Manhunt 2 erscheint am 31. Oktober

Robert1985

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.881
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Ich finde das Spiel braucht gar nicht kommen! Weiß nicht wer an so was Spaß haben kann und noch ganz klar im Kopf ist?

Besonders als ich den neuen Trailer gesehen habe der erst erschienen ist vor ein paar tagen war mir klar das dass Spiel wirklich das ***** ist! Ich werde es nie spielen und kann ruhig verboten werden!

Das Spiel ist für mich das Beste Muster Beispiel wenn man was Killerspiel nennen will!

Wenn einer den Trailer sehen will, hier: Manhunt 2: Launch Trailer
 

Syrael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ne, eine Veröffentlichung in Deutschland muss nicht sein, da es dann eh nur bis ins Mark geschnitten ist.
Wenn dann vom Ausland importieren und gut. Holen würde ich es mir dann sicher.:hoch:

Und das die USK in letzter Zeit eh durchdreht ist klar... muss sich wohl wichtig machen.
 

WiNgZz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
962
Reaktionspunkte
0
Wenn ich es denn haben möchte, kann ich es mir auch im Ausland bestellen, mich würde es nicht stören, wenn es hier nicht (was ja der Fall ist!) in Deutschland oder ganz Europa erscheint!

Schauen wir mal!
 

SaschaE.

Gelöscht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Robert1985 schrieb:
Ich finde das Spiel braucht gar nicht kommen! Weiß nicht wer an so was Spaß haben kann und noch ganz klar im Kopf ist?

Ich!
Und ich halte mich für sehr klar im Kopf, klar genug um Fiktion und Realität differenzieren zu können. Wer das nicht kann, der ist in der Tat nicht "klar im Kopf"...:rolleyes:
Wer mit der Gewalt und dem Stil dieses Spiels nicht klarkommt, der kann es links liegen lassen und nicht den Pseudo-Moralappostel spielen.

@topic
Mir reicht es wenn es in Frankreich, Spanien oder am besten in Holland ersscheint, ansonsten konsole umbauen lassen und aus den Staaten importieren ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Terradus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Weg Mit Diesem Spiel!!!!

Mal ganz erlich,
dieses spiel regt mich richtig auf das macht mich sauer!!!!!!
wegen so einem schwachsinnigen abgeschlachte kommt wieder die diskussion killerspiele auf usw.
mal erlich sowas übertriebenes muss doch net sein,
fich ich echt nicht o.k
:runter: :runter:
 

roB-de

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
114
Reaktionspunkte
0
Website
www.esl.eu
war klar sein wird:

Wenns hier nicht rauskommt, wird das Game für unseren jüngeren Gamer einen noch größeren darstellen/erwecken, und dann heisst es:

Torrent, eMule & Co. lassen beim download grüßen...

und das is das auch nicht wirklich toll:uff:
 

velociraptor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.10.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
also der erste teil war gut,
würde mir auch den zweiten teil kaufen. hab aber keine ps2 mehr.

die jugenschutz debatte finde ich sinnlos, da das spiel nicht für die jugend ist.
wer jetzt denkt, ja die bekommen das ja trotzdem, der sollte auch ein alkohol und tabakverbot fordern. jeder über 18 jahren soll selber entscheiden was er spielen oder mediell nutzen will oder nicht und sich das nicht von so gutmenschen miesmachen lassen :evil:
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.178
Reaktionspunkte
325
Das Spiel ist so dermaßen überflüssig, wie Sonnencreme im Keller. Rockstar hat es hier ganz klar auf eine Schulkinder-Zielgruppe abgesehen, für die der Gewaltgrad die Coolness eines Games ausmacht. Kenne in meiner Umgebung keinen Erwachsenen, der sich für dieses uninspirierte, langweilige Game ernsthaft interessiert (nein… gähn…ich habe es nicht angespielt… blabla…trotzdem kann ich eine Meinung dazu haben…). Das ganze Ding ist eine riesige Marketing-Blase von Rockstar, um ihr ach so krasses „Bad-Boy-Image“ bei den heißlaufenden Kiddies zu pflegen. Die wissen genau, dass kein vernünftiger Staat diesen Müll freiwillig auf seine Bürger loslässt. In Wahrheit erstickt diese Spieleschmiede langsam an ihrer eigenen Langweiligkeit. Schön, dass selbst die USA diesmal nicht liberal reagiert hat und das Spiel zu einem Finanzdesaster für Rockstar macht. Vielleicht überlegen sich die Herren dann, ob sich diese kranke Serie wirklich lohnt. Programmieren können sie ja, Nachdenken ist da schon schwieriger. Aber genau mit diesen Pro-/Contra-Diskussionen, wie sie hier z.B. gerade abläuft, hat Rockstar schon geschafft, was sie wollten: Ein durchschnittliches Videospiel durch Provokation weltbekannt machen. Glückwunsch dazu. Hat wieder geklappt. Und unser Hobby steht zurecht wieder etwas schlechter da…
 

LSD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
Website
www.gtareactor.de
Bloß nicht versuchen auf den deutschen Markt zu bringen! Das würde Deutschland nur schaden. Wer das Spiel haben möchte, soll es sich ruhig aus dem Ausland importieren. Was aber für mich heißt, dass das legal geschehen soll: also wer keine 18 ist muss warten bis es so weit ist. Ich steh auf solche Spiele allerdings nicht und werde es mir demnach auch nicht kaufen.

Warum hier aber einige meine nur weil sie es nicht mögen, solle es gleich verboten werden verstehe ich nicht. Dann dürft ihr euch nämlich auch nicht aufregen, wenn ein Spiel das euch gefällt auf einmal indiziert oder beschlagnahmt ist.

Die jenigen die hier wieder gegen die USK wettern sind wahrscheinlich noch minderjährig und fühlen sich daher benachteiligt. Wenn ihr erwachsen seid, werdet ihr schon verstehen was die USK wirklich leistet und es eher auf die schlimmen Jugendschutzbestimmungen (damit hat weder USK noch BPjM etwas am Hut) ankommt, die nämlich auf einmal auch Erwachsenen das Spielen verbieten und damit eine Zensur darstellen.
 

manhunt_two

Gelöscht
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Falconer schrieb:
Das Spiel ist so dermaßen überflüssig, wie Sonnencreme im Keller. Rockstar hat es hier ganz klar auf eine Schulkinder-Zielgruppe abgesehen, für die der Gewaltgrad die Coolness eines Games ausmacht. Kenne in meiner Umgebung keinen Erwachsenen, der sich für dieses uninspirierte, langweilige Game ernsthaft interessiert (nein… gähn…ich habe es nicht angespielt… blabla…trotzdem kann ich eine Meinung dazu haben…). Das ganze Ding ist eine riesige Marketing-Blase von Rockstar, um ihr ach so krasses „Bad-Boy-Image“ bei den heißlaufenden Kiddies zu pflegen. Die wissen genau, dass kein vernünftiger Staat diesen Müll freiwillig auf seine Bürger loslässt. In Wahrheit erstickt diese Spieleschmiede langsam an ihrer eigenen Langweiligkeit. Schön, dass selbst die USA diesmal nicht liberal reagiert hat und das Spiel zu einem Finanzdesaster für Rockstar macht. Vielleicht überlegen sich die Herren dann, ob sich diese kranke Serie wirklich lohnt. Programmieren können sie ja, Nachdenken ist da schon schwieriger. Aber genau mit diesen Pro-/Contra-Diskussionen, wie sie hier z.B. gerade abläuft, hat Rockstar schon geschafft, was sie wollten: Ein durchschnittliches Videospiel durch Provokation weltbekannt machen. Glückwunsch dazu. Hat wieder geklappt. Und unser Hobby steht zurecht wieder etwas schlechter da…

mich kotzt es an das du über ein spiel urteilst was noch garnicht erschienen ist, sowas ist sinnlos und unprofessionell . du kannst ruhig eine meinung dazu haben, aber die dürfest du theoretisch nur haben wenn du das spiel selber mal gespielt hast.
außerdem du bist so ziemlich der einzigste mensch auf der welt, der rockstar games nicht leiden kann. ich weiß ja nicht was du so für spiele zockst (sicherlich barbies reiterschule), aber die spiele von rockstar sind meistens immer hits wegen ihrer story, dem gameplay oder der langzeitmotivation. also, ich würde dir raten das du weiter harry potter liest und kinder kanal schaust, statt so einen hirnlosen (und sinnlosen) müll zu posten.

ansonsten denke ich, man macht es sich zu einfach, wenn man sagt, manhunt 2 überschreitet eine grenze und "gehört verboten"
zum ersten standpunkt sei gesagt, dass man zumindest bereit sein sollte, über in der gesellschaft strittige phänomene nachzudenken. nun scheint manhunt solch ein strittiges phänomen zu sein. auch wenn man es als kunst bezeichnet, kann man doch eventuell die frage stellen, inwiefern dieses spiel, das von mitgliedern der gesellschaft entwickelt wird und auch von mitgliedern der gesellschaft gespielt wird als "besorgnis erregend" hinsichtlich des zustands dieser gesellschaft eingestuft werden kann.

zum zweiten standpunkt möchte ich das folgende los werden. wer definiert diese grenze? warum überschreitet gerade manhunt diese grenze und warum nicht andere spiele? macht eine intelligente geschichte einen unterschied? gibt es einen qualitativen moralischen unterschied zwischen einem spiel mit unrealistischer grafik und einem spiel mit realistischer grafik? hebt die wii-Version das erlebnis durch die steuerung auf eine andere ebene, die man als grenzüberschreitend bezeichnen kann?

würde mich auf eure antworten freuen.

achso und dein "nein… gähn…ich habe es nicht angespielt… blabla…trotzdem kann ich eine Meinung dazu haben…" kommentar ist ziemlich kindisch.
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Robert1985 schrieb:
Ich finde das Spiel braucht gar nicht kommen! Weiß nicht wer an so was Spaß haben kann und noch ganz klar im Kopf ist?
Und wie kann man nur an Shootern wie Call of Duty oder Doom Spass haben.:rolleyes:

Wie ich es hasse, wenn Zocker den Politikern und Medien fehlende Toleranz vorwerfen und selber keinen Deut besser sind.
 

Sonize

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
295
Reaktionspunkte
0
roB-de schrieb:
war klar sein wird:

Wenns hier nicht rauskommt, wird das Game für unseren jüngeren Gamer einen noch größeren darstellen/erwecken, und dann heisst es:

Torrent, eMule & Co. lassen beim download grüßen...

und das is das auch nicht wirklich toll:uff:

Dich machen Spiele angressiv obwohl du sie nicht spielst ? Omg du wirst der nächste Robert S. *schreiendumherlaufundomgruf*

Nur weil man spielt heißt es nicht das man es real nachmacht .. die fehler die diese ,leider gottes, getan haben sind nicht auf spiele zurück zuführen ! Die Fehler liegen ganz klar bei den Eltern & Umfeld. Nur ,weil ich eine Rekordrunde in F1 dreh heißt es nicht das ich nun zu M.Schumacher geh mein Duellhandschuh auspack und ihm eine klatsch und herrausforder :confused: Obwohl lustig wärs ^^ !
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
manhunt_two schrieb:
.
außerdem du bist so ziemlich der einzigste mensch auf der welt, der rockstar games nicht leiden kann. ich weiß ja nicht was du so für spiele zockst (sicherlich barbies reiterschule), aber die spiele von rockstar sind meistens immer hits wegen ihrer story, dem gameplay oder der langzeitmotivation. also, ich würde dir raten das du weiter harry potter liest und kinder kanal schaust, statt so einen hirnlosen (und sinnlosen) müll zu posten.

ja, so sieht das wohl aus wenn sich Manhunt-Fans auf den Schlips getreten fühlen. :D ich muss Falconer Recht geben: Rockstar produziert nur noch Blood&Gore-Titel mit bewusster Tabu-Verletzung, weil die pubertierende Zielgruppe voll darauf abfährt und sie sich dumm und dämlich damit verdienen. Rockstar-Spiele überzeugen durch ihre Story? nun ja, das sich ständig wiederholende GTA sieht seit Teil 1 doch so aus: fahre irgendwo hin, töte/überfalle jemand und hau dann schnell ab. :D
mit Manhunt haben sie es halt etwas zu weit getrieben und bekommen jetzt nicht nur in Deutschland erstmals geballten Widerstand von Leuten zu spüren, die der Meinung sind dass das Zelebrieren von exzessiven Brutalitäten irgendwo auch Grenzen hat, auch wenn es sich nur um ein Spiel handelt. ich finde das durchaus ok, denn man kann Rockstar am besten dort packen wo es es weh tut: am Geldbeutel. das nächste Mal werden sie sich nämlich genauer überlegen was sie einbauen und was nicht, damit hat man doch schon mal was erreicht.
 

Frank White

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2007
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
Geil

Manhunt war geil, wird geil und bleibt eben nichts für schwache Nerven und/oder Kinder.Bei Rockstar ist eben der Name das Programm denn sie sind wie Rockstars die sich an keine Regel halten nur das sie eben keine Musik sondern Spiele machen!!! Und OMEGA halt endlich mal deine Fresse !!! Spiel mal GTA und bild dir dann eine Meinung . Ansonsten verpiss dich von Seiten wo es um GTA geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Robert1985

Robert1985

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.881
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Edu schrieb:
Und wie kann man nur an Shootern wie Call of Duty oder Doom Spass haben.:rolleyes:

Wie ich es hasse, wenn Zocker den Politikern und Medien fehlende Toleranz vorwerfen und selber keinen Deut besser sind.

Da schlachte ich habe keine menschen ab!

In nem Shooter erschiesse ich eben den gegner und er ist tot!

Aber in dem spiel geht es etwas zu weit! Da siehste den mensch noch richtig leiden oder muss man unbedingt jemanden den Menschen da dem Kopf mit ner Axt spalten in dem spiel?

Wie das in Doom ist keine ahnung! Spiele ich nicht! Aber ich meine das spiel übertreibt das extrem mit der Gewalt darstellung!

Wenn ich in Call of Duty nen Kopfschuss mache ist der gegner halt tot! Wenn du das mit Manhunt vergleicht müsste ja bei Call of Duty der Kopf in tausend stücke springen! In anderen spielen ist halt die Darstellung nicht so extrem gemacht!

Es ist einfach der Punkt das du in Manhunt wirklich menschen Abschlachtest! Wenn es keine menschen wären wer das für mich was anderes! Monster oder so!

Naja ist halt meine einstellung das das spiel einfach zu weit geht mit der Gewalt darstellung!

Aber wenn du meinst das man Shooter und Manhunt von der Darstellung vergleichen kann bitte! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nemesis88

Ehrenmoderator
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
4.184
Reaktionspunkte
0
Wird das Spiel eigentlich so wie der erste Teil? also ein Stealth Action- Game?
 

manhunt_two

Gelöscht
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
ich hab den sinn deines posts nicht verstanden. sinnlos aneinander gereihte sätze ergeben einen unverständlichen beitrag. unbedingt merken! :hoch:
 

Frank White

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2007
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
Abschlachten

Wie soll man denn bitte jemand erschiessen wenn man nur ne Glasscherbe hat ? Du musst nunmal an dem Gegner vorbei weil er dich töten würde und wenn du nur ne Scherbe oder ein Hammer hast ist ja wohl klar das der Gegner nicht gleich stirbt sondern leidet .Aber ab der Hälfte des Games schiesst man ja sowieso nur noch auf Gegner und bei einer Schrotflinte fliegt nunmal der Schädel weg...:evil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghost87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
0
Das Spiel ersdheint nicht auf meiner Konsole, wird gekürzt und ist erst mit umwegen zu kriegen, schade ich mag solche Games!

PS: Erscheint es jetzt in Holland ungekürzt?
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.178
Reaktionspunkte
325
manhunt_two schrieb:
mich kotzt es an das du über ein spiel urteilst was noch garnicht erschienen ist, sowas ist sinnlos und unprofessionell . du kannst ruhig eine meinung dazu haben, aber die dürfest du theoretisch nur haben wenn du das spiel selber mal gespielt hast.
außerdem du bist so ziemlich der einzigste mensch auf der welt, der rockstar games nicht leiden kann. ich weiß ja nicht was du so für spiele zockst (sicherlich barbies reiterschule), aber die spiele von rockstar sind meistens immer hits wegen ihrer story, dem gameplay oder der langzeitmotivation. also, ich würde dir raten das du weiter harry potter liest und kinder kanal schaust, statt so einen hirnlosen (und sinnlosen) müll zu posten.
Wenn ich Deinen Beitrag aufs Wesentliche reduziere, bleibt lieder nichts mehr übrig zum Diskutieren. Geil Dich weiter auf an Leuten, die Deine Mreinung nicht teilen und sabber Deine Tastatur voll. Das ist lustig. Schade, dass Du es selbst nicht merkst. So, jetzt müssen wir schließen. Keiner hat das Game bis jetzt richtig gezockt, also darf man es nicht kritisch sehen... Scheiße Mann... Lass uns über Canis Canem Edit sprechen. Ein großartiges Spiel. Aber man kann die Lehrer gar nicht killen... Komisch, dass es sich schlecht verkauft hat.
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
Frank White schrieb:
Und OMEGA halt endlich mal deine Fresse !!! Spiel mal GTA und bild dir dann eine Meinung . Ansonsten verpiss dich von Seiten wo es um GTA geht.

mäßige dich mal mein Guter sonst melde ich dich einem Mod.
ich poste hier in den entsprechenden Threads solange es mir passt.
im Gegensatz zu dir kann ich mich auch vernünftig ausdrücken und muss nicht mit Beleidigungen um mich werfen.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.178
Reaktionspunkte
325
Omega schrieb:
mäßige dich mal mein Guter sonst melde ich dich einem Mod.
ich poste hier in den entsprechenden Threads solange es mir passt.
im Gegensatz zu dir kann ich mich auch vernünftig ausdrücken und muss nicht mit Beleidigungen um mich werfen.
Omega, Cool Down... Erklär mal einem Volleimer, dass er ein Volleimer ist. Das geht nicht. Lesen und Ablachen. Wäre doch schade um den Spaß...
 

SethSteiner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
13.348
Reaktionspunkte
0
Website
www.spiegel.de
Ich bleibe Neutral zu Manhunt, immerhin geilen sich die Leute auch an Saw oder Hostel auf, sie spielen es vielleicht nicht, aber ob das eine oder andere, das was man sieht zählt und das ist ja anscheinend annähernd ähnlich. Aus purem "Ich mags nicht" etwas zu verbieten ist jedenfalls in meinen Augen absolut grenzwertig, vielleicht sogar heuchlerisch, wenn man dazu noch den Politikern vorwirft , das sie ja einfach Spiele verbieten wollen weil sie sie doof finden.
 

roB-de

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
114
Reaktionspunkte
0
Website
www.esl.eu
Sonize schrieb:
Dich machen Spiele angressiv obwohl du sie nicht spielst ? Omg du wirst der nächste Robert S. *schreiendumherlaufundomgruf*

Nur weil man spielt heißt es nicht das man es real nachmacht .. die fehler die diese ,leider gottes, getan haben sind nicht auf spiele zurück zuführen ! Die Fehler liegen ganz klar bei den Eltern & Umfeld. Nur ,weil ich eine Rekordrunde in F1 dreh heißt es nicht das ich nun zu M.Schumacher geh mein Duellhandschuh auspack und ihm eine klatsch und herrausforder :confused: Obwohl lustig wärs ^^ !

ehm was?
hab doch derartiges garnet gesagt:confused:
 

Mahes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
266
Reaktionspunkte
0
Wen dan nur uncut. immer diese spaltung es motzt doch auch keiner über unrealistesche liebes filme die falsche erwatungen bei den frauen wecken son scheiss wie das ein millioner eine nutte heiratet super realistich das kotzt mich mehr an als jeder noch so brutale film da tut keiner was dagegen. und wen es nicht gefällt kauft es nicht und fertig dan last auch die finger vom böhsen GTA IV das sicherlich auch nur geschnitten nach deutschland kommt aber für irgendwas mus das ausland ja auch gut sein.
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Robert1985 schrieb:
Schon klar, dass z.B. Call of Duty weit weniger brutal ist als Manhunt. Aber für Leute, wie z.B. unsere Politiker ist es unvorstellbar, wie man solche Spiele spielen kann. Man tötet Menschen ohne jeglichen Sinn und wohl aus diesem Grund regen sie sich so auf. Desweiteren lies den zweiten Abschnitt meines Posts...
 
Oben Unten