Was ist mit Cynamite passiert?!?!

G

GenX66

Gast
Mein Fazit mal zwischendurch: Vieles ist besser geworden, sogar neue User wie LordVessex sind neuerdings teilweise einsichtig und User wie Mula steuern echtes Fachwissen bei, tolle Sache!
Mein Plan, durch einen künstlichen Konsolenkrieg neue User anzuwerben ist gescheitert, das muss ich mal wirklich zugeben. Wahrscheinlich weil ich selber zu sehr einer Konsolenpartei den Vorzug gebe. :D
Aber das macht nichts, im Großen und Ganzen ist unsere Heimat Cynamite aka gamesaktuell.de etwas besser geworden. Sogar die News sind nicht mehr ganz so kindisch wie noch vor ein paar Monaten. Dafür sind es mehr News-Fakten geworden, ziemlich viele sogar, sehr viele, aber sie sind nicht mehr ganz so albern. Immerhin! Vielleicht liegt es aber auch nur an der E3 und der Gamescom mit ihrem Überflüss an Neuigkeiten, wer weiß...

Der Kern einer guten Gamingseite ist aber die Community. Die finde ich nach wie vor ziemlich gut, auch wenn ich viele alte User vom letzen Jahr noch sehr vermisse und weiterhin auf eine Amnestie für die permanent gebannten User hoffe.
Man muss ja nicht mit jedem befreundet sein, aber ich muss sagen, die Sachlichkeit gewinnt hier langsam wieder die Oberhand, sehr schön!
Wie war das damals? Together we are Cynamite! :hoch:
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Ich bin mal so frei und füge mein Fazit einfach mit ein:
Ich sehe es aktuell ähnlich wie der gute Gen, tatsächlich ist vieles besser geworden. Es gibt Neuerdings auch wieder neue User, welche sich hier anmelden und tatsächlich auch gewillt sind, sich aktiv an der Community zu beteiligen, die Menge an konstruktiven Beiträgen steigt aktuell immer mehr, das ist echt schön!
Dass der gute Gen einsieht, dass seine Anstachelei hinsichtlich des Konsolenkrieges wohl doch keinen Erfolg brachte ist ein gutes Beispiel für den allgemeinen Lernprozess der unter uns Alteingesessenen stattfindet, Daumen hoch :hoch:
Am Newsbereich gefällt mir nach wie vor nicht, dass wir immer wieder überschüttet werden mit "Specials" , welche ziemlich belanglos und motivationslos hingekleistert werden, da werden oft Themen verwendet, bei denen ich nicht weiß ob ich drüber lachen oder aus Protest lieber gleich die letzte Mahlzeit hochwürgen soll. Das ist nach wie vor ein extremer Schwachpunkt der GamesAktuell Online-Berichterstattung.

Wir sind dabei, zwischen den Ruinen Wiederaufbau zu betreiben. Das ist und bleibt ein steiniger Weg, aber es scheint als wären die ersten Stufen bereits in Stein gemeisselt, das freut und motiviert mich immer mehr, hier aktiv dazu beizutragen! Positiv ist natürlich die Unterstützung durch den Diskussionsbedarf in diesem Spielejahr hinsichtlich auf die bevorstehende Next-Gen, bleibt zu hoffen, dass wir Alle auch danach weiter an einem Strang ziehen um die Community auf Fordermann zu bringen.

Dennoch, es bleibt für unsereins der bittere Beigeschmack, die schönen Erinnerungen an das was wir hatten, es gab Zeiten, da konnte man von Cynamite stolz behaupten, die beste deutschsprachige Community des WWW vor sich zu haben! Schade dass Amnestie ein Fremdbegriff bleibt und mit der Zeit die bereits ins Land zog die Chancen auf Wiederkehr so einiger unverzichtbarer User schwindend gering geworden ist.

Lasst uns zusammenhalten, denn das
Together we are Cynamite! :hoch:
können wir noch immer, da bin ich sicher ;)
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Mein Fazit mal zwischendurch: Vieles ist besser geworden, sogar neue User wie LordVessex sind neuerdings teilweise einsichtig und User wie Mula steuern echtes Fachwissen bei, tolle Sache!

ach was wir lieben uns doch alle :D , manchmal gehts mit mir durch, nicht persönlich nehmen :D
 

SIWOOOT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
2.051
Reaktionspunkte
198
Mal kurz unter uns alten Trümmerfrauen:

Mein Fazit mal zwischendurch: Vieles ist besser geworden, sogar neue User wie LordVessex sind neuerdings teilweise einsichtig und User wie Mula steuern echtes Fachwissen bei, tolle Sache!

In der Tat, sogar unser Betatester (Falconer) hat mir in den vergangenen drei Wochen zwei mal im "Verbesserungsvorschläge Thread" Recht gegeben und mich in meinen getroffenen Aussagen mit kurzen, lobenden Worten unterstützt! Das stellt für mich eine brandneue Ära dar, denn das hätte ich vor langer Zeit niemals für möglich gehalten. ;) So, jetzt haben wir zum Einstieg alle kurz schmunzeln können, nun aber mal zurück zu einem für mich doch sehr ernsten Thema:

Der Kern einer guten Gamingseite ist aber die Community. Die finde ich nach wie vor ziemlich gut, auch wenn ich viele alte User vom letzen Jahr noch sehr vermisse und weiterhin auf eine Amnestie für die permanent gebannten User hoffe.
Man muss ja nicht mit jedem befreundet sein

Ohne Namen zu nennen: wir haben hier nach wie vor tolle, unterhaltsame und sehr lustige User die ich nicht missen möchte. Ich hatte mich ja ebenfalls in den vergagenen Wochen und Tagen da zu geäußert, welche banalen Gründe meine Abwesenheit hatte. Ich konnte einfach seit geraumer Zeit nur noch bei Gelegenheit kurz rein schauen und hab somit auch vieles versäumt. Gut das es da einen GenX gibt der sich für "schwierige Fälle" wie mich extra massig Zeit nimmt um mich auf den aktuellen Stand zu bringen.

Zum Thema Amnestie: Wir stehen alle geschlossen hinter jenen die aus reiner Willkühr und / oder unbequemlichkeit ausgeschlossen wurden. Auch da brauche ich keine Namen zu nennen, denn der Readaktion sollten die großen Namen, deren unverständlicher Bann nach wie vor für Trauer unter den alteingesessenen Usern sorgt, weil die Gründe nur schwer bis kaum nachvollziehbar sind, ja bestens bekannt sein. Ob wir das Recht haben die Amnestie zu forden vermag ich nicht zu mut maßen. Dennoch steht eindeutig unsere Bitte darum im Raum, das die Permabannverantwortlichen zeigen das sie ein Herz haben, das sie in der Lage sind über ihren eigenen Schatten zu springen und sich bezüglich dieser glasklaren Fehlentscheidung ihrerseits ENDLICH auch Fehler ein zu gestehen!

Dass der gute Gen einsieht, dass seine Anstachelei hinsichtlich des Konsolenkrieges wohl doch keinen Erfolg brachte ist ein gutes Beispiel für den allgemeinen Lernprozess der unter uns Alteingesessenen stattfindet, Daumen hoch :hoch:

Selbst unser TANK muß ja irgendwann mal erwachsen werden...Peter Pan Syndrom ist keine angenehme Krankheit! :rolleyes:

Am Newsbereich gefällt mir nach wie vor nicht, dass wir immer wieder überschüttet werden mit "Specials" , welche ziemlich belanglos und motivationslos hingekleistert werden, da werden oft Themen verwendet, bei denen ich nicht weiß ob ich drüber lachen oder aus Protest lieber gleich die letzte Mahlzeit hochwürgen soll. Das ist nach wie vor ein extremer Schwachpunkt der GamesAktuell Online-Berichterstattung.

Was sollte ich dazu noch anfügen? Trefflicher hätte man es kaum formulieren können! :hoch:
Das heißt - ein Wort fällt mir tatsächlich noch zu den ständigen "Specials" ein: Belanglosigkeit.

Selbst wenn es mal das ein oder andere "Special" gibt zu dem ich mich durchaus motivieren könnte etwas zu posten - weil es auf den ersten Blick nach einer "guten Idee" aussieht, werde ich oft einfach nur enttäuscht. Denn die Themen sind leider kaum mal auch nur annähernd das, was ich mir darunter vorgestellt hatte. Zu letzt das "Crossoverspcial" der VGZ zum Thema "Melodien aus Videospielen auf der Gitarre nach gespielt." Das es sich dabei lediglich um Akustikgitarrencover handelte, war mir zu erst gar nicht bewußt da ich nach der "Schlagzeile" direkt drauf geklickt habe. Schade, wäre es tatsächlich um "Gitarrencover" gegangen hätte ich ein tolles Video posten können, in dem ein talentierter junger Mann aus Finnland (Nein, es handelt sich NICHT um Matti! :D) "Big Blue" aus dem SNES Klassiker F-ZERO nach spielt. Ein weiters Beispiel wäre auch: "Unvergessliche Soundtracks in Videospielen". Also wie man da DEN Klassiker schlechthin - Crono Trigger - NICHT auf listen kann und dafür lieber Secret of Mana auf den Thron hievt ist mir absolut schleierhaft.

Wir sind dabei, zwischen den Ruinen Wiederaufbau zu betreiben. Das ist und bleibt ein steiniger Weg, aber es scheint als wären die ersten Stufen bereits in Stein gemeisselt, das freut und motiviert mich immer mehr, hier aktiv dazu beizutragen!

Same here! Ich sagte ja: Wir alten Trümmerfrauen, Stein für Stein tragen wir die Ruine ab und bauen sie wieder auf! Wo ich nur kann stehe ich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sollte ich allerdings euer "letzter Strohhalm" sein, dann lasst lieber los. Denn niemand braucht Ratschläge die schmecken wie altes Gnadenbrot!

Dennoch, es bleibt für unsereins der bittere Beigeschmack, die schönen Erinnerungen an das was wir hatten, es gab Zeiten, da konnte man von Cynamite stolz behaupten, die beste deutschsprachige Community des WWW vor sich zu haben! Schade dass Amnestie ein Fremdbegriff bleibt und mit der Zeit die bereits ins Land zog die Chancen auf Wiederkehr so einiger unverzichtbarer User schwindend gering geworden ist.

Zur Amnestie habe ich weiter oben ja bereits einiges angemerkt, zum Rest bleibt zu sagen:

Auch wenn ich sehr vermisse mich mit Kratos über belanglosen Blödsinn zu streiten (wobei wir uns ja immer sehr gut verstanden haben), mit Indi und Calcolon über viele Aspekte des täglichen Lebens herzlich zu lachen sowie mit Dani Kaffee zu trinken - die "schönen Erinnerungen" wird mir definitiv niemand nehmen können! Ja, Cynamite war mal einst die beste Community des WWW - aber dann sah man wie es einem einzigen Mann gelingen kann all das, was ein gesamter Verlag mit harter Arbeit auf gebaut hat. durch unerbitterliche Härte und pure Schikane zu Zerstören. Und nun, nach dem dieser Mensch endlich nicht mehr Legislative, Exekutive und Judikative in einer Person darstellt:

Lasst uns zusammenhalten,
Wie war das damals? Together we are Cynamite!
denn das können wir noch immer, da bin ich sicher ;)

Ich bin nun seit 19 Jahren, also exakt seit 1994 ohne Unterbrechung treuer Kunde des Computec Verlag und habe auch nicht vor in absehbarer Zukunft etwas daran zu ändern! Da leistet ihr alle, die für den Erfolg der einzelnen Magazine verantwortlich sind, nach wie vor tolle Arbeit! Weiter so! Ich freue mich bereits auf die nächsten 19 Jahre! :kiss:
 
Zuletzt bearbeitet:

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.533
Reaktionspunkte
1.388
Von "Alten Hasen" / "Goldenen Rest" zu "Trümmerfrauen", ich bitte euch.
Machts nicht ganz so überdramatisch.

Wir sind User wie alle anderen auch. Mancher ist gut in Blogs, mancher in Tests, mancher in Diskussionen.
Etc., usw, usf. Nur in der Masse sind wir stark. Also sollten wir endlich aufhören uns zu separieren und zu denken
Gruppe A wäre besser als Gruppe B, nur weil Mitglieder Gruppe A länger da sind und mehr erlebt haben...

Wie auch immer.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kingofdorf

Gast
Ich hole das Ding mal aus der Versenkung, denn mich beschleicht immer mehr das Gefühl, dass das Forum einen langsamen aber näher kommenden Tod entgegensieht.

Du darfst dich gerne mehr beteiligen ;)

Ich finde aber nicht, dass es in letzter Zeit weniger Aktivität gibt, so wie jetzt ist es doch bestimmt schon zwei Jahre.
Immerhin hat sich aber das allgemeine Forenklima und der Umgangston in den letzten 6 Wochen stark verbessert. Und das ist doch auch mal was :)
 

Tito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
4.005
Reaktionspunkte
458
So war es nicht in den letzten 2 Jahren aber mit dem Umgangston ist wirklch sehr angenehm.
 

[zen]

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
7.849
Reaktionspunkte
4.584
Website
www.konsolen-senioren.com
Gaming Foren haben es im allgemeinen sehr schwer. Im Prinzip sind sie unnötig geworden. Alles rund ums Gaming findet man problemlos in den Sozialen Netzwerken und Videoportalen.

Der Tod von Cynamite/ GA wurde von den Usern schon Anno 2012 beschworen. Die Kritiker haben sich alle verdrückt und GA gibt es immer noch... Und genau darin liegt das Problem. Anstatt sich zu beteiligen wird nur kritisiert. Computec kann sich noch so viel Mühe bei der Verbesserung der Lage im Forum geben. Wenn die Mitglieder keinen Bock haben passiert auch nichts.
 
Z

ZickendeTightBombe

Gast
Man muss aber auch dazu sagen, das Games Aktuell selber Schuld ist. Früher als Dominic Eskofier und Simon Fistrich noch an Bord waren, wurde die Community häufig aktiv mit eingebunden. Das ist heute gar nicht mehr der Fall!
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Also ich schreibe auch nur zu Themen, die mich interessieren, das war aber schon immer so

aber ich stimme den Vorrednern zu, auch wenn hier weniger los ist, so ist es wenigstens friedlich und man kann anständige Diskussionen führen
 

[zen]

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
7.849
Reaktionspunkte
4.584
Website
www.konsolen-senioren.com
Für den wenigen Rest nutze ich Konsolentreff und das reicht mir. Da ist auch bedeutend mehr los.

Na ok.
Die Seite kannte ich noch gar nicht. Multiplattform ist schon mal gut.
Ich bin neben GA noch auf Konsolen-Senioren unterwegs. Aktuell wird noch die alte URL xbox-senioren.com verwendet. Die Umstellung erfolgt aber demnächst. Ebenfalls Multiplattform und an erwachsene Spieler gerichtet.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Die Umstellung erfolgt aber demnächst. Ebenfalls Multiplattform und an erwachsene Spieler gerichtet.

Habe ich noch gar nicht mit bekommen. Werden da die XBox- und PS-Senioren zusammen gelegt? Ziehen die Userdaten mit um, oder muss man sich neu anmelden?
 

[zen]

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
7.849
Reaktionspunkte
4.584
Website
www.konsolen-senioren.com
Habe ich noch gar nicht mit bekommen. Werden da die XBox- und PS-Senioren zusammen gelegt? Ziehen die Userdaten mit um, oder muss man sich neu anmelden?

Die psn-senioren sind quasi zu den xbl-senioren gezogen. Seit dem 1. Juli wurden die Foren auf alle gängigen Plattformen ausgeweitet. Also Nintendo, Microsoft und Sony. Der PC könnte später auch noch hinzukommen. Interesse muss natürlich vorhanden sein.

Registrieren muss du dich wenn du vorher nur im PlayStation Forum angemeldet warst. Ein direkter Umzug der User ist rechtlich leider nicht möglich. Das alte Anmeldedatum kann aber auf den neuen Account übertragen werden.

Die Seite kenne ich wiederum nicht.

Kannst du dir ja mal anschauen. Wir richten uns wie gesagt an die Altersklasse 30+. Alle verstehen sich und es gibt fast nie Streitereien.
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.631
Reaktionspunkte
601
Kannst du dir ja mal anschauen. Wir richten uns wie gesagt an die Altersklasse 30+. Alle verstehen sich und es gibt fast nie Streitereien.

Ich glaube ich werde mir das auch mal ansehen. Hier wird es finde ich doch immer dünner und dünner mit Beiträgen bzw. Beiträgen die mich auch interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Foren zum Thema Gaming gibt es sicherlich genug. Aber ich mag hier einfach die Kombination aus Forum und News hinter denen auch eine Redaktion steht. Die News in einfachen Foren kommen ja eher von Usern und da wird das Themenfeld wohl nicht so gut abgedeckt wie hier. Als Multiplattformspieler möchte ich halt auch über Neuigkeiten von Sony, MS, Nintendo und PC informiert werden. Und das am besten auf einer Seite zusammengefasst.

Bin eigentlich schon lange auf der Suche nach einer Alternative weil hier nicht mehr so viel los ist aber bis jetzt hab ich noch nichts gefunden.
Vielleicht schaue ich mir die Konsolen Senioren ja mal an.
 

[zen]

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
7.849
Reaktionspunkte
4.584
Website
www.konsolen-senioren.com
Ich glaube ich werde mir das auch mal ansehen. Hier wird es finde ich doch immer dünner und dünner mit Beiträgen bzw. Beiträgen die mich auch interessieren.

Geht mir auch so. Ich liebe GA aber leider wird es hier wirklich immer dünner.

Foren zum Thema Gaming gibt es sicherlich genug. Aber ich mag hier einfach die Kombination aus Forum und News hinter denen auch eine Redaktion steht. Die News in einfachen Foren kommen ja eher von Usern und da wird das Themenfeld wohl nicht so gut abgedeckt wie hier. Als Multiplattformspieler möchte ich halt auch über Neuigkeiten von Sony, MS, Nintendo und PC informiert werden. Und das am besten auf einer Seite zusammengefasst.

Bin eigentlich schon lange auf der Suche nach einer Alternative weil hier nicht mehr so viel los ist aber bis jetzt hab ich noch nichts gefunden.
Vielleicht schaue ich mir die Konsolen Senioren ja mal an.

Die News im Forum finde ich auch toll. So hat immer alles sofort auf einen Blick. Wir hatten das bei uns auch mal ausprobiert. Kam leider nicht so gut an... :( Schwamm drüber. Die News hole ich mir nach wie vor hier.
 

Tito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
4.005
Reaktionspunkte
458
Irgendwann ist alles vorbei aber man hat sich an GA gewöhnt,und wenn es noch so dünn geworden ist.
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.631
Reaktionspunkte
601
Irgendwann ist alles vorbei aber man hat sich an GA gewöhnt,und wenn es noch so dünn geworden ist.

Logisch, aber schau dir mal die Beiträge und News an, ich verstehe warum da zu 90% keiner mehr darauf antwortet. Ich habe da nicht erst seit gestern das Gefühl das da viel Masse aber weniger Qualität dabei ist. Im Vollsprint am Interesse des Users vorbei..
 
Z

ZickendeTightBombe

Gast
Auf der Games Aktuell Facebook Seite, werden die Likes & Kommentare auch immer dünner.
Wie gesagt früher wurde die Community öfter aktiv mit eingebunden. Heute ist hier leider fast tote Hose.
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.679
Reaktionspunkte
1.097
Immerhin hat sich aber das allgemeine Forenklima und der Umgangston in den letzten 6 Wochen stark verbessert. Und das ist doch auch mal was :)

Ob das daran liegt das eine gewisse Person Temporär gesperrt ist? Irgendwie vermisse ich doch seine Provokationen bzw. Meinungen ein wenig ;).

PS: Konsolen-Senioren werde ich mir mal anschauen, liege mit meinen 45ig ja im Altersbereich :D.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Ich weiß jetzt auch nicht warum er gesperrt wurde?

Einen Monat wegen beleidigung. Der müsste allerdings mittlerweile rum sein. Wurde wohl verlängert weil er mit seinem zweitaccount weiter gemacht hat.
Vermisse ihn jetzt aber auch nicht. Kann ruhig gesperrt bleiben.
 

Runzelmeier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.470
Reaktionspunkte
499
...also ich vermisse ihn schon...

- - - Aktualisiert - - -

...ist vielleicht eine Sonderform des Stockholm-Syndroms...:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten