BOGY - Wo habt ihr es gemacht?

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Ich werde dieses Jahr ein sogenantes Bogy machen. Also ein Praktikum über eine Woche. Nun wollte ich mich mal so rumhören wo ihr euer Bogy gemahct habt ;) Eigentlich hatte ich nämlich vor bei der Flugsicherung in Karlsruhe zu machen, aber die nehmen anscheinden nur richtige Praktikas :(
 

XDVD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
0
Ich habe mal für drei Wochen in der Pflege von einem großen Krankenhaus mitgearbeitet, war ne interessante und gute Erfahrung. Kann ich weiterempfehlen.
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Kann mir jemand mal erklären wofür "Bogy" genau steht? Und was ist schon eine Woche? "Damals" als ich noch zur Schule ging, waren eigentlich 2 Wochen ganz normal für ein Schülerpraktikum...
 

BlackOrc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
489
Reaktionspunkte
0
Hm, wir hatten in der neunten Klasse eine soziale Woche, das war eine Woche lang wo zu arbeiten, aber das Bogy findet bei uns in der 11. Klasse statt und dauert 3 Wochen.
 

General_Alpha

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Kann mir jemand mal erklären wofür "Bogy" genau steht? Und was ist schon eine Woche? "Damals" als ich noch zur Schule ging, waren eigentlich 2 Wochen ganz normal für ein Schülerpraktikum...
Kommt ganz aufs Bundesland drauf an. Und Bogy steht für BerufsOrientierung an GYmnasien.

Ich persönlich habe mein Schülerpraktikum damals bei der Polizei gemacht. War sehr informativ und auch spaßig. (Mit Waffen schießen, mit gepanzerten Schutzfahrzeugen inner Stadt rumfahren etc. (Also Ideal für Battlefield-Spieler .:ugyl: )) Man muss sich allerdings rechtzeitig bewerben (Fristen stehen auf der Homepage deines Polizeipräsidiums. (Sollten sie zumindest)) und etwas Glück haben, da die Stellen dort recht begehrt sind.
 

Vince

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Kann mir jemand mal erklären wofür "Bogy" genau steht? Und was ist schon eine Woche? "Damals" als ich noch zur Schule ging, waren eigentlich 2 Wochen ganz normal für ein Schülerpraktikum...

Bei uns waren's drei Wochen, die ich in einer Druckerei abgerissen habe. Später dann noch eins in der redaktionellen Abteilung des zugehörigen Zeitungsverlags.
 

MullersKuh

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
120
Reaktionspunkte
0
Edu schrieb:
Bei uns im Gym müssen wir sowas nicht machen.:D
Was heisst denn "müssen"?!
Das macht doch normalerweise eher Spass und ist mal was anderes als Schule!

Ich habe mein Praktikum in der neuenten bei nem PC-Laden gemacht! (2 Woche)
In der 11 gibts dann nochmal 2 Wochen!
Der Begriff BOGY war mir bis jetzt aber auch neu!
 

Cyberworm

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Website
cybaworm.deviantart.com
Also bei uns auf der FOS hieß das Fachpraktische Ausbildung. Und das ging eigentlich so ziemlich übers ganze Schuljahr. Pro Halbjahr ein anderer Ort.

War dann so Blockweise - 3 Wochen Praktikum, 3 Wochen Schule, 3 Wochen Praktikum.

Im ersten Halbjahr war das in der Stadtverwaltung, war sehr schön dort. Außerdem habe ich am Ende 75 € bekommen :D.

Im zweiten Halbjahr war ich dann in einer Versicherungs- und Finanzierungsvermittlung. War dort der DvD, musste alles machen, Kaffee kochen, Büro putzen, Abspülen. Und das alles in nem Anzug :-/.
 
TE
TE
mpeg.exe

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Ja, scheint vom Bundesland abhängig zu sein. Bei uns in BaWü heißt es so (ich finde den Namne bescheuert^^) und ghet hlat eine Woche.
Ich werde mal in den nächsten Tgane bei der Flugsicherung anrufen... Ein Verwandter von mir hat des nämlich auch dort gemahct, des ist aber schon ein paar Jahre her...
 

Franz Walsch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
357
Reaktionspunkte
0
Zu meiner Zeit machte man als Gymnasiast kein Praktikum oder Bogy.
Das Zeugnis der Reife galt als Schlüssel zur Uni.
Und wer nach dem Abi nicht zur Uni ging sondern sich für eine praktische Berufsausbildung (die war eigentlich für Realschüler gedacht) entschied,
war praktisch out.
Fast der geschlossene Abi-Jahrgang fand sich an der Uni ein.
So ändern sich die Zeiten.:confused:
 

Raven

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
@BOGY: Ich hab meins seinerzeit in einem Chemielabor runtergerissen. War ganz cool da, auch wenn ich nicht mehr als ein Botenjunge war :D

@Abi: Heute ist man immer noch out wenn man mit Abi Ausbildung macht :ugly:
 

Ranmaru

Gelöscht
Mitglied seit
02.09.2006
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Bei uns in SH ist das "Bogy" das "Soziale Praktikum", das für die 8ten Klassen in Kindergärten, für die 10ten Klassen in Alten-, Behindertenheimen oder Ganztagsschulen gemacht wird und was die in der 12ten machen weiß ich net ich arbeite vom 09.10.06 - 13.10.06 in einer Ganztagsschule nahe Lübeck. Das wird soooo toll
:uff:
kleine schreiende Kinder, die den ganzen Tag betreut werden müssen (Hyperaktivität)
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Raven schrieb:
@Abi: Heute ist man immer noch out wenn man mit Abi Ausbildung macht :ugly:

Dafür ist es aber für die Unternehmen toll, wenn sie ihre Ausbildungsplätze nur mit "hippen" Abiturienten besetzen :ugly:
 

crizzo silverblue

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
4.472
Reaktionspunkte
0
Website
www.cine-royal.de
General_Alpha schrieb:
Kommt ganz aufs Bundesland drauf an. Und Bogy steht für BerufsOrientierung an GYmnasien.

Krass! Habe ich noch nie gehört, den Begriff. :ugly:
Ich war damals zwei Wochen beim Elektriker dabei. Der hatte mir für die zehn Tage Arbeit immerhin ganze 120,-DM überlassen... Respekt! ;)
 
TE
TE
mpeg.exe

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Ich habe heute mal bei der Flugsicherung angerufen. Die Frau hat mir dann die Nummer von der Station bei uns gegeben. Da war aber leider niemand da, aber die nette Frau meinte, dass sie es sich vorstellen kann, dass man dort amchen kann :)
 

Raven

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
@Vitek: Die deutsche Wirtschaft kann mich mal sowas von am Götz :uff:

@Crizzo Silverblue: Cool. Ich hab nix gekriegt...wie die meisten wahrscheinlich :motz: :D
 

Wolverine

Gelöscht
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
0
Ich habe ein Praktikum im Seniorenheim und eins im Kindergarten gemacht, jeweils ein halbes Jahr. Und dann noch bei Kaiser's^^ 3 Wochen, habe nur 1 Woche durchgezogenund dann krank gemacht, weil das ne bescheidene Arbeit war. Joa, noch ne Praktikum bei meinem Onkel, aber mehr uffm Papier als Agil^^

Die oben genannten haben schon spaß gemacht und waren ne gute Erfahrung fürs Leben, was nen BOGY is will ich aber dennoch nicht wissen^^ nach einer Woche hat man sich doch grad mal eingearbeitet und die Kollegen einigermaßen kennengelernt!
 
Oben Unten