Seite 1 von 10 12345678 ...
  1. #1
    Avatar von Pretender
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Gemünden (Nordhessen)
    Alter
    35
    Beiträge
    1.546

    Standard James Bond: Casino Royale

    Ende des Jahres beehrt uns die berühmte Doppelnull Sieben wieder - im neuen Style verspricht der neue Bond-Darsteller Daniel Craig der langjährigen Serie wieder einen ernsteren Charakter zu verleihen. Obwohl die Action nicht zu kurz kommt, liegt das Augenmaß nun verstärkt auf Spionage sowie auf gute Schauspieler.

    Einen zweiten Blick auf das Ganze kann man jetzt hier werfen:

    Zum Trailer: http://movies.aol.com/casino-royale-...video-features.

  2. #2
    Avatar von corpse
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    584

    Standard

    was ich erbärmlich finde sind die leute, die craig schon jetzt verdonnern, nur weil er blonde haare hat. das ist so lächerlich,das tut weh, wenn man das liest.
    ----
    Man kann kein Leid empfinden, wenn man nicht vorher geliebt hat.
    P.K. Dick in Eine andere Welt

  3. #3
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von corpse
    was ich erbärmlich finde sind die leute, die craig schon jetzt verdonnern, nur weil er blonde haare hat. das ist so lächerlich,das tut weh, wenn man das liest.
    Da gebe ich Dir vollkommen recht,stimmt !!
    Craig macht doch ne ganz gute Figur als Bond

    Ich freue mich tierisch drauf,der Trailer sieht vielversprechend aus,macht richtig Lust auf mehr.
    Ich habe bis jetzt alle 20 Bonds im kino gesehen,und die Serie wird jetzt mit Sicherheit nicht reissen!

  4. #4
    Gelöscht
    Avatar von The rejected
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    39
    Beiträge
    326

    Standard

    Ich hab zwar erst mit "Der Morgen stribt nie" im Kino angefangen, aber seit ich klein war, haben mich die Bond Filme begeistert.
    Ich habe jedem Schauspieler eine Chance gegeben, jeder der bisher 5 hat seine eigene Note mit eingebracht. Das wird Daniel Craig genauso machen.
    Es gab immer Leute, die den einen oder anderen nicht mochten, und ich finde es schade, dass die Leute meinen, Daniel Craig sei für Bond nicht geeignet.
    Warten wir einfach den Film ab und bilden uns dann unsere Meinung!!!!

  5. #5
    Avatar von LivingDead
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Aurich
    Alter
    32
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Zitat Zitat von The rejected
    Ich hab zwar erst mit "Der Morgen stribt nie" im Kino angefangen, aber seit ich klein war, haben mich die Bond Filme begeistert.
    Ich habe jedem Schauspieler eine Chance gegeben, jeder der bisher 5 hat seine eigene Note mit eingebracht. Das wird Daniel Craig genauso machen.
    Es gab immer Leute, die den einen oder anderen nicht mochten, und ich finde es schade, dass die Leute meinen, Daniel Craig sei für Bond nicht geeignet.
    Warten wir einfach den Film ab und bilden uns dann unsere Meinung!!!!
    So sieht´s aus!
    Ich freu mich jedenfalls auf das Teil und erwarte wieder einen ernsthafteren Bond. Stirb an einem anderen Tag hatte sich zuletzt ja fast gar nicht mehr von xXx unterschieden.
    Mit freundlichem Gruß, LivingDead
    Meine DVDs / Das Kurzkritiken-Forum

  6. #6
    Gelöscht
    Avatar von Noeval
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Hamm
    Alter
    53
    Beiträge
    939

    Standard Mich würd' mal interessieren ...

    ... ob es Anfang der Siebziger, nachdem Sean Connery mit Diamantenfieber seinen letzten (offiziellen) Bond-Film gedreht hatte und Roger Moore als neuer James Bond feststand, auch solche Hass-Attacken gegen ihn gegeben hat.

    Dass es immer zwei Lager gegeben hat, die darum stritten wer von beiden der bessere Bond war, ist ja bekannt. Aber ob es auch solche Hetzkampagnen gegeben hat?

  7. #7
    Avatar von gelini71
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    1.828
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Noeval
    Aber ob es auch solche Hetzkampagnen gegeben hat?
    Wohl weniger - damals gab es kein Internet , wo jeder in Foren , Blogs & Chatrooms seinen Unmut (oder Freude) ausdrücken konnte.
    Besucht doch mal meinen Blog
    Lustiges aus dem Netz , Musiktips , Netlabelnews und jede Menge anderer Kram.
    Kommentarfunktion steht für jedem offen - kein Registrieren nötig.

  8. #8
    Gelöscht
    Avatar von Noeval
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Hamm
    Alter
    53
    Beiträge
    939

    Standard Das meinte ich auch weniger ...

    ... meist fangen solche Hetzkampagnen ja im kleinen an. Sei es im Bekanntenkreis, als Party-Tratsch oder in der Kneipenrunde.. Und sowas hat es bestimmt auch schon in den Siebzigern gegeben. Auch wenn das Ausmaß damals wohl etwas übersichtlicher war.

  9. #9
    Gelöscht
    Avatar von Future
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    89

    Standard

    Zitat Zitat von gelini71
    Wohl weniger - damals gab es kein Internet , wo jeder in Foren , Blogs & Chatrooms seinen Unmut (oder Freude) ausdrücken konnte.
    Genau das wollte ich auch grade schreiben. Ich dachte am anfang auch das Craig kein guter Bond abgeben wird aber nach dem Trailer bin ich Optimistisch

  10. #10
    Avatar von gelini71
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    1.828
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Noeval
    ... meist fangen solche Hetzkampagnen ja im kleinen an. Sei es im Bekanntenkreis, als Party-Tratsch oder in der Kneipenrunde.. Und sowas hat es bestimmt auch schon in den Siebzigern gegeben. Auch wenn das Ausmaß damals wohl etwas übersichtlicher war.
    Das stimmt schon , aber damals hatten die Leute auch eher eine eigene Meinung. Heutzutage wird man ja mit Infos & Meinungen geradezu bombardiert , sei es im I-Net oder durch andere Medien wie TV oder Radio. Besonders die Privatsender mischen gerne Info & Komentare & machen so Meinungsmache , die dann von vielen Leuten (unbewußt) weitergeführt wird.

    Ich habe damals den 007 Wechsel von Roger Moore zu Timothy Dalton mitgemacht & ich hatte damals nciht den Eindruck gehabt , das man total ablehnend an den Mann ranging. Auch damals als Brosnan ins Boot stieg war das Medienecho nicht so stark.
    Liegt vielleicht auch daran , das Daniel Craig nicht so sympatisch rüberkommt. Er hat ein eher kantiges Gesicht , das wirkt wohl auf einige Leute weniger sympatisch als zB. Brosnan.
    Besucht doch mal meinen Blog
    Lustiges aus dem Netz , Musiktips , Netlabelnews und jede Menge anderer Kram.
    Kommentarfunktion steht für jedem offen - kein Registrieren nötig.

  11. #11
    Gelöscht
    Avatar von Noeval
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Hamm
    Alter
    53
    Beiträge
    939

    Standard Da geb' ich Dir recht ...

    Zitat Zitat von gelini71
    Heutzutage wird man ja mit Infos & Meinungen geradezu bombardiert , sei es im I-Net oder durch andere Medien wie TV oder Radio. Besonders die Privatsender mischen gerne Info & Komentare & machen so Meinungsmache , die dann von vielen Leuten (unbewußt) weitergeführt wird.
    ... vor allem wenn man bedenkt, was Daniel Craig alles zur Last gelegt wurde. Bei kaum einem anderen Schauspieler wäre es eine Meldung wert gewesen, aber egal was ihm auch passierte, es wurde sofort zur Tragödie erklärt.

    Auch hatte ich manchmal das Gefühl, als wenn die Leute gar nicht ihre eigene Meinung sagten, sondern nur dass was sie irgendwo gehört haben ... nur um mitreden zu können.

    Bei Timothy Dalton kann ich mich noch erinnern, dass manche seine Besetzung für die Rolle auch für unpassend hielten. Aber die Diskussion lief damals wesentlich sachlicher ab.

    Und dass Daniel Craig ein eher kantiges Gesicht hat und nicht so ein Strahlemann ist, prädestiniert ihn in meinen Augen eher für die Rolle als James Bond, als dass sie ihn ungeeignet macht.

  12. #12
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Noeval
    Bei Timothy Dalton kann ich mich noch erinnern, dass manche seine Besetzung für die Rolle auch für unpassend hielten. Aber die Diskussion lief damals wesentlich sachlicher ab.
    Bei dem Wechsel haben sogar sehr viele Leute Ihn für eine Fehlbesetzung gehalten.Auch wurde zu "Der Hauch des Todes" von einen völlig neuen Bond gesprochen.
    Es hieß wie jetzt "zurück zu den Wurzeln"
    Letzlich ist Dalton ja auch an der Ablehnung der Fans gescheitert.
    Ich persönlich fand Dalton ganz gut !

    Roger Moore hat am Ende doch einen relativ schwachen Bond abgegeben und die ganze Sache wurde immer mehr Klaumauk.Seine letzten beiden halte ich für die schwächsten der ganzen Serie.Doch der Klimbim fing mit Moonraker an.
    Bei "In tödlicher Mission" hat fast alles gestimmt.Vielleicht sein bester

    Und Connery hat man seine Unlust in Diamantenfieber ja förmlich angesehen,emfinde den als schwächsten Connery-Bond.Ansonsten hat er die Serie ziemlich geprägt,so das sich selbst 40 Jahre später noch die Darsteller mit Ihm vergleichen lassen müssen.

    Und nun mein Liebling - Lazenby
    Vielleicht der beste Bondfilm überhaupt.Hier stimmt IMO fast alles.

    Brosnan hat einen soliden Bond abgegeben,nur war sein letzter vielleicht ein wenig von Triple X geprägt.Kam mir Irgendwie wie ein Wettkampf an Effekten vor allem mit dem Auto

    Craig hat eine echte Chance verdient,und der Trailer ist wirklich vielversprechend.Ob der sich nun einen Zahn raushauen lässt oder blonde Haare hat ist völlig egal.Was am Ende rauskommt,das ist das entscheidene

  13. #13
    Gelöscht
    Avatar von The rejected
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    39
    Beiträge
    326

    Standard

    Zitat Zitat von FGTH1308
    Craig hat eine echte Chance verdient,und der Trailer ist wirklich vielversprechend.Ob der sich nun einen Zahn raushauen lässt oder blonde Haare hat ist völlig egal.Was am Ende rauskommt,das ist das entscheidene
    Kann dir da nur zustimmen, obwohl ich irgendwie Diamantenfieber ziemlich hoch einstufe, k.a. warum...

    Und dass Craig nen Zahn verloren hat, zeigt mir, wie sehr er sich reinhängt!

  14. #14
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    36
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Auch ich finde, das Craig schon im Trailer eine gute Figur abgibt! Freue mich schon wahnsinnig auf den Film!

    MfG

    SAB
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  15. #15
    Avatar von MovieManiac
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Alter
    48
    Beiträge
    98

    Standard

    Genau. Ich sehe den neuen Film auch optimistisch entgegen.
    Mein erster Bond im Kino war übrigens "Octopussy".
    www.Film-Freund.de - Kino, DVD, TV & more!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •