1. Bundesliga 2006/07

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
DaveTheBrave schrieb:
Hmm..dann kriegen sie halt keine Ablöse für ihn..auch doof...

auf jeden fall besser, als wenn sie ihn jetzt ziehen lassen müssten - für vielleicht 6 oder 7 mios .
wobei ich mir realtiv sicher bin, dass zumindest der wechsel zu den bayern niemals eine ernsthafte option war und auch nicht einem jahr sein wird.

ausserdem ist ja noch nicht mal gesagt, dass klose bremen überhaupt irgendwann verlassen wird.
ich könnt` mir ehrlich gesagt gut vorstellen, dass er seine karriere auch dort - mehr oder weniger - beendet.
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Bonkic schrieb:
auf jeden fall besser, als wenn sie ihn jetzt ziehen lassen müssten - für vielleicht 6 oder 7 mios .
wobei ich mir realtiv sicher bin, dass zumindest der wechsel zu den bayern niemals eine ernsthafte option war und auch nicht einem jahr sein wird.

ausserdem ist ja noch nicht mal gesagt, dass klose bremen überhaupt irgendwann verlassen wird.
ich könnt` mir ehrlich gesagt gut vorstellen, dass er seine karriere auch dort - mehr oder weniger - beendet.
Also die hätten dieses Jahr bestimmt mehr Ablöse für Miro gekriegt..oder? Ist doch viel Wert...

Das mit Bayern - da stimm ich dir zu.

Ich dnek schon,dass er bald gehn wird, hat oft genug betont,dass er noch im Ausland spielen will.
 

Lauti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
262
Reaktionspunkte
0
Kein gescheider Pfälzer geht doch zu den Bayern :evil:
 

Das Phantom

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
14.871
Reaktionspunkte
0
Oh man, Bremen ist raus aus dem Titelrennen und Schalke hats vermutlich auch verbockt.
Dann wird halt Stuttgart Meister. Ist mir als HSV Fan eigentlich ganz recht.:D
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Was für ein geiler Spieltag:
Bremen ist raus aus dem Titelkampf, Schalke verliert das vorletzte Spiel und Stuttgart gewinnt.
Nur noch ein Punkt, dann sind wir Meister.:hoch:
 

Evil_Gonzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.362
Reaktionspunkte
0
Das Phantom schrieb:
Dann wird halt Stuttgart Meister.

Wolln wir es mal hoffen. Den Stuttgartern reicht wohl ein Unentschieden gegen Cottbus.
Aber die Schwaben haben nun einen ernormen Druck. Ich bin gespannt wie sie damit umgehen. Cottbus muss ja nur unerwartet mit 1:0 in Führung gehen schon fängt das große Zittern an.
Von den Bremern bin ich sehr enttäuscht, die hätten heute auf Platz 2 springen können.

Also, ich fang schonmal an zu beten das die Stuttgarter nächste Woche einen bis drei Punkte holen...

Ole BVB ole ole
50 Jahre ohne blau weiße Meisterschaft im Jahr 2008 !!! :hoch:
 

StanleyGoodspeed

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
362
Reaktionspunkte
0
Hoffe doch das die Stuttgarter zu Hause alles klar machen. Die Schalker waren sich einfach zu sicher in Dortmund zu gewinnen.
 

umbrellacorp.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
Evil_Gonzo schrieb:
Aber die Schwaben haben nun einen ernormen Druck. Ich bin gespannt wie sie damit umgehen. Cottbus muss ja nur unerwartet mit 1:0 in Führung gehen schon fängt das große Zittern an.
Das muß man als Tabellenführer aushalten können. Das große Zittern würde aber trotzdem nicht kommen, die Mannschaft hat ja gestern sogar auswärts gezeigt, dass ein Rückstand sie nicht aus den Schuhen haut. Trotzdem kann Cottbus ein recht unangenehmer Gegner sein, vor allem, wenn sie lange ein 0:0 halten und der Gegner dann offensiver agieren muß. Aber S04 müsste das Heimspiel ja auch erst mal gewinnen, um dann im Falle einer Stuttgarter Niederlage das Ganze doch nochmal zu drehen, denn Bielefeld ist ja momentan auch nicht zu unterschätzen.
Ich glaube auch, dass dem VfB am Samstag ein Unentschieden reicht, aber wer will sich schon darauf verlassen?
Schade für Aachen und sehr schade für Mainz, beide Mannschaften waren eine echte Bereicherung für die Bundesliga (wenn auch nicht immer aus spielerischer Sicht...), da hätte es doch gerne Wolfsburg oder Cottbus erwischen können (nix für ungut), die hätten mir nächste Saison nicht wirklich gefehlt.
 

