Betriebe und Firmen sind der letzte Dreck

MH_Player

Benutzer
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
ich frage euch in dieser umfrage ob ihr auch findet das die frimen heutzutage mega geldgierig sind und oftmals eine miserable dienstleistrung:motz: haben. ein kleines aber feuines persönliches beispiel: ich habe bei lahoo.de ich glaub das kenne nicht soviel einen pc bestellt. dewr hat erstmla ewig gebraucht ich hab sogar auf vorkasse gezahlt um kosten zu sparen. nach drei wochen war er da, vorher wurde ich aber erst belogen, weil die mitarbeiter schlechte imfo hatten und so mir nciht sagen konnten wann mein oc kommt, sie hatten ihn dann eine woche zu früh angekündigt.dann ist nach drie tagen nutzung die festplatte gecrasht und wiet dem 4.sep warte ich nun auf miene festplatte.:autsch::autsch::autsch::autsch::autsch:

also leute was sagt ihr was habt ihr für erfahrungen mit firmwen gemacht
 

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
die firmen heutzutage sind geldgierig und die firmen belügen einen oft indem sie z.b heute notebooks mit 2 jahren garantien verkaufen aber die reparatur monate dauert und das die notebooks nach genau 2 jahren hin werden und dass man dann teuer die reparieren lassen muss. viele firmen wollen einem ja auch pcs anbieten die nicht mehr zeitgemäß sind und vorallem viel zu überteuert da ist ein bsp die saturn-media markt kette da kosten komplettsysteme doppelt soviel als wie beim händler. es geht mir auch am wecker das man z.b für appel produkte viel draufzahlen muss um nur einen dummen apple sticker drauf zu haben
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
@MH_Player
Das nächste mal solltest du es mal mit so etwas wie Rechtschreibung versuchen - das gilt im übrigen auch für deine (geschlossene) Umfrage. Ich würde sie dir auch noch in diesem Thread einfügen, nur lass dir vorher noch ein paar vernünftige Antworten einfallen. Die von dir formulierten taugen jedenfalls nicht viel.
 

Dod

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Website
www.kuddelmuddel.org
@Rue : Auf die Media/Saturn Kritik gehe ich mal nicht näher ein, das wird nur wieder stressig für uns alle und ich verlasse das Forum eh in den nächsten Tagen ;) .. Ich lasse dich also mal in deiner Meinung auch wenn ich dir als Mitarbeiter dieser Kette nicht recht geben kann. Du kennst nicht die Hintergründe, die Kalkulationen und die Einkaufspreise, nur soviel.

Aber zu Apple darf ich etwas erwähnen oder? Du zahlst bei Apple nicht für den Applesticker den Aufpreis. Du zahlst für gigantische Softwarebeilagen (alleine die Video und Audiotools die du mit jedem Applerechner umsonst geliefert bekommst kosten dich im Windowsbereich gute 500 Euro aufwärts) und auch für das ungewöhnliche Design. Eines musst selbst du in deiner kurzsichtigkeit zugeben - die Dinger schauen nicht 0815 aus. So ein MacBook ist was nettes.. Auch der MacMini ist schon genial vom Aufbau her.

Hast du überhaupt schon mal an einem Mac gearbeitet, so dass du dir eine Meinung dazu erlauben kannst? Ich bezweifle es..
 

Lyrud

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
672
Reaktionspunkte
0
Dod schrieb:
@Rue : Auf die Media/Saturn Kritik gehe ich mal nicht näher ein, das wird nur wieder stressig für uns alle und ich verlasse das Forum eh in den nächsten Tagen ;) .. I

Nee oder? Ausgerechnet du der für jedes Problem eine Antwort hatte. Schade darum was auch immer der Grund ist. Hoffentlich bleibt Mudsee erhalten. Viel Erfolg wo auch immer du hinziehst.
 
I

Input Inc.

Gast
@MH_Player:

Bei Lahoo würde ich generell nichts kaufen, die sind teurer als Alternate und das will was heißen.

@Dod:

Sicher muss man die Hintergründe kennen, bei Online-Shops wie Mindfactory bekommt man die identischen Systeme trotzdem billiger.
 

Zin-Azshari

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
@Threadsteller

Warum verallgemeinerst du ?
Nicht alle Firmen haben einen schlechten Kundendienst...

Bei manchen ist es (besonders bei den DAX 30 Unternehmen) so, dass man versucht möglichst viel Geld zu ,,scheffeln", egal wie und wo.
Das sind die Nachteile des Kapitalismus bzw. der liberalen Marktwirtschaft.
Und nicht zu vergessen: Der Mensch ist primitiv
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
RUE schrieb:
die firmen heutzutage sind geldgierig und die firmen belügen einen oft indem sie z.b heute notebooks mit 2 jahren garantien verkaufen aber die reparatur monate dauert und das die notebooks nach genau 2 jahren hin werden und dass man dann teuer die reparieren lassen muss. viele firmen wollen einem ja auch pcs anbieten die nicht mehr zeitgemäß sind und vorallem viel zu überteuert da ist ein bsp die saturn-media markt kette da kosten komplettsysteme doppelt soviel als wie beim händler. es geht mir auch am wecker das man z.b für appel produkte viel draufzahlen muss um nur einen dummen apple sticker drauf zu haben

Nun es sollte schon und es gibt unterschiede zwischen Fachhändlern und Discountern...(ich zähle mal MM+Promarkt + Saturn dazu, nicht hauen Dod, aber in vielen Läden davon findest du keine kompetenten leute)
So aber was führt den zu dieser Firmenpolitik...das die leute lieber Ramsch kaufen als Geld für Service, Qualität ect auszugeben...
Klar nicht jeder Computerfachhändler ist das gelbe vom Ei...gelinde gesagt für viele steht der auf der selben Stufe wie ein Gebrauchtwagenverkäufer...

Und Appel ist eine andere Sparte...gewesen und ist es in gewisser weise immer noch...Denn Hardware die nur für ein Produkt gefertigt wird ist einfach teurer als massenware...aber die Qualität sprich auch davon Bände.


Und Komplettsystem sind imemr so eine Sache..da ist erstmal oft ein Sofwarepaket dabei was man meist nicht braucht....dan ist teile im PC die man auch nicht braucht...das alles macht aber den Preis aus...

@Lyrud nun von meinen 100 Tagen sind 67 tage nun rum...und die würfel stehen nicht gut...für dieses forum
 
Zuletzt bearbeitet:

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Ich kann dazu nur sagen, schaue Dich vorher um wo Du einkaufst.
Was spricht dagegen, das Firmen Geld verdienen wollen.
Sind wir aber mal ehrlich, es muss immer das Beste vom Besten sein und nach möglichkeit noch umsonst. Wer von denen, die hier meckern, sind bereit für Qualität mehr Geld auszugeben?
Jetzt kommt mir aber nicht, ich bin armer Schüler, dann spart ein bischen mehr, geht neben der Schule arbeiten und achtet bei Spielen mehr auf die Story. Grafik ist eben nicht alles.
 

Schwaig_Bub

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
355
Reaktionspunkte
0
Website
www.chaos-truppe.de
Ich verkaufe zwar keine Computer aber ich arbeite in nem Fachhandel. Und ich finds teilweise schon dreißt das Kunden sich bei uns zwar immer schön die Ratschläge holen aber dann über den Preis schimpfen und das doch beim Obi alles günstiger ist (und teilweise wirklich kaum das man alles erklärt hat kehrt machen und zum 2 Km entfernten Obi düsen um sich dort einzudecken). Ja, sicher isses da günstiger (die kaufen des Zeugs ja auch in "bisschen" anderen Stückzahlen als ein 5-Mann Betrieb und haben dadurch wohl auch einen "etwas" besseren EK ;) ) aber die Leute dort haben von dem Zeugs halt null Ahnung und lesen nur das ab was auf der Packung drauf steht (darum kommen die Kunden ja danach zu uns, wenn was ned funktioniert). Sicher gibt es auch die Kunden die wissen es zu schätzen wenn se gut beraten werden und das Zeug dann auch funktioniert aber die GeizistgeilKundschaft wird immer mehr. Und wenn was nix kostet darf man sich halt auch ned beschweren wenn dann der Service auch ned so dolle ist.

Wer von denen, die hier meckern, sind bereit für Qualität mehr Geld auszugeben?

Genau so ist es! Möglichst billig aber trotzdem abolut Hochwertig! Das geht nunmal nicht! Was nix kostet ist auch nix wert!

Wenn ich Beratung und Fachkenntnisse und auch noch gute Produkte haben will muss ich nunmal ein bisschen mehr zahlen und nicht immer zum nächsten Discounter rennen, weil da alles nur halb soviel kostet wie beim kleinen Laden um die Ecke.

Ich bekomm da echt so nen Hals :motz:

Darum bin ich etz lieber leis :)
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
Dod schrieb:
@Rue : Auf die Media/Saturn Kritik gehe ich mal nicht näher ein
schade, dass ich die Kritik im Ausgangsposting nicht mehr nachlesen kann (Vitek war zu schnell für mich :motz: ) beim Einprügeln auf MM und Saturn bin ich nämlich immer gerne dabei. :D
 

Schwaig_Bub

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
355
Reaktionspunkte
0
Website
www.chaos-truppe.de
@Omega: Ich glaube mit MM/Saturn Kritik ist das hier gemeint?!

