"Gefällt mir"-Übersicht1403Gefällt mir
  1. #4696
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Ori and the blind Forrest DE 10/10

    Sauschwer aber Genial schön.
    Hab's auf Normal gespielt. 1000 Tode gestorben und 1000gs geholt. ☺
    Hat das nicht 1250 G?
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  2. #4697
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Hat das nicht 1250 G?
    Hat es. Aber 3 von den 4 übrigen Erfolgen brauche ich mich nicht dran zu versuchen. Dazu bin ich nicht gut genug.

  3. #4698
    pzyYchopath
    Gast

    Standard

    Dragon Age Inquisition (Xbox One)

    Meine Einschätzung dazu lest ihr bald in einem Lesertest von mir, nur so viel: Schwach begonnen, schön gesteigert, schlecht abgeschlossen das Ding hat ^^

  4. #4699
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Hat es. Aber 3 von den 4 übrigen Erfolgen brauche ich mich nicht dran zu versuchen. Dazu bin ich nicht gut genug.
    Ein Kollege hat mir gerade geschrieben, er hat Ori DE mit nur einem Leben geschafft. 85 GS
    Echt krass
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.

  5. #4700
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Maniac Mansion [PC]
    In Day of the Tentacle Remastered ist auch wieder das originale Maniac Mansion 1 enthalten. Das habe ich kurzerhand nochmal durch gespielt und es macht immer noch sehr viel Spaß, vor allem da ich wieder ein paar neue Lösungsmöglichkeiten und ein neues Spiel-Ende entdeckt habe. Dieser Titel gehört ebenfalls zu den ganz großen Adventures dazu, wenn er auch technisch inzwischen arg altbacken wirkt.
    9/10
    Habe nur bis zum Hamster in der Mikrowelle ausgehalten. Mansion ist ein gutes altes Spiel, besser gesagt, ein Stück Videospielgeschichte. Das alter merkt man dann leider doch zu stark. Die Steuerung und das Gameplay sind aus heutiger Sicht (für mich) viel zu umständlich. Dennoch eine nette Dreingabe seitens der Entwickler.


  6. #4701
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.677
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Habe nur bis zum Hamster in der Mikrowelle ausgehalten. Mansion ist ein gutes altes Spiel, besser gesagt, ein Stück Videospielgeschichte. Das alter merkt man dann leider doch zu stark. Die Steuerung und das Gameplay sind aus heutiger Sicht (für mich) viel zu umständlich. Dennoch eine nette Dreingabe seitens der Entwickler.
    Hm... Für mich geht die Steuerung immer noch flüssig von der Hand, da ich auf diese Weise Adventure-Spiele zuerst auf dem Amiga kennen gelernt habe. Aber vermutlich ist es ohne diesen Background wirklich mühselig. Da kann ich nicht aus meiner Haut fahren...

  7. #4702
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Hm... Für mich geht die Steuerung immer noch flüssig von der Hand, da ich auf diese Weise Adventure-Spiele zuerst auf dem Amiga kennen gelernt habe. Aber vermutlich ist es ohne diesen Background wirklich mühselig. Da kann ich nicht aus meiner Haut fahren...
    Vergessen zu erwähnen, ich zocke DotT:Re auf PS4 und Vita dank Cross-Buy und Cloud Speicher.
    Die Sticks der Vita sind für ein Auswahlmenü wie bei Maniac Mansion zu fummelig, da sie klein sind und kaum widerstand bieten. Ein Traum von Steuerung.. DotT geht wegen des Auswahlrads aber wunderbar.
    StHubi gefällt dieser Beitrag.


  8. #4703
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Umravel 10/10

    Erst Ori jetzt Unravel. Sehr schönes hüpf Game mit einem sympathischen Helden. Die Grafik lässt einem teilweise die Kinnlade runterklappen. Wunderschöne fast schon realistisch anzusehende Hintergründe. Ich bin von der Geschichte des Spiels sehr berührt. Genau wegen solcher Spiele liebe ich dieses Hobby Ich kann's uneingeschränkt empfehlen. Es sei denn, man kann mit dem Genre nichts anfangen.
    I3uschi, grinch66, _voyevoda_ und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  9. #4704
    Avatar von _voyevoda_
    Mitglied seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.032

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Sehr schönes hüpf Game mit einem sympathischen Helden. Die Grafik lässt einem teilweise die Kinnlade runterklappen. Wunderschöne fast schon realistisch anzusehende Hintergründe.
    Ich habe soeben nur den Namen des Spiels gelesen und sofort gegoogelt, da es mir Null gesagt hat. Und eben wollte ich fragen, ob das Spiel so aussieht, wie es der Gameplaytrailer andeutet und habe dann den Rest deines Posts gelesen.



    Für welches System hast du es?
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.
    Ästhetik heißt für mich: Breiter sein als groß.

  10. #4705
    Avatar von f42425
    Mitglied seit
    27.06.2010
    Beiträge
    511
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wenn er Ori gespielt hat, denke ich XBO. Auf PS gibt es das aber auch.
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.

  11. #4706
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.677
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Deponia Doomsday [PC]
    In diesem nun mehr vierten Teil der Reihe geht man noch vor den Ereignissen von Teil 1 mit dem Helden Rufus auf Zeitreise und bringt das ganze Universum durcheinander. Grafik, Musik, Sprachausgabe und Sound sind wieder auf gewohnt hohem Daedalic Niveau und der Humor war teilweise RICHTIG komisch! Über die Story kann ich leider nicht all zu viel verraten, kann aber nur sagen, dass es lustig, unheimlich aber auch sehr überraschend zugeht. Da waren wirklich einige gute Ideen in der Geschichte und ich hoffe wirklich, dass es noch eine Fortsetzung geben wird...
    Einziger Kritikpunkt sind die manchmal arg schweren Rätsel. Wie man da auf so manche Lösung kommen soll, war mir echt ein Rätsel und nur durch Ausprobieren und dreimal online nachgucken habe ich es geschafft.
    10/10

  12. #4707
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Game of Thrones

    Serie von Telltale, die vor allem wieder durch das StoryTelling glänzen kann. Die Gesichter sind teilweise nett animiert vieles andere wirkt sehr hölzern und schlecht gemacht. Vor allem der Übergang zwischen Hintergrund und Nahdistanz ist immer wieder richtig schlecht und verschwommen. Absolutes no go ist aber das die Disc Version die letzte Folge nicht dabei hat und diese extra runtergeladen werden muss.
    Man muss aber auch sagen das hier alle Entscheidungen Augenwischerei sind, spielt man eine Folge nochmal mit anderen Entscheidungen geht es trotzdem bis auf einige Kleingkeiten in die selbe Richtung. Genau das setzt den Wiederspielwert doch auf fast null.
    Im Grunde kann ich das Spiel also eigentlich nur echten Game of Thrones Fans empfehlen.

    4/10

  13. #4708
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Abstergo Beitrag anzeigen
    Game of Thrones

    Serie von Telltale, die vor allem wieder durch das StoryTelling glänzen kann. Die Gesichter sind teilweise nett animiert vieles andere wirkt sehr hölzern und schlecht gemacht. Vor allem der Übergang zwischen Hintergrund und Nahdistanz ist immer wieder richtig schlecht und verschwommen. Absolutes no go ist aber das die Disc Version die letzte Folge nicht dabei hat und diese extra runtergeladen werden muss.
    Man muss aber auch sagen das hier alle Entscheidungen Augenwischerei sind, spielt man eine Folge nochmal mit anderen Entscheidungen geht es trotzdem bis auf einige Kleingkeiten in die selbe Richtung. Genau das setzt den Wiederspielwert doch auf fast null.
    Im Grunde kann ich das Spiel also eigentlich nur echten Game of Thrones Fans empfehlen.

    4/10
    Ich dachte eigentlich auch GoT sei das schwächste Game. TWD Michonne hat mich eines besseren belehrt. Habe heute morgen Folge 2 durchgespielt und es ist einfach ein Witz im Vergleich zu den anderen beiden Seasons.
    Abstergo und StHubi gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  14. #4709
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Ich dachte eigentlich auch GoT sei das schwächste Game. TWD Michonne hat mich eines besseren belehrt. Habe heute morgen Folge 2 durchgespielt und es ist einfach ein Witz im Vergleich zu den anderen beiden Seasons.
    Gut zu wissen..
    Bin mal gespannt wie sie Batman umsetzen, irgendwie ist Telltale bei mir aber so ein bisschen auf dem absteigenden Ast.

  15. #4710
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.677
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Abstergo Beitrag anzeigen
    Gut zu wissen..
    Bin mal gespannt wie sie Batman umsetzen, irgendwie ist Telltale bei mir aber so ein bisschen auf dem absteigenden Ast.

    Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass die zu viel vorhaben...
    Abstergo gefällt dieser Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •