Welches Guild Wars-Kapitel soll ich kaufen?

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Da immer mehr Leute, die mit Guild Wars anfangen wollen nicht wissen welches Kapitel sie sich kaufen sollen, habe ich mal eine Auflistung gemacht ;)

Stand-alone
Vorab: Jedes Guild Wars Kapitel ist alleinlauffähig. Ihr könnt also auch mit dem 2. Kapitel Guild Wars: Factions anfangen, ohne, dass ihr Guild Wars: Prophecies besitzt! Eine Ausnahme wir Guild Wars: Eye of the North bilden. Dieses wird als richtiges Addon erscheinen, d.h. ihr könnt die Spielwelt nur betreten, wenn man mindestens ein Guild Wars Kapitel besitzt.

Guild Wars: Prophecies
  • 6 Klassen (Krieger, Waldläufer, Mönch, Mesmer, Elementarmagier und Nekromant)
  • Sehr große, vielfältige Welt (6 große Vegetationszonen)
  • Das Leven dauert bis Mitte der Story
  • 25 Missionen
  • Missionen haben einen Bonus, den man erreicht, indem man eine Zusatzaufgabe erfüllt
  • Viele Skills bekommt man indem man Quests löst
  • Preis: ca. 30€
Guild Wars: Factions
  • 8 Klassen (6 Coreklassen (Krieger, Waldläufer, Mönch, Mesmer, Elementarmagier und Nekromant) und 2 Factionsklassen (Assassine und Ritualist))
  • An Asien erinnernde Welt (4 Vegetationszonen)
  • Das Leveln wird schon frühzeitig beendet
  • Stark ansteigender Schwierigkeitsgrad
  • 13 Missionen
  • Den Bonus der Missionen erzielt man, indem man die Mission in einer bestimmten Zeit erfüllt
  • Durch Quests bekommt man meist Geld, mit dem man sich die Fertigkeiten kaufen muss
  • Es gibt verschiedene Missionsarten: Herausforderungsmissionen (Möglichst viele Gegner in einer bestimmten Zeit töten), Kompetive Missionen (PvP Missionen) und normale Missionen
  • auf PvP ausgelegt
  • Preis: ca. 35€
Guild Wars: Nightfall*
  • 8 Klassen (6 Coreklassen (Krieger, Waldläufer, Mönch, Mesmer, Elementarmagier und Nekromant) und 2 Nightfallklassen (Derwisch und Paragon))
  • Wüstenartige Welt, die direkt an Prophecies anschließt (5 Vegetationszonen)
  • Levelanstieg ist langsamer als in Factions, aber schneller als in Prophecies
  • 20 Missionen
  • Missionen haben einen Bonus, den man erreicht, indem man eine Zusatzaufgabe erfüllt (1 Ausnahme)
  • Im Verlauf der Story trifft der Spieler auf 12 verschiedene Helden. Helden sind NPCs, die der Spieler komplett selber ausrüsten und skillen kann.
  • Preis: ca. 40€
Guild Wars: Eye of the North
  • Wird ein Addon in herkömmlichem Sinne sein
  • Der Spieler trifft erstmals auf die Klassen von Guild Wars 2
  • Gebiete nur für Level 20 Charaktere
  • Der Spieler kann seine Charaktere in einer Halle verewigen, die in Guild Wars 2 in die Geschichte mit eingebunden wird
Guild Wars 2
  • Erscheint wahrscheinlich 2009,2010
  • Erste spielbare Beta wird uns frühestens 2008 erwarten
  • 6 verschiedene Rassen zu spielen
  • Man wird seine Charaktere aus Guild Wars nicht nach Guild Wars 2 transferieren können (Was aber kein Grund ist, kein Guild Wars zu spielen ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragonfly

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Das mit den Helden stimmt erstens schonmal gar nicht. Man bekommt mehr als ein Dutzend Helden, davon kann man aber maximal drei gleichzeitig mitnehmen.

Zusätzliche Infos:
Missionszahl Prophecies: 25
Missionszahl Factions: 13
Missionszahl Nightfall: 20
 
Zuletzt bearbeitet:

bien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Also ich würde es ja eher begrüßen, wenn sie wieder zurück zu dem Bonussystem gehen würden.
Ich mein, die "Time-Trial"-Missionen in Factions waren mal was anderes, aber das nervt auf dauer, einfach immer nur durchzuhetzen.
Ansonsten fande ich, das, was man anspielen konnte schonmal richtig geil und freue mich wie ein kleines Kind auf das neue Kapitel!

BTT:
Also wenn es ein absoluter Neueinsteiger ist, der jetzt wirklich mit GuildWars anfangen will und auch auf die Story sehr viel Wert legt, dann kann ich ihm nur empfehlen, mit dem ersten Kapitel anzufangen, weil es einfach alles schöner erzählt, wie ich finde.
Factions kann, wenn es denn unbedingt sein sollte auch übersprungen werden, was ich aber nicht empfehle!
Prophecies ist nunmal bisher der beste Teil für Rollenspieler, aber was ich bisher von Nightfall gesehen habe, aufgrund des PvE-Weekends, habe ich Grund zur Annahme, dass Prophecies eine würdige Ablöse bekommen wird! :)
 

HeLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
Das hört sich doch recht gut an... Ich warte sehnsüchtig auf Prophecies. :)

Guild Wars Factions habe ich mir deshalb nicht gekauft, weil der RPG- und Missionsteil recht kurz kommen soll. Nach euren Posts bereue ich die Entscheidung auch nicht. Falls mir (und meinen Kollegen) Prophecies gut gefällt werden wir uns auf jeden Fall Nightfall kaufen und Factions wahrscheinlich überspringen -> aber das entscheidet man eh nach 50 Spielstunden :D

Ich habe mal eine Frage zu den Charakteren: Kann man in jedem Teil mit allen Charakteren spielen, also bspw. mit Prophecies-Charakteren Nightfall-Gegenden erkunden?

Was sollte ich als Einsteiger (außer Klassenkombinationen) unbedingt beachten?
 

Dragonfly

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Das System beim PvE-Event war wirklich eine Mischung aus den beiden bisherigen Systemen. Es gab einen Timer, der die Zeit mitgezählt hat, und in der zweiten Mission (also eigentlich der ersten großen...) gab es eine Bonusaufgabe zu erfüllen. Nur, wenn man die Bonusaufgabe gelöst hatte und unter der Zeit blieb, bekam man alle drei Schwerter. Die Bonusaufgabe bestand hier darin, die die feindlich gesinnten Sonnenspeer-Geister NICHT anzugreifen. Man musste also auch dafür sorgen, dass die Helden im Team dies nicht tun.

Ja, man kann mit den bereits erstellen Charakteren alle anderen Teile spielen.
In Factions ist es so, dass das Tutorial auf einer Insel stattfindet. Hat man seine Ausbildung dort absolviert, gelangt man aufs Festland. Dort kommen auch die Charaktere aus Prophecies an. Diese können allerdings im Nachhinein trotzdem auf die Low-Level Tutorial-Insel.
Da das Nightfall-Tutorial auch auf einer Insel spielt und man danach aufs Festland kommt, wird es wohl hier genauso gehalten. Das heißt, dass ein neu erstellter Charakter auf der Insel anfängt und ein alter Charakter per Schiff zum Festland reisen kann. Der neu erstellte Charakter kann natürlich nach Erreichen des Festlandes auch zu den anderen Kontinenten reisen.
Ein Charakter aus Prophecies kann das Schiff in LÖWENSTEIN benutzen, folglich kommt ein Charakter aus Factions oder Nightfall bei einer Schiffsreise nach Tyria auch in Löwenstein an.

Als Einsteiger empfehle ich ein gründliches Studium folgender Seiten:
www.guildwars.com
http://de.guildwars.com
www.wartower.de
http://gw.onlinewelten.com

Auf den beiden letzten Seiten besonders die Betrügermethoden ausführlich lesen! Am besten informiert ihr euch auch in den Foren.
Nehmt nicht das erstbeste Gildenangebot an. Meidet Leute, die sich in Städte stellen und rufen "Gilde XYZ mit Halle, TS, Umhang, bla bla bla sucht Member". Gute Gilden haben so eine billige Marktschreierei nicht nötig.
Gute Einstiegsklassen sind... Krieger (auch wenn euch sicher auffallen wird, dass in den meisten Missionsstätten hauptsächlich gruppenlose Krieger rumstehen, andere Klassen werden eher genommen!), Waldläufer, Nekromant und Elementarmagier.
Mönch ist keine gute Einstiegsklasse. Klar, es ist nicht wirklich schwierig zu heilen - aber man sieht nichts mehr! Glaubt mir, ihr werdet nur auf die Lebensbalken achten und so gut wie nichts von eurer Umgebung mitkriegen. ich spreche aus Erfahrung. Ein Mönch schenkt den Großteil seiner Beachtung den Lebensbalken der Gruppenmitglieder und hat es schwer, die Umgebung zu genießen.
Mesmer ist kompliziert zu spielen. Daher rate ich allerdings auch dazu, gruppenlose Mesmer immer mitzunehmen. Es ist eine tolle Klasse, auch wenn sie nicht so offensichtlich wirkt wie Ele oder Krieger. Und wer es schafft, einen Mesmer hochzuspielen, ist auf jeden Fall kein dämlicher Spieler!
Solltet ihr euch Nightfall kaufen, werdet ihr auch Derwisch oder Paragon erstellen können. Bevor ihr das tut, wartet aber auf jeden Fall ab, bis der erste Hype abgeklungen ist. Ansonsten lauft ihr gefahr, mit dreitausend anderen D's und P's doof im Außenposten zu stehen, während ganz andere Klassen benötigt werden.
Ansonsten bin ich für weitere Fragen immer gern da.
 

HeLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
Hi, danke für die ausführliche Antwort :). Werde mir die Seiten heute Abend mal anschauen.
 
TE
TE
mpeg.exe

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Dragonfly schrieb:
Das mit den Helden stimmt erstens schonmal gar nicht. Man bekommt mehr als ein Dutzend Helden, davon kann man aber maximal drei gleichzeitig mitnehmen.

Zusätzliche Infos:
Missionszahl Prophecies: 25
Missionszahl Factions: 13
Missionszahl Nightfall: 20
Argh, sry, kleiner Denk und Ausdruckfehler ;)
Außerdem hab ich von verschiedenen Quellen gehört, dass es 3 Helden geben wird ;) Einmal der Koss und halt die andren 2 Viecher ausm Tut :)
Wird korigiert.
 

Dragonfly

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
mpeg.exe schrieb:
Argh, sry, kleiner Denk und Ausdruckfehler ;)
Außerdem hab ich von verschiedenen Quellen gehört, dass es 3 Helden geben wird ;) Einmal der Koss und halt die andren 2 Viecher ausm Tut :)
Wird korigiert.

Und das Spiel ist nach dem Tut vorbei?
Beste Quelle: www.guildwars.com
Und da steht, ich zitiere: NightfallTM brings more than a dozen Heroes to your aid as you battle against the forces of darkness.
More than a dozen. Mehr als ein Dutzend. Bevor man Infos rausgibt, immer lieber auf gw.onlinewelten.com oder wartower.de oder guildwars.com gucken, ob man überhaupt was richtiges sagt. ;)

Übrigens... im Tut konnte man bereits vier Helden freischalten... ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
mpeg.exe

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Dragonfly schrieb:
Und das Spiel ist nach dem Tut vorbei?
Beste Quelle: www.guildwars.com
Und da steht, ich zitiere: NightfallTM brings more than a dozen Heroes to your aid as you battle against the forces of darkness.
More than a dozen. Mehr als ein Dutzend. Bevor man Infos rausgibt, immer lieber auf gw.onlinewelten.com oder wartower.de oder guildwars.com gucken, ob man überhaupt was richtiges sagt. ;)

Übrigens... im Tut konnte man bereits vier Helden freischalten... ^^
1. Ich habe nicht das ganze Tut gespielt, ich habe noch nichtmal die 2. Missi gemacht ;)
2. Ich habe mich an Onlinewelten orienteirt
3. Wie gesagt, oich habe von mehreren Leuten aus Gilde und Bnd gehört, dass es 3 Helden gibt. Und da ich das Heldensystem eh nicht so toll finde hab ich mich dafür auch nicht groß informiert ;)
 

Dragonfly

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
*seufz*
Andere informieren wollen, wenn man zu faul ist, sich selbst korrekt zu informieren?
Dann lass es doch einfach gleich bleiben ;)
Übrigens, ich habe auch nicht das ganze Tut gespielt, aber informiert habe ich mich dennoch.
 

bien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Dragonfly schrieb:
*seufz*
Andere informieren wollen, wenn man zu faul ist, sich selbst korrekt zu informieren?
Dann lass es doch einfach gleich bleiben ;)
Übrigens, ich habe auch nicht das ganze Tut gespielt, aber informiert habe ich mich dennoch.

Ich habe das ganze tut gespielt, ich fand den Satz dann an der Quest lustig, also an der Stelle, an der du dann eigentlich auf das Festland wechselst, kommst du dann wieder nach Kamadan und es stand in der Questbeschreibung, dass sich das Team von ANet und NCSoft bedankt, dass man an dem Preview Wochenende teilgenommen hat, etc. ;)
Aber ich wollt soooo gerne auf das Festland! *grml* :motz:
 
TE
TE
mpeg.exe

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Dragonfly schrieb:
*seufz*
Andere informieren wollen, wenn man zu faul ist, sich selbst korrekt zu informieren?
Dann lass es doch einfach gleich bleiben ;)
Übrigens, ich habe auch nicht das ganze Tut gespielt, aber informiert habe ich mich dennoch.
Ich habe mich informiert, nur hatte scheinbar die falschen Quellen.
Ach und ich bin im GW.info Forum aktiv und selbst von dort habe nicht ganz korrekte Infos erhalten. Außerdem: Ich habe ein Sternchen bei nIghtfall gemahct und geschrieben, dass Nightfall erst am 27. erscheint. Und ohne es selbst richtig gespielt zu haben kann man nciht alles richtig haben...
 

Ralfostar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
210
Reaktionspunkte
0
hallo erstmal!!

also ich kenn mich da ja ehrlich gesagt nicht so toll aus und wollt jetzt mal fragen, trozt der guten beschreibung, welcher Teil ist am besten wenn man das spiel noch nie gezockt hat, und damit anfangen will?

lg
 
TE
TE
mpeg.exe

mpeg.exe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
0
Website
mpeg.pytalhost.com
Ralfostar schrieb:
hallo erstmal!!

also ich kenn mich da ja ehrlich gesagt nicht so toll aus und wollt jetzt mal fragen, trozt der guten beschreibung, welcher Teil ist am besten wenn man das spiel noch nie gezockt hat, und damit anfangen will?

lg
Ist schwer zu sagen. Ich habe mit Factions angefangen, aber die meisten sagen, dass der Lernanstieg zu schwer wird. Bei Prophecies hast du halt die wichtigen Skills, die in den meisten Builds drin sind. Nightfall finde ich allerdings von der Story am besten. Außerdem ist in Nigghtfall das meiste los und die ganzen Events sind momentan für Nightfall geplant. Deshalb rate ich dir zu Nightfall. Aber einen Fehlkauf machst du bei keinem Kapitel ;)
 

Ralfostar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
210
Reaktionspunkte
0
okä danke =) dann werd ich mir nightfall zulegen! mag ja nciht den ganzen spaß verpassen =D
danke für die info!

lg
 

nomar

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
1.862
Reaktionspunkte
0
Website
www.google.de
hmm ist geschmackssache
eins ist eher für multi das andere eher für single und das andere beides ein wenig
so würd ichs ma sagen
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Ralfostar schrieb:
soso? und welches is dann das für single und welches für multi?

lg
Für Multiplayer sind sie eigentlich alle;)
Nightfall dürfte aber am ehsten auch den Singleplayer ansprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralfostar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
210
Reaktionspunkte
0
hehe wohl wahr das sie alle für multi sind =D
aber das nightfall für single am besten is bestätigt mich in meiner entscheidung mir nigthfall zuzulegen!

lg
 
Oben Unten