NHL 07 - Deutsche Sprachdateien?

Tobiii

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Hallo, hab mal eben ne kleine Frage,
und zwar:
Gibt es für NHL 07 deutsche Sprachdateien? bzw. Untertitelschrift?
Wenn ja, wo?
Ich weiß zwar das das Spiel standart auf Englisch ist, und das meiste kann man ja auch verstehen, aber manches halt nicht so gut ^^
Also?
Vielleicht weiß ja jemand bescheid ;)
Bis dann
Tobii
 
kauf dir nhl2002 da wurde deutsche sprachausgabe probiert, kam aber glaub ich nicht so an

ach ja, kenn mich mit den ea sportspielen nicht sooo aus, aber wenn ein spiel wie sagen wir madden auch in deutschland nur in englisch erscheint und irgendeiner macht da in seiner freizeit ne deutsche version, dann ist es nicht illegal diese "mod" zu nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
jan schrieb:
kauf dir nhl2002 da wurde deutsche sprachausgabe probiert, kam aber glaub ich nicht so an

ach ja, kenn mich mit den ea sportspielen nicht sooo aus, aber wenn ein spiel wie sagen wir madden auch in deutschland nur in englisch erscheint und irgendeiner macht da in seiner freizeit ne deutsche version, dann ist es nicht illegal diese "mod" zu nutzen
Sprachdateien überschreiben die vom Urherber Rechtlich Geschützten Soundfiles (stimmt die Erklärung?), das ist illegal!
 
Er4zer schrieb:
Sprachdateien überschreiben die vom Urherber Rechtlich Geschützten Soundfiles (stimmt die Erklärung?), das ist illegal!
ich bin kein jurist, aber für mich hat urheber-recht damit zu tun, unrechtmäßiges benutzen zu unterbinden, nicht daß man etwas nutzen muss ;)
sprich, du darft nicht die soundfiles nicht für etwas anders nutzen, aber gegen das austauschen von soundfiles gegen andere (und freigegebene) spricht nix
ein beispiel wäre da glaub ich anachronox, dort haben leute sich hingesetzt und eine deutsche sprachausgabe bebastelt
viel bekannter sollte es bei texturen sein, auch texturen sind ja urheberrechtlich geschützte datein, dh das unerlaubte benutzen außerhalb des jeweiligen spieles könnte verfolgt werden, wenn sich aber einer hinsetzt, die texturen bearbeitet bzw neue anfertigt und das als "grafikverbesserungspacket" kostenlos anbietet ist das natürlich legal
beispiele findest du für system shock 2, deus ex 2, doom3, operation flashpoint...

auch das überschreiben der textdatein (untertitel) kommt nicht selten vor, wizardry8 fällt mir da als erstes ein

zurück zum thema, es müßte sich erstmal einer finden, der sich hinsetzt und da die sprachausgabe in heimarbeit macht und vor allem in ner qualität abliefert, daß man es sich auch anhören möchte... die chancen sind gering, daher der tipp mit nhl2002, denn da wurden von ea deutsche sprecher eingesetzt
 
jan schrieb:
ich bin kein jurist, aber für mich hat urheber-recht damit zu tun, unrechtmäßiges benutzen zu unterbinden, nicht daß man etwas nutzen muss ;)
sprich, du darft nicht die soundfiles nicht für etwas anders nutzen, aber gegen das austauschen von soundfiles gegen andere (und freigegebene) spricht nix
ein beispiel wäre da glaub ich anachronox, dort haben leute sich hingesetzt und eine deutsche sprachausgabe bebastelt
viel bekannter sollte es bei texturen sein, auch texturen sind ja urheberrechtlich geschützte datein, dh das unerlaubte benutzen außerhalb des jeweiligen spieles könnte verfolgt werden, wenn sich aber einer hinsetzt, die texturen bearbeitet bzw neue anfertigt und das als "grafikverbesserungspacket" kostenlos anbietet ist das natürlich legal
beispiele findest du für system shock 2, deus ex 2, doom3, operation flashpoint...

auch das überschreiben der textdatein (untertitel) kommt nicht selten vor, wizardry8 fällt mir da als erstes ein

zurück zum thema, es müßte sich erstmal einer finden, der sich hinsetzt und da die sprachausgabe in heimarbeit macht und vor allem in ner qualität abliefert, daß man es sich auch anhören möchte... die chancen sind gering, daher der tipp mit nhl2002, denn da wurden von ea deutsche sprecher eingesetzt
Ganz so einfach ist es dann doch nicht.
Um diese Texturveränderungen oder auch Sprachänderungen vorzunhemen, musst Du auf die original Daten zugreifen und diese verändern und das darfst Du nicht ohne Erlaubnis des Rechteinhabers. Anders sieht es schon wieder aus wenn ein Baukasten gleich mit zur Verfügung gestellt wird, dann ist es klar das Du auch Veränderungen vornehmen darfst und dieses auch von den Programieren/Publisher gewünscht ist.
Ansonsten darfst Du nicht in dem Programmcode rumfuhrwerken und schon gar nicht zum Download für andere bereitstellen.
 
Anbei schrieb:
Ganz so einfach ist es dann doch nicht.
Um diese Texturveränderungen oder auch Sprachänderungen vorzunhemen, musst Du auf die original Daten zugreifen und diese verändern und das darfst Du nicht ohne Erlaubnis des Rechteinhabers. Anders sieht es schon wieder aus wenn ein Baukasten gleich mit zur Verfügung gestellt wird, dann ist es klar das Du auch Veränderungen vornehmen darfst und dieses auch von den Programieren/Publisher gewünscht ist.
Ansonsten darfst Du nicht in dem Programmcode rumfuhrwerken und schon gar nicht zum Download für andere bereitstellen.

gerade weil man bei audiosachen nicht viel verändern sondern wavedatein einfach erzeugen und dann in den richtigen namen benannt werden muss
dacht ich da gibt es rechtlich überhaupt keine probleme
 
jan schrieb:
gerade weil man bei audiosachen nicht viel verändern sondern wavedatein einfach erzeugen und dann in den richtigen namen benannt werden muss
dacht ich da gibt es rechtlich überhaupt keine probleme
Da durch das umbenenen ja die original Daten verändert werden, ist das schon ein Eingriff in den Programmcode und nicht zulässig.
Auch wenn es einfach aussieht, ist es rechtlich nicht immer leicht zu klären.
Aber wo kein Kläger, da kein Richter
 
Zurück