Welche(s) Spiel(e) habt ihr zuletzt durchgezockt?

Max MadDk870

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.828
Reaktionspunkte
1.302
Website
www.cynamite.de
The Little Acre 7/10
Ein Point and Cljck Adventure. Toll

Donut County 6/10
Wer zum Teufel hat sich das ausgedacht! [emoji848]

The Gardens Between 9/10
Nach Links und nach Rechts. Mehr geht in diesem Spiel nicht. Aber das reicht. Einfach super.

Haven 8/10
Ich will diese Stiefel [emoji16]

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.634
Reaktionspunkte
1.088
"The Walking Dead-The New Frontier" 9 von 10

Hat mal wieder richtig Laune gemacht mit Clementine zu spielen. Machte mal wieder richtig Fun ein Telltale Game zu zocken, die Geschichte war oft auch sehr emotional. Das Gameplay ist natürlich gewohnt mau aber für 7,50€ lohnt es sich auf jedenfall :hoch:

PS: Warte jetzt nur auf ein gutes Angebot im Store um von TWD die "Letzte Staffel" zu zocken die ja sogar auf deutsch lokalisiert wurde :D.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Mafia Definitive Edition
Immernoch so gut wie damals. Hätte für ein Remake aber etwas mehr Neuerungen haben können. Fand damals schon dass die große Stadt nur für die Story etwas verschwendet ist.
Ärgere mich etwas dass ich nicht direkt die Trilogie gekauft habe. Hätte jetzt doch Lust auch den zweiten Teil nochmal zu spielen. Aber da kann ich ja auch meine PS3 Version nochmal rauskramen.
 

DerSchallf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
1.234
Reaktionspunkte
453
Website
www.schallf.de
Greedfall auf der PS4

Das Spiel hat mir mal richtig Spaß gemacht. Man merkt zwar das es von einem kleineren Studio kommt und seine Ecken und Kanten hat was Storytelling angeht und auch die Technik etwas hapert. Trotzdem habe ich jede Minute genossen was die Entwicklung der Figuren angeht und auch das Kampfsystem hat mit seiner Unterscheidung zwischen scharfen Waffen (für Schaden) und stumpfen Waffen (um erstmal die Rüstung zu zerstören) für angenehme Abwechslung gesorgt :) Lediglich die teils langen Laufwege und das man oft den Ort im Spiel wechseln musste haben genervt. Vor allem da die Schnellreise nur eine Textauswahl hergab und man nicht auf der Map sehen konnte wo man hin möchte. Thematische Aufarbeitung von Rassismus, Religiösen Fanatismus und skrupelloser Anwendung von Forschung mit menschliches Experimenten wurden hier gut aufgearbeitet ohne das einem die moralische Richtung seitens der Entwickler vorgegeben wird und es an mir lag wie ich entscheide.

Jedenfalls hab ich nach 42 1/2 Stunden das Ende gesehen. Ein relativ kurzes Rollenspiel nach Dragon Age Inquisition und Mass Effect Andromeda ;)

Alles in allem gebe ich dem Spiel 7,5 / 10 Punkten. Das lässt mich auf einen zweiten Teil hoffen.
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.634
Reaktionspunkte
1.088
"CONTROL" 8 von 10

Richtig gute Grafik, Gameplay und Story zu Beginn, aber ab der hälfte wollte ich da nur noch durch und das Games zog sich wie ein Kaugummi. Selbst nach dem Abspann ging es noch Stunden weiter. Hier wäre weniger echt mehr gewesen und die Charaktere waren auch nur zum Quatschen da.

TWD "Die letzte Staffel" 10 von 10


Wow, und danke an Skybound das, daß alte Telltale Team das Game noch zu Ende machen durfte :hoch:. Klar es gibt ein paar Logikfehler (alter der Kinder im Heim wenn die Pandemie 7 Jahre zurück liegt?) aber gerade das Ende hat einem alten Mann sogar noch etwas Pippi in die Augen getrieben :). (Emotional klasse gemacht)
Die deutsche Syncro ist richtig gut und nicht eine Stimme klang mies, also wenn man dieses "Thema" nicht weiter nutzt (gerne das Gameplay mal anders) tut es mir leid bzw. kann ich das nicht nachvollziehen.
Lieberhaber von Spielen wie "Life is Strange" sollten sich das nicht entgehen lassen :D.
 
Zuletzt bearbeitet:

undertaker-wb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2012
Beiträge
736
Reaktionspunkte
1
gestern Abend AC Odyssee erfolgreich beendet, habe mal wieder alle Erolge geholt inclusive der DLCs. Das Spiel hat bis zum Schluß viel Spaß gemacht, auch die DLCs und hier besonders Atlantis waren doch sehr gut gemacht, kann ich nur empfehlen.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Ich find das Elysium einfach nur wunderschön. Atlantis ist von der Architektur her der Hammer. Also Odysssey mit den ganzen DLC's ist einfach nur geil.
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.634
Reaktionspunkte
1.088
Ich traue mich nicht weil es ein AC ist ;). Ist bei mir irgendwie ausgelutscht die Serie......
 

undertaker-wb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2012
Beiträge
736
Reaktionspunkte
1
stimmt, Atlantis haben super hinbekommen, wobei auch das Elysium schon toll aussieht und dazwischen das krasse Gegenteil: Hades seine Unterwelt

- - - Aktualisiert - - -

Ich traue mich nicht weil es ein AC ist ;). Ist bei mir irgendwie ausgelutscht die Serie......

kannst du Ruhig spielen, du wirst es nicht bereuen, brauchst bloß eben viel Zeit
 

undertaker-wb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2012
Beiträge
736
Reaktionspunkte
1
vor ein paar Tagen das Adventure Jack Keane und das Auge beendet, für zwischendurch ist das voll okay. Grafik und Ton sind Top; nettes kleines Spiel für zwischendurch; war mal auf einer DVD der Computerbild Spiele :hoch:
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.634
Reaktionspunkte
1.088
"ANTHEM" 8 von 10 PS4 aus dem Store für 2,79€ -nur Story Modus unter Leicht gezockt-

Hat mir richtig gut gefallen, Story, deutsche Syncro, Steuerung und Grafik war echt klasse. Die Steuerung war super gemacht und einfach, die Grafik teilweise echt WOW. Nur der Level mit den 4 Gräbern und das hingeklatschte Ende war blöd. Auch hatte ich Anfangs Probleme mich auf Fort Tarsis zurecht zu finden und wichtige Personen zu finden :D. Das Gameplay war natürlich auch schnell ausgelutscht aber dafür die Personen auf Fort Tarsis sehr unterhaltsam. Übrigens habe ich nicht eine Münze ausgegeben sondern nur den "Storm" Javelin mit Waffen verbessert ;). Werde nach der Kampagne noch weitere Level zocken denn es macht mir Spaß mit dem Javelin rumzufliegen und es gibt noch einiges zu tun :hoch:.
 

undertaker-wb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2012
Beiträge
736
Reaktionspunkte
1
habe die Tage das Adventure The Book of Unwritten Tales beendet; kann ich auch nur empfehlen, man spielt bis zu 3 - 4 Charaktere und kann dann immer zwischendurch wechseln. Ist sehr schön gemacht, bereitet viel Spaß und immer wieder die Anspielungen auf Star Wars, Herr der Ringe und Co. , habe viel gelacht
 

DerSchallf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
1.234
Reaktionspunkte
453
Website
www.schallf.de
Mass Effect Triologie PS4

Tja was soll ich zu der (für mich) besten Spieleserie für immer sagen. Alle drei Teile in einem Rutsch durch. Diesmal das beste Ende gesehen und alle gerettet.

10 / 10. Weniger kann ich nicht geben.

Jetzt fange ich das ganze noch mal auf der Xbox One an! Danach noch Andromeda auf der Xbox. Mehr brauch ich nicht zum glücklich sein :)

Edit:

Cyberpunk 2077 PC

Ebenfalls ein tolles Spiel. Hat mir viel Spaß gemacht, auch wenn ich mit den Ende meiner Figur unzufrieden bin. Ich hoffe da kommt noch mehr!

9 / 10
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten