1. #106
    Avatar von Zin-Azshari
    Mitglied seit
    22.10.2006
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo !

    Hab mich eben erst bei der cynamite.de Gemeinschaft angemeldet, also erstmal:

    http://www.world-of-smilies.com/wos_menschen/zwaa.gif

    Nun zu meiner Linux-Laufbahn:

    Irgendwann bekamm ich mal Suse Linux 8.3 (o.ä.) in die Hand, damals war ich aber noch nicht reif für Linux, habs nicht gescheckt...

    Irgendwann hab ich dann mal Knoppix ausprobiert: http://www.world-of-smilies.com/wos_party/bounce.gif

    Eigentlich ganz gut....aber:

    Mein Sata-Brenner wurde nicht erkannt.
    Dauernd Probeme mit diversen Laufwerken.

    Und ich hab es nicht hinbekommen die WM Audio und Video Wiedergabe einzurichten. Nach etliche nAbhängigkeiten von Abhängigkeiten usw.. hatte ich keine lust mehr, Knoppix (das auf Debian basiert) wurde runtergeschmissen.

    Dann kamm Suse Linux 10.1

    http://www.world-of-smilies.com/wos_...rool_cloud.gif

    Das hat mir auf anhieb gefallen !
    Die Multimedia-Wiederhabe ist auch voll integriet und Nvida-3D Treiber auch.
    So spiele ich des öfteren UT2004 unter Linux. Und das tolle:
    Die Ladezeiten betrugen auf meinem alten Sys zwischen 3-6 Sekunden !!
    Unter Windows dauerte das min. 10 Sekunden.....

    So arbeite und surfe ich jetzt unter Linux und Windoofs ist zum Spielen degradiert.

    Hier noch ein interessanter Artikel:

    Windows ist nicht Linux !

    MFG Zin-Azshari

  2. #107
    Avatar von Purzel
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    429

    Beitrag

    Zitat Zitat von Zin-Azshari
    Hallo !

    Hab mich eben erst bei der cynamite.de Gemeinschaft angemeldet, also erstmal:

    http://www.world-of-smilies.com/wos_menschen/zwaa.gif

    Nun zu meiner Linux-Laufbahn:

    Irgendwann bekamm ich mal Suse Linux 8.3 (o.ä.) in die Hand, damals war ich aber noch nicht reif für Linux, habs nicht gescheckt...

    Irgendwann hab ich dann mal Knoppix ausprobiert: http://www.world-of-smilies.com/wos_party/bounce.gif

    Eigentlich ganz gut....aber:

    Mein Sata-Brenner wurde nicht erkannt.
    Dauernd Probeme mit diversen Laufwerken.

    Und ich hab es nicht hinbekommen die WM Audio und Video Wiedergabe einzurichten. Nach etliche nAbhängigkeiten von Abhängigkeiten usw.. hatte ich keine lust mehr, Knoppix (das auf Debian basiert) wurde runtergeschmissen.

    Dann kamm Suse Linux 10.1

    http://www.world-of-smilies.com/wos_...rool_cloud.gif

    Das hat mir auf anhieb gefallen !
    Die Multimedia-Wiederhabe ist auch voll integriet und Nvida-3D Treiber auch.
    So spiele ich des öfteren UT2004 unter Linux. Und das tolle:
    Die Ladezeiten betrugen auf meinem alten Sys zwischen 3-6 Sekunden !!
    Unter Windows dauerte das min. 10 Sekunden.....

    So arbeite und surfe ich jetzt unter Linux und Windoofs ist zum Spielen degradiert.

    Hier noch ein interessanter Artikel:

    Windows ist nicht Linux !

    MFG Zin-Azshari
    Herzlich Willkommen an Bord!

    Eine Frage zu UT: Ich habe mal versucht auf Suse 9.1 Pro UT 2003 zu installieren, doch leider kam beim CD-Wechsel ein Fehler, so dass ich doch bitte die 2. CD einlegen soll. Dies tat ich auch aber an der Meldung änderte sich nichts. Was habe ich falsch gemacht, als du?

    © Purzel

  3. #108
    Avatar von Zin-Azshari
    Mitglied seit
    22.10.2006
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich habe UT2004 auf DVD, da musste ich nix wechseln.
    Dein Problem mit UT2003 hatte ich mit meinem ersten Suse auch, konnte es aber nicht lösen.

  4. #109
    Gelöscht
    Avatar von silvio93
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    1.257

    Standard

    So ich habe an euch linux freaks mal eine frage (freak war net böse gemeint)

    kann ich auf Linux auch Direc X installieren?
    oder viele Spiele spielen


    (die sims 2)
    (the movies)
    Geändert von silvio93 (06.12.2006 um 16:25 Uhr)

  5. #110
    Avatar von Nobby_Nobbs
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Ankh-Morpork
    Alter
    39
    Beiträge
    50

    Standard

    Nein, DirectX ist eine reine Windowsschnittstelle.
    Wherever I may roam.
    Worlds may change, but ShadowAngel won't be forgotten and Victory will be ours.

  6. #111
    Themenstarter
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Es existiert inzwischen eine Flashplayer 9-Betaversion für Linux. Näheres dazu hier.

    Damit ist auch für Linux-User die Cynamite-Hauptseite uneingeschränkt nutzbar.

  7. #112
    Avatar von Nobby_Nobbs
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Ankh-Morpork
    Alter
    39
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von Despair
    Es existiert inzwischen eine Flashplayer 9-Betaversion für Linux. Näheres dazu hier.

    Damit ist auch für Linux-User die Cynamite-Hauptseite uneingeschränkt nutzbar.
    Solange sie nicht Opera nutzen...
    Wherever I may roam.
    Worlds may change, but ShadowAngel won't be forgotten and Victory will be ours.

  8. #113
    Avatar von GKiller
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schweiz
    Alter
    36
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Nobby_Nobbs
    Solange sie nicht Opera nutzen...
    Die neue Version Opera 9.10 unterstützt nun auch den Beta-Flashplayer 9. Damit gehen die meisten Flash-Seiten bei mir ohne Probleme und hatte noch keinen Absturz seit dem Update.

  9. #114
    Avatar von Nobby_Nobbs
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Ankh-Morpork
    Alter
    39
    Beiträge
    50

    Standard

    Mein Opera 9.10 ist immer noch abgestürzt.

    Edit: Ich bin ja auch ein Idiot, man sollte doch sämtliche Reste des Flashplayers 7 entfernen, dann stürzt Opera auch nicht mehr ab...
    Geändert von Nobby_Nobbs (25.12.2006 um 18:44 Uhr)
    Wherever I may roam.
    Worlds may change, but ShadowAngel won't be forgotten and Victory will be ours.

  10. #115
    Avatar von Isaac
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    85

    Standard

    Kennt sich jemand mit Cedega aus? Ich habe einige Fragen dazu..
    Mein System
    -----------------------------
    Nietsche: Gott ist tot!
    Gott: Nietsche ist tot!
    Der Tod: Nietsche ist Gott!

  11. #116
    Avatar von der Däääärio
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    43

    Frage

    Wie viel kostet Senega ca denn Wine unterstützt kein Guild Wars.
    Und die eigentlich wichtigere Frage ist ob mein Windows xp danach so läuft wie vor der instalation von Ubuntu. Ich will des nämlich mal testen.


    Greetz
    Der Däääärio
    Pöbel, zereiss mich!!!

  12. #117
    Themenstarter
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von der Däääärio
    Und die eigentlich wichtigere Frage ist ob mein Windows xp danach so läuft wie vor der instalation von Ubuntu. Ich will des nämlich mal testen.
    Hier kannst du dir eine Live-Version runterladen, die du nicht installieren musst. Wenn es dir zusagt, kannst du es einfach nachträglich installieren.

    XP funktioniert nach einer Ubuntu-Installation selbstverständlich genauso wie vorher. Sofern du dabei keine Fehler gemacht hast...

  13. #118
    Avatar von Vitek
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Leipzig
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von Despair
    XP funktioniert nach einer Ubuntu-Installation selbstverständlich genauso wie vorher. Sofern du dabei keine Fehler gemacht hast...
    Erschrecke doch die armen Neulinge nicht. Eigentlich kann doch bei modernen Distris wie Ubuntu nichts schiefgehen - die Zeiten das mal eben die Boottabelle zerschossen werden konnte, weil man vergessen hat irgendwo was einzustellen oder man Windows erst nachträglich wieder eintragen musst, sind doch nun schon eine Weile vorbei.
    jfgi | Lieber einen Feind mehr, als eine gute Pointe verpassen.

  14. #119
    Themenstarter
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von Vitek
    Erschrecke doch die armen Neulinge nicht. Eigentlich kann doch bei modernen Distris wie Ubuntu nichts schiefgehen - die Zeiten das mal eben die Boottabelle zerschossen werden konnte, weil man vergessen hat irgendwo was einzustellen oder man Windows erst nachträglich wieder eintragen musst, sind doch nun schon eine Weile vorbei.
    Ich dachte da ans Neupartitionieren der Festplatte...

    Aber im Prinzip hast du natürlich recht, die Installation geht inzwischen sehr einfach vonstatten.

  15. #120
    Avatar von Isaac
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    85

    Standard

    Cedega kostet im Versandhandel 15 Euro für 3 Montae Updates und Support. Danach ist das Programm zwar noch weiter lauffähig aber ohne Support und Updates.

    Kann mir jemand eine Liste alle für Cedega nötigen Dateien geben? Also z.B. so was wie den GTK2-Phyton
    Geändert von Isaac (07.01.2007 um 15:50 Uhr)
    Mein System
    -----------------------------
    Nietsche: Gott ist tot!
    Gott: Nietsche ist tot!
    Der Tod: Nietsche ist Gott!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •