PS3: Noch später als März?

Robert1985

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.881
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Hi,

Microsoft nutzt nach Sonys PS3-Geständnis rund um die Verschiebung die Gunst der Stunde, um weiteres Öl ins Feuer zu gießen. So hat sich jetzt laut Gamespot Microsofts David McLean zum Thema geäußert: Für ihn und jeden anderen bei Microsoft war es demnach keine Überraschung, dass Sony den Launch der PS3 nach hinten verschieben würde. Allerdings malt er ein noch schwärzeres Bild, als es Sony vergangene Woche selbst zeichnen musste:

"Die PS3-Verschiebung überrascht mich nicht - und es würde mich auch nicht wundern, wenn dieses Produkt auch im März nächsten Jahres nicht auftaucht," so McLean.

Für enttäuschte PS3-Vorbesteller will Microsoft zumindest in Australien anscheinend attraktive Bundles anbieten, die sie doch noch zum Wechsel ins Xbox 360-Lager bewegen sollen. Nähere Informationen wollte McLean jedoch noch nicht verraten.

Allerdings zeigt er sich selbst ein wenig enttäuscht, dass der direkte Vergleich zwischen PS3 und Xbox 360 zumindest in den PAL-Territorien nicht zum Weihnachtsgeschäft stattfinden wird.

"Es wäre schön für die Leute zu sehen gewesen, was die Xbox 360 im Vergleich zu Sony für Weihnachten zu bieten gehabt hätte[...]," meint McLean.

Den Wii hat man bei Microsoft dagegen auf der Rechnung und glaubt, dass die Nintendo-Konsole mit dem innovativen Controller ihre Nische auf dem Markt füllen wird. Trotz der neuen Spielerfahrung mangelt es dem Wii laut McLean jedoch an echter Next-Gen-Power, weshalb er die Xbox 360 besser für die nächste Konsolengeneration gerüstet sieht.


Quelle: 4players.de
 

maximilian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2006
Beiträge
413
Reaktionspunkte
0
nein

wenn sony die PS3 noch mal verschieben ,,sollten'' dann hätten sie ja ganz verschießen dann weren sie ja richtig dumm =):D
 

Shadow-one

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.365
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Naja, dieses Dampfgeplaudere kennen wir ja bereits! Warten wir es mal ab. Aber Microsoft sollte sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, da dies oft in die Hose geht! Sony hat meiner Meinung nach zwar einen Fehler begangen, jedoch sollte man das Produkt an sich nicht unterschätzen, auch wenn die X-Box360 bereits einen großen Zeitvorsprung besitzt! Das Blatt kann sich ja so schnell ändern!!!:evil:
 

Kratos

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
11.391
Reaktionspunkte
0
Website
www.videogameszone.de
Und ich wette, das sich das Blatt wenden wird, wenn die PS3 draußen ist. Es gibt nämlich sehr viele potenzielle Käufer. Ist eh immer so gewesen das Sony die Nase vorn hatte.
 

Ultralord

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ach nur weil son Typ von Microsoft meint das die jetz später kommt muss es ja nich stimmen. Wenn ers wüsste kann er ja gleich als Wahrsager anfangen. Oder Microsoft verraten wie sie ihre Box in Japan an den Mann bringen können. Is meiner Meinung nach nur dummes gelabber.......
 

Msact

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Find ich schon hart das die Playsi sich um 4 Monate verschiebt. Warum werden die Ami´s bevorzugt? Das versteh ich nicht. Die Japaner OK. Herstellerland. Aber Sony hätte auch sagen können, ers Europa dann Amerika. Wir werden wieder benachteiligt genau wie bei der PSP. Unfair:mad:
 

Samael-SH0-to-5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
Halte eh nix von MS's Meinungen, deswegen abwarten und Tee trinken, eine nochmalige Verzögerung halte ich eher für unwahrscheinlich, da das ein doch zu krasser Einschnitt in den Planungen sein würde:kaffee:
 

Cyberlady

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Ich bin ja auch ein PS3 Fan und werde sie mir auch kaufen.
Die Firmenpolitik von Sony kann ich dennoch nicht nachvollziehen, weil ihnen das gesamte Weihnachtsgeschäft durch die Lappen geht.
 

911_Emergency

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.910
Reaktionspunkte
0
Kratos schrieb:
Und ich wette, das sich das Blatt wenden wird, wenn die PS3 draußen ist. Es gibt nämlich sehr viele potenzielle Käufer. Ist eh immer so gewesen das Sony die Nase vorn hatte.

Da sind wir der gleichen Meinung, MS und Nintendo wird das rennen nicht alleine machen. Die PS3 werde ich mir zum Start holen, komme was wolle.
 

911_Emergency

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.910
Reaktionspunkte
0
GameManiac schrieb:
Jop.. Dann wirst Du 18 sein und kannst sogar "President Zwiebel" zocken.

Aber die anderen die die Ps3 erst nach dem Launch haben wollen müssen ja dann noch länger warten :lol: die sind dann mindestes 34. Außerdem mag ich die 360 nicht (hat mein kleiner Bruder) und der Wii ist irgendwie nichts für mich, was soll ich denn sonst nehmen?
 

911_Emergency

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.910
Reaktionspunkte
0
Kratos schrieb:
Natürlich die Playstation 3. Ich mag Nintendo und X-Box ja auch nicht. Die haben keine interessanten Games für mich.

Bin ich deiner Meinunung auf sowas wie "Saints Row" oder "The Outfit" kann ich verzichten brauch ich nicht, es wird besseres für die PS3 kommen (Resistance, MGS 4).
 

911_Emergency

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.910
Reaktionspunkte
0
Kratos schrieb:
Playstation hat einfach die geilsten Games.:D Nur ist es blöd, das die immer so teuer sein müssen.:runter: Zumindest die neuen Spiele.

Stimmt, aber bei der 360 kosten die doch auch 75,-€ oder waren es 69,-€?
 

corleone

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
446
Reaktionspunkte
0
Cyberlady schrieb:
Ich bin ja auch ein PS3 Fan und werde sie mir auch kaufen.
Die Firmenpolitik von Sony kann ich dennoch nicht nachvollziehen, weil ihnen das gesamte Weihnachtsgeschäft durch die Lappen geht.

Das Weihnachtsgeschäft wird Sony natürlich weh tun.
Aber das Handeln von Sony ist immerhin besser, als ein unfertiges Produkt vorzeitig auf den Markt zu schieben, wie es anfangs bei der 360 der Fall war.
 
Oben Unten