTorrent heute ihren neuen Video-Download-Dienst an den Start gehen lassen. Insgesamt stehen 5000 Filme, Serien und Spiele zur Verfügung - vollkommen legal.

Nachdem im Jahr 2004 Verträge mit den Filmstudios MTV, Paramount und 20th Century Fox geschlossen wurden, sollen deren Inhalte natürlich auch verwertet werden. Um sie vor der unerlaubten Weitergabe zu schützen, kommt das Digital Rights Management (DRM) zum Einsatz. Ein Film kann beispielsweise nur 24 Stunden lang angeschaut werden.

BitTorrent hat neben den "Standard-Filmen" auch aktuelles Material im Angebot, beispielsweise "Superman Return" für 3,99 US-Dollar. Wie man an der Währung bereits erkennen kann, steht das Angebot derzeit nur für US-Kunden zur Verfügung. Die Preise für die Filme und Serien richten sich immer nach Aktualität und Länge des Films. Teilweise sind sie auch umsonst erhältlich.

Im Bereich der Spiele ist das Angebot leider nicht sehr groß, dafür stehen die meisten Titel aber auch kostenlos zur Verfügung. Auch die Musik-Abteilung glänzt nicht gerade durch Auswahl. Die Videos können auch hierlediglich 24 Stunden betrachtet werden, teilweise können sie auch gekauft werden und unterliegen damit keiner Beschränkung.

Quelle
 
Man sollte wissen, dass Bittorrent genauso wie Napster ganz normale Firmen sind. Daher sind die Angebote auf deren Seiten wohl auch legal.
Edit:Uups, da war wohl jemand schneller :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Soweit ich informiert bin hat der Bittorrent Entwickler zusammen mit der Filmindustrie diesen Onlineshop eröffent. Der Shop selbst ist legal, genauso wie es z.B. Napster heute ist.

Bei dem Spiel wird es sich um eine Demo handeln, im Torrent sind zwei Video Dateien, eine Readme und das Spiel selbst (nur 1,58GB). Wenn man mal das Profil von dem User TryMedia anschaut, der den Torrent auf die Seite gestellt hat, steht da:
Trygames is the Internet destination for legitimate downloadable PC games and software. We are working with BitTorrent to offer more than 250 titles for download, free trial and purchase. Game files from Trygames and BitTorrent may be shared by any method (burn to CD/DVD, e-mail, IM, etc.) and will revert to trial mode each time they are passed along.
 
Habe diese Nachricht heute im Teletext gelesen. Anscheinend soll alles legal sein.
 
man kann sich die filme nur 24h lang ansehen? und danach muss man nochmal dafür bezahlen? das ist doch vollkommen sinnlos! wer ist denn so blöd und macht sowas mit?
 
QuentinTarrantino schrieb:
bei mir starten die Downloads mit diesem komischen Download manager nicht!

mit was denn für `nem download manager ?
ich denke die lädt man über torrent netzwerk runter ? :confused:
 
KylRoy schrieb:
man kann sich die filme nur 24h lang ansehen? und danach muss man nochmal dafür bezahlen? das ist doch vollkommen sinnlos! wer ist denn so blöd und macht sowas mit?

ist doch ein aehnliches Prinzip als wenn man einen Film in der Videothek leit oder nicht? oder PayTV und was es sonst noch so gibt. Man erkauft sich zwar den zeitlich begrenzten "Besitz", Eigentuemer bleibt aber der Anbieter
 
Hm... also wen man dann rechts bei Spiele Themen geht, sind teilweise neuere Spiele, und auch sehr bekannte dabei.

Wirklich fragwürdig ob das wirklich legal ist.......

Gruss Freewather 8)
 
Jefferson schrieb:
ist doch ein aehnliches Prinzip als wenn man einen Film in der Videothek leit oder nicht? oder PayTV und was es sonst noch so gibt. Man erkauft sich zwar den zeitlich begrenzten "Besitz", Eigentuemer bleibt aber der Anbieter
ja stimmt, videotheken finde ich auch bescheuert. :)
 
KylRoy schrieb:
ja stimmt, videotheken finde ich auch bescheuert. :)

Früher fand ich das ganz gut, aber inzwischen Sammle ich die DVD Filme und Zeitschriften Filme lieber, das ist ein schönes und leider auch nicht ganz günstiges Hobby :D

Besitze in etwa 700 Original DVD Filme, bei den Zeitschriften Filme sind es etwa 140 also insgesamt über 840 Filme :hoch:

Gruss Freewather 8)

PS: Ihr könnt die Spiele 30 Minuten Kostenlos Spielen, darum ist es free
 
Zuletzt bearbeitet:
KylRoy schrieb:
ja stimmt, videotheken finde ich auch bescheuert. :)

Würde ich mir jeden Film, den ich sehen will kaufen, müsste ich eine zweite Wohnung anmieten. Insofern sind Videotheken durchaus eine sinnvolle Einrichtung...

Findest du Kino auch bescheuert? ;)
 
Despair schrieb:
Würde ich mir jeden Film, den ich sehen will kaufen, müsste ich eine zweite Wohnung anmieten. Insofern sind Videotheken durchaus eine sinnvolle Einrichtung...

Findest du Kino auch bescheuert? ;)
nein, nur die filme in letzter zeit.
 
Zurück