Zu welchen Zeiten zockt ihr?

Zu welcher Zeit spielt ihr Videogames?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    108

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Ich wollte euch alle mal fragen zu welcher Tageszeit ihr so zockt.Ich weis natürlich manchmal kann man tagelang wegen zu viel Stress gar nicht zum Zocken kommen und erst recht merkt an sich kaum die Zeiten noch dazu ist es sehr Unterschiedlich wann man grade Zeit hat.Einige zocken so oft s nur geht 4-5 Stunden(was aber absolut nicht normal ist) andere nur 1-2 Stunden aber doch gibt es unterschiedlich Zocker da gibts die Nacht aktiven unter uns oder halt Abends manche erledigen das schon am Morgen oder meist mittags!Da wollte ich mal eine Statistik haben um das noch deutlicher zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Wenn ich Schule hab gerade mal ne gute Stunde. In den Ferien ist von 0h-5h alles drinnen, je nach Lust und Skype-Kontakte, mit denen ich reden kann, während ich spiele :D
Und eher abends, in den Ferien auch noch später :p

Edit: Also PC, Konsole gar nicht.
 
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Ehrlich?

SaschaE. schrieb:
EIgentlich nur am Wochenende um die Mittagszeit.
Wirklich das wären nur 2 mal die Woche das fände ich persönlich ein bisschen zu wenig.Aber wenn man arbeitet ists was anderes da kann mans schon nachvollziehen!;)
 

skorag

Gelöscht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1.995
Reaktionspunkte
0
Momentan in der Woche nur Abends ne knappe halbe Std.

Aber in den Ferien und am WE sind´s manchmal dann auch schon 5 Std :) . An Tagen wo echt gar nix los ist auch schon mehr ;)
 

cinplay

Gelöscht
Mitglied seit
02.09.2006
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
so am spätem nachmittag nach den hausaufgaben^^. aber kommt auf den tag an. viel stress = viel zocken zu erholung
 

Cor_Saebel

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
Eher abends und nachts...
Tags bin ich mit der Schule beschäftigt, da bleibt dann ja nur noch der Abend. :D
 
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Finde ich aber irgednwie cool und witzig

Mad Macs schrieb:
So ab 22Uhr, wenn Frau und Kind im Bett sind
Wartest den ganzen Tag´´na wollt ihr nicht schlafen?´´:D :D :D
Ne aber ist irgendwie cool das du noch immer zockst da gibts Leute die zocken ihr Leben lang schwören darauf das sie echte und wahre Zocker sind aber dann wenn sie eine Frau oder nen Kind haben verlieren sie die Liebe zu den Videogames daher finde ichs schon fett das du deinem Hobby treu geblieben bist!:hoch:
 

donald duck

Gelöscht
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
426
Reaktionspunkte
0
Meisten nachmittags (ab 15:30 Uhr) oder später. Je nach feierabend. Im Urlaub kann schon morgen vor dem Frühstück los gehn.



_______________________________

"I hoff i hau keun scheiß gschrieba" :confused:
 
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Bei mir gehst anders rum

cinplay schrieb:
so am spätem nachmittag nach den hausaufgaben^^. aber kommt auf den tag an. viel stress = viel zocken zu erholung
Ich zocke erst und wenn ich dann noch Lust habe mache ich die Háusaufgaben!:D :D :D
Ich weis schon das ist nicht vorbildlich:D
Aber nach der Schule Ha zu machen ne das geht einfach nicht zocken ist mir da schon lieber als ich jünger war13-15 bekam ich den Arsch voll wenn ich nicht zuerst die Ha gemacht hatte aber jetzt mit 17 sagen meine eltern nichts mehr.
 

Anplak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
3.964
Reaktionspunkte
30
Website
cynamite.de
Zur Zeit eigentlich gar nicht, mir ist einfach ein wenig die Lust am spielen vergangen.
Aber früher spielte ich so ziemlich zu jedem Zeitpunkt. Was nicht heißt, dass ich ununterbrochen gespielt habe, sondern dass meine "Zockzeiten" vollkommen unterschiedlich und variabel waren. Wenn ich nicht schlafen konnte, habe ich manchmal noch in der Nacht gezockt, anonsten entweder vor'm Frühstück, oder nachmittags.
Nur leider habe ich das Gefühl, dass diese Zeiten für lange Zeit, wenn nicht endgültig vorbei sind....
 
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Was denn wirklich?

Anplak schrieb:
Zur Zeit eigentlich gar nicht, mir ist einfach ein wenig die Lust am spielen vergangen.
Aber früher spielte ich so ziemlich zu jedem Zeitpunkt. Was nicht heißt, dass ich ununterbrochen gespielt habe, sondern dass meine "Zockzeiten" vollkommen unterschiedlich und variabel waren. Wenn ich nicht schlafen konnte, habe ich manchmal noch in der Nacht gezockt, anonsten entweder vor'm Frühstück, oder nachmittags.
Nur leider habe ich das Gefühl, dass diese Zeiten für lange Zeit, wenn nicht endgültig vorbei sind....
da steht du bist 17 mit 17 oder schon vorher ist dir die Lust am zocken vergangen?Schade ich wünschte das wäre nicht so aber hört sich traurig an.:uff:
ne aber was istn deiner meinung der Hauptgrund das zocken dir kein Bock mehr bereitet vielleicht die langweiligen und immer wieder neu aufkommenden Themen in Games wenn du wieder die lust am zocken willst dann kaufe dir in mehr als einem Jahr GTA 4 das sollte dir zumindest wieder einen Anreiz geben.:hoch:
 

Sebbosaurus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
507
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
"abends" is so meine zeit zum zocken. unter der woche geht es - dank arbeit - auch gar nicht anders, aber auch am wochenende fange ich selten früher an.

es gab natürlich zeiten, da war das ganz anders, aber da bestand ein samstag auch noch meist aus mind. 10 stunden zocken. das alles nur abends zu machen, wäre dann doch etwas schwer gefallen. ;D

Anplak schrieb:
Nur leider habe ich das Gefühl, dass diese Zeiten für lange Zeit, wenn nicht endgültig vorbei sind....

so gehts mir auch manchmal. mit einem neuen spiel (meist rein zufällig) isses dann wieder vorbei und ich sehe ein, daß es so ganz ohne doch nich geht.
 

SaschaE.

Gelöscht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Früher war das auch anders. Ich kann mich noch erinnern als ich mir mit meinem Kumpel, einer PS1 und Resident Evil die ganze Nacht um die Ohren gehauhen hab. NFS1 gespielt bis zum erbrechen ;)

Zum letzten Mal hab ich sowas bei GTA Vice CIty gemacht (am Releaseabend *g*).

Mitlerweile hab ich andere Hobbys, die mir wichtiger sind und deutlich mehr Geld verschlingen als die Daddelei, da bleibt nicht mehr soviel Kohle für Hard- und Software. Meine Prioritäten liegen heute woanders als es damals der Fall war. Job kommt noch hinzu, obwohl es da kein Problem wäre nach feierabend zu spielen. Aber mit Frau und Haus etc. verbringt man seine Freizeit anders als damals zur Schulzeit :)
 
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Genau

Sebbosaurus schrieb:
so gehts mir auch manchmal. mit einem neuen spiel (meist rein zufällig) isses dann wieder vorbei und ich sehe ein, daß es so ganz ohne doch nich geht.
Genau das ist die richtige Einstellung wenn einem nichts gefällt einfach was neues supergeiles kaufen und schon liebt man ´das Medium!ich habe manchmal kein Bock auf Zocken wo bin ich dann natürlich bei Cynamite.de aber auf lange Zeit muss eine Lösung her damit meine ich ein neuen Blockbuster(Film)oder halt ein HAMMMMMMAAAAAAA Game!Deswegen kommen mir die Tränen hoch wenn ich denke das GTA 4 Ende 2007 kommt.:uff: :uff: :uff:
 

Anplak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
3.964
Reaktionspunkte
30
Website
cynamite.de
Air-T schrieb:
da steht du bist 17 mit 17 oder schon vorher ist dir die Lust am zocken vergangen?Schade ich wünschte das wäre nicht so aber hört sich traurig an.:uff:

Ach was, so schlimm ist das nicht. Jetzt habe ich mehr Zeit für die wichtigeren Dinge im Leben. :)

ne aber was istn deiner meinung der Hauptgrund das zocken dir kein Bock mehr bereitet vielleicht die langweiligen und immer wieder neu aufkommenden Themen in Games

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich habe auch so viele Spiele, die darauf warten, durchgespielt zu werden, aber mir fehlt irgendwie die Motivation.
Hier habe ich schon einmal etwas dazu geschrieben.

wenn du wieder die lust am zocken willst dann kaufe dir in mehr als einem Jahr GTA 4 das sollte dir zumindest wieder einen Anreiz geben.:hoch:

Tja, in nächster Zeit habe ich nicht vor, eine Next-Gen Konsole zu kaufen, also auch kein GTA 4. Und meines Wissens erscheint es nicht mehr für die aktuelle Generation.

Sebbosaurus schrieb:
so gehts mir auch manchmal. mit einem neuen spiel (meist rein zufällig) isses dann wieder vorbei und ich sehe ein, daß es so ganz ohne doch nich geht.

Diese Taktik habe ich schon probiert. Ich habe mir oft neue Spiele gekauft und in den seltensten Fällen hat es geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Hört sich an wie...

Anplak schrieb:
Diese Taktik habe ich schon probiert. Ich habe mir oft neue Spiele gekauft und in den seltensten Fällen hat es geholfen.
Hört sich an wie ein Teufelskreis indem jeder von den Zockern irgendwann drine ist?!!:D
 

Shadow-one

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.365
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Air-T schrieb:
Wirklich das wären nur 2 mal die Woche das fände ich persönlich ein bisschen zu wenig.Aber wenn man arbeitet ists was anderes da kann mans schon nachvollziehen!;)

Naja, wenn man noch andere Interessen und Aufgaben hat, die zum normalen Alltag dazugehören bleibt ab und an nicht mehr Zeit übrig!

Persönlich spiele ich aber auch gerne mal unter der Woche. Meistens aber auch am Wochenende- was bei mir aber am Freitag beginnt und am Sonntag aufhört, also 3 Tage!! ;)
 
TE
TE
Air-T

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
ich zocke

natürlich auch am Wochenende da ist alles viel ruhiger nichts los und so also zum Unterhalten und nicht zum Langweilen und auch zum Abreagieren ist Videospiele spielen einfach perfekt für gschaffen!!!:nice: :huh: :nice:
 
Oben Unten