Neuer PC muss her

TE
TE
G

GTA 3

Gast
Sry wegen Doppelpost. Habe gerade eben von Medion meine RAMDaten bekommen.


Folgende Daten zur RAM Erweiterung habe ich gefunden:

• Dual Channel Memory Architektur
• DDRII 800 / 667 SDRAM (4GB Max)
• 2 DDRII DIMMs (240pin / 1.8V) unbuffered non-ECC

Könnt ihr mir jetzt zeigen welche Rams ich kaufen könnte ?
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
EGAAAAL. Ich habe mich jetzt entschieden mein Mainboard usw. komplett umzutauschen. Würde wohl dann 2- 4 Monate Taschengeld verzichten müssen. :( Aber es lohnt sich.

Gehäuse: Minitower von Medion
Netzteil: Be Quiet 530 Watt schon bestellt.
Mainboard: ASUS P7H55-M PRO - Mainboard - Mikro-ATX
Arbeitsspeicher: OCZ 3F13334GK Fatal1ty Edition DDR3 PC3 10666 Arbeitsspeicher 4GB Kit (2x2GB, 1333MHz, 9-9-9-20, 1,8 Volt - "R")
oder die Hier
Prozessor: Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed
Grafikkarte: Sapphire ATI Radeon HD5770 Vapor-X Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-D, HDMI, 1 GPU) inkl. Dirt 2 Gutschein SCHON BESTELLT

Hoffe das ich jetzt nichts vergessen habe.
Achja besitze selber noch eine 320 GB Festplatte von Samsung sowie ein DL Brenner von LG. Mein Netzteil ist schon morgen da. Werde dann von allen Teilen nen Unboxvideo von allen Teilen drehen und dann noch ein Video wie alles zusammengebaut wird und das erste mal gestartet wird. Dieses Stück Geschichte muss ich auf einem Video haben. :D


Hoffe ihr könnt mir sagen ob es irgendwie inkomompatibilitäten geben könnten.
Das müsste die nächsten 2 Jahr langen. :D

Mal ne Frage. Bei der CPU ist ja auch ein eigener Lüfter dabei. Kann ich den dann einfach aubauen oder muss ich vorher eine Wärmeleitpaste draufschmieren ? Ist die beim CPU auch mit dabei ?
 
Zuletzt bearbeitet:
X

X Broster

Gast
Mit den Komponenten bist du auf der der Höhe der Zeit.
Allerdings, schau mal nach 1600MHz Arbeitsspeicher. Kostet fast genausoviel.

Wärmeleitpaste ist übrings schon auf dem BOXED-Kühler aufgetragen. Also CPU einsetzten, Kühler drauf - Fertig.
 

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Ich verstehe es immer noch nicht. Die neusten Intel CPUs steuern doch nur Speicher bis 1200MHz an, warum dann also 1600MHz? Ich habe das nie verstanden oder sehe ich da etwas falsch?
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
Mit den Komponenten bist du auf der der Höhe der Zeit.
Allerdings, schau mal nach 1600MHz Arbeitsspeicher. Kostet fast genausoviel.

Wärmeleitpaste ist übrings schon auf dem BOXED-Kühler aufgetragen. Also CPU einsetzten, Kühler drauf - Fertig.
Was bringt mir das anstatt 1333 MHZ, 1600 MHZ zu nehmen ? :confused:

Ich hätt da die hier gefunden. Würden die in diesem ASUS Mainboard passen ? Was ist wenn dieses ASUS Mainboard gar kein 1600 MHZ unterstützt ?

edit: ICH SEH gerade das der i7 860 nur bis 1333 MHZ unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

X Broster

Gast
Hier findest du die Spezifikationen, welche CPU, Ram etc. das MB unterstützt.

ASUSTeK Computer Inc.

Das Unterstützen bedeutet, dass auf dem CPU 1333MHz 100%ig läuft. Zur Not regeln sich die 1600 auf 1333 automatisch runter.
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
Hier findest du die Spezifikationen, welche CPU, Ram etc. das MB unterstützt.

ASUSTeK Computer Inc.

Das Unterstützen bedeutet, dass auf dem CPU 1333MHz 100%ig läuft. Zur Not regeln sich die 1600 auf 1333 automatisch runter.
Gut gehen, sind die dann ok, die ich über dir gepostet habe ? Oder gibt es günstigere bzw. bessere Arbeitspeicher ? Kenn die Marke GEIL gar nicht..... :confused:
 

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Und wer sagt, dass der Speicher auf 1333 MHz runtergetaktet werden muss, dann würde man trotzdem mehr Geld ausgegeben haben als nötig.
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
Du hast A-Data über mir gepostet. OCZ, A-Data sowie GEIL sind sehr ethablierte RAM-Hersteller.

Preislich würde ich diesen bevorzugen(allerdings nicht Amazon).
G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-4GBRL) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Ich habe ja vier Ramsteckplätze. Aber komischer Weise haben die so eine zweiFarben Combination !? Was bedeutet das ? Kann ich die von dir empfohlenen Rams gleich viermal an meinem Mainboard anschließen ? Also sind die zwei verschieden Farbige Ramsteckplätze gleich ?
 
X

X Broster

Gast
Das heißt, zwei Speichermodule(zB.2x2GB) müsstest du in den jeweils ersten und zweiten Slot setzen(gleiche Farbe).
Dein kommendes Motherboard ist vom CPU aus 1-2-1-2 aufgeteilt. Du steckst also beide Speichermodule in die schwarz-gefärbten Steckplätze.
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
Und was ist wenn ich mir zwei weitere gleiche Rams hole ? Können die dann in den blauen Slot ?
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Und was ist wenn ich mir zwei weitere gleiche Rams hole ? Können die dann in den blauen Slot ?

Ja, können sie. Die Farbmarkierung zeigt einfach nur an, das sie in den gleichfarbigen Slots im Dualchannel Modus laufen.
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
Ich habe mir mal jetzt von Intel und von AMD ein PC konfiguriert.

Mein neuer PC:

INTEL:
CPU:
Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed 250 – 280 €

Mainboard:
Gigabyte GA-H57M-USB3, H57 (dual PC3-10667U DDR3) 120 – 125 €

Arbeitsspeicher:
Crucial CT2KIT25664BA1339 PC1333 4GB Arbeitsspeicher 90 – 100 €
(DDR3, Crucial Value CL9, 2x 2GB Kit) Retail

------------------------
460 - 505 €

Oder :

AMD
CPU:
AMD AM3 Phenom II X4 965 Black Edition Box (4x 3,4 Ghz) 160 € - 180 €
Mainboard:
GA-MA785GMT-USB3 AMD 785G Sockel AM3 – Mainboard 80 € - 90 €

Arbeitsspeicher
Crucial CT2KIT25664BA1339 PC1333 4GB Arbeitsspeicher 90 – 100 €
(DDR3, Crucial Value CL9, 2x 2GB Kit) Retail

------------------------
330 – 370 €

Stimmt das so bei den Arbeitspeichern ? Kann ich die auch für den AMD Prozessor verwenden ? Weil die Arbeitspeicher anfangs für den Intel Chip gedacht waren.

Welches würdet ihr nehmen und warum wenn man einmal vom Preis absieht ?
 

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Ich weiß, Intel macht super Prozessoren, aber ich empfehle dir trotzdem lieber AMD. Intels neue CPU soll laut Gerüchten wieder einen neuen Sockel bekommen und deshalb werden sie entweder den 1156 oder 1366 fallen lassen. Mit AM3 bist du da auf der sichereren Seite.
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
Jawoll gut, jetzt fragt sich nur noch ob die Rams auch für diesen Mainboard kompatibel sind !? Wenn ja dann habe ich jetzt endlich mein PC 2010 zusammengestellt. :D Ich bedank schonmal bei euch allen für die Tatkräftige unterstützung. Ihr seit ne SUPER Community. :hoch:
 
X

X Broster

Gast
In Spielen bist du mit dem PII 965er extrem gut beraten. Mit dem i5 750 führt er die Ranglisten(nach FPS) in aktuellen Spielen an.
Preislich ist AMD´s Modell natürlich unschlagbar.
Planst du auch (Full-)HD-Videoschnitt, greife lieber zum Intel 750/860er.
Ich weiß, Intel macht super Prozessoren, aber ich empfehle dir trotzdem lieber AMD. Intels neue CPU soll laut Gerüchten wieder einen neuen Sockel bekommen und deshalb werden sie entweder den 1156 oder 1366 fallen lassen. Mit AM3 bist du da auf der sichereren Seite.
Wobei man zum Release des Bulldozer ebenfalls einem neuen Sockel munkelt, da der AM3 ihn ausbremsen würde. Aber alles nur Gerüchte.
 
TE
TE
G

GTA 3

Gast
In Spielen bist du mit dem PII 965er extrem gut beraten. Mit dem i5 750 führt er die Ranglisten(nach FPS) in aktuellen Spielen an.
Preislich ist AMD´s Modell natürlich unschlagbar.
Planst du auch (Full-)HD-Videoschnitt, greife lieber zum Intel 750/860er.

Wobei man zum Release des Bulldozer ebenfalls einem neuen Sockel munkelt, da der AM3 ihn ausbremsen würde. Aber alles nur Gerüchte.
Naja auf FullHD habe ich es nicht so abgesehen da mein Monitor (Samsung T220HD *22Zoll) nur die 1080i einstellung unterstützt. (Also 1650x zu 1050 war e glaub ich) Jetzt bin ich mir nur noch mit dem Rams nicht sicher....:nice:
 
Oben Unten