TV Kaufberatung

Vector

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
6.007
Reaktionspunkte
39
Hallo, auch wenn's in letzter Zeit sehr leer in diesem Bereich geworden ist, starte ich mal einen Versuch ein paar Infos zu bekommen:D

Und zwar suche ich einen TV für meine Mutter. Er sollte so um die 40 Zoll groß sein und sich preislich zwischen 300 und 400 Euro bewegen.
Da er wie gesagt für meine Mutter ist, wird hauptsächlich Fernsehen und ab und zu Filme (.avi oder .mkv) und natürlich DVDs und Blu-rays geschaut. Ab und zu werde ich sicherlich auch mal dran zocken, aber mehr nicht. Muss zu dem Preis natürlich kein High End Gerät sein.
3D wird nicht gebraucht, WLAN wäre zwecks Streaming vom PC nett, aber nicht unbedingt notwendig. Genauso wie Smart TV. Ein guter Mediaplayer inkl. .mkv und DTS Support sollte er aber onboard sein, daher habe ich erstmal nur Samsung und LG ins Auge gefasst. Konkret diese Modelle:

http://www.amazon.de/Samsung-UE40F5...id=1397070622&sr=1-9&keywords=samsung+40+zoll

http://www.amazon.de/Samsung-UE39F5...TF8&colid=1HJ4AL4O930L4&coliid=I1N4YINDIG2NS0

LG 42LN5758 106 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 100Hz MCI, WLAN, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

Ich persönlich bin Samsung Fan und wurde auch noch nie von denen enttäuscht, allerdings hat der LG hier die beste Ausstattung zu fast gleichem Preis inkl 2 Zoll mehr an Bildfläche. Hatte aber noch nie einen LG. Lohnen die 35 Euro Aufpreis des UE40F5570 zum 5070?

Hat jemand eines der Geräte oder kann allgemein was dazu sagen?
Bin für jeden Antwort dankbar.

MfG Vector
 
Oben Unten