Der Photographie-Thread

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Du einsamer Hüter des Photographiethreads. Hast den Mond echt super festgehalten. :)
 

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Ich tu mich mit Nachtaufnahmen sehr schwer. Ich habe nur ein Weitwinkel und ein Teleobjektiv. Und das geht nut bis 200mm. Für Mondaufnahmen wären 500mm optimal. Ohne Nachbearbeitung wären die Bilder nix. ^^
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Geht mir auch so, habe nicht das passende Equipment
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Oh so ist das also Du Luder xD wann hast Du denn?
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Werde auch mal wieder den Thread mit Leben füllen ;)


Am Mond habe ich mich auch versucht:




Hier ein kleines Eierschalenexperiment




Dresden bei Nacht




Kleine Herbstkomposition mit meinem Wägelchen

 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Das mit der Eierschale ist wirklich nicht schlecht. ;)

Diese Mondfotos sind aber auch nicht von schlechten Eltern.

@ Max & Roxin:
Darf man fragen was ihr für Kameras nutzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Ich benutze nix besonderes. Eine Panasonic Lumix FZ200. Hat bei weitem nicht die Qualität wie eine Spiegelreflex, aber ich wollte mir den Aufwand mit den Wechselobjektiven sparen. Außerdem ist sie wesentlich günstiger.Unter den Superzoom-Bridge-Kameras ist sie aber sowas wie die eierlegende Wollmilchsau. VOr allem wegen der konstant durchgängigen Lichtstärke von 2,8 über den gesamten Zoombereich.
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Werde auch mal wieder den Thread mit Leben füllen ;)


Am Mond habe ich mich auch versucht:




Hier ein kleines Eierschalenexperiment




Dresden bei Nacht




Kleine Herbstkomposition mit meinem Wägelchen

Sehr starkes Bildmaterial. Das Eierschalenmotiv gefällt ausgezeichnet, tolle Idee und gut umgesetzt, hättest höchstens noch etwas mehr mit Tiefenunschärfe arbeiten können aber gut, das ist Kritik auf hohem Niveau.
 

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Ich nutze unterwegs mein Handy 📱 hat ne 20mpx Kamera von Zeiss. Aber diese Bilder sind mit einer Nikon D3100 DSLR Kamera und ein Objektiv das eine Brennweite vom 70-200mm hat. Auf Stativ bei solchen Aktionen.
 
Oben Unten