Mieserable Songs

Mic1902

Benutzer
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Website
www.myspace.com
Hallo alle...
Wollt mal von euch wissen, welche Songs der Musikgeschichte ihr wirklich absolut nicht abkönnt.
Bei mir ist es z.B: Fools Garden - Lemon Tree. Heute im Radio gehört, musste gleich ausschalten, das regt mich tierisch auf, das Lied.
Also los, jetzt seit ihr dran. Welche Lieder nerven euch?
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
DKT-Terrormaniac schrieb:
und Die Randfichten

Schreibe das doch wenigeststen sächsisch: De Randfichten :D

Spontan fallen mir nur rund 90% aller in den deutschen Top100 vertretenen Songs ein. Das sind einfach zu viele, beliebig vertauschbare, schnell dahin produzierte Lieder ohne etwas besonderes, ohne jede "Innovation" - oder anständige Stimmen. Siehe Paris Hilton, siehe Tokio Hotel oder siehe die möchtegern Bling-Bling Girlgroup die bei "Making the Band" (oder wie die US-Sendung heißt) gewonnen hat. Da bluten mir die Ohren!
 

Benno

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.012
Reaktionspunkte
0
Mic1902 schrieb:
Also los, jetzt seit ihr dran. Welche Lieder nerven euch?

Es kann nur eines geben:
Wham - Last Christmas

Es ist nur eine frage der Zeit, dass dieses Lied wieder bis zum Umfallen gespielt wird... :autsch:
 

Snoochie Boochie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
191
Reaktionspunkte
0
Zur Zeit geht mir James Blunt tierisch auf die Nerven.
Im Radio & die Werbung von den Telekomikern.

Der geht gar nicht...:motz:
 

Firun

Gelöscht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
839
Reaktionspunkte
0
Es kann nur eines geben:
Wham - Last Christmas

Oh ja bald gehts wieder los, dabei gibt es wirklich viel viel bessere Wheinachstlieder:motz:


Naja so an Musik finde ich fast alles was so mit Hip Hop zu tun hat besch..eiden, wenn ich schon immer diese *ober coolen gangster* sehe, die wissen glaub ich meistens gar nicht was die da mzuzsammen..nun..*singen*

Damit will ich nicht sagen, dass Hip Hop generell schlecht ist, es gibt auch guten Hip Hop aber der kommt nicht von solchen typen wie Sido etc.
 

Garrador

Gelöscht
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
583
Reaktionspunkte
0
ich hasse alle weihnachtslieder, alle sommer-#1-newcomer hits alá O-zone und natürlich hasse ich Tokio Hotel :autsch: :motz: :autsch:
 

Samael-SH0-to-5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
Oh mann, also ich hasse Tokiohotel, Us 5, Killerpilze und wie sie alle heißen (Boybands eben), Techno, einige Rapper und Hip Hopper die derbst penetrant sind und eine Nase lang im Fernsehen/Radio rauf und runter gedudelt werden (manches finde ich aber auch gut) und natürlich last but not least Paris Hilton und alle ihre Lieder (es sind leider schon 2). Auch viele Weihnachtssongs nerven leider auf die Dauer sehr, zumal ich kein großer Weihnachtsfan mehr bin.
 

corleone

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
446
Reaktionspunkte
0
Außer ein paar Ausnahmen, wie Vitek schon sagte, fast sämtliche Interpreten, die momentan in den Charts vertreten sind. Ob das jetzt irgendwelche halbstarken Gangster-Rapper à la Bushido, oder nervige Girlies, die alle dieselbe Piepsstimme haben sind - der aktuelle Musiktrend ist einfach voll daneben *imo*.
Silbermond und Juli finde ich auch zum Kotzen.
Sehr nervig war in letzter Zeit *imo* besonders "Hips Don´t Lie" von Shakira - fürchterlich, diese Frau :)

Noja, ich lass einfach das Radio aus und bleib bei den Stones, den Beatles und Co ;)
 

bluie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
0
Also mich nerven am meisten Paris Hilton und Group Tekkan u.ä
Ganz schlimm sind auch Tokio Hotel.:autsch:
 

Evil_Gonzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.362
Reaktionspunkte
0
Schliesse mich der Mehrheit hier an:

Vieles aus den Charts ist echt schrecklich.
Aber die Musik ist nicht Überflüssig, denn dazu gibts ja die Charts.Musik für Leudde die sich nicht für Musik interessieren, sondern eben nur dieses Gedudel hören wollen.

Es gibt verdammt viele schreckliche Lieder und Bands, aber zum Gluck auch haufenweise geile Bands und Lieder.

Das es Bands wie Tokio Hotel gibt regt mich auch enrom auf, alleine aus dem Grund weil die mit ihrem Blödsinn Geld verdienen und zumindest momentan ein gutes Leben führen.
Noch schlimmer sind die Leudde (Fans) die diese Band unterstützen.
Gut, solange es Kinder sind ist es ja noch ok, obwohl man da die Eltern für aufhängen musste, das die ihren Kindern erlauben, sowas zu hören.

Schlimmer sind aber noch die älteren Menschen die sich so einen Mist anhören, und von solchen Menschen gibts enorm viele.
Das sind eben die Chartshörer.

Genauso ist das bei so Halbaffen wie : Raptile, was bitte schon stellt der denn da ?
Der iss ja sowatt von megageil (ironisch gemeint) datt gibts ja schon garnicht mehr.
Und es gibt genügend Leudde die auch Raptile hören.

Und Tokio Hotel und Raptile hab ich ja jetzt nur als Beispiel erwähnt, die stehen eben für den ganzen Schrott den es leidergottes gibt.

Im Musikbuisness kann man eben auch schnelles Geld verdienen, indem man auch einfach schnell billige Musik produziert und fertig....

Dann gibts da noch so Bands wie Scooter. Die Band ist mit ihrem Pornogedudel megaerfolgreich und das schon seit Jahren.

Aber ich will mich nicht beschweren, solche Bands kann es von mir aus ruhig geben, ich kann eh nix dran ändern und so erfreue ich mich an der Musik, die ich gerne höre.

Us 5, Take That und Bakstreet Boys. ;);)
 

General_GJ

Gelöscht
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Evil_Gonzo schrieb:
Schliesse mich der Mehrheit hier an:

Vieles aus den Charts ist echt schrecklich.
Aber die Musik ist nicht Überflüssig, denn dazu gibts ja die Charts.Musik für Leudde die sich nicht für Musik interessieren, sondern eben nur dieses Gedudel hören wollen.

Gut geschrieben ist halb gewonnen. Schließe mich Dir und Vitek an. Ich kenne aber ein Lied, welches bei mir die selben Gefühle hervor ruft wie Wurzelziehen ohne Betäubung. Es ist von Whitney Houston, den Titel hab ich vergessen, 'will always love u' heult sie ständig und es war auch beim Movie Bodyguard der Soundtrack. Ich hasse dieses Lied, ich hasse Whitney. Wieso konnte Bobby nicht so sein wie O.G. Simpson, dann hätte er der Welt viel, viel Leid und mir noch mehr Schmerz erspart.
 

skyler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
Website
www.fromtheinside.us.tt
Benno schrieb:
Es kann nur eines geben:
Wham - Last Christmas

wenn ich das hör, dann würd ich mir ein liebsten einen stift ins ohr rammen!


außerdem bei:
tokio hotel
jeanette biedermann
sido und konsorten
den popstars bands
und wie schonmal jhemand sagt: bei etwa 90% der deutschen top 100
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
skyler schrieb:
wenn ich das hör, dann würd ich mir ein liebsten einen stift ins ohr rammen!

Och, glaub mir: Es geht sogar noch schlimmer! Gestern beim einkaufen durfte ich eine miese, nachgesungene Variante von "Last Christmas" ertragen. Wobei das noch nichts gegen "12 Days of Christmas" in der Endlosschleife bei H&M war. Die wissen zumindest wie sie ihre Kunden vergraulen...:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

skyler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
Website
www.fromtheinside.us.tt
Vitek schrieb:
Och, glaub mir: Es geht sogar noch schlimmer! Gestern beim einkaufen durfte ich eine miese, nachgesungene Variante von "Last Christmas" ertragen. Wobei das noch nichts gegen "12 Days of Christmas" in der Endlosschleife bei H&M war. Die wissen zumindest wie sie ihre Kunden vergraulen...:rolleyes:

OMG!

ja, die wollen auch mal frei haben ;)
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Benno schrieb:
Es kann nur eines geben:
Wham - Last Christmas

Es ist nur eine frage der Zeit, dass dieses Lied wieder bis zum Umfallen gespielt wird... :autsch:
Vor allem, da es gar kein Weihnachtslied ist:motz:
 

cHiLlR's finest

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
476
Reaktionspunkte
0
Eigentlich finde ich die ganze Pallette der Top 100 im Radio nicht wirklich gut, da meist einfach die Stimmen und auch die Instrumente mit dem PC verschönert werden... Auch bietet diese Musik keinerlei Abwechslung. Die Radiosender, die mich interessieren würden, bekomme ich eigentlich nur übers Internet.
 

The Count

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
411
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Och, glaub mir: Es geht sogar noch schlimmer! Gestern beim einkaufen durfte ich eine miese, nachgesungene Variante von "Last Christmas" ertragen. Wobei das noch nichts gegen "12 Days of Christmas" in der Endlosschleife bei H&M war. Die wissen zumindest wie sie ihre Kunden vergraulen...:rolleyes:

Mir tun da echt die Angestellten leid, die müssen das Gedudel ja mehrere Stunden am Tag aushalten.

Der allgemeinen Aussage bezüglich der Songs in den Charts kann ich mich nur anschließen, glaube ich zumindest, ich weiß nämlich überhaupt nicht mehr, was da eigentlich platziert ist. Zur Zeit bin ich sehr stark mit Gruppen wie Deep Purple, Led Zeppelin, ELO oder Rainbow beschäftigt. Die letzte aktuelle CD, die ich gekauft habe war von Meat Loaf.
 
Oben Unten