Welche Comics oder Mangas habt ihr euch zuletzt gekauft ?

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Gestern habe ich mich dann mal wieder eingedeckt:

Das Marvel-Universum gegen Wolverine
Die Furchtlosen 1


Spider-Man 100 (schon zum zweiten mal, eine Ausgabe für das Poster und eine für die Sammlung ;))
Der Start von Spider-Island mit der Rückkehr einer meiner Lieblingsfeinde von Spider-Man. Die Story hat EXTREM viel Potential und wird sehr gut begonnen. Ich bin gespannt, ob die Qualität bleibt.
9/10

Avengers 17
Die Geschichten in dieser Serie begeistern mich in der Regel am meisten. Osborn ist in meinen Augen einer der genialsten Superschurken des Marvel Universums und EXTREM gut dargestellt.Die momentanen Pläne und Entwicklungen gefallen mir ebenfalls sehr gut... Ich will aber nichts spoilern und schreibe daher nicht mehr zu ihm.
8/10

Superman 2
Die Story bewegt sich seeeeeeeehr langsam voran. Schlecht finde ich sie wirklich nicht, aber es kommt sehr wenig Fahrt auf. die Supergirl Story ist dann ebenfalls recht langsam geschrieben... Ich vermisse "Super-Geschwindigkeit" bei dem Heft :D Unterhaltsam finde ich sie dagegen schon.
7/10

Daredevil 1
Nach zig Schicksalsschlägen wird hier versucht mit Daredevil neu zu starten. Von den Zeichnungen her ist es wirklich ein Neuanfang und auch der Charakter gibt sich sehr viel frischer und lebendiger. Die Storys sind richtig gut geschrieben, aber an einer Sache stoße ich mir wirklich den Kopf an: Daredevil wurde in den letzten Storys ÜBEL mitgespielt und jetzt hat er "sich entschieden das alles hinter sich zu lassen". Das kommt mir irgendwie komisch vor und ich habe keine Ahnung, was sich dahinter verbirgt. Aber als Begründung für seine neue "leichtere" Art reicht mir das nicht wirklich. Die Geschichten an sich waren in Ordnung, wenn auch ein bisschen "unspektakulär".
7/10
 
Zuletzt bearbeitet:

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16

Die Comics waren die Tage bei mir im Briefkasten, ich muss sie direkt über Panini bestellen, das ist günstiger als die weite Autofahrt zum nächsten Händler. -.-

Davon abgesehen sind die Comics wieder sehr gut geworden, besonders für die Justice League interessiere ich mich im Moment. Kommt es mir eigentlich nur so vor dass die Story in The Dark Knight sehr schnell voranschreitet oder diese Erzählungsweise bei Comics normal?
Vorher habe ich nur abgeschlossene Geschichten wie Watchmen oder Sandman gelesen. Der Neustart bei DC war mal eine gute Gelegenheit mit einzusteigen.
 

Biological Hazard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
3.681
Reaktionspunkte
59
Website
www.rüstungskonzern-biological.de
Die Comics waren die Tage bei mir im Briefkasten, ich muss sie direkt über Panini bestellen, das ist günstiger als die weite Autofahrt zum nächsten Händler. -.-

Davon abgesehen sind die Comics wieder sehr gut geworden, besonders für die Justice League interessiere ich mich im Moment. Kommt es mir eigentlich nur so vor dass die Story in The Dark Knight sehr schnell voranschreitet oder diese Erzählungsweise bei Comics normal?
Vorher habe ich nur abgeschlossene Geschichten wie Watchmen oder Sandman gelesen. Der Neustart bei DC war mal eine gute Gelegenheit mit einzusteigen.

Ich bestelle auch nur über Panini. Ist günstiger und man bekommt sie geboardet und getütet :hoch: Gebe Dir recht die sind echt gut geworden. Die JL gefällt mir auch mehr. Ob Batman schnell voranschreitet kann ich leider nicht sagen aber der Neustart war echt fällig :)
 

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16
Ich bestelle auch nur über Panini. Ist günstiger und man bekommt sie geboardet und getütet :hoch: Gebe Dir recht die sind echt gut geworden. Die JL gefällt mir auch mehr. Ob Batman schnell voranschreitet kann ich leider nicht sagen aber der Neustart war echt fällig :)
Mit geboardet meinst du sicher das Stück Pappe was bei jeder Ausgabe dabei ist? Ich kenne mich bei Comicheften nicht so gut aus, hatte bisher immer Bücher gekauft.

Wie bewahre ich die Comics denn am besten auf? Gibt es sowas wie Kartons oder Sammelbehälter extra für das Format? Ich will die nicht alle einfach auf einen Haufen stapeln. :D
 

Biological Hazard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
3.681
Reaktionspunkte
59
Website
www.rüstungskonzern-biological.de
Mit geboardet meinst du sicher das Stück Pappe was bei jeder Ausgabe dabei ist? Ich kenne mich bei Comicheften nicht so gut aus, hatte bisher immer Bücher gekauft.

Wie bewahre ich die Comics denn am besten auf? Gibt es sowas wie Kartons oder Sammelbehälter extra für das Format? Ich will die nicht alle einfach auf einen Haufen stapeln. :D

Jap damit meine ich die Pappe :D Kaufst du beides Extra kostet dich das für ca. 100 Tüten/Kartons auch locker 10-12 Euro. So ist es bei Panini kostenlos :D Am Besten kaufst du Dir ein Karton für die Comics z.B. hier: Comic-Box (lang), X-Comics Merchandise & More: Actionfiguren, Comics, So sind die gut geschützt. Benutze die auch nur.
 

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16
Am Besten kaufst du Dir ein Karton für die Comics z.B. hier: Comic-Box (lang), X-Comics Merchandise & More: Actionfiguren, Comics, So sind die gut geschützt. Benutze die auch nur.

Dankeschön, hab gleich mal zwei bestellt. :hoch:

Im Moment überlege ich noch bei Marvel in einer Serie neu einzusteigen, bin mir aber noch nicht sicher was ich da nehmen soll. Avengers, Spiderman oder Iron Man, die Auswahl ist wirklich nicht schlecht, nur mit X-Men kann ich nicht so viel mit anfangen.
 

Biological Hazard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
3.681
Reaktionspunkte
59
Website
www.rüstungskonzern-biological.de
Dankeschön, hab gleich mal zwei bestellt. :hoch:

Kein Problem :) Ist halt der beste Schutz gegen Staub oder Knicke und dort passen viele rein ;)

Im Moment überlege ich noch bei Marvel in einer Serie neu einzusteigen, bin mir aber noch nicht sicher was ich da nehmen soll. Avengers, Spiderman oder Iron Man, die Auswahl ist wirklich nicht schlecht, nur mit X-Men kann ich nicht so viel mit anfangen.

Puh schwer zu sagen. Die meisten Serien haben ja auch schon längst angefangen und sind viel weiter. Würdest i-wie "reinplatzen". Wenn dann würde ich vorschlagen versuche dein Glück bei "Spider-Man: Der Avenger" 01 oder "Spider-Man" 100. Wenn es dich nicht stört schlage ich "Avengers" und "Iron-Man" vor. "X-Men" ist auch nicht so gut und eher langweilig. Ich würde dafür kein Geld ausgeben :D
 

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16
Puh schwer zu sagen. Die meisten Serien haben ja auch schon längst angefangen und sind viel weiter. Würdest i-wie "reinplatzen". Wenn dann würde ich vorschlagen versuche dein Glück bei "Spider-Man: Der Avenger" 01 oder "Spider-Man" 100. Wenn es dich nicht stört schlage ich "Avengers" und "Iron-Man" vor. "X-Men" ist auch nicht so gut und eher langweilig. Ich würde dafür kein Geld ausgeben :D

Danke, ich werde mir mal jeweils eine Ausgabe zum Testen kaufen. Generell stört es mich nicht mittendrin anzufangen, solange die Geschichte gut genug erzählt wird. Die verpassten Nummern kann ich dann vielleicht später in einem Comicbuch nachlesen. :)
 

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Danke, ich werde mir mal jeweils eine Ausgabe zum Testen kaufen. Generell stört es mich nicht mittendrin anzufangen, solange die Geschichte gut genug erzählt wird. Die verpassten Nummern kann ich dann vielleicht später in einem Comicbuch nachlesen. :)
Gerade Spider-Man 100 ist ECHT spitze! Dir fehlen zwar die kleinen "Andeutungen" aus den Ausgaben zuvor, was da passiert, aber die werden von einem Herrn in grün schnell zusammen gefasst... Waren halt nur Teaser, also nichts, was man gelesen haben müsste.

Vor kurzem habe ich mir dann noch diese Schätzchen zugelegt:
Batman - The Dark Knight 2
Spider-Man Der Avenger 1
Spider-Man 100 (noch eine für die Sammlung :D)
Batgirl 1
Grimm Fairy Tales Die Traumfresser-Saga (ich ahne SCHLIMMES!)
Thor 14 (wer ist dieser Tanarus?)
Kick-Ass 2 Band 1
 

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Das ist dann deine dritte Ausgabe oder :D
*In der Sammlung nachguckend* Äh... Vielleicht? :D

Aber mal ehrlich: Es ist selten, dass so eine Nummer bei Panini Comics erreicht wird. Die hatten irgendwie immer den Hang eine neue "Nummer 1" heraus zu bringen, wenn es langsam auf die 75 zuging. Ich warte eigentlich nur darauf, dass auch Spider-Man wieder neu gezählt wird. Das soll ja immer vermitteln, dass man "ganz einfach" einsteigen kann. Außer bei "Brand New Day" sehe ich das aber nicht wirklich bei Spider-Man und da haben sie es komischerweise nicht gemacht.
Dazu kommt, dass mir die Story RICHTIG gut gefällt (bin auch ein RIESIGER Fan des Superschurken dieser Story, aber den spoiler ich nicht ;)).
 
TE
D

Dragon1532

Gelöscht
Mitglied seit
22.07.2011
Beiträge
2.971
Reaktionspunkte
16

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Heute habe ich am Bahnhofskiosk mal wieder für gute Laune bei den beiden Angestellten gesorgt. Das hier habe ich mir gegönnt:

Highschool of the Dead 1 Full Color

Superman 3

Batwoman 1

Venom 2

Batman 2

Spider-Man 101


Superman 3 habe ich auf dem Weg zur Arbeit schon gelesen und muss sagen, dass ich die Serie wohl nicht weiter verfolgen werde. Die Story ist mir vieeeeeeeeel zu schwerfällig und langatmig erzählt. Supergeschwindigkeit geht anders ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Spider-Man 101
Spider-Island gefällt mir wirklich gut! Es gab selten so viel Potential und gleichzeitig viele Referenzen auf längst vergangene Schurken und Geschichten. Mir fehlt zwar immer noch einiges an Erklärung, aber das kommt ja vielleicht noch...
(9/10)

Batwoman 1
The New 52 war der Slogan, aber für Bat-Serien scheint das nicht zu gelten! Auch diese Bat-Serie basiert VOLLSTÄNDIG auf dem, was vor dem Relaunch passiert ist und ich habe keinerlei Änderungen an den Figuren feststellen können. Im Endeffekt wird hier also wie bei Batman das "Neues DC Universum" Banner auf das Cover geknallt, aber der Inhalt ist undefinierbar vor oder nach dem Relaunch einzuordnen. Es macht keinen Unterschied.
Die Story an sich ist auch nur okay, wenn stellenweise auch ein bisschen überraschend. Der Fokus liegt mir aber definitiv zu sehr darauf, dass die Heldin lesbisch ist. Dass andere Helden hetero sind, wird ja auch nicht ständig breit getreten.
(6/10)

Venom 2
Ein weiteres Spider-Island Tie-In, das sich gewaschen hat! Die ersten zwei darin übersetzten Ausgaben gehören gar nicht zu Venom-Serie, aber gerade das erste ist urkomisch (Frog Man! Hawkeye mit Spinnenkräften, die ihn extrem stören.). Die eigentlichen Venom-Hefte sind sehr interessant und liefern sogar einiges neues zu Spider-Island. Ich bin gespannt, wie diese Informationen in den Spider-Man Heften eingebunden werden, da es ja recht unfair wäre zu verlangen diese Serie auch noch zu lesen...
(8/10)

Batman 2
Die Story gefällt mir ganz gut, auch wenn der Abschluss in diesem Heft arg laut "Offen für eine Fortsetzung!" brüllt.Immerhin scheint die Serie auf eine fortlaufende Handlung ausgelegt zu sein. Wiederum habe ich in dieser Ausgabe aber nichts bemerkt, was "nur nach dem Relaunch" hätte passieren können.
(7/10)
 

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.438
Reaktionspunkte
4.219
Heute habe ich mir dann noch Avengers 18 am Bahnhof geholt (das war gestern gar nicht da?). Die Story hat mir sehr gut gefallen. Osborn ist einfach ein ECHT fieser Gegenspieler und schafft es auch den Rächern die Stirn zu bieten. Ich kann kaum erwarten, wie die Story weiter geht.
Der zweite Teil des Heftes war okay, aber irgendwie ist es schwer zu glauben, dass Osborn derartig auf ALLE Rächer vorbereitet ist. Aber na ja... Er ist eben die Verkörperung des absolut bösen... Oder so...
(7/10)
 
Oben Unten