Cynamite 2.0 – Neuigkeiten, Teil 4

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Seit wann kann man PS1 Spiele in seine Sammlung aufnehmen?
Ging schon ein paar Wochen - hier die offizielle Ankündigung:

Durch den Gamezone-Relaunch sind kürzlich 23 Retro-Plattformen und Spiele in unsere Datenbank gekommen, die man über die Suchfunktion finden und in seine Sammlung aufnehmen kann. Ebenfalls kamen für die bisherigen 13 Spiele-Plattformen neue Titel dazu, bestehende Spiele wurden mit Cover-Bildern, Screenshots sowie Infos zu Release, Entwickler etc. erweitert, sofern vorhanden. Neue Filme, DVDs oder Blu-rays kamen keine dazu, da Gamezone nur Spiele behandelt.

Aktueller Stand unserer Spiele- und Film-Datenbank ist somit wie folgt:

GamesMoviesDB.gif


Insgesamt also 28.217 Spiele. Viel Spaß beim Erweitern der Sammlung! :)

Bei Gelegenheit werde ich die Plattform-Navigation auf der Seite "Meine Sammlung" entsprechend erweitern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4.378
Reaktionspunkte
49
Ging schon ein paar Wochen - hier die offizielle Ankündigung:

Durch den Gamezone-Relaunch sind kürzlich 23 Retro-Plattformen und Spiele in unsere Datenbank gekommen, die man über die Suchfunktion finden und in seine Sammlung aufnehmen kann. Ebenfalls kamen für die bisherigen 13 Spiele-Plattformen neue Titel dazu, bestehende Spiele wurden mit Cover-Bildern, Screenshots sowie Infos zu Release, Entwickler etc. erweitert, sofern vorhanden. Neue Filme, DVDs oder Blu-rays kamen keine dazu, da Gamezone nur Spiele behandelt.

Aktueller Stand unserer Spiele- und Film-Datenbank ist somit wie folgt:

GamesMoviesDB.gif

Insgesamt also 28.217 Spiele. Viel Spaß beim Erweitern der Sammlung! :)

Bei Gelegenheit werde ich die Plattform-Navigation auf der Seite "Meine Sammlung" entsprechend erweitern.

Das ist ja Super^^ Da muss ich doch gleich mal anfangen :)
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Nachdem unsere Spiele-Datenbank kürzlich um viele Retro-Plattformen und Spiele erweitert wurde, wurde es Zeit die Seite "Meine Sammlung" ordentlich zu erweitern.

- neue Felder für jedes Produkt: Edition ("Collector's Edition", "Steelbook" etc., wird in der Liste nach dem Datenbank-Titel ausgegeben), Länder-Version (Deutschland, Europa etc.) und Notizen. Diese Felder lassen sich beim Hinzufügen eines neues Produkts eintragen (im Artikel, auf einer Produktseite oder im Suchergebnis der Produktsuche) oder beim Bearbeiten eines Produkts in der eigenen Sammlung ändern

- System-Filter: Statt den A-Z-Links und der Plattform-Navigation gibt es jetzt ein System-Dropdown, nach dem sich die Sammlung filtern lässt. Im Dropdown sind jeweils nur Systeme enthalten, die der User in seiner Sammlung hat. In Klammern steht dort auch die Anzahl der Titel pro System.

- Status-Filter: Liste filtern nach Produkten, die als Spiele ich/Sehe ich/Tausche ich/Verkaufe ich markiert sind oder die eine Notiz enthalten. So sieht man z.B. sofort, welche Spiele der User tauschen oder verkaufen möchte.

- Sortierbar nach Name, System oder Wertung. Sortiert man nach Wertung, wird automatisch nach absteigender Reihenfolge sortiert (= höchste Wertung zuerst). Ändert man die Sortierung wieder auf Name oder System, wird wieder automatisch aufsteigend sortiert (= A-Z). Änderung der Sortier-Reihenfolge ist mit einem Klick möglich.

- alle Filter- und Sortier-Optionen bleiben beim Blättern, Umsortieren etc. erhalten

- die Liste wird per AJAX nachgeladen; d.h. beim Blättern, Ändern von Filtern etc. muss nicht die gesamte Seite neu geladen werden

- die Plattform-spezifischen Link-Farben werden nur noch verwendet wenn ein System-Filter aktiv ist

- neue Spalte System: Wird nur angezeigt wenn kein System-Filter gewählt wurde

- neue Spalte Version: Länder-Version(en) eines Spiels wird/werden hier angezeigt, sofern es auf der aktuellen Ansicht mind. eine nicht deutsche Version gibt. Die deutsche Version wird standardmäßig beim Hinzufügen eines Produkts eingetragen.

- neue Spalte Wertung zeigt die Spielspaß-/Filmwertung an, sofern vorhanden. Befindet man sich in seiner eigenen Sammlung, kann man hier Wertungen für jedes Produkt ändern oder neu eintragen. Bewertet werden kann ein Produkt nur, wenn ein Release-Termin vorhanden ist und dieser in der Vergangenheit liegt.

- neue Spalte Notiz: Wird nur angezeigt sofern es auf der aktuellen Ansicht mind. ein Produkt mit einer Notiz gibt.

- Spalte Wert wird auf fremden Sammlungen nur angezeigt, sofern es auf der aktuellen Ansicht mind. ein Produkt mit einem Wert gibt

- Ändert man in seiner Sammlung ein Produkt per Klick auf den Namen, wird nach dem Schließen des Formulars die aktuelle Liste der Sammlung neu geladen

Einige Erweiterungen basieren übrigens auf der alten Gamezone-Community. Die neue Gamezone-Seite wird in Zukunft die gleiche Community-Software verwenden wie GamesAktuell.de; somit profitieren beide Seiten gleichzeitig von neuen Ideen und Erweiterungen.

Beispiele für Sammlungen, die bereits die Retro-Systeme enthalten:
Turrican
Enix
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Ab sofort gibt es wieder 3 Punkte für die Bewertung eines Spiels/Films aus der Datenbank. Das war ja seit dem Launch von Cynamite 2.0 nicht mehr möglich. Punkte für seit dem abgegebene Wertungen wurden heute nachgetragen.

Bewerten kann man Spiele/Filme über den Link "Meine Wertung" in Test-Artikeln (am Ende des Wertungskastens) oder auf Produktseiten, beim Verfassen eines Leser-Tests ("Leser-Wertung" in Schritt 3 und 5) und seit gestern auch in der eigenen Sammlung.

Es gibt allerdings eine neue Einschränkung: Man bekommt für max. 20 Produkt-Bewertungen pro Tag Punkte.
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Ab sofort gibt es eine neue Möglichkeit, Punkte zu sammeln: Wer einen Leser-Test für ein Spiel/Film/DVD/Blu-ray schreibt, für das/den/die es weder Leser- noch redaktionelle Tests gibt, bekommt 200 Bonus-Punkte, also zusätzlich zu den 350 Punkten für den Test. Natürlich nur, wenn der Test veröffentlicht wird :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Es tut sich was bei den Ranglisten der Community-Startseite!

- meistgelesene Vorschauen und Tipps fallen weg, da in den letzten Monaten fast keine mehr geschrieben wurden
- neu dazu kommen die meistgelesenen News
- meistgelesene News und Tests werden auf die letzten 6 Monate begrenzt - hier kommt wieder mehr Bewegung und Aktualität rein
- beste Profile müssen erst mal wegfallen, da wir immer zwei Kategorien pro Ranking-Seite benötigen

Bei den meistgelesenen Tests kommen wir durch die 6 Monate nicht mehr auf eine Top 100. Aber vielleicht wird das jetzt wieder mehr durch das aktuellere Ranking und durch den kürzlich eingeführten Bonus für den ersten Leser-Test zu einem Produkt (siehe Beitrag vor diesem).
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
- beim Bearbeiten des Profils bei Bevorzugte Systeme sind jetzt alle Systeme der Datenbank auswählbar

- die User-Suche berücksichtigt die im Profil gewählten Systeme und Genres. Habe die Suche an aktuelle Systeme angepasst, außerdem die bevorzugten Genres beim Bearbeiten des Profils um Film/DVD/Blu-ray bzw. Browserspiele erweitert und die Suche entsprechend erweitert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Neue tolle Features für die rechte Spalte im Community-Bereich! :)

- für Gäste war die Spalte bisher im gesamten Community-Bereich leer. Jetzt zeigt sie dort die 15 neuesten Foren-Beiträge, Blogs, Blog-Kommentare und Club-Journaleinträge.

- als eingeloggter User kann man wählen, welche und wie viele Beiträge man in der rechten Spalte sehen möchte: jeweils maximal 15 Beiträge aus den abonnierten Themen/Usern/Clubs ("Meine Themen", hieß in der rechten Spalte bisher "Neu für mich") und den neuesten Beiträgen aus der Community (wie oben). Per Default sind je 8 eingestellt.

- diese Einstellungen lassen sich über Mein Benutzerkonto -> Meine Themen -> "Meine Themen konfigurieren" einstellen. Das lässt sich jetzt auch direkt in der rechten Spalte über den Link "Einstellungen" aufrufen bzw. per Klick auf "Neue Beiträge aus der Community".

- die Schließen-Links in der rechten Spalte bei Mein Profil und Meine Themen fallen weg (waren eher nutzlos), bei Mein Profil ist statt dessen jetzt ein Direktlink zum Bearbeiten des Profils.
 
Zuletzt bearbeitet:

billy_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
682
Reaktionspunkte
55
Website
www.gamesaktuell.de
Absolut sinnvolle Neuerungen! :hoch:

Ein kleiner Schritt für den Tobi, aber ein großer für die Community. :)
Damit meine ich insbesondere die bessere Vernetzung mit dem Forum. Nun kann ich immer sehen, was es Neues "über und unter Wasser" zu lesen gibt, ohne umständlich zwischen der Website und dem Forum hin und her zu klicken!

Hab die Bedienung schon mal getestet und für mich eingestellt - sehr komfortabel und schnell!

Verbessern könnte man einzig noch, dass die Reihenfolge frei wählbar wäre (ähnlich dem Profil-Layout).
Wenn Jemandem die neuen Beiträge aus der Community wichtiger sind, könnte er sich diese dann als Erstes oben rechts anzeigen lassen...

Wird dieser Unterpunkt "Meine Mitspieler" eigentlich stark von den Usern genutzt?
Halte den für ähnlich überflüssig, wie diese Schließen-Links, kann mir kaum vorstellen, dass der vermisst werden würde. :confused:
 

Hawkfire

Beta-Tester & Kicktipp-Gewinner 10/11, 12/13 und 1
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.859
Reaktionspunkte
54
Website
www.cynamite.de
Neue tolle Features für die rechte Spalte im Community-Bereich! :)

- für Gäste war die Spalte bisher im gesamten Community-Bereich leer. Jetzt zeigt sie dort die 15 neuesten Foren-Beiträge, Blogs, Blog-Kommentare und Club-Journaleinträge.

Sind dort auch für jeden die Einträge aus den privaten Clubs zu sehen? Ich konnte zumindest aus meinem privaten Club einen Beitrag sehen (aber kann ja sein, weil ich da selber dirn bin) ^^

Edit: Ja, sieht so aus das man auch aus anderen privaten Clubs das lesen kann. Ist schon sehr sehr blöd. Bitte ändern :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Edit: Ja, sieht so aus das man auch aus anderen privaten Clubs das lesen kann. Ist schon sehr sehr blöd. Bitte ändern :)
Ja, hatte vergessen die privaten Clubs dort auszuschließen. Sind jetzt raus.

Versuche noch einzubauen, dass man die Beiträge von privaten Clubs sieht, bei denen man Mitglied ist (wenn man eingeloggt ist).
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Verbessern könnte man einzig noch, dass die Reihenfolge frei wählbar wäre (ähnlich dem Profil-Layout).
Wenn Jemandem die neuen Beiträge aus der Community wichtiger sind, könnte er sich diese dann als Erstes oben rechts anzeigen lassen...
Ja, gute Idee, den Gedanken hatte ich auch schon - und ab jetzt geht das auch :)

Wird dieser Unterpunkt "Meine Mitspieler" eigentlich stark von den Usern genutzt?
Halte den für ähnlich überflüssig, wie diese Schließen-Links, kann mir kaum vorstellen, dass der vermisst werden würde. :confused:
Was die Nutzung angeht habe ich keine Daten, allerdings macht er zumindest Sinn, solange es die Option "Spiele ich" in der Sammlung gibt. Wenn man dann auf einer Produktseite auf den Button "Mitspieler finden" klickt, findet man alle Spieler die dieses Spiel gerade spielen (Bsp: alle User die gerade Skyrim für X360 spielen). Dort muss man dann Mitspieler auswählen, erst dann erschienen sie ja auf der Seite "Meine Mitspieler".
 
Zuletzt bearbeitet:

billy_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
682
Reaktionspunkte
55
Website
www.gamesaktuell.de
Ja, gute Idee, den Gedanken hatte ich auch schon - und ab jetzt geht das auch :)


Was die Nutzung angeht habe ich keine Daten, allerdings macht er zumindest Sinn, solange es die Option "Spiele ich" in der Sammlung gibt. Wenn man dann auf einer Produktseite auf den Button "Mitspieler finden" klickt, findet man alle Spieler die dieses Spiel gerade spielen (Bsp: alle User die gerade Skyrim für X360 spielen). Dort muss man dann Mitspieler auswählen, erst dann erschienen sie ja auf der Seite "Meine Mitspieler".


Super - habe ich bei mir gleich mal angepasst! :hoch:

Die Funktionsweise der Option "Mitspieler" ist mir bekannt. Bis zu dem Schritt "Mitspieler finden" auf den Produktseiten kann diese auch ganz hilfreich/interessant sein. Immerhin hat man da zu jedem Zeitpunkt einen aktuellen Überblick, wer gerade das ausgewählte Spiel entsprechend in seiner Sammlung gepflegt hat.

Doch wenn man den Mitspieler ausgewählt hat, der dann die Anfrage auch erst bestätigen muss, bleibt er unter "Meine Mitspieler" mit diesem Spiel verknüpft, auch wenn er es inzwischen aus "spiele ich" entfernt, oder? (Falls ich mich irre, habe das zuletzt 2007 oder 2008 mal bis zum Ende ausprobiert^^)

Also ist die Übersicht dort weder top-aktuell, noch kann man außer den standardmäßigen PNs noch weitere "exklusive Vorteile" dieser Option nutzen. Durch dieses umständliche Handling ohne wirklichen Zusatznutzen halte ich die Option "Mitspieler anfragen" bei den gefundenen Mitspielern sowie auch den daraus resultierenden Unterpunkt Nr. 6 von 12 im Benutzerkonto momentan für überflüssig.

Der normale Ablauf ist meiner Erfahrung nach, dass man nach der Mitspielersuche direkt per PN oder über die auf dem User-Profil angegebenen Xbox-Live bzw. PSN-Accounts Kontakt aufnimmt, sich added und dort "vor Ort" mithilfe der Freundesliste verabredet.

Solange man allerdings keine Daten aus dem System ziehen kann, wieviele User tatsächlich Einträge unter "meine Mitspieler" haben, muss man es halt so bestehen lassen...
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Doch wenn man den Mitspieler ausgewählt hat, der dann die Anfrage auch erst bestätigen muss, bleibt er unter "Meine Mitspieler" mit diesem Spiel verknüpft, auch wenn er es inzwischen aus "spiele ich" entfernt, oder? (Falls ich mich irre, habe das zuletzt 2007 oder 2008 mal bis zum Ende ausprobiert^^)
Da hast Du Recht, das wird nicht automatisch entfernt. Das werde ich noch einbauen.

Also ist die Übersicht dort weder top-aktuell, noch kann man außer den standardmäßigen PNs noch weitere "exklusive Vorteile" dieser Option nutzen. Durch dieses umständliche Handling ohne wirklichen Zusatznutzen halte ich die Option "Mitspieler anfragen" bei den gefundenen Mitspielern sowie auch den daraus resultierenden Unterpunkt Nr. 6 von 12 im Benutzerkonto momentan für überflüssig.
Moooment, die Ansicht hat durchaus ihren Nutzen. Es gibt hier bis zu drei Boxen (ähnlich der "Meine Freunde"-Seite), in denen man auf einen Blick sieht,
1. welche Mitspieler zu welchem Spiel man insgesamt bestätigt hat
2. welche User zu welchem Spiel auf die eigene Mitspielerliste wollen
3. welche User zu welchem Spiel man selbst auf seine Mitspielerliste setzen möchte

In allen drei Boxen gibt es zudem entsprechende Zusage- und Ablehn-Funktionen. Das ist was ganz anderes als die Ansicht die Du bekommst, wenn Du einfach auf einer Produktseite auf "Mitspieler finden" klickst. Das ist ja dann nur eine Momentaufnahme aller Spieler für dieses Spiel. Hat im Prinzip gar nichts mit "Meine Mitspieler" zu tun. Habe mal einen entsprechenden Screenshot von einem Testuser angehängt.
 

billy_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
682
Reaktionspunkte
55
Website
www.gamesaktuell.de
Da hast Du Recht, das wird nicht automatisch entfernt. Das werde ich noch einbauen.

Von Zeit zu Zeit ist es immer gut, die Möglichkeiten hier auf ihre Aktualität bzw. ihren Sinn zu durchleuchten.

Wenn du das einbauen kannst, sind alle Mitspieler-Listen ab dann immerhin wieder auf dem neuesten Stand. :hoch:
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Seit kurzem wird beim Antworten auf eine PN gespeichert, dass man auf diese PN geantwortet hat. Deswegen kann dies jetzt auch im Posteingang anhand des Icons
mail_replied.gif
angezeigt werden.

Funktioniert allerdings nicht für alte Nachrichten, auf die man früher bereits geantwortet hat, da diese Aktion ja bisher nicht gespeichert wurde.
 

Archdemon

Gelöscht
Mitglied seit
10.05.2012
Beiträge
5.790
Reaktionspunkte
229
Seit kurzem wird beim Antworten auf eine PN gespeichert, dass man auf diese PN geantwortet hat. Deswegen kann dies jetzt auch im Posteingang anhand des Icons
mail_replied.gif
angezeigt werden.

Funktioniert allerdings nicht für alte Nachrichten, auf die man früher bereits geantwortet hat, da diese Aktion ja bisher nicht gespeichert wurde.


unnötig,wie ich finde, früher hat es auch geklappt ohne das man dies eingeführt hat.

Hoffe es kommt dadurch nicht noch mehr Fehlermeldungen auf der Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:

_voyevoda_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
8.236
Reaktionspunkte
1.784
Ich finde es okay. Es bringt ja keinen Nachteil, deswegen ist es in meinen Augen nicht unnötig. So kann man eben sehen, dass man (schon) geantwortet hat und den anderen User nicht warten lässt.
Mir ist es nicht soooo wichtig, da ich äußerst selten über PN schreibe.
 

Archdemon

Gelöscht
Mitglied seit
10.05.2012
Beiträge
5.790
Reaktionspunkte
229
Ich finde es okay. Es bringt ja keinen Nachteil, deswegen ist es in meinen Augen nicht unnötig. So kann man eben sehen, dass man (schon) geantwortet hat und den anderen User nicht warten lässt.
Mir ist es nicht soooo wichtig, da ich äußerst selten über PN schreibe.


sage ich doch unnötig, da wäre eine Vbullet Funktion angebrachter
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Beim Erstellen eines neuen Blogs werden jetzt bereits in der Vorschau die per [bild]-Tags platzierten Bilder angezeigt. Da die Bilder zu diesem Zeitpunkt noch nicht hochgeladen wurden, werden 180x135 große Platzhalter (max. mögliche Thumbnail-Größe) verwendet. Ebenso werden Bildunterschriften in der Vorschau eines neuen Blogs berücksichtigt.

Neu ist auch, dass beim Bearbeiten eines bestehenden Blogs Änderungen bei Bildunterschriften bereits in der Vorschau berücksichtigt werden.
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Die Bearbeitung der Club-Styles wurde verbessert.

- jede gewählte Farbe wird mit einem entsprechend gefärbten Rechteck veranschaulicht
- das Popup mit dem Color-Picker legt sich jetzt über die gesamte Seite, ist also kein Popup mehr
- die neu gewählte Farbe wird auch im Color-Picker in der linken Spalte übernommen, wenn man die Farbe mehr als einmal ändert

club_styles.gif
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.178
Reaktionspunkte
325
Ich nutze auf der Startseite die Listenansicht der News. Da habt ihr jetzt neuerdings ein kleines Kamerazeichen für Video-Beiträge. Find ich sehr gut! Leider taucht es noch nicht durchgängig auf, z.B. fehlt es bei der aktuellen PS4-Expertenrunde.
 

Tobias Hartlehnert

Web Developer
Teammitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
3.211
Reaktionspunkte
452
Website
www.twitch.tv
Ich nutze auf der Startseite die Listenansicht der News. Da habt ihr jetzt neuerdings ein kleines Kamerazeichen für Video-Beiträge. Find ich sehr gut! Leider taucht es noch nicht durchgängig auf, z.B. fehlt es bei der aktuellen PS4-Expertenrunde.
Das hängt davon ab, wie der Redakteur den Artikel veröffentlicht. Das Kamerasymbol kommt nur wenn es sich um unsere neuen Video-Artikel handelt; das ist ein Artikel der nur Überschrift, Vorspann und das Video enthält. Diese Videos laden wir jetzt übrigens bei uns hoch, die kommen nicht mehr von Hardwareclips.

Die PS4-Expertenrunde wurde als normaler News-Artikel angelegt, die die beiden PS4-Video-Artikel mit der Expertenrunde einbindet. Deswegen hat sie auch zusätzlich ein Aufmacherbild, Fließtext und eine Galerie. Und da es eine News ist, kommt das Kamerasymbol nicht in der Liste.

Ich fürchte es wird performance-technisch ein Problem sein, wenn wir alle Artikel auch noch nach eingebundenen Videos abfragen, um dann das Symbol anzuzeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten