Brothers in Arms: Hell's Highway

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56
Soo, habe jetzt auch das Game (PS3). Grafik keine Frage Top, Steuerung - muss ich mich erstmal gewöhnen, ich will immer mit R1 schiessen, dort sind aber jetzt die Granaten, Fire ist diesmal auf R2.


Hm, Ubisoft scheint die PS3- Version der Box- Fassung angepasst zu haben. Ich habe mich mit allem nach ein paar Minuten zurecht gefunden. Mir macht das Rumkommandieren eine Menge Spaß.
:D

meXx_PaYne schrieb:
Allzu lang habe ich zwar noch nicht gespielt aber bei mir funktionieren die Befehle. Kann ich übrigens ein Team heilen wenn die am Boden liegen ?


Zu 1. Die Befehle funzen ja auch die meiste Zeit. Nur gibt es mal eine Situation wo du Team A sagst das es hinkommen soll wo du bist um eine feindliche Stellung zum Beispiel mit dem Raketenwerfer auszuheben und eben diese Leute irgendwie in einem Haus verschwunden sind und erst mal nicht kommen. Erst eine Weile später.

Zu 2. Wiederbeleben ist net drin. Wenn jemand abgenippelt ist, musst du eine Weile ohne ihn auskommen. Im nächsten Abschnitt ist derjenige, der seinen Geist aufgegeben hatte, aber wieder da und voll einsatzbereit. Zuimndest war es bei mir so. :)
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
Hm, Ubisoft scheint die PS3- Version der Box- Fassung angepasst zu haben. Ich habe mich mit allem nach ein paar Minuten zurecht gefunden. Mir macht das Rumkommandieren eine Menge Spaß. :D


Und bei mir sind jedes mal die Granaten futsch weil ich immer mit R1 schießen will :motz:


Zu 1. Die Befehle funzen ja auch die meiste Zeit. Nur gibt es mal eine Situation wo du Team A sagst das es hinkommen soll wo du bist um eine feindliche Stellung zum Beispiel mit dem Raketenwerfer auszuheben und eben diese Leute irgendwie in einem Haus verschwunden sind und erst mal nicht kommen. Erst eine Weile später.

Ich habe bemerkt das es meistens eine Frage der positionierung ist. Das Bazooka Team z.B. brauch eine gute Schuss Möglichkeit, bevor die losballern.Vllt. steht dein Team meistens ungünstig ?

Zu 2. Wiederbeleben ist net drin. Wenn jemand abgenippelt ist, musst du eine Weile ohne ihn auskommen. Im nächsten Abschnitt ist derjenige, der seinen Geist aufgegeben hatte, aber wieder da und voll einsatzbereit. Zuimndest war es bei mir so. :)


Ist natürlich etwas schade. Wäre cool wenn man die heilen könnte. Geht es nur mir so oder ist das Game ansonsten ziemlich schwierig ? Bin schon öfters abgekratzt als mir lieb ist :rolleyes:
 

tikiwuku

Gelöscht
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
3.577
Reaktionspunkte
0
Geht so. Bin auch manchmal gestorben, weil ich meinen Hintern nicht schnell genug in Deckung gebracht habe. Aber im großen und ganzen war es niemals unfair oder so schwer, das man sich ärgern musste.

Auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad ist es stellenweise aber wirklich eine harte Nuss, vor allem da ihr, wenn ihr aus der Deckung feuert, kein Fadenkreuz habt.
Wäre zwar nicht realistisch, aber ohne verballert man doch ein wenig mehr Munition als sonst.
 

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56

Und bei mir sind jedes mal die Granaten futsch weil ich immer mit R1 schießen will :motz:


Scheibst dir halt alle Tastenfunktionen- und hängst den Zettel am Scharnk auf. Schauste nach wenn du dir unsicher bist welche Tasten was bedeuten. :ugly:

meXx_PaYne schrieb:
Vllt. steht dein Team meistens ungünstig ?


Na eigentlich net. Die sind ja immer da wo ich auch bin sozusagen und man sollte normalerweise nirgendswo hängen bleiben. Passiert mir auch net, aber das sind eben die KI- Fuzis.

meXx_PaYne schrieb:
Ist natürlich etwas schade. Wäre cool wenn man die heilen könnte. Geht es nur mir so oder ist das Game ansonsten ziemlich schwierig ? Bin schon öfters abgekratzt als mir lieb ist :rolleyes:


Ich finde das Game nicht wirklich schwer. Immer schön Deckung suchen, deinen Ar*** in Bewegung halten und deine Kameraden als Hilfe nehmen. Die Deckungen halten nie wirklich lange weil sie zu Klump geschossen werden. Zum Glück können Steinmauern nicht demoliert werden, puh. :nice:
 
W

Waggl

Gast
Wie lang ist denn dei Spieldauer? Lohnt es sich das Spiel zu holen? Das WWII-Szenario finde ich klasse!
Für ne kleine Rezession wäre ich sehr dankbar!
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
Wie lang ist denn dei Spieldauer? Lohnt es sich das Spiel zu holen? Das WWII-Szenario finde ich klasse!
Für ne kleine Rezession wäre ich sehr dankbar!


Also als einzigen Kritikpunkt würde ich fehlende Deutsche Texte in der Uncut Fassung erwähnen. Ansonsten kann das Spiel meiner Meinung nach überzeugen. Es gibt bereits genügend Testberichte im Netz, vllt. kannst dich dort näher informieren. Achso mehr als 40€ würde ich jetzt trotzdem nicht unbedingt hinlegen. Dafür ist das WWII Szenario zu ausgelutscht.
 

MarcusFenix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
10.114
Reaktionspunkte
56
Meine Wenigkeit kann auch eine klare Kaufsempfehlung für Hells Highway aussprechen, ist wie ich finde ein sehr gutes Spiel ! :)

Von der Spieldauer kann ich jetzt gar nichts zu sagen weil ich nie auf die Uhr geschaut habe. Würde aber sagen das ich gute 8 Stunden vllt. unterhalten wurde. Ansonsten habe ich ja schon viel zum Game gesagt.
 
Oben Unten