Mainboard-Empfehlung?

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
ich überlege mir ein ein neues mainboard zu kaufen weil ich gerne einen richtigen PCI-E Slot haben will und meinen C2D 6300 übertakteten will und das geht mit meinem asrock dual 775 vsta nicht gerade gut
ich möchte nicht mehr als 140 euro dafür ausgeben ich habe drei mainboards gefunden die mir gefallen würden aber ich weiß nicht was das beste ist

1: http://www.alternate.at/html/productDetails.html?artno=GPEE14
das Elitegroup p965T-A

2 http://www.alternate.at/html/productDetails.html?artno=GPEE18
Elitegroup nF650i SLIT-a
da steht das da 32gb ram maximal einbaubar wären das glaub ich aber nicht und was sagt der höhere bustakt aus normal ist ja der 1066 ist der 1333 für Quad Cores?

3.http://www.alternate.at/html/productDetails.html?artno=GPED01
DFI Infinity 975X/G
das ist ein DFI board das ich recht günstig finde ist es aber auch gut?







 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
RUE schrieb:
ich überlege mir ein ein neues mainboard zu kaufen weil ich gerne einen richtigen PCI-E Slot haben will und meinen C2D 6300 übertakteten will und das geht mit meinem asrock dual 775 vsta nicht gerade gut
ich möchte nicht mehr als 140 euro dafür ausgeben ich habe drei mainboards gefunden die mir gefallen würden aber ich weiß nicht was das beste ist

1: http://www.alternate.at/html/productDetails.html?artno=GPEE14
das Elitegroup p965T-A

2 http://www.alternate.at/html/productDetails.html?artno=GPEE18
Elitegroup nF650i SLIT-a
da steht das da 32gb ram maximal einbaubar wären das glaub ich aber nicht und was sagt der höhere bustakt aus normal ist ja der 1066 ist der 1333 für Quad Cores?

3.http://www.alternate.at/html/productDetails.html?artno=GPED01
DFI Infinity 975X/G
das ist ein DFI board das ich recht günstig finde ist es aber auch gut?







Also der FSb von 1333Mhz ist vor allem für die Nachfolgegeneration vom Conroe dem Penryn Kern gedacht. Der wird nämlich mit einem FSb von 1333Mhz kommen, zu mindest die High End Modele.

Ich von meiner Seite aus kann auch das Gigabyte GA-965P-DS3 empfehlen. Das hat einen ordentlichen PCIe Steckplatz, ist auch FSB 1333 ready und ich hab meinen E6600 auf 3,1Ghz übertakten können, danach wurde er zu warm und lief instabil was bei mir auch am Ram gelgen haben kann.

Zum 2. Board: Ich würde mir überlegen ob du wirklich ein SLI Mainboard brauchst oder lieber ncohe in PCI Steckplatz mehr haben willst. Ich würde letzteres nehmen, da SLI sowieso kein Sinn macht. Zudem könnte der aktive Northbridge-Kühler ziemlich laut werden. Das ist Vorsicht zu genießen.

Zum 3. Board: Hier auch wieder die Frage: " Brauchst due ein Crossfire Chipsatz?". Und auch die Probleme, die in den Bewertungen beschrieben wurden, solltest du nicht außer Acht lassen.

Ansonsten schau doich mal, ob du günstig ein GA-965P-DS3P/DS4 findest. Das sind auch sehr gute Mainboards zu relativ humanen Preisen.
 
TE
TE
RUE

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
mich würde das Elitegroup P965t-A interessieren das ist recht billig nur 80 € und hat 2 pci-e,3pci
und den P965 chipsatz aber ich finde keine testberichte darüber hat das keiner?
mir geht es auch darum das es schneller als mein asrock ist weil ich 5 minuten brauche zu booten und das herunterfahren dauert eine Ewigkeit und von den 2gb die drin sind merk ich nicht viel unterschied zu 1gb habe Vista als BS

 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
RUE schrieb:
mich würde das Elitegroup P965t-A interessieren das ist recht billig nur 80 € und hat 2 pci-e,3pci
und den P965 chipsatz aber ich finde keine testberichte darüber hat das keiner?
mir geht es auch darum das es schneller als mein asrock ist weil ich 5 minuten brauche zu booten und das herunterfahren dauert eine Ewigkeit und von den 2gb die drin sind merk ich nicht viel unterschied zu 1gb habe Vista als BS

Das mit der Bootzeit wird wohl eher am BS als am Mainboard liegen, denn da Vista ziemlich groß ist, wird auch viel geladen und je mehr geladen werden muss desto länger braucht der Rechner zum booten. Dann hängt es auch immer noch von den Festplatten ab, wie schnell die sind, wie viel Cache die haben etc. Also nur das Board wird mit Sicherheit nicht dran Schuld sein.

Und warum brauchts du 2 PCIe Slots??? Zu mal der zweite nur mit 4 Lanes angebunden wird und damit wohl nicht mal Graka tauglich ist.
Wie gesagt, die Mainboards, die ich oben genannt habe, werden immer wieder empfohlen und sind qualitativ sehr hochwertig und für OC sehr gut geeignet. Naja, und Qualität hat nun mla ihren Preis. Aber das GA-965P-DS3 ist ja auch schon ab 100€ zu haben.

