PC startet nicht mehr

Obihörnchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen!

Mein PC ist gestern während des Guckens eines Filmes abgestürzt.
Folgende Fehlermeldung erschien: "BOOTMGR image is corrupt. The system cannot boot."
Man sagte mir ich solle die Vista installer CD einlegen und dann das Reperaturmenü öffnen. All dies tat ich und ich installierte Vista sogar ein zweites Mal.

Nun starte ich den PC, suche mir eine von den beiden Vistas aus, entscheide mich, wie ich den PC starte. Also entweder abgesicherter Modus, Windows normal starten usw.
Ich gehe in diesem Fall mal auf "Windows normal starten".
Der Ladebalken der Microsoft Coporation erscheint. Anschließend sollte das Vista-logo erscheinen und die Passwortabfrage.
Kommt aber nicht und stattdessen bleibt der PC-Bildschirm schwarz und nur der Cursor erscheint wesentlich größer als er zuvor war.
Nach einiger Zeit geht der PC sogar automatisch aus. (Manchmal, nicht immer)

Denkt ihr es ist ein Hardwareproblem, z.b. am Ram oder Festplatte, oder liegt es einfach an Windoof?
Auf jeden Fall ist meine Konsequenz, dass ich Vista wieder lösche und endlich wieder XP draufspiele, wenn wieder alles klappt ;)
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
Das klingt schon sehr nach Hardwareproblemen. Festplatte oder RAM..
 
TE
TE
Obihörnchen

Obihörnchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
Am WE habe ich mehr Zeit mich um meinem PC zu kümmern. Dann besorg ich mir von Freunden mal Ersatzteile und teste mal aus, ob irgendetwas kaputt ist.
Wenn ja, gehts sofort zurück an alternate.
 
Oben Unten