RUE schrieb:
viele firmen wollen einem ja auch pcs anbieten die nicht mehr zeitgemäß sind und vorallem viel zu überteuert da ist ein bsp die saturn-media markt kette da kosten komplettsysteme doppelt soviel als wie beim händler. es geht mir auch am wecker das man z.b für appel produkte viel draufzahlen muss um nur einen dummen apple sticker drauf zu haben
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Omega schrieb:
schade, dass ich die Kritik im Ausgangsposting nicht mehr nachlesen kann (Vitek war zu schnell für mich :motz: ) beim Einprügeln auf MM und Saturn bin ich nämlich immer gerne dabei. :D
Also im Ausgangsbeitrag ist nichts editiert - lediglich seine herzlich sinnfreie Umfrage, die er in einem zweiten Thread gestartet hat, ist ad acta gelegt.
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Also im Ausgangsbeitrag ist nichts editiert - lediglich seine herzlich sinnfreie Umfrage, die er in einem zweiten Thread gestartet hat, ist ad acta gelegt.
ok, habs schon gesehen, aber da Dod sich ja nicht mehr streiten will... :D
 
TE
TE
MH_Player

MH_Player

Benutzer
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
Anbei schrieb:
Ich kann dazu nur sagen, schaue Dich vorher um wo Du einkaufst.
Was spricht dagegen, das Firmen Geld verdienen wollen.
Sind wir aber mal ehrlich, es muss immer das Beste vom Besten sein und nach möglichkeit noch umsonst. Wer von denen, die hier meckern, sind bereit für Qualität mehr Geld auszugeben?
Jetzt kommt mir aber nicht, ich bin armer Schüler, dann spart ein bischen mehr, geht neben der Schule arbeiten und achtet bei Spielen mehr auf die Story. Grafik ist eben nicht alles.

natürlich spricht nichts dagegen das firmen geld verdienen wollen is ja klar was anderes geht es gar nciht. mir geht es hier hauptsächlich darum das so um 95% alles ums geld geht und da bleibt dasnn noch ein klitze kleines bisschen für die kunden übrig. die so sehr angepriesene dienstleistungen von denen ist oftmals unter aller sau. bei mir habens sie es zum beispiel nach drei wochen nicht auf die reihe bekommen mir meine eine neue festplatte zu schicken. des kann nicht angehen wenn die mitarbieter eionen sagen das des nach 10-12 tagen abgewickelt ist. dann bekomt man ne grafikkarte von denen und dann geht des wieder los: sie haben da etwas verfehl gesand blabla. jo heute habe ich bei denen angerufen. boa warehn die erstaunt" ohh ja ich sehe sie haben eine festplatte reklamiert keinen grafikkarte , nein das hab ich nciht das war ne fehllieferung uns so weiter.

ich hoffe es ist klar das ich nicht aus unbedingt auf die geldgier herauswollte sondern auf die dienstleistung und idde ist mirserabel und die betriebe sind viel zu oft ssoooooooo schlecht innerlich geordnet.
das schlimmste dabei man hat keinen chance gegen die frimen die haben ja dein geld und so und du wiklst ja was vonb ihnen.....
 

Drogoth

Benutzer
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
MH_Player schrieb:
natürlich spricht nichts dagegen das firmen geld verdienen wollen is ja klar was anderes geht es gar nciht. mir geht es hier hauptsächlich darum das so um 95% alles ums geld geht und da bleibt dasnn noch ein klitze kleines bisschen für die kunden übrig. die so sehr angepriesene dienstleistungen von denen ist oftmals unter aller sau. bei mir habens sie es zum beispiel nach drei wochen nicht auf die reihe bekommen mir meine eine neue festplatte zu schicken. des kann nicht angehen wenn die mitarbieter eionen sagen das des nach 10-12 tagen abgewickelt ist. dann bekomt man ne grafikkarte von denen und dann geht des wieder los: sie haben da etwas verfehl gesand blabla. jo heute habe ich bei denen angerufen. boa warehn die erstaunt" ohh ja ich sehe sie haben eine festplatte reklamiert keinen grafikkarte , nein das hab ich nciht das war ne fehllieferung uns so weiter.

ich hoffe es ist klar das ich nicht aus unbedingt auf die geldgier herauswollte sondern auf die dienstleistung und idde ist mirserabel und die betriebe sind viel zu oft ssoooooooo schlecht innerlich geordnet.
das schlimmste dabei man hat keinen chance gegen die frimen die haben ja dein geld und so und du wiklst ja was vonb ihnen.....

Hast du deinen Text eigentlich mal Kontrolle gelesen??? Nein? Dachte ich auch nicht! Selbst ein Grundschüler hat eine bessere Rechtschreibung als du! Ich musste den Text 2 mal lesen damit ich ihn verstand und trotzdem ergibt das für mich keinen Sinn. Du hast bei EINER Firma Probleme und machst jetzt so einen Zirkus deswegen??? Kann ja sein das manche Firmen einen schlechten Support haben aber die überwiegene Zahl ist sehr hilfsbereit (wenn auch manchmal ein wenig ahnungslos). Das ist meine Meinung. Jetz weisst du halt Bescheid und wirst in zukunft nicht mehr kunde dieser Firma sein damit dürfte das thema gegessen sein und diese disskusion wird absolut überflüssig.
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
MH_Player schrieb:
natürlich spricht nichts dagegen das firmen geld verdienen wollen is ja klar was anderes geht es gar nciht. mir geht es hier hauptsächlich darum das so um 95% alles ums geld geht und da bleibt dasnn noch ein klitze kleines bisschen für die kunden übrig. die so sehr angepriesene dienstleistungen von denen ist oftmals unter aller sau. bei mir habens sie es zum beispiel nach drei wochen nicht auf die reihe bekommen mir meine eine neue festplatte zu schicken. des kann nicht angehen wenn die mitarbieter eionen sagen das des nach 10-12 tagen abgewickelt ist. dann bekomt man ne grafikkarte von denen und dann geht des wieder los: sie haben da etwas verfehl gesand blabla. jo heute habe ich bei denen angerufen. boa warehn die erstaunt" ohh ja ich sehe sie haben eine festplatte reklamiert keinen grafikkarte , nein das hab ich nciht das war ne fehllieferung uns so weiter.

ich hoffe es ist klar das ich nicht aus unbedingt auf die geldgier herauswollte sondern auf die dienstleistung und idde ist mirserabel und die betriebe sind viel zu oft ssoooooooo schlecht innerlich geordnet.
das schlimmste dabei man hat keinen chance gegen die frimen die haben ja dein geld und so und du wiklst ja was vonb ihnen.....

Also Festplatten von Maxtor sind gut und gerne mal 1-3 Monate bei Maxtor selbst...da kannst du als Händler nichts machen...

Fix ist dagegen Samsung 1-3 Wochen laufzeit sind aber immer drin.
Und wenn du ein Lager hast wo sagen wir ca 10.000 Artikel und Pakete rumgehen...da passieren einfach mal fehler...

Und eins sollte man sich immer auch fragen...wie gehe ich denn mit meinen Kunden oder Freunden ect um wenn die was von mir wollen...kenne genügend Leute die so schimpfen wie du aber wehe du willst mal ne kleinigkeit von denen ...wartezeiten bis 6 Monate....

Fact ist es das ein Unternehmen das Zeil hat gewinne zu machen...sonst lohnt es sich ja nicht was zu tun...
Aber wie die Firma dabei Vorgeht hat was mit der Einstellung zu tun....und die ist immer unterschiedlich

Und bei Margen um die 3% beim PC ---hier und da mehr hier und da sogar weniger...musss ja was auf der Strecke bleiben..denn wie Schwaig_Bub so gut beschreibt..die Beratung will man aber auch für diese Leistung was zahlen wieder nicht...da supportet man durch den Kauf der Produkte lieber den unfähigen Markt der die Preise kaputt macht ..da er kein Fachpersonal einstellt.
 

BigBadBoyFL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kauf online von PC und Notebook

Es gibt Firmen oder auch Läden die hoch und günstig anpreisen, (Lahoo gehört auch dazu) (is auch net alles schlecht, so mein ich das net) aber oft passiret es dann
plötzlich hohe Wartezeiten für das gewünschte
miese Qualität und bei Regress heist es auch manchmal man selber wäre schuld
(zu nennen bei online kauf wäre hier zb eine Firma aus Norwegen Name verschweige ich) und wieder lange Wartezeiten
Hab da so auch meine erfahrungen gemacht.
Und was komplett Systeme betrifft. Eigentlich ist es heute ja so.
Sobald man einen super Rechner kauft (so denkt man ja) hat man schon einen Ladenhüter gekauft.
Oft stimmt auch die Performance nicht mit dem überein was angepriesen wird (Jedes Diagnose Tool findet das raus macht mal den Test lach)
Am besten ist es noch sich seinen PC selbst zusammen zustellen
und zwar so das die Komponenten wirklich passen. (vorallem Mainbord CPU und RAM)
Na ja beim Notebook ist das natürlich schwerer. :(
 
Oben Unten