Neuer Fernseher

exploited

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Hi Leude,

bisher habe ich mit meiner PS3 immer auf einem 50 Hz Röhrenfernseher ( Diagonale 52 cm ) gezockt. Ich war auch immer zufrieden damit...

Gestern war es dann soweit: So als verfrühtes Weihnachtsgeschenk an mich selber, zog ich los, um mir einen neuen Fernsehen zu kaufen... Ich wurde auch bald fündig : Sony Bravia LCD 26´´. Der sollte es sein ( nur 26´´ da ich nur 1,5m entfernt sitzte). Er wurde gekauft und natürlich sofort ausgestellt; die PS3 über HDMI angestöptselt und eingeschaltet. Warhawk sollte der erste Titel sein, denn ich mir anschauen wollte.

Nachdem das Spiel geladen und ein Server gestartet war blieb mir die Spucke weg. Ich glaube ich wurde 10 Mal hintereinander gekillt, ich war regungslos. Ein derartiges besseres Bild hätte ich im Leben nie erwartet. Die Unterschiede sind echt wie Tag und Nacht, man muß es einfach gesehen haben. Absoltut grandios!!!!!!!!!! Wow, der Überhammer!!!!

An alle die noch auf Röhre zocken: Holt euch einen HD Fernseher, es lohnt sich echt!!!
 
TE
TE
exploited

exploited

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Natürlich zählt der Spielspass, keine Frage!!!

Zuerst war ich im MediaMarkt. Und der Verkäufer hatte sicherlich auch Ahnung und technischen Sachverstand, allerdings habe ich kein Wort von dem verstanden, was er sagte...

Also bin ich alle größeren Elektrofachmärkte in der Umgebung angefahren, habe die Preise studiert und die Bildqualität verglichen. Und dann stand bei Karstadt!!! ( kein Witz ) der Fernseher, den ich in die engere Wahl genommen hatte. Dort war er 50 Euro billiger, also hab ich zugeschlagen.

Ganz zuerst hab ich meine Bude vermessen, zwecks Größe des TV. Wie gesagt ist nur 26´´ sprich 66 cm Diagonale. Die sehen im Laden verdammt kein aus, bei mir in der Wohnstube ist die Größe aber perfekt.
 
TE
TE
exploited

exploited

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Einfach sparen und warten, war bei mir nicht anders.... aber es lohnt sich!!!
 

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Mir ist es ähnlich gegangen als ich mir vor ca.3 Jahren einen Plasma TV zugelegt habe.Obwohl ich noch sagen muß das ich am Anfang sehr viel Ärger mit dem Gerät hatte.Für mich als Kino bzw.Game Freak war klar das es ein Gerät der 42Zoll klasse sein sollte.Also 1,6 bis 1,9 mtr.Und an die Wand sollte das Teil auch.Nach mehreren gelesenen Test in diversen Zeitschrift und anfragen bei verschiedenen Händlern(meines Vertrauen)war mir klar,Das es Etwas von Panansonic sein sollte.Also kam mir ein TH 42 500E ins Haus.Der lag damals bei 3800 Euro und war HD Ready also 720p oder 1080i.Also ich das erste mal ein X-Box 360 Spiel auf dem Teil sah blieb mir die Spuke weg.Farben,Auflössung und Kontrast waren super.Aber ich wollte es natürlich ganz genau wissen.Ist der Unterschied zum normalo TV wirklich so groß wie es die Hersteller sagen?Hat sich der Kauf wirklich gelohnt?Also erst mal das Bunteste an Games was verfügbar war in die 360 zu persöhnlichen Test.
Meine Wahl viel auf Kameo.Und siehe da.EIn Unterschied zur 16/9 Röhre war vor allen in der Farbgebung zu sehen.
Aber auch der Auflösungs Unterschied auf der neuen Kiste war zu sehen.Muß dabei sagen das die Spiele zu diesen Zeitpunkt auch noch nicht so Detailreich waren wie die von Heute.Ein paar Tage später kam die Ernüchterung.Ich hatte von meiner Freundin die Matrixcollection zu Geburtstag bekommen und hatte mir für den Abend vorgenommen die Filme anzuschauen.Mitten im Film viel mir etwas auf was mir gar nicht gefiel.Der Bildschirm war zweigeteilt.Der obere Teils des Schirms war ein Wenig heller als der untere Teil.Und wie sich rausstellte war der Fehler auch nur bei Dunkelheit(Kinobeleuchtung)zu sehen.Und dann auch nur wenn viel Schwarz oder viele Schwarze Flächen im Film zu sehen sind.Am nächsten Tag beim Händler.Ihm erzählte ich was mir aufgefallen ist.Und siehe da alle Geräte der gleichen Serie in seinem Laden wiesen den selben Fehler auf.Nach mereren Gesprächen mit dem Händler und Panasonic(ca.20 Wochen).Rief mich Panasonic an um mir einen Deal anzubieten.
Mann bot mir ein anderes Gerät an.Und zwar den Nachfolger TH-42PX600E(Das Teil kann mann sich in meiner Gallarie anschauen.Die Bilder sind aber schon alt).Und seit dem bin ich gut zufrieden.

Gruß Max

PS.Danke für deine Nachricht.Dein Wagen sieht Klasse aus(Polo?)Ich fahre einen Nissan Almera N15 GTI 2.0 168 PS.
Meld dich mal.Ab und zu mit jemanden über Auto zu Quatschen ist ne nette Abwechlung.
 

Zombiekiller666

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2013
Beiträge
67
Reaktionspunkte
3
Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Fernseher, aber die Auswahl ist ja auch gigantisch. Wenn man andere fragt, dann kommt nur 4K, Curve und Ambilight. Dann haben wir noch die Preise, die auch mega unterschiedlich sind. Ein Artikel auf digitalfernsehen.de/Von-4K-bis-LED-Die-beliebstesten-Fernseher-der-Deutschen.159303.0.html sagt genau das, nur das eben noch von LED und Plasma unterschieden wird. Wobei ich mir da schon sehr sicher bin, dass es LED sein MUSS. Ab wann ist ein Fernseher einfach überteuert und völlig unnötig? Welche Geräte bringen die gleiche Qualität und kosten jetzt auch nicht Welt? Ich bin mir sicher das ich 1000 Euro einplanen muss. Ziehe das eigentlich auch schon seit einem Jahr vor mich her, weil die Entscheidung doch sehr schwer ist.
 
Oben Unten