Evil_Gonzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.362
Reaktionspunkte
0
umbrellacorp. schrieb:
Das muß man als Tabellenführer aushalten können. Das große Zittern würde aber trotzdem nicht kommen, die Mannschaft hat ja gestern sogar auswärts gezeigt, dass ein Rückstand sie nicht aus den Schuhen haut.
Ja aber das war gestern ne völlig andere Situation für den VFB als sie nächsten Samstag sein wird.
Jeder Stuttgarter Spieler weiss nun das sie es aus eigener Hand schaffen können Meister zu werden, sie alle wüssten das es eine Sensation wäre da niemand diese Mannschaft zuvor als Meister getippt hat.
Es ist ne Kopfsache, ich wünsche mir nix mehr als das es der VFB schaffen wird, aber es kann für sie eine harte Aufgabe werden das Spiel zu gewinnen. Wie geschrieben, es ist eine Kopfsache, wie die Mannschaft damit umgehen wird kann ich persönlich nicht beurteilen, deshalb hoffe ich eben auf einen Sieg der Stuttgarter, am besten die führen schon nach 35 Minuten mit 3:0.
 

steve_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
302
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe, der VFB fällt nicht um und holt sich den Titel! Das wäre wirklich eine Riesensensation, viele haben ja nicht auf die Schwaben getippt! Enttäuscht hat mich die Leistung von Schalke und Werder, beide haben den Titel unterm Strich nicht verdient. Go, VFB, go!!!
 

Travis Bickle

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.126
Reaktionspunkte
0
Ich habe mir gestern das komplette Bayern-Spiel in Cottbus angeschaut und was ich da gesehen habe, macht mich für den VfB mehr als optimistisch. Cottbus hat über die komplette Spielzeit hinweg kaum eine wirklich sinnvolle oder zwingende Situation zustande gebracht. Bayern konnte nach belieben schalten und walten. Dabei merkte man den Bayern-Spielern deutlich an, daß sie die verkorkste Saison mehr als abgeschlossen hatten und das Spiel bestenfalls wie ein Freundschaftsspiel angingen. Dennoch hatte Cottbus nicht den Hauch einer Chance und hätte sich auch über ein 0:6 nicht beklagen dürfen. Bei Cottbus ist definitiv die Luft raus und da fehlt dann das letzte Fünkchen Konzenteration und Motivation, um deren Abwehrbollwerk auch lückenfrei aufzubauen. Somit kann ich mir kaum vorstellen, daß die einer (hoffentlich) entschlossen auftretenden VfB-Mannschaft wirklich noch etwas entgegensetzen können. Wenn der VfB sich nicht im letzten Moment noch selbst einen Strich durch die Rechnung macht und das große Nervenflattern bekommt, sind sie Meister. Ich gönne es ihnen.
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Schalke hats verbockt, die gewinnen auch gegen Bielefeld nicht,die sind grad mit 4 Siegen in Serie zu stark!
Stuttgart ist Meister und ich denk bei der Konstelation,dass die zweitauswärtsstärkste Manschaft der Liga (Bremen) zu Gast bei Wolfsburg nicht patzen wird und sich den 2. Platz schnappt.

Mieses Werder am Samstag + getroffenes Schalke im Derby gg. Bielefeld

->
1. Stuttgart
2. Bremen
3. Schalke
:hoch:
Zwar hätt ich mir den VfB und Bremen umgekehrt gewünscht,aber so ist es auch ok.


Edit: Und nur fürs Protokoll: Dass Schalke gegen Dortmund abkackt war doch klar!
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Ich bin schon gespannt auf Morgen. Und mindestens genauso aufgeregt.
Wenn Stuttgart die Meisterschaft verspielt, dann weis ich echt nicht, was ich machen soll. Auf der einen Seite wäre es so peinlich, auf der anderen können wir mit dieser Saison mehr als zufrieden sein.
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Nicht unbedingt peinlich,aber auf jedenfall ärgerlich.Das Saisonziel von Stuttgart war es doch guten sehenswerten Fussball zu spielen und guggen was dabei rauskommt.Aber Stuttgart wir sowieso Meister,die haben einen sehr starken Kader.
Ich als Werder Fan hoffe natürlich auch noch auf den 2 ten Platz den Schalke hat diese Saison zu oft Glück gehabt als sie gepatzt haben und Werder hat in den letzten JAhren immer das optmale am Schluss einer Saison rausgeholt:D.
 

Evil_Gonzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.362
Reaktionspunkte
0
Auf gehts, heute Nachmittag sind wir alle Stuttgarter.... :D
 

Bourn_out

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.346
Reaktionspunkte
0
Und Stuttgart ist Meister!
Schalke 2ter
und Werder 3ter.
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Stuttgart ist Meister!!!!!!!!!!!!!!!!:rock:

Das ist so geil, vor der Saison hat keiner so etwas erwartet, aber jetzt ist es wahr. Wie geil, sowas hab ich ja noch nie erlebt.:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten