Boogeyman 2

modchris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
651
Reaktionspunkte
0
Website
www.crispy-freak.de
Der Horrorfilm "Boogeyman: Der schwarze Mann" von 2005 bekommt ein Sequel. "Boogeyman 2" wird von Brian Sieve geschrieben, der auch für das Drehbuch des Horrorfilmprojekts "Ambrose Fountain" verantwortlich ist. Im Zentrum steht diesmal eine junge Frau, die ihre Angst vor dem Boogeyman in der Psychiatrie behandeln lassen will. Doch dort erscheint ihr mancher Schrecken absichtlich verursacht. Jeff Betancourt, der unter anderem Cutter von "Der Fluch - The Grudge 2" ist, wird sein Regiedebüt geben. Die Dreharbeiten sollen Ende November in Los Angeles beginnen.

Quelle: Cinefacts

Ob der Film ne Fortsetzung brauch? Ich weiß ja nich. Fand den ersten zwar gar nich sooo schlecht, aber meiner Meinung nach ist Boogeyman 2 ebenso überflüssig wie Butterfly Effect 2 und Ich weiß was du letzten Sommer getan hast 3, die beide demnächst auf DVD erscheinen.
 

Willy_Wonka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Es ist zurzeit ein Boom von Billig Fortsezungen welche Direct to DVD rauskommen zu beobachten.

Ein paar Beispiele:
Wild Things 2,3
Eiskalte Engel 2,3
Dr. Doolittle 3
Ein Duke kommt selten allein 2 (Anfang 2007)
Like Mike 2
American Pie - Die nächste Generation
8 MM 2
Das Netz 2.0
Boogie Nights 2 (soll auch noch kommen; Quelle Cinema 07/06)

Ich finde es grausam wenn die immer mehr Billig Fortsezungen drehen, ich finde die beschmutzen damit auch noch die Originale. Ich hab bis jetzt nur eine Direct to DVD Fortsetzung gesehen und zwar American Psycho 2 und der war und ist schlecht.

MFG
Willy Wonka
 

Travis Bickle

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.126
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
Ob der Film ne Fortsetzung brauch? Ich weiß ja nich. Fand den ersten zwar gar nich sooo schlecht, aber meiner Meinung nach ist Boogeyman 2 ebenso überflüssig wie Butterfly Effect 2 und Ich weiß was du letzten Sommer getan hast 3, die beide demnächst auf DVD erscheinen.

Ganz genau heißt der Murks "Ich werde immer wissen, was Du letzten Sommer getan hast". Allein schon der Titel.... Immer wieder "letzten Sommer", dabei müßte es doch zumindest heißen vorletzter, vorvorletzter.....:rolleyes:

Was "Boogeyman" betrifft, fand ich schon den ersten mehr als schwach. Eigentlich Apotheken- und verschreibungspflichtig - als hochwirksames Schlafmittel. Was den 2. Teil betrifft, werde ich jedenfalls meinen Arzt oder Apotheker nicht befragen. Da lasse ich die Finger davon. Wobei, noch langweiliger kann er ja eigentlich nicht werden, oder doch?:confused:
 

Sirius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Hach man, kann es sein, dass den Filmemachern irgendwie langweilig ist oder haben die einfach vergessen ihre Fanatsie im Spieleparadies abzuholen? Mich kotzen diese total dämlichen Fortsetzungen echt an. Die braucht kein mensch und auch die von Boogeyman nicht. Der erste war ja schon ein Fall für die Filmrestmülltonne -_-'
 
Oben Unten