EM-Qualifikation 2007/08

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
So ein/en katastrophalesn/s Schiedsrichter/Schiedsrichtergespann wie beim Schottland Spiel grad sieht man wirklich ganz ganz selten... :huh:
Wahnsinn :uff:
 

Lei

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Habe nur die Zusammenfassung gesehen, ist echt tragisch für Schottland, hätte sie gerne bei der EM gesehen.
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Stimmt, ich hätte mich auch über die Schotten bei der EM gefreut.
Hätten es imo auch mehr als verdient!
Was für eine Gruppe!
3 WM-Viertelfinalteilnehmer - 2 davon kamen sogar ins Finale - sowas gabs sonst wohl nirgends..und da haben sie's fast geschafft..wahnsinn! Und wie sie Italien zwischenzeitlich dominiert haben war wirklich beeindruckend..schade schade schade!
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
Habe nur die Zusammenfassung gesehen, ist echt tragisch für Schottland, hätte sie gerne bei der EM gesehen.

tragisch ist es für die Schotten auf jeden Fall, aber ich bin mit Italien und Frankreich als EM-Teilnehmer zufrieden.
 

Carlito

Gelöscht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
985
Reaktionspunkte
0
Das sehe ich auch so.
So ein Turnier ist einfach qualitativ um ein vielfaches besser mit solch starken Mannschaften. ( Ich hoffe auch das es England noch schafft). Und sowas will ich als Fussballfan auch sehen. Man hats im Spiel auch gesehen....die Schotten waren einfach nicht clever genug.

Und übrigens will ich Italien bei der EM in einer Gruppe mit Deutschland sehen.....dann gibts nämlich Haue für die Spaghettis!!! :evil:
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Schön, dass Frankreich und Italien weiter sind. Beide Teams gehören ganz einfach zu einer EM dazu, schade für die Schotten, aber mit der Gruppe haben sie einfach Pech gehabt. Vielleicht ja nächstes Mal.
 

Carlito

Gelöscht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
985
Reaktionspunkte
0
Omega schrieb:
du meinst Rache für... hm, wo war das Halbfinale noch gleich? :D

Ja genau.....das Halbfinale in Dortmund. Es schmerzt immer noch wenn ich daran zurück denke.
Aber bei der EM wird unsere Zeit kommen und wir schiessen die Italiener über die Alpen wieder nach Hause - hoffe ich zumindest- :D

Edu schrieb:
Schön, dass Frankreich und Italien weiter sind. Beide Teams gehören ganz einfach zu einer EM dazu, schade für die Schotten, aber mit der Gruppe haben sie einfach Pech gehabt. Vielleicht ja nächstes Mal.

Ja das war wirklich eine Todesgruppe....in einer anderen hätten sie es sicher geschafft.
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
Ähm ja...die Schotten sind wirklich nicht clever,dass sie den Italienern nie was tun, aber immer für jeden Scheiß ein Foul gegen sich gepfiffen kriegen..

Diese Schotten... :rolleyes:
Und diese cleveren Italiener, die eigentlich jeder hasst und seit Jahren immer nur Dusel haben (siehe Achtelfinale gegen Australien zB)
Naja, egal..hoffentlich spielen sie nicht wieder so mies wie bei der WM bis zum Halbfinale und kommen dann doch wieder durch :autsch: (wobei DAS wiederrum 2002 bei den Deutschen auch so war)
 

JaTho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
1.244
Reaktionspunkte
0
Website
www.eurogym.info
*hehe* Darf ich an das WM-Finale erinnern? Italien-Frankreich 1:1 (2:1 n.E.)
Und dann noch der Koppstoß von Zidane.... :D
Einige Wochen später: Frankreich-Italien 3:0
Ohne Zidane, einfach plattgemacht..., Jetzt sag mir noch einer warum die Italiener in so eine Veranstaltung gehören... Ich mein, die Habschis haben ja nur Glück, mehr nicht, genau wie gegen die Schotten...
Ach ja: Ihr werdet lachen: Die Österreicher haben vor zumindest in das Viertelfinale zu kommen...
An alle Austrians in here: IVO FÜR ÖSTERREICH!!!
Aber mit so einer Leistung wie gegen England wirds ned viel...
 

Carlito

Gelöscht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
985
Reaktionspunkte
0
JaTho schrieb:
Jetzt sag mir noch einer warum die Italiener in so eine Veranstaltung gehören... Ich mein, die Habschis haben ja nur Glück, mehr nicht, genau wie gegen die Schotten...

Aber mit so einer Leistung wie gegen England wirds ned viel...

1. Weil sie es sich verdient haben und 2. weil es eine Turniermannschaft ist.....die gehören einfach dazu...genauso wie England, Holland, Frankreich und Deutschland. Das sind die 5 die immer dabei sein müssen....alleine schon wegen dem Prestige. Macht einfach Laune die 5 großen Fussballnationen auf einem Haufen zu sehen.

Und jetzt erzähl mir warum die Italiener Glück hatten? Die hauen mal kurz nach ein paar Sekunden den Schotten einen rein.....so und dann waren die erst mal geschockt. Wer die Italiener kennt, weiß das sie dann halt das machen was sie am besten können....aus einer starken Verteidigung heraus spielen....und das mit soviel Cleverness (und das konnten die schon immer). Die Schotten waren auf keinen Fall die bessere Mannschaft aber eben auch nicht die schlechtere......Erfahrung, Klasse und Cleverness haben sich eben am Ende durchgesetzt.

DaveTheBrave schrieb:
Ähm ja...die Schotten sind wirklich nicht clever,dass sie den Italienern nie was tun, aber immer für jeden Scheiß ein Foul gegen sich gepfiffen kriegen..

Diese Schotten... :rolleyes:
Und diese cleveren Italiener, die eigentlich jeder hasst und seit Jahren immer nur Dusel haben (siehe Achtelfinale gegen Australien zB)

Ich weiss gar nicht was du hast?...den Italienern wurde ein klares Tor zum 2:0 aberkannt. Wenn das gezählt hätte wär sowieso Ende gewesen.

Obwohl ich die Italiener als Fussballnation nicht sonderlich mag....darf man ihnen Glück nicht vorwerfen (man siehe nur die WM 2002: gegen Südkorea...als ihnen 2 klare Tore aberkannt wurden und dadurch ausgeschieden sind). Jeder Weltmeister in der Fussballgeschichte hatte auf seinem langen Weg zum Titel das ein oder andere mal Glück....genauso wie Deutschland, wie du ja schon selbst festgestellt hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

JaTho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
1.244
Reaktionspunkte
0
Website
www.eurogym.info
Okay, das mit nur Glück war vll. etwas dick, aber ich mein: Wenn es in ein Finale geht, dann spielen sie keinen schönen Fußball, nur in die Verteidigung zurückkriechen und wenn's gut geht dann mal einen Konter riskieren... Das mein ich: Während andere Offensiv spielen, dann ziehen sie sich ins Schneckenhaus zurück...
 

DaveTheBrave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.600
Reaktionspunkte
1
1. Weil sie es sich verdient haben und 2. weil es eine Turniermannschaft ist.....die gehören einfach dazu...genauso wie England, Holland, Frankreich und Deutschland. Das sind die 5 die immer dabei sein müssen....alleine schon wegen dem Prestige. Macht einfach Laune die 5 großen Fussballnationen auf einem Haufen zu sehen.
MIR kommt nur das kotzen wenn ich die Engländer und Italiener seh.


Und jetzt erzähl mir warum die Italiener Glück hatten? Die hauen mal kurz nach ein paar Sekunden den Schotten einen rein.....so und dann waren die erst mal geschockt. Wer die Italiener kennt, weiß das sie dann halt das machen was sie am besten können....aus einer starken Verteidigung heraus spielen....und das mit soviel Cleverness (und das konnten die schon immer). Die Schotten waren auf keinen Fall die bessere Mannschaft aber eben auch nicht die schlechtere......Erfahrung, Klasse und Cleverness haben sich eben am Ende durchgesetzt.
In der zweiten Halbzeit waren die Shcotten wohl WEITaus besser, haben die Italiener regelrecht überrannt, klar fehlt ihnen halt ein richtiger "Striker" der das dann auch ausnutzt, aber der Schiri scheint die Vorteilsregel nicht zu kennen und hat ein Foul nach dem anderen gegen die Schotten gepfiffen. Und wie gesagt hatten sie auch bei der WM verdammt viel Glück - 2002 natürlich nicht, gott war das beschissen ;) .


Obwohl ich die Italiener als Fussballnation nicht sonderlich mag....darf man ihnen Glück nicht vorwerfen (man siehe nur die WM 2002: gegen Südkorea...als ihnen 2 klare Tore aberkannt wurden und dadurch ausgeschieden sind). Jeder Weltmeister in der Fussballgeschichte hatte auf seinem langen Weg zum Titel das ein oder andere mal Glück....genauso wie Deutschland, wie du ja schon selbst festgestellt hast.
Wenn ich diese [....] sehe, wie sich über ihr unberrechtigtes scheißtor gegen einen auf dem Papier unterklassigen Gegner freuen,ob hätten sie grad unmögliches geleistet, wird mir speiübel
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
Und diese cleveren Italiener, die eigentlich jeder hasst und seit Jahren immer nur Dusel haben (siehe Achtelfinale gegen Australien zB)
Naja, egal..hoffentlich spielen sie nicht wieder so mies wie bei der WM bis zum Halbfinale und kommen dann doch wieder durch :autsch: (wobei DAS wiederrum 2002 bei den Deutschen auch so war)

nicht nur 2002, etwas Glück gehört manchmal eben dazu und im Lauf der Jahrzehnte hatten die Deutschen davon auch genug. so etwas gleicht sich außerdem im Lauf der Jahre immer aus, mit nur Dusel wird man nicht vier mal Weltmeister. klar waren die Italiener 2006 in der Vorrunde alles andere als gut, dafür waren sie im Halbfinale gegen Deutschland topfit und haben verdient gewonnen, auch wenn es weh tut. und wie kommst du darauf dass jeder die Italiener hasst? nicht immer von dir auf andere schließen... :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten