Brothers in Arms: Hell's Highway

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Hab mir das Spiel heute auch gekauft, allerdings für PC.

Gefällt mir sehr gut! Hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß mit einem 2. Weltkriegsshooter. :hoch:
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
Du findest also, dass Spiel wurde von der Fachpresse vollkommen unterbewertet? Hah! :)
Ich hatte also Recht. :ugly:


"die fachpresse"?
wer soll das sein?
gamestar und games_ tm bspw gaben der pc- version 87 bzw 88% , durchaus realistische wertungen wie ich finde.

danebengehauen hat -für meine begriffe- ua die pcgames mit ihren 75%- stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Die 87% der Gamestar finde ich bisher gerecht. Bis auf ein paar KI Aussetzer ist mir bisher nicht viel negatives aufgefallen. Das Spiel läuft aber auch wunderbar flüssig und das auf den höchsten Einstellungen. Da kann sich Crytek eine Scheibe abschneiden mit ihren Hardwarefressern (die aber doch sehr gute Shooter sind!:D).

Und endlich ist es einfacher die Gegner zu erschießen wenn sie in Deckung sind. Das hat mich bei den ersten beiden Teilen etwas gestört, das ein 100%er Kopfschuss doch daneben ging.

Aber in einem Punkt hast du recht Skorag: Die Actioncam stört überhaupt nicht!

Ein endgültiges Fazit gibt es wenn ich es durchhabe.
 
Zuletzt bearbeitet:

skorag

Gelöscht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1.995
Reaktionspunkte
0
gaben der pc- version 87 bzw 88% , durchaus realistische wertungen wie ich finde.
Die Wertung ist realistisch, dass stimmt. Aber afaik hat die Konsolenfassung überwiegen 75er - 82er Wertungen bekommen.
Egal, mir macht es spaß.

tikiwuku schrieb:
Aber in einem Punkt hast du recht Skorag: Die Actioncam stört überhaupt nicht!
Sag ich ja. Man kann mir ruhig ab und zu mal was glauben :)
Der Rest deines Posts: Meine Rede.
Aber spiels ruhig mal durch. Bei Silent Hill hat sich deine meinung ja leider auch geändert.
 

jan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.038
Reaktionspunkte
0
danebengehauen hat -für meine begriffe- ua die pcgames mit ihren 75%- stimmt.
aber das hat auch seine gründe...mehr sag ich nicht...


ach komm, nicht hier rumdeuteln, daß man gründe kennt und dann nix sagen - oder sind die gründe so offensichtlich, daß du sie nicht anzusprechen brauchst?
 

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Aber spiels ruhig mal durch. Bei Silent Hill hat sich deine meinung ja leider auch geändert.

Stimmt! Aber BiA3 hat gute Chancen Call of Duty vom 1. Platz meiner Weltkriegsshooterliste zu drängen!

Und ich glaube kaum das der Schwierigkeitsgrad plötzlich knüppelhart wird und ich einem Gegner 5 Magazine verpassen muss, bis er endlich stirbt. ;)
 

Rambo FFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.522
Reaktionspunkte
0
Mir gefällt BiA HH im Nachhinein doch nicht so gut, habs wieder verkauft bevor ichs druch hatte. Das Gameplay war war irgendwie nix für mich, man kommt in ein Areal und die Gegner rennen immer nur hinter die Deckung und bleiben da. Dann schiesst man immer ewig auf die gedeckten Gegner und irgednwann flankt man sie. Auch die Level haben mir nicht gefallen, am Anfang noch auf schön bunten Farmen, dann nur noch in verregneten brennenden grauen Stadtruinen. Die Killcam kommt imo zu SELTEN ;). Ist sicherlich ein gutes Spiel aber nix für mich.
 

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Die Stadtruinen gefallen mir sogar besser als die bunten Wiesen und der Look des Spiels ist dreckiger und düsterer als bei den Vorgängern.
 

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Habe es eben durchgespielt und die 87% der Gamestar sind gerechtfertigt. KI Aussetzer hatte von meinen Leuten niemand, nur ein Deutscher ist mal vor seiner Deckung gestanden und hat nicht auf mich geschossen, ich allerdings auf ihn.

Aber es hat mir sehr gut gefallen und ich werde es nochmal auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad durchspielen. ;)
 

skorag

Gelöscht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1.995
Reaktionspunkte
0
Aber es hat mir sehr gut gefallen und ich werde es nochmal auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad durchspielen. ;)

Sehr schön. War ich auch bei...bis Fifa und die Cod-Beta kamen. :)
Wird aber trotzdem nochmal beendet.
Hast du das mit den 'Auszeichnungen' verstanden, die man bei spielen des höchsten Grades bekommen soll? Das stand da zumindest...habe bislang aber noch nichts davon gesehen.
 

Gamma

Gelöscht
Mitglied seit
05.09.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
Hui, hab gerade Brothers in Arms auf der Playstation gespielt und im Level, wo man den Sniper ausschalten soll (Written in Stone) hat es im vierten Abschnitt als es durch das Dorf ging fürchterlich geruckelt. Völlig unverständlich, vor allem beim Wechseln der Waffen und wenn ich Gegner in's Blickfeld bekommen habe. Ich hab die Konsole vorsichtshalber mal für 10 Minuten ausgemacht und werde gleich schauen, ob die Ruckler verschwunden sind. Aber sonst gefällt mir es recht gut, obwohl ich eigentlich nie Fan der Reihe war und die ersten beiden Teile nicht gespielt habe.

Edit: Nach dem Neustart meiner Konsole lief wieder alles normal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nemesis88

Ehrenmoderator
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
4.184
Reaktionspunkte
0
Ich habe mal die Demo von BiA: HH gespielt. Bin mit keiner Erwartung rangegangen (liegt daran, dass ich mit Taktik- Shootern kaum was anfangen kann) aber wurde dann wirklich positiv überrascht. Alles spielt sich übersichtlich und es geht doch leicht von der Hand. Muss die Demo nachher glatt nochmal spielen. Wenn ich keine anderen Games eingeplant hätte, würde ich mir das Spiel sicher in Kürze bestellen.
 
P

Paulchenprost

Gast
hab das spiel jetzt ne zeitlang gespielt und muss sagen, dass ich es echt cool finde.
da ich die anderen teile nicht gespielt habe verstehe ich die zwischensequenzen nicht immer aber insgesamt isses echt gelungen:):hoch:
im moment bin ich leider nur nachts unterwegs ich hoffe ich bekomm noch ein paar missionen bei tag wo ich die landschaft genießen kann:D
 

Maverick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.213
Reaktionspunkte
28
Hatte mir "Brothers in Arms: Hell`s Highway" für die Xbox 360 für 4 Tage ausgeliehen gehabt aus der Videothek , so um die 10-12 Stunden hab ich an den 9 Missionen dran gesessen, für mich ist es der bisher beste Teil der BiA-Reihe aufgrund der dieses Mal wesentlich abwechslungsreicheren Kampagne (dank den Solo-Parts und Panzerfahrten) und den teilweise sehr stimmigen Zwischensequenzen, vor allem die Endsequenz fand ich erstklassig inszeniert. ;)

Bin gespannt wie die Story um Matt Baker und seinen Männern beim nächsten Teil fortgesetzt wird.
 

alf2610

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
562
Reaktionspunkte
0
habt ihr schon den schnittbericht gesehen:Schnittbericht :: Brothers in Arms: Hell's Highway :: Schnittberichte.com (Mehr als 4500 weitere Zensurberichte zu Filmen, Spielen, Comics ...), da lohnt sich ja das spielen der deutschen fassung garnicht.ohne die splatter effekte könnte man ja vielleicht noch leben,aber ohne blut.das verharmlost doch nur die brutalität eines krieges. die blut und splatter effekte tragen doch gerade zum grausamen und brutalen ambiente bei und das in einem kriegsspiel was auf geschichtlichen begebenheiten beruht. ne ne,anderseits sind einige fiktive spiele uncut und wiederum andere wo auf waren begebenheiten beruhen,werden rücksichtslos verstümmelt. zum glück hab ich meine uncut.
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
habt ihr schon den schnittbericht gesehen:Schnittbericht :: Brothers in Arms: Hell's Highway :: Schnittberichte.com (Mehr als 4500 weitere Zensurberichte zu Filmen, Spielen, Comics ...), da lohnt sich ja das spielen der deutschen fassung garnicht.ohne die splatter effekte könnte man ja vielleicht noch leben,aber ohne blut.das verharmlost doch nur die brutalität eines krieges. die blut und splatter effekte tragen doch gerade zum grausamen und brutalen ambiente bei und das in einem kriegsspiel was auf geschichtlichen begebenheiten beruht. ne ne,anderseits sind einige fiktive spiele uncut und wiederum andere wo auf waren begebenheiten beruhen,werden rücksichtslos verstümmelt. zum glück hab ich meine uncut.


Nur schade das in der Uncut Fassung keine dt. Texte dabei sind :motz:
 

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56
Ich habe seit vorgestern auch Hells Highway, habs aber erst gestern angezockt und bin wirklich zufrieden mit dem Game. Die Optik weiß zu gefallen, die Steuerung ist auch leicht handzuhaben. Einzig und alleine bei der KI von den Kameraden frage ich mich, ob die net auf den Kopf gefallen sind. Ich gebe dem Bazookateam zum Beispiel den Befehl das sie zu mir kommen sollen und eine feindliche Stellung wegbomben sollen und sie traben einfach nicht an.. bei mir blieben eben diese Kamerden irgendwo im Haus stecken und kamen erst im nächsten Abschnitt wieder.

Oder ich sage sie sollen in 'nen Gebäude gehen und die Stellung halten und sie machen es einfach nicht, sondern bleiben kackenddreist hinter dem Haus/der Fabrik stehen.
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
Ich habe seit vorgestern auch Hells Highway, habs aber erst gestern angezockt und bin wirklich zufrieden mit dem Game. Die Optik weiß zu gefallen, die Steuerung ist auch leicht handzuhaben. Einzig und alleine bei der KI von den Kameraden frage ich mich, ob die net auf den Kopf gefallen sind. Ich gebe dem Bazookateam zum Beispiel den Befehl das sie zu mir kommen sollen und eine feindliche Stellung wegbomben sollen und sie traben einfach nicht an.. bei mir blieben eben diese Kamerden irgendwo im Haus stecken und kamen erst im nächsten Abschnitt wieder.

Oder ich sage sie sollen in 'nen Gebäude gehen und die Stellung halten und sie machen es einfach nicht, sondern bleiben kackenddreist hinter dem Haus/der Fabrik stehen.


Ist natürlich ärgerlich. Ich bin echt gespannt ob solch Mängel jeweils abgestellt werden. Das wäre überhaubt eine sehr interessante Frage für die Zukunft, werden die Entwickler es jemals schaffen die KI der computergesteuerten Individuen so zu programmieren, dass man denkt man spielt mit anderen Menschen? Wird wahrscheinlich nicht machbar sein.
 

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56
Ist natürlich ärgerlich.



Ist zum Glück nicht immer so. Aber diese Shice hatte mich schon gewundert gestern. Musste einen Abschnitt ohne mein zweites Team schaffen.

meXx_PaYne schrieb:
Ich bin echt gespannt ob solch Mängel jeweils abgestellt werden. Das wäre überhaubt eine sehr interessante Frage für die Zukunft, werden die Entwickler es jemals schaffen die KI der computergesteuerten Individuen so zu programmieren, dass man denkt man spielt mit anderen Menschen? Wird wahrscheinlich nicht machbar sein.

Computergesteuerte Figuren können die menschliche Intelligenz nie ersetzen. Ich spiele daher meine Games immer im CO- OP wenn dieses auch einen solchen Modus besitzt.
 

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56
Keine Ahnung, muss mir das Spiel erst noch kaufen :D


Ich finde das neue Brothers in Arms wirklich geil ! Mein 'Anhang' macht zwar nicht immer das was ich will und steht dann wie blöd irgendwo in der Ecke, kratzt mich aber net wirklich. Komme auch mit nur ein Team klar.


Grauer-Fuchs schrieb:
Ich kann es dir nicht genau sagen das ich es mir nur ausgeliehen hatte aber du hast noch "SEHR" viel vor dir!

Ich bin aktuell njoa Anfang 10ten Kapitel und schätze, dass ich noch mindestens drei vor mir habe. Die letzten beiden Missionen die ich gemacht habe waren wirklich ein Leckerbissen. Bei der einen gab es tolle Regeneffekte(der Regen läuft vom Helm runter über das Gesicht und über die Uniform) und dann noch " Hell's Highway " mit wunderschönen Lichterspielchen und so 'nen Gedöns. Die Zwischensequenzen sind ebenfalls super in Szene gesetzt und generell ist die Atmosphäre in Brothers in Arms: Hells Highway " erstklassig ! Ich hoffe, dass ich die besagten Zwischensequenzen nach dem Durchspielen auch wieder ansehen kann.
 

skorag

Gelöscht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1.995
Reaktionspunkte
0
Ich bin aktuell njoa Anfang 10ten Kapitel und schätze, dass ich noch mindestens drei vor mir habe. [...] und dann noch " Hell's Highway "
Na was fällt dir auf?
Titel der Mission -> Titel des Spiels.
Du bist danach fertig. Sieht man aber unter anderem auch an den Erfolgen, dass es nur 10 Kapitel gibt.
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
Ich habe seit vorgestern auch Hells Highway, habs aber erst gestern angezockt und bin wirklich zufrieden mit dem Game. Die Optik weiß zu gefallen, die Steuerung ist auch leicht handzuhaben. Einzig und alleine bei der KI von den Kameraden frage ich mich, ob die net auf den Kopf gefallen sind. Ich gebe dem Bazookateam zum Beispiel den Befehl das sie zu mir kommen sollen und eine feindliche Stellung wegbomben sollen und sie traben einfach nicht an.. bei mir blieben eben diese Kamerden irgendwo im Haus stecken und kamen erst im nächsten Abschnitt wieder.

Oder ich sage sie sollen in 'nen Gebäude gehen und die Stellung halten und sie machen es einfach nicht, sondern bleiben kackenddreist hinter dem Haus/der Fabrik stehen.


Soo, habe jetzt auch das Game (PS3). Grafik keine Frage Top, Steuerung - muss ich mich erstmal gewöhnen, ich will immer mit R1 schiessen, dort sind aber jetzt die Granaten, Fire ist diesmal auf R2. Allzu lang habe ich zwar noch nicht gespielt aber bei mir funktionieren die Befehle. Kann ich übrigens ein Team heilen wenn die am Boden liegen ?
 
Oben Unten