1. #211
    Avatar von Bouven
    Mitglied seit
    01.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    115
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    was hat dein Laptop denn für eine Grafikkarte?

  2. #212
    Avatar von Darkknight666
    Mitglied seit
    06.09.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513

    Standard

    ATI Mobility Radeon X 1600 aber Ubuntu erkennt sie scheinbar nicht. Kann aber auch an Toshiba liegen weil die eh selten treiber geben.
    "Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir. Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine Patris et Filii et Spiritus Sancti!"

  3. #213
    Avatar von Anbei
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    2.843
    Blog-Einträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Darkknight666 Beitrag anzeigen
    ATI Mobility Radeon X 1600 aber Ubuntu erkennt sie scheinbar nicht. Kann aber auch an Toshiba liegen weil die eh selten treiber geben.
    Installiere Dir mal den Omega-Treiber und schau ob es dann geht.
    Der Rülpser ist eine Magenwind, der nicht den Weg zum Arschloch find.

  4. #214
    Avatar von Bouven
    Mitglied seit
    01.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    115
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Nicht den Omega, den stinknormalen fglrx, der machts auch und ist in der Paketverwaltung, das Paket xorg-driver-fglrx einfach ATI im Suchfeld von der Paketverwaltung eingeben und universe vorher freischalten (alle verfügbare Software auswählen) dann einfach installieren und im Idealfall klappt alles sofort beim ersten mal. Hatte mit meiner X700 pro auch nie Probleme die HD2600XT hat dann aber ganz schön gemuckt, siehehttp://www.cynamite.de/index.cfm?pid=327&pk=6254&fk=297357 (benutze jetzt wieder Ubuntu)
    hier der passende Beitrag um Wiki:
    http://wiki.ubuntuusers.de/ATI-Grafikkarten/fglrx?highlight=(FGLRX)

    viel Spaß
    Geändert von Bouven (29.03.2008 um 10:49 Uhr) Grund: Tippfehler und etwas an der Übersichtlichkeit geändert

  5. #215
    Avatar von Bouven
    Mitglied seit
    01.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    115
    Blog-Einträge
    4

    Standard dezente Frage

    Ich fphle mich immer schlecht wenn ich den letzten Beitrag zu etwas geschrieben habe ^^. Aber ich hab mal eine Frage an euch Linuxer da ihr wohl schon länger mit Linux arbeitet und auch schon mehr Distributionen durchhabt als ich.

    Ich wollte mir einen kleinen "heimserver" zusammenbauen, eigentlich sollte er als Backupserver dienen und ab und an mal für andere Sachen die ich aber nach und nach hinzufügen wollte, z.B. die Option das jeder im Netzwerk einen eigenen Berreich auf der Platte hat und vllt. auch nach außen hin einen FTP Zugang bietet, der das Übertragen von Daten ermöglicht, das schneller ist als ICQ (/bei mir 55kbs)

    Das alles will ich aus einem Siemens Scienic xB (Desktopgehäuse) mit nem P III (933 Mhz), 256 MB Ram (wird erweitert) und 19 GB HDD (Wird erweitert, die 19 bleiben als Systempartition).

    Als Features wie gesagt, Backupserver, FTP Server vorerst nicht mehr. Die Backups sind auf Win ebene, also wollte ich eine NTFS Partition, da auch Dateien mit mehr als 4 GB dabei sind.

    Meine Frage also, welches System, vllt doch Windows ???(Ich hab noch ne 2k CD) oder welche Linuxdistri? Ich habe Gute Erfahrungen, jedoch nur auf dem Desktop, openSUSE kenne ich auch etwas aber naja schlechte Erfahrung und der Ressourcen Hunger. Dann hatte ich mal Debian unstable in einer VM. Ich hätte gerne eine Desktoopumgebung, auch wenn es für Server nicht gerade erwünscht ist aber ich kann ja immernoch in tty1-7 wechseln.

    Ich bin schon richtig gespannt auf eure Vorschläge^^

    Bouven

  6. #216
    Avatar von Chilly_F
    Mitglied seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    ich würde windows gerne den rücken kehren
    hab aber angst das dann nichts mehr funzt
    stimmt das die meisten programme unter linux nicht laufen?
    habe ubuntu mittels wubi ma angestestet aber da ist man sehr begrenzt handlungsfähig finde ich
    lohnt sich ein umstieg?
    ubuntu oder vista das is hier die frage

  7. #217
    Themenstarter
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von Chilly_F Beitrag anzeigen
    ich würde windows gerne den rücken kehren
    hab aber angst das dann nichts mehr funzt
    stimmt das die meisten programme unter linux nicht laufen?
    Stimmt. Aber es gibt haufenweise kostenlose Alternativprogramme aus dem Linux-Universum. Wenn du allerdings Spiele zocken willst, kannst du Linux gleich vergessen. Oder parallel zu Windows installieren.

    Zitat Zitat von Chilly_F Beitrag anzeigen
    habe ubuntu mittels wubi ma angestestet aber da ist man sehr begrenzt handlungsfähig finde ich
    lohnt sich ein umstieg?
    ubuntu oder vista das is hier die frage
    Wer oder was ist ein wubi? Du kannst dir testweise eine Live-Version saugen, auf CD/DVD brennen und ausprobieren. Läuft natürlich wesentlich langsamer als die installierte Version, verschafft aber einen ersten Eindruck. Alles weitere hier: klick

  8. #218
    Avatar von Lyrud
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Ort
    Land:Luxemburg
    Alter
    31
    Beiträge
    664

    Standard

    Zitat Zitat von Despair Beitrag anzeigen


    Wer oder was ist ein wubi? Du kannst dir testweise eine Live-Version saugen, auf CD/DVD brennen und ausprobieren. Läuft natürlich wesentlich langsamer als die installierte Version, verschafft aber einen ersten Eindruck. Alles weitere hier: klick
    Eine Datei mit dem man Ubuntu unter Windows wie ein Programm installiert. (exe)

    Siehe wiki: Wubi (Ubuntu - Wikipedia, the free encyclopedia)

    Nimm die Erfahrung und die Urteilskraft der Menschen über 50 heraus aus der Welt, und es wird nicht genug übrigbleiben, um ihren Bestand zu sichern.

  9. #219
    Themenstarter
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von Lyrud Beitrag anzeigen
    Eine Datei mit dem man Ubuntu unter Windows wie ein Programm installiert. (exe)
    Aha, danke. Man lernt nie aus...

  10. #220
    Avatar von Brandis
    Mitglied seit
    01.04.2009
    Beiträge
    9

    Standard OS

    Ich benutze zur Zeit Ubuntu 8.10 und wollt mal fragen ob es sich lohnt auf Arch Linux oder Mint umzusteigen, weil die ja bessere Unterstützung für Dual-Cores leisten und ich eventuell mal zocken ausprobieren könnte... Ist Arch Linux eig schwer zu konfigurieren?

  11. #221
    Avatar von zocker III
    Mitglied seit
    13.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Alter
    26
    Beiträge
    395
    Blog-Einträge
    21

    Standard

    Hab mir grad die Unbute 8.10 Version für den USB Stick besorgt. Jetzt meine Frage läuft icq darauf?
    Lieblingsplätze auf cynamite.de Playstation Network Club | The World of PS3 | GameOne Club
    Most Wanted: Battlefield Bad Company 2 | Bioshock 2 | Gothic 4 ....
    PSN ID: Dawienchi
    Bitte cynamite.de Nickname beim adden angeben!


  12. #222
    Avatar von *Kira*
    Mitglied seit
    15.05.2007
    Ort
    am Bodensee
    Alter
    27
    Beiträge
    4.077

    Standard

    Zitat Zitat von zocker III Beitrag anzeigen
    Hab mir grad die Unbute 8.10 Version für den USB Stick besorgt. Jetzt meine Frage läuft icq darauf?
    Nein! Dafür ist doch Pidgin mitgeliefert. Ist ein super Messenger.
    Programme, die du vorher auf Windows hattest, kannst du eigentlich vergessen.

    PS: Nächste Woche kommt 9.04
     OS X Mavericks 10.9 (rMBP11,3) | kabel bw 2 Play PLUS 100 | Safari 7.0 | Apple Mail (Gmail)
    Cynamite-Profil | PSN-ID Card | Desktopbild im September
    Spielt: The Last of Us (PS3) | Schaut: - | Hört: Spotify Premium
    KAUFT KEIN DLC!

  13. #223
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard ubuntu 9.10

    das neue ubuntu ist zum download bereit.aber was gibt es neues ?
    hier ein link zum sehen Ubuntu 9.10 - Test - Video.Golem.de
    oder lesen Test: Ubuntu 9.10 mit grundlegenden Veränderungen - Golem.de
    Geändert von nordischerdruide (30.10.2009 um 15:52 Uhr)

  14. #224
    Avatar von rosti the rost
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Alter
    29
    Beiträge
    134

    Standard

    moinsen bin ein absoluter linux noob
    soo denn ma die farge ich wollte mir auf meinem tower linux installieren welches de vielen versionen sollte ich da nehemn bzw. was sind die vor oder nachteile mder ein oder andern version

    edit:
    ich nehm jetzt opensuse
    bin grade am installieren
    Geändert von rosti the rost (14.11.2009 um 21:44 Uhr)

  15. #225
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Despair Beitrag anzeigen
    Da kein Linux-Unterforum mehr vorhanden ist, eröffne ich mal einen entsprechenden Thread.
    LINUX foren für pc und netbook ?
    supi

    auf cynamite wird ihnen geholfen....... LOL

    wer sich für das populäre ubuntu interessiert,hier ein paar news
    gibt z.zt. eine sehr gute zeitschrift zu kaufen,mit vielen tipps und punkt für punkt erläuterungen.

    heft 1 : 1 / 2010 / Heftarchiv / Heft / Home - Ubuntu User
    heft 2 :2 / 2010 / Heftarchiv / Heft / Home - Ubuntu User
    Geändert von nordischerdruide (15.03.2010 um 18:27 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •