Zockt ihr noch PSP oder ist sie quasi tot?

nordischerdruide

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
1.478
Reaktionspunkte
47
Kann man eigentlich beim Wechsel von PSP auf die Vita, seine gekauften Spiele weiter nutzen ?
Meine nicht die auf der UMD sondern die aus dem PSN gedownloadeten Games und Filme.
Würde mich mal interessieren.
Nach 8 Jahren mit meiner PSP denke ich hin und wieder mal über einen Wechsel nach.
 

spezitex65

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.10.2013
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
mir geht das ewige geunke mehr oder weniger schon ewig auf den sender.ich hab 2 psp und die noch von den ersten.sie ist und bleibt das bzw die beste schlechthin.ein trabby ist kein porsche,die psp(technisch sogar stellenweise besser als ihre schwester die ps2) keine ps3.wenn man fan von mobilem gaming ist kann man nicht alles haben und muss man auch nicht.dieses nervige gedöhns wegen dem 2. analogstick den hat kein mensch gebraucht,das fehlen desselben wurde bei syphon filter-dark mirror programmiertechnisch sehr gut umgesetzt und war auch ohne diesen flüssig und genial spielbar.auch bei den meisten und echt vielen genialen games die für die psp erschienen sind.
die vita hab ich echt nur wegen resistance burning skies und killzone-mercenary dazu noch uncharted-golden abyss und unit 13 ich glaub nicht das ihre zukunft rosig ist sie verschwindet schon jetzt in der versenkung falls da noch was kommt wie brilliant auch immer wird das nich viel ändern.
ich hab keine lust alle paar jahre sämtliche games zu verramschen inkls konsole weil der kommerz glaubt das es ihm wurscht ist ob ich das in ein paar jahren alles wegschmeißen kann.
irgendwann seh ich mal ob ich noch ne ordentliche ur-psp krieg damit ich meine games noch in 20 jahren spielen kann aller welt zum trotz und letztlich weil ich das teil liebe und mehr spaß hatte als es mit menschen jeh möglich ist.
der ds mag ja für jeden was haben ja weil auch wirklich aus jedem schwachsinn ein spiel gemacht wird.aber ich brauch weder da noch dort 500 stück davon damit mein ego die entsprechenden streicheleinheiten kriegt.mir reichen auch 10 klassegames.
das gejammer iss eh unerträglich da werden games und konsolen niedergemacht weils dem oder dem nicht gefällt und games in den dreck gezogen die nicht annähernd so schlecht waren.
und so wird es auch mit der ps4 werden spätestens in 2-3 jahren wird da wieder gestöhnt wann das alte ding endlich von was noch besserem noch tollerem abgelöst wird das auch wieder niemanden wirklich glücklich macht.aber keiner von denen setzt sich hin entwickelt die konsole oder das superdupergame endlich selbst.
mein gameboy-color ist bestimmt bald 20 jahre alt sieht fast noch so aus funktioniert noch wie am ersten tag mit games die auch jetzt noch spaß machen.ob die psp das mal hinkriegt wäre cool.denn ich würd all die games vermissen die mir jeden tag spaß machen immer noch:
syphon filter 1 und 2/final fantasy-crysis core/god of war/key of heaven/ridge racer/killzone-liberation/crash bandikot/rachet and clank/jak and daxter ua.
und auch wenn die ps3-slim nun 5 jahre auf dem buckel hat ist die immer noch um klassen besser als dieser blankpolierte schwertransporter der vor ihr kam.
und jetzt ist die vita da ja naja jetzt haben wir endlich den so heiß ersehnten 2.analogstick und?na klar das musste ja kommen-keine L2 und L3 taste na wunderbar haben wir was gefunden-also eigentlich müsste man da ja keinen schuß abgeben können oder sonstwas schönes bei irgendeinem game.
und letztlich bin ich eh einzelkämpfer ich brauch keinen koop und kein online,der andere macht eh nie das was er soll und splittscreen macht mich nervös es irretiert mich einfach wenn die 4-8 irgendwann mal auf einem bildschirm langdackeln gerne.
ein echt abgefahrenes game deswegen zu zerkritteln weils mal keinen mehrspieler gibt ist sowas von.... ach da fällt mir einfach nix ein dazu.
und n game wie saw sollte es weder einzel noch in sonstwas für kampanien geben.
aber wem das halt was bringt oder eben spaß macht ist doch okay.
oh ach ja der ps4 kontroller oh der von der ps3 war ja so furchtbar,gott war der schlecht was der einem aber auch ständig aus der hand geflutscht ist(ich mach irgendwas falsch ist er mir nie) und bäh hat der ausgesehen schon soooo immer.ich bin gespannt ich wette es wird sich wer finden der den alten besser findet.gott ich wünschte ich kann da wetten drauf abschließen in null komma nix hab ich die kohle zusammen für die konsolen der nächsten 30 jahre. :-)
 

Mahonie87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.11.2013
Beiträge
133
Reaktionspunkte
12
Meine PSP lebt immer noch, Spiele aber nicht mehr mit ihr seit ich die Vita mein eigen nenne.
Fande aber die PSP damls echt kalsse und ich hatte eine Fat. Die lag super in der Hand und beim spielen sind nicht die Finger so schnell eingeschlafen wie bei den nach folgern.
Bin jetzt mit meiner Vita sehr zu frieden und spiele unterwegs mit ihr sehr gerne. Der zweite Analogstick hat der Konsole in meinen Augen sehr gut getan um Egoshooter oder dergleichen zu spielen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Ja ich spiele noch mit ihr. Habe gerade gestern begonnen Obscure-The Aftermath zu spielen.
Hatte schon öfter vor sie zu verkaufen da ich auch eine PS Vita besitze aber irgendwie habe ich es nie übers Herz gebracht. Hab immer mal wieder günstig ein Spiel bekommen oder nochmal ein altes rausgesucht. Denke das ich noch so einige Stunden mit der PSP zocken werde.
 
P

Paulchenprost

Gast
meine psp ist stehts aufgeladen mit tekken: dark resurection im laufwerk. ist ein super spiel für zwischendurch:).
 

_voyevoda_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
8.236
Reaktionspunkte
1.784
Meine PSP lebt auch noch. Allerdings dient sie mir in den letzten zweieinhalb Jahren hauptsächlich als MP3-Player. Wenn ich Mucke will, schließe ich sie an meine Anlage an und wähle das gewünschte Album aus. Ansonsten nehme ich sie auch mal mit, wenn eine Zugfahrt ansteht. Dann zocke ich meistens Loco Roco.
Die Spiele werde ich sicher nicht verkaufen, da sie bestimmt irgendwann mal wieder gezockt werden. (GoW, Metal Gear, Loco Roco, Silent Hill)
 

nordischerdruide

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
1.478
Reaktionspunkte
47
Meine PSP lebt auch noch. ....Die Spiele werde ich sicher nicht verkaufen, da sie bestimmt irgendwann mal wieder gezockt werden. (GoW, Metal Gear, Loco Roco, Silent Hill)

mit manchen alten spielen kann man richtig spaß haben, da hast du recht.
und zu der ausgangsfrage, meine lebt auch noch.das die gute so lange hält, WOW !!!

derzeit spiele ich wieder regelmäßiger, allerdings auf verschiedenen plattformen.neben pc und ps3 sogar auf ps2 und PSP
 
Zuletzt bearbeitet:

Enix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4.378
Reaktionspunkte
49
Hab mir zwar mit Final Fantasy und Parasit Eve erst zwei neue Spiele geholt, aber zum Spielen werde ich wohl nie kommen.
 

Lian90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2014
Beiträge
228
Reaktionspunkte
16
Ab und zu zocke ich sie auch noch.
Aber es lässt von mal zu mal immer mehr nach ..leider :/
 

EmGeeWombat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
3.031
Reaktionspunkte
1.346
Du hast ueber 90 Spiele fuer die PSP?


Gibts überhaupt so viele? :D

Nee im Ernst, habe jetzt auch angefangen vermehrt nach PSP- Spielen zu schauen, aber so recht finde ich nix anständiges mehr. Momentan spiele ich Dissidia weiter, Monster Hunter angespielt, packt mich aber nicht so richtig. Sonst hatte ich noch die God of Wars und GTAs, sonst finde ich nicht viel was mich noch reizt, höchstens noch Persona.
 

_voyevoda_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
8.236
Reaktionspunkte
1.784
Falls du Loco Roco (1 und 2) noch nicht kennst, kann ich sie dir empfehlen! Die beiden habe ich ohne Ende gezockt.
 

EmGeeWombat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
3.031
Reaktionspunkte
1.346
Falls du Loco Roco (1 und 2) noch nicht kennst, kann ich sie dir empfehlen! Die beiden habe ich ohne Ende gezockt.


Doch Zeil 2 hab ich sogar. Ist wirklich ganz cool. Bin jetzt noch auf der Suche nach ein paar RPG- Perlen. Nur gibts da wohl nicht viele auf Deutsch. Mein Englisch ist zwar gut, aber in Muttersprache ist dann doch noch etwas entspannter. Wenn nicht hole ich noch ein paar alte FFs auf der PSP nach. FF8 hab ich auch noch.
 

ZockDer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.08.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Meine PSP verstaubt im Schrank, seit ich mir ein iPad geholt habe. Die Spiele auf dem Tablet mögen vielleicht nicht so komplex sein, aber ich hab ein Gerät für viel mehr Funktionen als "nur" das Zocken. Und da das iPad genauso portabel ist wie die PSP, nehm ich es auf dem Weg zur Arbeit oder auf Reisen immer mit.
 

nordischerdruide

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
1.478
Reaktionspunkte
47
habe mir vor kurzem locoroco für die psp gedownloadet.macht auch laune, aber das xperia z2, was ich neu habe ist schon starke konkurrenz zur meiner alten psp.
 

YadeBlume

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
265
Reaktionspunkte
72
Ich habe seit ich einen 3DS habe das ding nicht mehr angefasst.Gut das ihr mich dran errinnert habt.Wo hatte ich ihn zuletzt .......?
 

Lian90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2014
Beiträge
228
Reaktionspunkte
16
ich glaube den letzten Handheld mit dem ich mal gespielt hab war der Nintendo DS xD
 
P

Paulchenprost

Gast
meine wird jetzt erstmal in ruhestand gehen. hab mir ne gebrauchte vita über amazon bestellt. bin gespannt:)
 
Oben Unten