"Gefällt mir"-Übersicht20Gefällt mir
  1. #106
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Nein, das sagt jeder der a bissi Ahnung vom Essen hat. xD

    Deswegen sind deutsche Touristen wohl auch so beliebt überall. Weil sie alles besser wissen und selbst in Wien zu ihrem Schnitzel eine Soße wollen

    Ähm...sorry noch mal .

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  2. #107
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Ahnung von Essen?^^ Ich weiß, dass man Nudeln nicht kalt abschrecken soll, aber ich stufe das alles eher in eine subjektive Schiene ein. Wenn es typisch in Deutschland ist, dass Nudeln abgeschreckt werden, dann schmeckt das den Leuten hierzulande. Womit man zum Schluss kommt: Jeder, wie er will.^^ ^^

    Sich darüber lächerlich zu machen, ist genau dieses elitäre Getue, dass du bei Kunst z.B. blöd findest hehe xD *ma wieda böse bin*
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  3. #108
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Genau, Nudeln sind dodal elitär und nur die oberen Zehntausend können wissen wie man richtig Nudeln kocht

    Und nur mal so nebenbei erwähnt. Wir sind net viel besser. Die durchschnittliche Hausfrau in der Alpenrepublik versaut die Nudeln genau so.^^

    Das war net böse...das war höchstens unterhaltsam.^^
    Geändert von d.night (19.05.2010 um 19:08 Uhr)

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  4. #109
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Ich meine nur: Ich finde eben nicht, dass man sich dadurch die Nudeln versaut. Mir schmeckt es genauso, obwohl ich weiß, wir richtige schmecken. Das ist halt echt nur subjektive Geschichte und wer meint, man müsse Nudeln so oder so kochen, weil die Italiener das so machen, dann ist mir das ziemlich egal, nö?^^
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  5. #110
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Wäre mir egal wenns mir nicht besser schmecken würde. Tuts aber.

    Und es ist nun mal so. Dort wo es herkommt ist es auch meistens am besten...aber is ja wurscht.

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  6. #111
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Aaaaaaansichtssache xDDD Oder nee: Geschmackssache meine ich xD
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  7. #112
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Ja das is ja überall so.^^

    Aber ich sag mal so. Wenn ich jetzt Pasta mach und die dann abschrecke und Pasta mach die ich nicht abschrecke und dafür einen Schuss Olivenöl über die herrlich dampfende Pasta gebe wird das 9 von 10 besser schmecken.^^

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  8. #113
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Ja das is ja überall so.^^
    Nein.
    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Aber ich sag mal so. Wenn ich jetzt Pasta mach und die dann abschrecke und Pasta mach die ich nicht abschrecke und dafür einen Schuss Olivenöl über die herrlich dampfende Pasta gebe wird das 9 von 10 besser schmecken.^^
    Kommt drauf an, wer die 10 Leute sind. Und wenn es nur einem nicht gefällt, reicht das ja xD
    Es gibt doch auch diese wunderbaren Tests, wo man Köchen was zum Probieren gibt, die das scheußlich finden, obwohl es andere als lecker und selbstgemacht empfanden haben^^
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  9. #114
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Was heißt nein? Schon wieder so a sinnentlehrte Ultimativ Antwort. Wie mir das auf die Nerven geht...wurscht.

    Ja es gibt Geschmacksunterschiede. Aber es gibt halt auch Standards. Dazu gehört dass man Nudeln net abschreckt oder keine Soße über ein Wiener Schnitzel schüttet oder dass man ein Steak nicht durchbratet oder dass beim Sushi der Fisch roh ist oder oder oder...
    Wenn einem das nicht passt ist okay...aber es ist halt Standard und man muss sich dann halt gefallen lassen dass man gesagt bekommt ma hat keine Ahnung

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  10. #115
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    43
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    @Indianerwomen: Da gehört auch nur ein hauch rein.
    Handgeschlagen heißt nicht das Du mit deiner Patsche Pfote in den Teig langen mußt.
    Es heißt das alle Zutaten in eine Schüssel kommen, und mit einem Holzlöffel geschlagen werden, bis der Teig blasen wirft. Dann ist er fertig.
    Ich mehme aber auch einen Mixer.
    Zubereiten aber auf die klasische Art.
    Ja ein Hauch Muskat ist gut und schön, aber nicht wenn Du das Gewürz liebst. Und ich tu das nun mal, aber ich darf nicht *heuuuul*

    Und Max ich weiss das Handgeschlagen nicht gleich heisst mit den Händen. Hab Bäcker gelernt. Aber dennoch ist es so, dass man es so machen kann. Das mit dem Rührlöffel nervt mich einfach nur. Muss einfach alles fix gehen. Ich koche zwar gern und auch viel, aber das heisst noch lange nicht das ich bereit bin Stunden in der Küche zu stehen.

    Spätzle schaben bin ich ehrlich liegt mir nicht wirklich in der Hand, schon mehrfach gemacht. Aber auf die Dauer geht ein Hobel oder Presse einfach schneller.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  11. #116
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Ja es gibt Geschmacksunterschiede. Aber es gibt halt auch Standards. Dazu gehört dass man Nudeln net abschreckt oder keine Soße über ein Wiener Schnitzel schüttet oder dass man ein Steak nicht durchbratet oder dass beim Sushi der Fisch roh ist oder oder oder...
    Wenn einem das nicht passt ist okay...aber es ist halt Standard und man muss sich dann halt gefallen lassen dass man gesagt bekommt ma hat keine Ahnung
    Standard? Ich bitte dich
    Wenn ich mir angucke, wieviel verschiedene Sorten Kartoffelsalat es gibt und wer alles ein eigenes Familienrezept hat.^^ Lassen wir es doch so: Geschmack ist subjektiv. Da ändern Standards auch nichts dran.^^ LOL, da bin ich ausnahmsweise auf der Meinung-Meinung, da kommst du mir mit Standards^^
    Zitat Zitat von d.night Beitrag anzeigen
    Was heißt nein? Schon wieder so a sinnentlehrte Ultimativ Antwort. Wie mir das auf die Nerven geht...wurscht.
    Wurscht ist auch blöde. Außerdem hört es mit der Meinung auf, wenn ich wissen will, was 1 und 1 ergibt.^^
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  12. #117
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.577
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    @d.Night & Balthier: Das Nudeln nicht abgeschreckt werden weiß ich. Wird aber in fast jedem Haushalt getan. Ach ja. Spätzle sind zwar aus ähnlichen Zutaten wie Pasta, sind aber keine Pasta.

    Bei mir gab es heute auch Nudeln.
    Der Klassiker: Spaghetti Bolognese mit frisch geriebenen Grana Padano.

    Hier mein bekloppter Kater Charly der auf Dosentomaten steht.

    Geändert von Max MadDk870 (19.05.2010 um 20:30 Uhr)

  13. #118
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Der Klassiker: Spaghetti Bolognese mit frisch geriebenen Grana Padano.
    *sabber* *lechz*

    PS: Cooler Kater
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  14. #119
    Themenstarter
    Avatar von d.night
    Mitglied seit
    09.11.2008
    Ort
    Wien, Europanien
    Alter
    33
    Beiträge
    7.460
    Blog-Einträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von balthier9999 Beitrag anzeigen
    Standard? Ich bitte dich
    Wenn ich mir angucke, wieviel verschiedene Sorten Kartoffelsalat es gibt und wer alles ein eigenes Familienrezept hat.^^ Lassen wir es doch so: Geschmack ist subjektiv. Da ändern Standards auch nichts dran.^^ LOL, da bin ich ausnahmsweise auf der Meinung-Meinung, da kommst du mir mit Standards^^

    Wurscht ist auch blöde. Außerdem hört es mit der Meinung auf, wenn ich wissen will, was 1 und 1 ergibt.^^
    Ja aber die Kartoffeln werden für jeden der Salate gekocht, oder? Das is Standard.^^

    LOL, tja...wir sind halt fast immer anderer Meinung.^^

    Wurscht ist geil. Was währe ein Wurschtbrot ohne Wurscht? Oo xD

    Du wieder mit deiner Mathematik.^^
    1 und 1 ist 3 vidividivid und 3 macht neune...schalalala

    5 Jahre sind genug!!!
    Spoiler:



  15. #120
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.577
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    @Balthier: Es ist noch etwas da. Kommt vorbei dann gibts ein schönes Glas Rotwein dazu.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •