Spiele, die niemals erschienen sind

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Gerade im Netz gefunden PC Games that weren't, Amiga Games that weren't und C64 Games that weren't

Hierbei handelt es sich um Seiten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben über Spiel zu informieren, die zwar angekündigt wurden, aber nie erschienen sind. Wenn möglich wird auch versucht Tech-Demos, Betas oder irgend etwas funktionsfähiges aufzutreiben und das online zur Verfügung zu stellen.
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Star Trek: Secret of Vulcan Fury ist zwar in der Liste, aber hat noch keinen Link mit Infos.
Wer noch in ST: SoVF-Erinnerungen schwelgen will:

Trailer 1
Trailer 2
 

Looger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
166
Reaktionspunkte
0
Was nicht in der Liste ist, ist Torn. Das war wirklich sehr vielversprechend, leider nix draus geworden.
 

half_baked222

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
3.518
Reaktionspunkte
0
Website
www.telemassaker.de
Hoffentlich kommt zu allen Konsolen noch so ein Seitchen. Würde zu gerne noch die eine oder andere Zeile über eingestampfte Klassiker lesen, von denen ich was gewußt haben könnte. Speziell das SNES wäre äußerst verlockend. Oder Buchstaben über Asylum, was vor paar Jahren ins Tiefkühlfach gepackt wurde. Hat zwar nichts mit Retro zu tun und sollte PS2 und Xbox zum Glühen bringen, aber wurstegal.
 

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16
Ein Spiel das ich sehr gerne gehabt hätte, war der dritte Teil zur Car-Combat Serie Vigilante8 für Playstation2. In einer alten Play Ausgabe stand in den News mal etwas dazu. Auf Wikipedia und IGN hab ich noch Andeutungen gefunden.

Im Gegensatz zur Twisted Metal Reihe war Vigilante8 hierzulande etwas besonderes, man hatte den Anstand die Zwischensequenzen im Spiel zu lassen.
 

half_baked222

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
3.518
Reaktionspunkte
0
Website
www.telemassaker.de
rotfuchs schrieb:
Ein Spiel das ich sehr gerne gehabt hätte, war der dritte Teil zur Car-Combat Serie Vigilante8 für Playstation2.
Oh ja! Zumindest der erste Teil war gigantisch, den Nachfolger habe ich mir seltsamerweise nie zugelegt... Glaube, weil Loki mit seinem Militär-Jeep gestrichen wurde. Ich weiß gar nicht, wieviele Stunden ich mit Vigilante 8 verbracht und wie oft ich jedes Level, so weit es ging, komplett zerlegt habe. Besonders erfrischend fand ich, daß die Level komplett in den Speicher geladen wurden und man zwischendurch eine Musik-CD reinhauen konnte, die dann neben Soundeffekten regulär im Spiel gelaufen ist.
 

ziegenbock

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
626
Reaktionspunkte
0
Looger schrieb:
Was nicht in der Liste ist, ist Torn. Das war wirklich sehr vielversprechend, leider nix draus geworden.

ja, das stimmt.als ich gelesen habe, das das spiel eingestellt wird, war ich etwas traurig. dabei hatte ich die hoffnung, mal wieder ein schönes rollenspiel zu spielen.
 

Jefferson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
3.712
Reaktionspunkte
0
Website
steamcommunity.com
Looger schrieb:
Was nicht in der Liste ist, ist Torn. Das war wirklich sehr vielversprechend, leider nix draus geworden.

also ich sehe es in der Liste
wurde es denn "zufaellig" gerade hinzugefuegt?

ich bedauere das Ultima X: Odyssey nie gekommen ist bzw. auch das noch frueher angepriesene Origin: Ultima Worlds Online oder so (sollte Ultima Online beerben, waehrend Ultima X: Odyssey ja eher parallel zu UO geplant war und eine deutlich andere Ausrichtung hatte, Stichwort: Singleplayer Erfahrung in einem MMORPG)
und The Lady, the Mage and the Knight hatte ich damals sehr interessiert verfolgt... aber da kommt ja noch was vergleichbares mit dem neuen DSA Spiel wenn ich das so richtig verstanden habe
 
TE
TE
Vitek

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Jefferson schrieb:
und The Lady, the Mage and the Knight hatte ich damals sehr interessiert verfolgt... aber da kommt ja noch was vergleichbares mit dem neuen DSA Spiel wenn ich das so richtig verstanden habe

Die Entwickler von LMK hatten letztlich die DSA-Lizenz verloren und hatten, basierend auf LMK, ein neues Spiel entwickelt. Das kam dann letztlich als "Divine Divinity" auf den Markt.
 

t-borg

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Neben X-COM Alliance hatte ich mich auch auf X-COM Genesis gefreut. Leider haben sich die Vorgänger-Spiele so schlecht verkauft, dass daraus nichts geworden ist. So muss ich wohl noch bis an mein Lebensende auf einen Nachfolger warten. :(
Aber dank UFO gibt es ja Spiele mit dem gleichen Szenario, auch wenn einem das X-COM-Logo fehlt. :)

In diesem Sinne.
 

WindowsKiller

Gelöscht
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Website
www.retro-net.de
Jefferson schrieb:
also ich sehe es in der Liste
wurde es denn "zufaellig" gerade hinzugefuegt?
Nicht wirklich zufällig. :D Hab den Thread hier über die Statistik gefunden (bin der Betreiber der pcGTW-Seite) und das Spiel daraufhin in die Liste eingefügt.

Vitek schrieb:
Die Entwickler von LMK hatten letztlich die DSA-Lizenz verloren und hatten, basierend auf LMK, ein neues Spiel entwickelt. Das kam dann letztlich als "Divine Divinity" auf den Markt.
Dieses Gerücht wird sich wohl noch eine Weile halten... Divine Divinity hat nichts mit LMK zu tun, es basiert auch in keinster Weise darauf. Ist wie bei Armalion und Sacred, da gibt's ein ähnliches Gerücht, wobei das der Wahrheit immerhin *etwas* näher ist. ;) LMK wurde auch nicht wegen Lizenz-Problemen oder so eingestellt, sondern weil es massive Geld-Probleme gab. Das ging soweit, dass das ganze Entwicklerteam in einem Ein-Zimmer-Appartement hausen musste und irgendwann einfach die Schnauze voll hatte.
 
TE
TE
Vitek

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
t-borg schrieb:
Neben X-COM Alliance hatte ich mich auch auf X-COM Genesis gefreut. Leider haben sich die Vorgänger-Spiele so schlecht verkauft, dass daraus nichts geworden ist. So muss ich wohl noch bis an mein Lebensende auf einen Nachfolger warten. :(

Streu nur Salz in die Wunden. ;) Gerade über Alliance würde ich mich immer noch freuen, wie ein Schneekönig. Zumal die letzten zwei X-Com SpinOffs (Interceptor und Entforcer) wirklich nicht gerade berauschend waren...
Ach und noch eine Frage: Was sollte X-Com:Genesis für ein Spiel werden? Ich bilde mir ein das ich von dem Titel heute zum ersten mal höre.
 

King_Killa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
725
Reaktionspunkte
0
Ich hätte mich auf ne PS2 Umsetzung von Far Cry gefreut...Tja leider nix geworden...
 

SCPH-75004

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
511
Reaktionspunkte
0
Website
www.heavy.com
hmmm Duke Nukem' - Time to Kill 2 ...

Denn Duke Nukem - Time to Kill war mit abstand das beste und vom Leveldesignher abwechslungsreichste Action-Adventure das es gab. + Die typische Duke-Sprüche :)

Edit: Für die PSone wohlgemerkt! :P
 

Gunslinger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
208
Reaktionspunkte
0
Das Armalion-Projekt von Ikarion wurde später als Grundgerüst für Sacred verwendet, was ein kundiger DSA-Spieler sehr leicht an den Waffen im Spiel erkennen kann.
 

t-borg

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Streu nur Salz in die Wunden. ;) Gerade über Alliance würde ich mich immer noch freuen, wie ein Schneekönig. Zumal die letzten zwei X-Com SpinOffs (Interceptor und Entforcer) wirklich nicht gerade berauschend waren...
Ach und noch eine Frage: Was sollte X-Com:Genesis für ein Spiel werden? Ich bilde mir ein das ich von dem Titel heute zum ersten mal höre.
Laut einer Internetseite sollte X-COM Genesis wie die ersten beiden Teile werden. Habe auch schon ein paar Screenshots gesehen. Muss noch mal wühlen gehen.

...

So, der Link lautet: http://xcom.strategyplanet.gamespy.com/x6x5.shtml. Dort sind ein paar nette Screenshots zu sehen.

In diesem Sinne.
 

WindowsKiller

Gelöscht
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Website
www.retro-net.de
Gunslinger schrieb:
Das Armalion-Projekt von Ikarion wurde später als Grundgerüst für Sacred verwendet, was ein kundiger DSA-Spieler sehr leicht an den Waffen im Spiel erkennen kann.
Richtig, da hören die Gemeinsamkeiten aber dann auch schon auf. Was die Story angeht (und das ist ja letztendlich das, was ein Spiel ausmacht), haben Armalion und Sacred nichts miteinander zu tun.
 

Gunslinger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
208
Reaktionspunkte
0
Weiß eigentlich jemand warum Ikarion die Entwicklung von Armalion eingestellt hat?
 
Oben Unten