PS3: Grafikchip runtergetaktet?

Robert1985

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.881
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Hi,

Die Webseite The Inquirer will erfahren haben, dass Sony die Leistung der RSX-GPU in der finalen Hardware beschneiden will. Anstatt mit ursprünglich 550 MHz soll der Chip auf 500 MHz heruntergetaktet werden. Ob es in diesem Zusammenhang Probleme mit dem Nvidia-Prozessor oder dem Cell-Chip gibt, ist nicht bekannt.

Auf Sonys offizieller PS3-Seite existiert auf der Specs-Seite leider keine Angabe zur Taktrate der GPU.


Quelle: 4players.de
 

focus st fahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
109
Reaktionspunkte
0
kann ich mir erlichgesagt nicht vorstellen. weil dann würde sony die ps3 ja noch mehr runterstutzen als sie es eh schon gemacht haben ( 2 HDMI => 1HDMI).
 

Donald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.296
Reaktionspunkte
0
Stimmt bestimmt nicht. Die Seite The Inquirer hat schon öfters solche unwahren Gerüchte verbreitet.
 

Constantine

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
Ich glaube es auch nicht, mal abwarten. Bald wird es sicher eine stellungname seitens Sony dazu geben
 
Oben Unten