Neuer Computer

fabbi94

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Hi wollte mir ein neuen Computer kaufen bin am überlegen ob ich mir den hole was meint ihr dazu??

Prozessor: Intel® Core™ i7-920 - 2,66 GHz, 8 MB L3-Cache
Alienware P2 Gehäuse: Alienware® P2-Gehäuse - Space Black
AlienFX®: Alienware® AlienFX™ Systembeleuchtung - Astral Blue
Alienware P2 Gehäuse-Upgrades: Alienware® Standard System-Kühlung
Stromversorgung: Alienware® 750 Watt bewährte Stromversorgung für Multi-GPU
Grafikprozessoren: Dual 512MB NVIDIA® GeForce® GTS 250 - Superclocked Edition
Speicher: 6GB DDR3 SDRAM mit 1333MHz - 3 x 2048MB
Motherboard: Alienware® bewährtes Intel X-58 Chipsatz Motherboard - Socket 1366 Core i7-kompatibel, Triple Channel DDR3-Speicher
Betriebssystem: Genuine Windows Vista® Home Premium 64-bit
Festplatte: Konfiguration mit einem Laufwerk - 500 GB SATA 3 Gbit/s 7.200 U/Min
Optische Laufwerke: Konfiguration mit einem Laufwerk - DVD-Brenner: 20x Dual Layer (DVD±RW, CD-RW)
Für ambitionierte Spieler unverzichtbar: Duale Hochleistung Gigabit-Ethernet-Schnittstelle
Soundkarte: High-Definition 7.1 Performance Audio - Standard
Maus: Standard Optical 3-Tasten Maus mit Scrollrad
Garantie: AlienCare: 1 Jahre Vor-Ort-Pickup-Service mit kostenloser Hotline (24h an 7 Tagen/Woche)
AlienContact: Extras bei der Wahl von AlienSupport
AlienContact - Alienware Remote-Unterstützung
Alienware kostenlose Extras: Alienware® Mütze
Alienware kostenlose Extras: Alienware® Mauspad
Alienware kostenlose Extras: Alienware® Einzigartiges internes Kabelmanagement
Avatar: AlienHead 3D
Fensterfarbe und -darstellung: Standard
Mauszeiger: Standard-Mauszeiger
Energieschema: Ausbalanciert
Automatische Updates: Automatische Updates aktiviert
Zeitzonen: (GMT + 01.00) Amsterdam, Berlin, Paris, Rom, Stockholm, Wien


Kosten: 1.673,29 €

Und das hat mir einer empfoheln:
http://www.alternate.de/html/product/PC-Sy...+Games+Hardware

Was meint ihr??
 

michi93

Gelöscht
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Nächtes mal net den Text kopieren und wenn denn text kopieren dann nur die wichtigen Informationen und net wie zeitzone.

Normal brauchste net so einen Rechner zum zocken weil die leistung was in dem PC steckt ist halt en bisschen zu viel für zum Zocken weil du bekommst schon gute rechner zum zocke für 900euro aber mit dem rechner haste einen für die Zukunft und mit Hohem Stromverbrauch aber ich würde lieber warten wegen Direcxt 11 und den neuen Grakas von ATI die Direcxt 11 unterstützen
 
TE
TE
fabbi94

fabbi94

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Nächtes mal net den Text kopieren und wenn denn text kopieren dann nur die wichtigen Informationen und net wie zeitzone.

Normal brauchste net so einen Rechner zum zocken weil die leistung was in dem PC steckt ist halt en bisschen zu viel für zum Zocken weil du bekommst schon gute rechner zum zocke für 900euro aber mit dem rechner haste einen für die Zukunft und mit Hohem Stromverbrauch aber ich würde lieber warten wegen Direcxt 11 und den neuen Grakas von ATI die Direcxt 11 unterstützen

Hi danke für die schnelle antwort wann kommt Direcxt 11 raus?? unterstzützt auch Nvidia direcx 11 bin von Nvidia mehr überzeugt als von ATI.
 

michi93

Gelöscht
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
man weiß es noch nicht genau aber wahrscheinlich nächtes Jahr.Ja Nvidia wird Dircext 1 auch unterstützen aber ATI ist da momentan im Vorraus bei Direcxt 11 gibts ja schon die HD5000 serie von ATI zum Vorbestellen
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Vergiss Alienware, für das Geld bekommst Du 2 Rechner mit denen Du spielen kannst.

Von ATI sind die neuen Grafikkarten, die 5000 Serie, seit heute draussen.

Wieviel Geld hast Du zur Verfügung?
 

dest1ny49

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
774
Reaktionspunkte
0
Hallo,

SLI mit Mittelklassegrafikkarten (GTS250) ist völliger Schwachsinn!

Wenn die schnellste verfügbare Single-GPU-Karte nicht reicht kann man auf SLI setzen, alles andere ist reine Protzerei ohne praktischen Nutzen - mit jeder zusätzlichen GraKa handelt man sich ein Lag von 1 Frame ein, ist beim Onlinezocken ein echter Nachteil.

Wenn Du eine schnelle GraKa willst nimm EINE GTX285 und wenn das nicht reicht eine ATI 5870 sobald die verfügbar sind.

Test: ATi Radeon HD 5870 - 23.09.2009 - ComputerBase

Der Rest des PCs ist soweit O.K. aber total überteuert - Alienware hat da voll ein Rad ab.

dest1ny49
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14


ziemlicher unsinn, wenn du mich fragst.
sli ist beinahe immer unsinn, in diesem fall im besonderen.
besorg dir eine einzige potente karte (gtx 260/216 aufwärts) - da hast du bedeutend mehr von.
einen i7- 9xx halte ich auch für dezent überlüssig-
greif zu einem i5 (oder einem i7-8xx).

abgesehen davon ist der preis doch wohl hoffentlich ein schlechter witz (und ich persönlich finde das alienware design einfach nur abartig hässlich und -darüber hinaus- extrem billig anmutend). :ugly:

was hast du denn in erster linie vor mit deinem rechner?
spielen? dann musst du nicht mal annähernd dermassen viel geld investieren.
die hälfte tut es locker.
 
Zuletzt bearbeitet:

dest1ny49

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
774
Reaktionspunkte
0
Stimmt, es gibt ja inzwischen Sockel 1156 CPUs und Boards, da ist das Preis-/Leistungsverhältnis etwas besser als bei Sockel 1366. Allerdings sollte man trotzdem zum i7-860 greifen um in den Genuss der zusätzlichen HT-Einheiten und der kompletten Virtualisierungsfunktionen zu kommen.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
Allerdings sollte man trotzdem zum i7-860 greifen um in den Genuss der zusätzlichen HT-Einheiten und der kompletten Virtualisierungsfunktionen zu kommen.

stellt sich die frage, ob er das wirklich braucht. deshalb die frage nach dem "wofür".
falls er wirklich nur spielt, ist ht in manchen fällen wohl sogar eher ein nachteil. :)
 

michi93

Gelöscht
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
jap stimmt schon weil ich schonmal sagte der Rechner frist mehr Strom und Geld als du je in deinem leben Spiele gekauft hast.Weil solche Teuren Rechner sind Unötig sie sind nur gut um anzugenben was man für ne Gute Hardware nichts gegen dich ist aber so.Ich wollte mir auch so en Rechner zulegen habs aber gelassen weil es ünötig ist so einen rechner zu haben weil man die Leistung was da drinnen steckt eh mit dem Zocken net richtig ausnutzen kann weil der Rechner zu Gut für die Games ist.
 

dest1ny49

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
774
Reaktionspunkte
0
falls er wirklich nur spielt, ist ht in manchen fällen wohl sogar eher ein nachteil. :)
Bei Multithreaded Simulationen bringt es aber nochmal 20% mehr fps - z.B. bei FSX (über INI 8 Kerne eingestellt) und DCS Black Shark (mit Tool zur Nutzung aller Kerne).
GTA4 profitiert auch sehr stark vom Core i7 wegen der hohen Speicherbandbreite.
Ich habe bis jetzt nur sehr gute Erfahrungen mit meinem i7 920, ist wie ein großer V8, man kann das Leistungspotential auch im Standgas schon spüren :D

dest1ny49
 

michi93

Gelöscht
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
naja aber braucht man echt so ne leistung beim Zocken stellt sich die frage aber jedem sein Ding.
Ich finde halt die leistung übertrieben weil man se net braucht meine meinung dazu
 

dest1ny49

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
774
Reaktionspunkte
0
Bei FSX und Blackshark reicht die Leistung eigentlich trotzdem noch nicht, da könnte man mit mehr Power noch mehr Flug- und Boden-Verkehr einstellen und alles würde noch schicker aussehen und trotzdem flüssiger laufen.

Für heutige Egoshooter ist ein Core i7 allerdings wirklich der reine Overkill, da reicht ein Dualcore mit < 3GHz vollkommen aus.

Allerdings wird in Zukunft die CPU-Power wahrscheinlich mehr genutzt werden, z.B. für KI - die PS3 oder XBox360 haben ja auch ordentlich Dampf unter der Haube.

dest1ny49
 
TE
TE
fabbi94

fabbi94

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Jo also ich habe ca. 1500€ umsoweniger umso besser is selbst bauen vllt. besser?? Auch geld mesig? Also welches Komblett System würdet ihr mir empfehlen???

Dank euch allen für die schnellen vilen und informativen antworten.
 

dest1ny49

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
774
Reaktionspunkte
0
Selber bauen ist nicht zwangsläufig günstiger als ein Komplett-PC, große Anbieter haben viel bessere Konditionen. Außerdem setzt der Selbstbau doch ein gewisses Maß an Erfahrung voraus, sonst wird es u.U. richtig teuer - wenn die Kiste abraucht.

Vielleicht hat hier im Forum ja schon jemand gute Erfahrungen mit einem Anbieter von Komplettsystemen gemacht. Ich kenne mich da nicht aus, habe immer alles selbst gebaut. Das hat mich Anfangs aber auch sehr viel Zeit und Ärger gekostet bis der erste PC sauber lief - beim AMD-K6 gab es elendig viele Probleme, erst der Umstieg auf den Intel Pentium II brachte den gewünschten Erfolg. Seitdem habe ich auch eine starke Vorliebe für Intel, da gilt normalerweise zusammenbauen und geht.

dest1ny49
 

DrakeDog94

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
2.456
Reaktionspunkte
0
Ich hab schon 3x mit One.de gute Erfahrungen gemacht (beziehungsweise Ich und 2 Bekannte :D)

In dem PC waren nur Markenbauteile drin, (ist Ram von Samsung "Marke"?), mucken hat der nie gemacht. Bei einem Freund von mir ist die Western Digital Festplatte abgeraucht, aber in One.de hat zügig getauscht!

Schmeißt mich auf den Scheiterhaufen, aber ich mag den Shop sehr. Die Preise sind einfach unschlagbar...

Laptops würde ich da aber nicht kaufen, da ist mir die Gefahr dann ein kleines bisschen zu hoch das mir da in 2 Jahren was Kaputtgeht, da die billige Barebones verkaufen. Bei PCs kann man die Teile ja ganz einfach tauschen, aber da das dort kein Schrott ist...


Das hier ist ja mal wohl ein Mega-Angebot!: http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_206&products_id=3314
 
Zuletzt bearbeitet:

Obihörnchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
Ich würde dir von Vista abraten.
Spiel die XP drauf oder Windows 7, wenns bald rauskommt.
 
TE
TE
fabbi94

fabbi94

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
jo werde mir warscheinlich auch windows7 drauf machen is eigentl eh überall dabei^^.Eine frage bei Alternate kann man sich ja komplett unabhängig ein eigenen rechner erstellen ist das was oder ehr nicht??
 
TE
TE
fabbi94

fabbi94

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
So hab mir mal bei Alternate was zusammengestellt auf die schnelle:

Meine Konfiguration
€ 1.419,85*

CPU Lüfter Cooler Master Hyper TX3 1 x je € 14,99*
entfernen austauschen



Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX Club 3D GTX275 1 x je € 259,-*
entfernen austauschen



Software OEM Betriebssysteme Microsoft Windows Vista Ultimate 64-Bit 1 x je € 129,90*
entfernen austauschen



CPU Sockel 1156 Intel® Core™ i7-860 Prozessor 1 x je € 230,98*
entfernen austauschen



Netzteile bis 600 Watt be quiet! Straight Power E6 600W 1 x je € 99,90*
entfernen austauschen



Gehäuse Midi Tower Thermaltake ArmorJr 1 x je € 109,90*
entfernen austauschen



DVD-Brenner IDE Asus DRW-22B2S 1 x je € 39,99*
entfernen austauschen



Mainboards Sockel 1156 MSI P55-GD80 1 x je € 209,90*
entfernen austauschen



Controller USB USB Card 4-Port USB 2.0 1 x je € 12,49*
entfernen austauschen



Festplatten 3,5 Zoll SATA Western Digital WD1002FBYS 1 TB 1 x je € 137,90*
entfernen austauschen



Arbeitsspeicher DDR3-1600 GeIL DIMM 6 GB DDR3-1600 Tri-Kit 1 x je € 174,90*


kosten 1490€
Aber:
Empfehlung





Arbeitsspeicher - Prozessor

Der von Ihnen gewählte Prozessor unterstützt die Geschwindigkeit des Speichers leider nicht. In der Regel kann der Speicher zwar problemlos betrieben werden, allerdings nur in der von der CPU maximal unterstützten Geschwindigkeit.









Arbeitsspeicher - Mainboard

Sie haben ein Speicherkit bestehend aus drei Modulen ausgewählt. Leider unterstützt das gewählte Mainboard keinen Triple-Channel-Betrieb des Speichers. Daher empfehlen wir, den Speicher gegen ein Kit aus maximal zwei Modulen auszutauschen.









Arbeitsspeicher

Sie haben 4 oder mehr GB RAM für Ihre Konfiguration ausgewählt. Bitte beachten Sie, dass diese Menge Arbeitsspeicher nur mit der 64-Bit-Version eines Betriebssystems in vollem Umfang zur Verfügung steht.
_________________________________________________________________________________

Was empfehlt ihr mir ich will mir in den nächsten 3 monaten einen guten PC kaufen der top ist und auch lange hält und gut bleibt.
 
X

X Broster

Gast
Ich empfehle:
-Win7 Ultimate 64 bit.
-kein Ide-Laufwerk, nimm SATA-Anschluss
-Markenlüfter, wenn man sich schon für über 1.000 Euro ein PC kauft.

Bei den Mainboards gibt es bessere.
 
Oben Unten