Edit:
GA-965P-DS3

GA-965P-DS3P ----> der große Bruder
 
Zuletzt bearbeitet:

Fumaza

Benutzer
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
wobei der große bruder wenig sinn macht, da zwei x16. sli und crossfire brauchen echt nur leute die zuviel geld haben und prollen müssen, ausserdem kannst du auf dem kein sli betreiben, da kein sli chipsatz

aber wie gesagt, ds3 ist ein sehr geiles board, top produkt
 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Fumaza schrieb:
wobei der große bruder wenig sinn macht, da zwei x16. sli und crossfire brauchen echt nur leute die zuviel geld haben und prollen müssen, ausserdem kannst du auf dem kein sli betreiben, da kein sli chipsatz

aber wie gesagt, ds3 ist ein sehr geiles board, top produkt
Sicher macht auch das wenig Sinn, aber wenn er unbedingt ein Board mit 2 Steckplätzen (PCIe) haben will, ist das meiner Meinung nach die bessere Wahl, da man damit sehr gut übertakten kann und auch so glaub ich eine bessere Qualität hat.
 
TE
TE
RUE

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
werde denoch warten hoffentlich gehen die R600 ATi Karten auf meinem board und wenn nicht warte ich auf den herbst da kommt dann der neue chipsatz von intel raus und die neuen 45 nm cpus
 

Fumaza

Benutzer
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Hare Krishna schrieb:
Sicher macht auch das wenig Sinn, aber wenn er unbedingt ein Board mit 2 Steckplätzen (PCIe) haben will, ist das meiner Meinung nach die bessere Wahl, da man damit sehr gut übertakten kann und auch so glaub ich eine bessere Qualität hat.

übertakten kann man mit beiden gleich gut. besser geht das nur noch auf dem ds4,da bessere kühlung.

aber ich seh einfach kein sinn für zwei x16, alle anderen karten wie sound, tv, netzwerk sind meisstens über pci angeschlossen
 

X Remix

Benutzer
Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Hi ich will ein Mainboard wo ich 4 grafikkarten anschließen kann wo gibt es das und welches?:confused:
 

blackfighter

Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
so habe jetzt auch mal ne Frage für en neues Mainboard. Ich brauche eins für einen e4300 Core 2 duo mit dem ich auch gut übertakten kann. Es sollte natürlich einen vollwertigen Pci-e Slot haben und am besten noch Ide-Festplatten (1 reicht) unterstützen. Das ganze noch billig (am besten unter 70 €). Jemand ne Idee? Ich hatt ja an das 4core dual vsta gedacht aber das hat ja nur 1x pci-e x4 :autsch:
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Für 70 Euro wird es etwas schwierig, schau Dir das hier mal an. Wie es bei dem mit Übertakten aussieht, habe ich allerdings keine Ahnung.
 

Mr. LooP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
so ich habe auch noch eine Frage!!!

ich wollte mir ein Mainboard für unter 100 € Kaufen und ich bin auf das
MSI P965 Neo-F

Gestoßen. zu meiner Frage: ich werde auf das Mainboard eine 8800 gts setzen und es mit einem Intel core 2 duo 6600 Verstärken! ist das Board eine Gute Wahl oder sollte ich die Entscheidung vielleicht nochmal überdenken/habt ihr ein besseres an der Hand?

Das Problem ist nur das ich mir kein Teureres Kaufen kann!:uff:
 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Mr. LooP schrieb:
ich wollte mir ein Mainboard für unter 100 € Kaufen und ich bin auf das
MSI P965 Neo-F

Gestoßen. zu meiner Frage: ich werde auf das Mainboard eine 8800 gts setzen und es mit einem Intel core 2 duo 6600 Verstärken! ist das Board eine Gute Wahl oder sollte ich die Entscheidung vielleicht nochmal überdenken/habt ihr ein besseres an der Hand?

Das Problem ist nur das ich mir kein Teureres Kaufen kann!:uff:
Also ich habe aus meiner Bekanntschaft eigtl. nicht viel schlechtes über das Board gehört. Allerdings soll es ein nicht wirklich tolles Bios haben, wie auch in den Bewertungen steht und ich finde die Platzierung für MAinboard Stromzufuhr sehr lausig platziert. So muss t du genau über den CPU-Lüfter, was der Kühlung wohl nichtgerade zu gute kommt.

Wenn du nicht unbedingt bei Alternate bestellen musst, dann empfehle ich von meiner Seite aus das Gigabyte GA-965P-DS3, wie oben schon steht. Das gibt es auch schon ab ca. 93€. (Klick)
Bei mir läuft es sehr stabil udn im Moment werkelt mein E6600 @ 2,97Ghz. Da geht sicher noch mehr, allerdings ist durch die Temps bei mir im Zimmer zur Zeit nicht mehr drin.
 

Mr. LooP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
^^^^^^

Danke!
Ich werde deinen Rat befollgen und mir das Andere hollen...

Nochmal Danke und Tschüs...
Mr. LooP
 
Oben Unten