Wii zum Musik-Center verwandeln, GRATIS!

ShadowAngel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
220
Reaktionspunkte
0
Hi Leute, die Seite Finetune hat speziell für den Wii einen Player entwickelt mit Mega-Großen-Knöpfen damit man die Seite mit der Wii leicht steuern kann:

http://www.finetune.com/wii/

Einfach Künstlernamen eingeben und Musik genießen!
 
TE
TE
ShadowAngel

ShadowAngel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
220
Reaktionspunkte
0
NO_Limit schrieb:
Sind das ganze Lieder ?
Ist das legal ?

Sind ganze Lieder.
Ob das Legal ist , kann ich dir nicht sagen.
Da steht was von Radio Stream, hier mal der Text von der Fan-Page wo ich den Link habe:

Finetune, ein sehr geiler kostenloser Musik Streaming Anbieter, startete nun mit einer eigens für die Wii angepasste Version von Finetune. Große Buttons und Eingabefelder, eine einfache Bedienung und ein cooles Layout machen das Ganze zu einer echt angenehmen Art Musik zu hören.
http://www.wii-are-free.de/finetune.jpg
Das ganze funktioniert so ähnlich wie last.fm. Entweder man gibt den Künstler oder einen Tag, wie z.b. “80er Rock”, ein und bekommt dann passende Musik reserviert. Gefällt ein Lied nicht, genügt ein Klick auf next. Probiert es mal aus - von mir Daumen hoch.
Interessant dürfte hier auch die Software Wii Media Center X von Red Kawa sein. Einmal auf eurem Rechner installiert, könnt ihr Videos, Bilder, Musik und mehr streamen und über das lokale Netzwerk auch auf eurer Nintendo Wii bequem anschauen.

Quelle: www.wii-are-free.de
 

NO_Limit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
596
Reaktionspunkte
0
ShadowAngel schrieb:
Sind ganze Lieder.
Ob das Legal ist , kann ich dir nicht sagen.
Da steht was von Radio Stream, hier mal der Text von der Fan-Page wo ich den Link habe:

Finetune, ein sehr geiler kostenloser Musik Streaming Anbieter, startete nun mit einer eigens für die Wii angepasste Version von Finetune. Große Buttons und Eingabefelder, eine einfache Bedienung und ein cooles Layout machen das Ganze zu einer echt angenehmen Art Musik zu hören.

Das ganze funktioniert so ähnlich wie last.fm. Entweder man gibt den Künstler oder einen Tag, wie z.b. “80er Rock”, ein und bekommt dann passende Musik reserviert. Gefällt ein Lied nicht, genügt ein Klick auf next. Probiert es mal aus - von mir Daumen hoch.
Interessant dürfte hier auch die Software Wii Media Center X von Red Kawa sein. Einmal auf eurem Rechner installiert, könnt ihr Videos, Bilder, Musik und mehr streamen und über das lokale Netzwerk auch auf eurer Nintendo Wii bequem anschauen.

Quelle: www.wii-are-free.de

cool ist das ja schon :D:hoch:
 

NO_Limit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
596
Reaktionspunkte
0
Kanns sein das man nicht mehr das ganze Lied anhören kann ?
 
Oben Unten